planearium.de Logo

Passend dazu...
Regenbogen Flagge
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Fort Collins
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617
vorherige Folgenächste Folge
104104

104 - Big Gay Al's Big Gay Boat Ride

(Ein Heim für Tiertunten)


Folgen-Nummer: 4
US-Erstausstrahlung: 03. 09. 1997
Dt. Erstausstrahlung: 24. 10. 1999



Inhalt:

Stan hat ein Problem mit seinem Hund Sparky, denn der scheint schwul zu sein. Die anderen Kinder verspotten ihn deswegen und Stan versucht verzweifelt dem armen Tier das "Schwul-sein" abzutrainieren - vergeblich. Das einzige Ergebnis ist, dass sich Sparky ungeliebt vorkommt und davonläuft. Stan macht sich auf die Suche nach ihm, obwohl ein wichtiges Footballspiel bevorsteht, bei dem er die große Hoffnung ist. Er stößt im Wald auf ein merkwürdiges Gebäude, in dem ein gewisser Big Gay Al eine Zuflucht für verstoßene schwule Tiere unterhält. Er versucht Stan klar zu machen, dass es nicht schlimm ist schwul zu sein, und dass er Sparky so akzeptieren soll, wie er ist.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Sparky wird hier von George Clooney "gesprochen", der schon vor South Park ein großer Fan von Trey Parkers und Matt Stones Arbeit war. Damit zeichnete sich der Trend ab, dass berühmte Gastsprecher meistens nur Miniatur-Rollen bekamen.
• Wie öfters bei den ersten Folgen, standen Trey Parker und Matt Stone am Ende vor dem Problem, dass ihnen ein guter Abschluss fehlte. Big Gay Al sollte kein Standard-Charakter werden. Also ließ man ihn einfach verschwinden - Matt Stones persönliche Lieblingsszene, weil sie so herrlich sinnlos ist.
• 1997 war es noch absolut unüblich, offen ausgelebte Homosexualität zu thematisieren - vor allem für einen Cartoon. Comedy Central war deshalb erstmals wirklich besorgt wegen einer South Park Folge. Trey Parker und Matt Stone konnten sich aber mit ihrem Drehbuch durchsetzen. Auch einige Kommentare der Sport-Kommentatoren stießen dem Sender bitter auf und es war ein harter Kampf, dass sie drin bleiben konnten.
• Die Folge stand teilweise unter dem Namen "Big Al's Boat Ride" in amerikanischen Fernsehzeitschriften, weil man den Original-Titel aus Angst vor Beschwerden nicht abdrucken wollte.
Synchro:
Wigald Boning spricht den Sport-Kommentator Frank
• Als Kyle den Football hat heißt es eigentlich: "Ich habe seit Polen 1938 keinen Juden so rennen sehen!". In der deutschen Version wurde das durch folgenden unsinnigen Spruch ersetzt: "Das letzte mal wo ein Kind so gerannt ist war 1987 bei der Schlacht um den Pickelfrei-Cup."
• Aus Rodney King (Opfer von Polizeigewalt) wurde auf deutsch Mike Tyson (Boxer), was dem Kommentar die Schärfe nimmt.
• In der ungarischen Fassung wurde John Stamo's Bruder zu dem von Ricky Martin, in der lateinamerikanischen zu dem von Enrique Iglesias
Reaktionen:
• Trey Parker und Matt Stone bezeichnen diese Folge häufig als ihren persönlichen Favoriten aus der ersten Staffel. South Park wurde auf einmal ernst genommen und bekam einen großen Popularitätsschub. Auch wenn der stumpfe Furzhumor in vielen früheren Folgen noch vorherrschte, verteidigen Parker und Stone vor allem diese Folge und "Mr. Hankey, the Christmas Poo" als solche mit einem tieferen Sinn und Moral.
