planearium.de Logo

Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Cartoon Wars
  3. Make Love, not Warcraft
  4. Christian Rock Hard
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Something Wall-Mart This Way Comes
  7. Professor Chaos
  8. Casa Bonita
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. The Return of the Fellowship [...]
Eure Flop 10
  1. Eat, Pray, Queef
  2. Taming Strange
  3. Crippled Summer
  4. A Million Little Fibers
  5. Faith Hilling
  6. Funnybot
  7. Terrance & Phillip: Behind the Blow
  8. Erection Day
  9. HUMANCENTiPAD
  10. Crack Baby Athletic Association
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Breast Cancer Show Ever
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617
vorherige Folgenächste Folge
12031203

1203 - Major Boobage

(Katerstimmung)


Folgen-Nummer: 170
US-Erstausstrahlung: 26. 03. 2008
Dt. Erstausstrahlung: 04. 02. 2009

Englisches Script Pics Wallpaper
Englische Folge ansehen Deutsche Folge ansehen DVD bei Amazon kaufen
 

Inhalt:

Stan und Kyle machen sich Sorgen um ihren Freund Kenny, denn er ist süchtig nach "cheesing" geworden. So nennt man es, wenn man von Kater-Urin high wird. Während Kenny in seinen Trips eine Phantasiewelt bereist, in der großbusige Frauen und grausame Monster leben, ärgern sich die anderen Kinder mit den Erwachsenen herum. Als diese nämlich vom neuen Drogen-Trend unter den Schülern erfahren verbieten sie kurzerhand alle Katzen in South Park. Cartman erweist sich in der Stunde der Not überraschenderweise als Tierfreund und funktioniert seinen Dachboden in eine Zufluchtsstätte für die gejagten Katzen um.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Trey Parker und Matt Stones sind keine großen Fans von "Heavy Metal", hatten aber Spaß daran, den Film zu parodieren. Anfangs glaubten sie, man könne den Retro-Stil wie bei der Anime-Folge mit ihren Computern simulieren, dann stellte sich aber heraus, dass alles per Hand gezeichnet werden musste. Damit das nicht mehrere Monate dauerte, wurden für diese Folge zusätzliche Zeichner eingestellt.
Parodien:
Heavy Metal: Die Trip-Szenen halten sich eng an diesen 80er Jahre Kultfilm, der grobe Cartoon-Stil von damals wurde imitiert und die Frau erinnert an die Kriegerin Taarna
Schindlers Liste: Wie Cartman die Katzen versteckt ist natürlich eine Anspielung auf diesen Film - und natürlich auf Anne Franks Tagebuch
Musik:
• Drei Songs aus Heavy Metal sind in dieser Folge zu hören: Riggs - Radar Rider, Don Felder - Heavy Metal (Takin' A Ride), Sammy Hagar - Heavy Metal
Fehler:
• In der 3. Staffel war Cartmans Katze noch weiblich, aber nur der konzentrierte Urin männlicher Katzen kann (laut dieser Folge) verwendet werden, um high zu werden
Sonstiges:
• Gerald Broflovskis Pressekonferenz erinnert an den Politiker Eliot Spitzer, der wegen eines Sex-Skandals sein Amt als Gouverneur von New York niederlegte
• Kurz bevor diese Folge lief, gab es die Meldung, dass Beijing sich der vielen Katzen in der Stadt entledigen möchte, um einen guten Eindruck bei der Olympiade zu machen. Tierschützer forderten deshalb zum Boykott der Spiele auf, und diese Nachrichtenmeldung könnte als Inspiration gedient haben.
• Mr. Broflovski erwähnt, dass man von menschlichen Fäkalien high werden kann. Das ist eine Anspielung auf die halluzinogene Droge "Jenkem", die Ende 2007 im Gespräch war, ein neuer Trend unter amerikanischen Jugendlichen zu sein. Dies beruhte aber wohl auf einer Falschmeldung.
• In Kennys Küchenfenster ist noch das Einschussloch aus der Folge "The List" zu sehen, an deren Ende er versehentlich erschossen wurde
• Wir sehen Gerald Broflovski in dieser Folge das erste mal ohne seine Kippa (traditionelle jüdische Kopfbedeckung)
• Eines der Kinder in dem Fernsehbericht trägt ein Scuzzlebutt Shirt (das Monster aus der Folge 103 - Volcano)

Wir lernen:

Cartman: "But you know, we've all learned something, you guys. We can never persecute living beings and force them into hiding. It's wrong."
 

ZiBs Meinung:

Die 12. Staffel steigert sich immer mehr. Die ersten Reaktionen auf diese Folge fielen jedenfalls sehr gut aus, und auch mir hat sie gefallen :) Es war schön, dass Kenny im Mittelpunkt stand und ganz er selbst sein konnte. Aber auch der Handlungsstrang um Cartman hatte was, weil man ihn nach all den Jahren mal in einer sehr ungewohnten Rolle sah. Und dann noch Gerald Broflovski sowie die gelungenen Filmanspielungen - fein gemacht! Einzig und allein die Stimmen der Katzen fand ich diesmal etwas schwach, da hätte man wohl besser wieder Jay Leno engagieren sollen.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(4.36 Punkte)

# 1: Ca11e
2008-03-30 13:08:05
SternSternSternSternStern 
Wow, was war das bitte für eine geniale Folge? Richtig stark!

Göttlich, diese ganzen Anspielungen:

Die McCormicks sind echt so arm, dass sie nicht das Einschußloch aus 1114 reparieren können^^
Und Gerald, der die Katze in diese berühmt-berüchtigte Plastiktüte gepackt hat ;-)
Und natürlich der Schluß, als Kyle Cartman auf einen gewissen Teil der Geschichte hinweist...^^

Cartman war so anders, voll krass, ungewohnt aber echt gut!