• Diese Folge wurde 1998 für den Emmy und den GLAAD (Gay and Lesbian Alliance Against Defamation) nominiert, gewann aber leider nicht. GLAAD beschwerte sich 12 Jahre später übrigens über die Folge The F-Word. Außerdem war es diese Folge, die für den CableACE Award eingeschickt wurde und dafür sorgte, dass South Park ihn gewann.
• John Stamos ist ein Schauspieler, der für seine Rollen in Full House und E.R. bekannt ist. Er hat keinen singenden Bruder und Trey Parker gibt zu, das nur deshalb eingebaut zu haben, weil er Full House nicht mag und Stamos für einen Idioten hielt. Später lernte er ihn allerdings persönlich kennen und war überrascht, dass er ein wirklich cooler Typ sei. Über den Auftritt seines fiktiven Bruders freute sich Stamos.
Parodien:
Der mysteriöse Dr. Lao: Big Gay Als Verschwinden am Ende
Musik:
• Der Song "Loving you" stammt ursprünglich von Minnie Ripperton und wurde deshalb für die Folge ausgewählt, weil Trey Parker ihn hasst und es gleichzeitig für ihn ein typisches Lied der Homosexuellen-Bewegung ist
• Elton John nahm zwar in der 2. Staffel einen Song für South Park auf, hiermit hatte er aber nichts zu tun - Trey Parker imitiert ihn. Der Spruch "Ladies and gentlemen, Mr. Elton John!" wurde so auch von George Michael am Anfang seines Duetts "Don't Let The Sun Go Down On Me" verwendet.
• Im Abspann ist ausnahmsweise ein Lied von Trey und Matts damaliger Band DVDA zu hören: "Now you're a Man" aus ihrem Film Orgazmo
Fehler:
• Nach Kennys Tod ist er trotzdem noch beim Rest der Mannschaft zu sehen
• Auf Kyles Rücken steht die Nummer 14, vorne die Nummer 12. Kenny hat zwar immer die Unglücksnummer 13, aber der Stadionsprecher sagt: "It's taken by number 23, Kenny McCormick".
• Nicht unbedingt ein Fehler, aber ein interessantes Detail: Token sitzt während des Spiels hinter Jimbo und Ned - aber er ist weiß!
Sonstiges:
• Isaac Hayes (Sprecher von Chef) kannte als Teenager tatsächlich einen schwulen Hund, daher die Idee
• Der Eiskunstläufer Brian Boitano ist während der Bootstour zu sehen, bekannt aus "The Spirit of Christmas" und dem South Park Film. Er outete sich offiziell 2013 als schwul.
• Zwar gibt es Gerüchte, dass Big Gay Al auf einem "Big Al" genannten Einwohner der Stadt Fairplay basiert, die als grobes Vorbild für South Park gilt. Allerdings streitet Matt Stone das ab. Der Name und die Idee mit dem Tierheim für schwule Tiere käme von Pam Brady, einem Produzenten und Autor South Parks.
• Die Bootstour parodiert "It's a Small World" und "Jungle Cruise" aus den Disney-Parks. Animation Director Eric Stough arbeitete zeitweise im World Disney World Florida als Ansager solcher Fahrten.
• Das Wort "gay" wird in dieser Folge 57 mal gesagt und erstmals kommt eine Anspielung darauf vor, dass Mr. Garrison schwul sein könnte
• Es hält sich seit Jahren ein Gerücht, dass die erste Ausstrahlung der Folge eine Michael Jackson-Anspielung statt der auf Hugh Grant enthielt. Das stimmt aber wohl nicht, zumindest gibt es bis heute keinen Beweis.

Wir lernen:

Stan: "Being gay is just part of nature, and a beautiful thing."
 

ZiBs Meinung:

Naja... ich bin kein Sport-Fan, und deshalb war der Großteil der Folge für mich eher langweilig. Sparky und Big Gay Al sind ein Lichtblick, aber trotzdem gehört diese Folge für mich zu den schwächeren der ersten Staffel.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.59 Punkte)

# 1: Kenny McCorm.
2005-09-20 15:09:28
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Etwas übertriebene Zitate ("Schwule sind das Werk des Bösen"), aber trotz der dummen Hundgeschichte gefiel mir das Footballspiel ganz gut! Hehe...Pip ist so cool, wenn er nachgibt!

# 2: spa
2005-09-20 15:09:31
SternSternSternSternkein Stern 
Echt cool diese ganze Geschichte um das Schwulsein. Das Footballspiel war auch klasse ;) Besonders wie PIP verarscht wurde *g*

# 3: cosby
2006-01-22 11:01:38
SternSternSternSternkein Stern 
War schon ziemlich witzig. Das erste mal big gay al und auch wieder ned und jimbo machen die folge auf jeden fall sehenswert. Trotzdem aber nicht so gut wie 101-103.

# 4: Raphi
2006-03-02 19:03:30
SternSternSternSternStern 
Diese Folge ist extrem gut!
Cartmans Kommentar : Dieser Hund ist eine homosexuelle Schwuchtel ist besonders lustig!
Aber auch ándere Dinge sind wieder einmal zum zerkugeln. Nicht meine Lieblingsfolge, aber sie ist mindestens genausogut wie neue Folgen obwohl sie den alten Southpark hat. Mir persönlich gefällt der neue Stil zwar auch, aber ich fand die alten Folgen ( 1. Staffel ) besser.

# 5: Puschel
2006-03-10 17:03:45
SternSternSternSternStern 
also auf jeden eine der besten folgen!!! big gay al is so genial.

# 6: Marinelli
2006-04-19 00:04:37
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Verhältnismäßig schwach. Ich kann Big Gay Al so wie so nicht leiden. Sparky der Hund ist langweilig. Die Story fad.
Der Zynismus ist bei der deutschen Ausgabe leider verlorengegangen.
Zwei Sterne
--Meine Meinung. Marinelli--

# 7: Jana
2006-06-29 13:06:05
SternSternSternSternkein Stern 
Die Folge ist okay, aber scheiße weil ich net so auf Baseball stehe, naja trotzdem 4Sterne, übrigens dieser Sparky ist schon süß:-)

# 8: Mimi
2006-08-14 13:08:23
SternSternSternSternkein Stern 
ist euch aufgefallen, dass kenny als spielernummer die 13 hatte? das musste ja schiefgehn! XD

# 9: Dana
2006-08-27 22:08:27
SternSternSternSternkein Stern 
ich fand die folge witzig (sind eigentlich alle folgen). Besonders Sparky, wo er die rosa Halstücher mitgebracht hat und so.

# 10: thomolus
2007-01-04 01:01:26
SternSternSternSternStern 
Muss der Folge einfach fünf Sterne geben und das eigentlich auf Grund einer einzigen Szene (oder zumindest hatte die großen Anteil daran): Die Aufklärung von Mr. Garrison über das schwulsein! Denn leider gibt es so viele Menschen die so denken.

# 11: stan
2007-06-13 17:06:23
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
das war die schlechste folge der 1.staffel!sparky war ja ganz witzig doch die story mega langweilig!meine meinung.

# 12: Butters Rulez
2007-11-11 22:11:38
SternSternSternSternStern 
Eine meiner Lieblingsfolgen^^Am besten ist die Szene als Jimbo Jesus darum bittet dass sie einen Punkt erzielen und Jesus darauf Lasst mich zufrieden XD

# 13: K 68
2008-02-03 01:02:10
SternSternSternSternkein Stern 
essentielle folge......
die kommentare beim football sin einfach zu geil...... un was eric über schwule sagt is auch verdammt köstlich
einziges mako is, dass eric die nummer 68 trägt, die heilig für mich ist...... das ist blasphemie.....NIEMAND darf die 68 tragen außer JAROMIR JÀGR....

# 14: Hawkeye
2008-03-23 14:20:08
SternSternSternSternkein Stern 
Schöne Folge mit Stans schwulen Hund Sparcky und der erste Auftritt von Big Gay Al.

# 15: WoW-Fan
2008-08-01 16:35:42
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Eine gute Folge, aber sie gehört nicht zu meinen Favouriten. Aber die Idee mit den Tiertunten ist sehr witzig

# 16: ...>PiP<ist der geilste und ich heiße Fendi...
2008-08-22 14:36:55
SternSternSternSternkein Stern 
Der arme Pip,an sonsten is der Hund cool

# 17: Mr.Werbung
2008-11-14 14:18:07
SternSternSternSternStern 
Gute Folge, aber du hast das Wetthaus bei orte vergessen.

# 18: timmeTheOnly
2009-01-17 19:44:24
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich fande die Folge nicht sonderlich gut.

# 19: Cartmans Kappe
2009-02-12 22:58:48
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich fand die folge sehr schwach weil nur 2 gags(Rassistensprecher & PiP ohne Helm)drin sind und ich bis heut nich verstehe wo am schluss das Haus von Big Gay Al herkommt.-.-

# 20: Macuser
2009-03-12 15:35:30
SternSternSternSternkein Stern 
Die Folge ist recht gut, auch wenn sie mit den Aktuellen nicht mehr ganz mithalten kann.
Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass der Endsong aus dem Film Orgazmo stammt.

# 21: Quackelticki
2009-05-24 00:44:06
SternSternSternSternkein Stern 
Eine ziemlich gute Episode. Als der schwule Löwe "gebrüllt" hat, habe ich in der Ecke gelegen vor Lachen.
Vielleicht wäre noch erwähnenswert, dass der Sportkommentator in der deutschen Version von Wigald Boning gesprochen wurde. Zumindest habe ich das so rausgehört und der hat ja nun ne unverwechselbare Stimme.

# 22: tristan
2009-06-04 16:49:55
SternSternSternSternStern 
schade ,dass die Folge den Emmy nicht bekommen

# 23: South Park Freak
2009-07-26 03:21:08
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Nicht gerade die beste Folge doch trotzdem auch ganz Lustig.
Die Klassiker haben einfach etwas besonderes an sich.

Vielleicht wirklich eine Folge wo man lernen könnte das Schwul sein nichts schlimmes oder so sein kann, da hat wohl jeder so seine Meinung.

# 24: freeZy
2009-07-26 23:53:55
SternSternSternSternStern 
Hi !
Hab noch'n Fehler entdeckt: Auf Kenny Trikot ist zuerst ne 14 abgebildet und später ne 12 !

# 25: ..::Epiguider::..
2009-08-15 00:27:49
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Naja, nicht unbedingt die beste Folge, meiner Meinung nach. Enthält zwar ein paar witzige Gags und ein paar typisch lustige Dialoge doch das war es dann auch.

==> 2 Sterne

# 26: matinee
2009-09-15 17:05:41
SternSternSternSternStern 
war irgendwie in southpark art schwull:D

# 27: Speedopig
2009-10-28 14:34:55
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Habe diese Folge damals als VHS aufgenommen, weil South Park ja immer recht spät auf RTL zu sehen war. Wenn ich sie mir heute ansehe weiß ich nicht, was mir damals daran gefiel. Einfach nur langweilig...

# 28: ichbinfreiburger
2009-11-29 15:55:22
SternSternSternSternkein Stern 
ganz gute Folge, aber nicht überragend...
dafür reist die Kommentatoren wieder einiges raus^^

# 29: Rocky Maivia
2010-03-10 15:12:29
SternSternSternSternkein Stern 
Eine sehenswerte Folge,nicht perfekt,aber durch aus unterhaltend!Der erste Auftritt von Big Gay Al,der schwule Hund,die Kuh die am Schluss wegen Ned & Jimbo explodiert sind wohl die Höhepunkte dieser Folge!

# 30: andilow
2010-04-29 15:48:07
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich fand die folge sehr schwach weil nur 2 gags(Rassistensprecher & PiP ohne Helm)drin sind und ich bis heut nich verstehe wo am schluss das Haus von Big Gay Al herkommt.

# 31: Dennis
2010-08-15 16:43:05
SternSternSternSternStern 
Eine coole Folge !!
Am besten gefällt mir der Löwe von Big Gay Al ;-)
Ausserdem ist mir auch aufgefallen ,dass Token weiß ist :-)

# 32: Ohne Wiederkehr
2010-09-20 17:22:13
SternSternSternSternkein Stern 
Das war die erste South Park Folge die mich wirklich überzeugen konnte.

Ich fand, dass Trey und Matt wirklich gut mit dem Thema Homosexualität umgegangen sind und es nicht einfach in's lächerliche gezogen haben.

Ein eindeutiger Höhepunkt war diese "Fahrt" mit Big Gay Al und Stan.

# 33: seth
2010-10-01 19:28:07
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
-,- ich muss sagen diese Folge war Zum Kotzen das einzige was mich überzeugte war der weise Token (Falls ihr den weisen Token nicht gesehen habt dann schaut die Folge Genauer an!!!)

# 34: Cabal
2010-10-19 19:50:08
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Naja...diese Folge blieb mir weniger im Hinterkopf...wahrscheinlich weil sie in der ersten Staffel von anderen Folgen quasi erdrückt wird. Cartmans Furzen auf dem Spielfeld blieb mir da noch im Hinterkopf...aber mit unserem tuntigen Big Gay Al kann ich einfach nichts anfangen...und das ändert sich auch nicht bis zu den aktuellsten Staffeln...
2 Sterne

# 35: Havanna
2010-11-17 19:51:28
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Big Gay Al ist nicht unbedingt einer meiner Lieblingscharaktere, aber die Grundidee und -botschaft der Folge ist gut und das Footballspiel einfach total lustig!

# 36: Kritiker2011
2011-01-04 16:18:00
SternSternSternSternkein Stern 
Da ich die 1.Staffel nicht gerade Hammer finde, muss ich immerhin sagen, dass diese Folge eine der Besseren ist.gute Story und ganz witzig gemacht.

# 37: dea
2011-01-30 01:00:56
SternSternSternSternkein Stern 
da möchte man doch sagen:
nun lass den Hund doch !!
eine gute Folge aber es gab noch bessere!

# 38: Keonidas
2011-05-12 18:09:16
SternSternSternSternStern 
Ich habe noch ein fehler entdeckt:
Nachdem Stan versucht, sienen Hund das schwulsein auszutreieben, gehen Jimbo und ned in ein wettgeschäft, das kaum grösser ist als sie. als sie aber drin sind, erfüllt der raum das ganze Bild.


ansonsten gute folge, die alten sind immer noch die besten

# 39: Keonidas
2011-05-12 18:10:22
SternSternSternSternStern 
Ich habe noch ein fehler entdeckt:
Nachdem Stan versucht, sienen Hund das schwulsein auszutreieben, gehen Jimbo und ned in ein wettgeschäft, das kaum grösser ist als sie. als sie aber drin sind, erfüllt der raum das ganze Bild.


ansonsten gute folge, die alten sind immer noch die besten

# 40: Patrick
2011-08-08 17:22:21
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ganz nette Folge,aber auch nicht der Oberburner (wie so viele aus Staffel1)

# 41: eXtremous
2011-09-15 10:24:48
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die Folge war wieder mal unterhaltsam - aber auch nichts sehr besonderes. Und sehr witzig war sie auch nicht. Die Idee dahinter war jedoch ziemlich gut, finde ich.

====
Daher 3 Sterne von mir :-)
====

viele Grüße,
eXtremous

# 42: Medi
2011-10-13 09:49:17
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Eher eine durchschnittliche Folge für mich mit durchaus guten Gags und einer soliden Handlung, aber auch mehr nicht.

# 43: Filtertüte
2011-11-20 20:13:31
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Die Folge ist wieder ziemlicher Durchschnitt. Big Gay Al ist ein eher nerviger Charakter.
Highlights sind der arme helmlose Pip und der politisch unkorrekte Kommentator. Daß Jimbo und Ned die gegnerische Mannschaft in die Luft sprengen wollen, kommt mir dann aber doch etwas übertrieben vor ;-).

IT´S OKAY TO BE GAY!

@Keonidas
Ich denke nicht, daß das ein Fehler ist, sondern ein absichtlicher Gag.

# 44: streunerkitty217
2012-05-29 08:55:51
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Besonders gut finde ich die Folge nicht, eher so ein Mittelding...
Aber ein schwuler Hund, das hat die Welt wiederrum auch noch nicht gesehen :D

# 45: Hirsch
2013-03-23 00:46:54
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Nicht mehr ganz so genial wie die beiden Folgen davor, aufgrund der guten Football-Szenen aber immer noch gut. Über Chef, der Pip partout keinen Helm geben will, kann ich immer noch lachen. Mit Big Gay Al kann ich irgendwie nichts anfangen. Dann doch lieber Mr. Slave. 7/10 Punkte

# 46: notfromearth
2013-04-16 12:19:04
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Naja... knappes Mittelmass, die "bisher" schlechteste Folge (zumindest bis zum damaligen Zeitpunkt ;-) )

# 47: TYCT
2014-02-19 14:16:41
SternSternSternSternStern 
Naja diese Folge ist eigentlich auch super. Allerdings fande ich Volcano besser

# 48: TMG
2014-06-01 16:23:25
SternSternSternSternStern 
"Big gay Al's big gay boat ride" - eine Episode mit sowohl einer guten Story als auch vielen Gags. Wie Stans Hund Sparky alle männlichen Hunde flachlegt und bei der Hundedame nur ihre Kette klauen will ist genial. Auch Chefkoch als Football-Coach, der politisch unkorrekte Kommentator und Jimbo & Neds Manipulationsideen sind weitere Highlights. Der größte Witz jedoch: George Clooney als Gaststar engagieren - und ihm dann die Rolle von Sparky zu geben, der höchstens 3 bis 4-mal bellt. Starke Aktion. Kein Staffelhighlight, dennoch ganz klar 5 Sterne!

# 49: Hermine
2015-01-05 03:06:35
SternSternSternSternStern 
Ich mag die Folge, auch wenn Big Gay Al wirklich nervig und provokant ist. Der weiße Token ist mir entfallen, aber gut, dass es hier erwähnt wird. Ich muss ihn unbedingt sehen! xD Wirklich eine schöne Folge und am besten gefällt mir der Teil, indem eins der Kinder sagt, was es heute gelernt hat. Einfach nur schön und bringt einen zum nachdenken und ich finde, es sollten viele Serien so sein: Witzig, chaotisch, aber trotzdem einen zum nachdenken bringen. :)

# 50: Kedome
2016-09-08 16:24:07
SternSternSternSternkein Stern 
Wieder so eine teils gute, teils nervige Folge. Die Footballsequenzen besonders rund um Pip finde ich klasse und an sich auch das man Homosexualität thematisiert aber diese Tour durch Big Gay Al's Haus war mir etwas zu viel. Da diesmal aber das Positive überwiegt gibt es vier Sterne.

# 51: Oguz Schmenger
2016-12-07 14:33:05
SternSternSternSternkein Stern 
Nicht nur Big Gay Als erster Auftritt, sondern auch der von Stans Schwulem Hund Sparky und Jesus. Ich mochte alle drei schon immer. Und auch Jimbo war wieder richtig lustig. Auch das Fotball Spiel war ziemlich lustig.   Nur das Ende war ein bisschen seltsam.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.