Und alle meine Lieblings-Charakter hatten ihren gewohnten Part; besonders lustig war Randys Kommentar am Schluß: "And you never really get a good look at her naked boobs anyway!" Sowas kommt immer gut, besonders wenn seine Ehefrau Sharon daneben steht :D

Das war für mich auf jeden Fall ein ziemlich perfektes Gesamtpaket!

# 2: rattlesnake87
2008-03-30 13:10:56
SternSternSternSternStern 
Großartige Folge...
Einfach perfekt... das Wiederauftauchen Cartman's Katze, Kennys großer Auftritt, Kyles Vater die aufgebrachten Eltern, der Katzenverbot und auch Cartman's Rolle als Katzenretter :D
Weiter so!

# 3: KujaEx
2008-03-30 13:41:05
SternSternSternSternkein Stern 
In Gegensatz zu den ersten 2 Folgen, war diese mal wieder richtig gut. Besonders genial war, das diesmal Kyles Vater die aufgebrachten Eltern anführte, als sonst seine Mutter. Aber auch die Darstellung, dass wirklich fast alles eine Droge sein kann und Kinder erst durch die Eltern auf diese kommen, fand ich doch super (obwohl das schon mal in einer anderen Folge dargestellt wurde mit dem Rauchen).
Es war vllt nicht eine der besten South Park Folgen aller Zeiten, aber doch eine sehr gut gelungene, deshalb 4 Sterne.

# 4: michimii
2008-03-30 14:06:09
SternSternSternSternkein Stern 
Ich fand die Folge auch recht lustig, von der Art und vom Styling während der Trips! Kenne zwar den Film nicht der hier honoriert wird, aber muss ich ja auch nicht!
Die Kunst von Stone/ Parker besteht ja darin, skurile Geschichten noch skuriler zu vermitteln, und das ist auch hier gelungen.
Irgendwie will sich dennoch nicht vollkommene Zufriedenheit eistellen, daher 4 Sterne.

# 5: ExtremSaft
2008-03-30 14:39:51
SternSternSternSternkein Stern 
ganz genial war die folge ja schon, aber trotzdem noch nicht spitzenklasse. denn irgendwas hat mir humortechnisch noch gefehlt, aber ich komm einfach nicht drauf was. aber die sache mit cartman war so  verrückt, und kenny war wieder so niedlich und gerald glänzte in einer nebenrolle, die überhaupt nicht zu ihm passte, dass es eine beleidigung meinerseits wäre, der folge weniger als 4 sterne zu geben.

# 6: UltimateBIM
2008-03-30 20:44:33
SternSternSternSternStern 
absolut großartige folge, aber aus meiner sicht sollte der "wir lernen" spruch in dieser folge folgender sein:
Gerald:    "Cats aren't the problem. We made cats illegal and and then I cheesed for the first time in ten years. And kids are always gonna find a new wway to get high. Like sniffing gloe or licking toads, or fermenting feces or huffing paint. You can also look at-"

und es geht hier doch vielmehr um die kontroverse ob das verbieten von drogen viel sinn macht oder eben nicht. soweit ich weiß gibt es zB statistiken drüber das in den usa mehr leute kiffen als in holland (natürlich prozentual).

# 7: Idle
2008-03-30 21:19:01
SternSternSternSternStern 
Eine ganz interessante Folge, die ziemlich gut gelungen ist. Hier fehlte es nicht an guten Gags
an den Sp Charaktären und nach längerer Zeit wieder mal ne Kenny Hauptrolle

Vor allem fand ich die Folge sehr abwechslungsreich, und auch spannend und komisch
noch dazu.

Weiter so Trey & Matt

# 8: Wilf
2008-03-30 21:23:11
SternSternSternSternkein Stern 
Auf jeden Fall bis jetzt dir stärkste Folge der dritten Staffel.Die gesamte Folge erreicht von Anfang bis Ende ein hohes Niveau.Sowohl Cartman, Gerald und vor allem Kenny gefallen mir sehr gut in der Folge. An die besten South Park Folgen kommt die Folge dennoch nicht heran, da die großen Hightlights fehlen. Alles in allem aber eine rundum gelungene Folge die Lust auf mehr macht!

# 9: Meecrob
2008-04-01 15:07:50
SternSternSternSternStern 
Im Großen und ganzen 5 Sterne,
Das Ende zwar ein wenig zu flach für meinen Geschmack. Aber dank der Trips und dem Kampf zwischen Kenny und Gerald, volle Punktzahl

# 10: Elvis
2008-04-01 21:09:12
SternSternSternSternStern 
Sehr gute Folge.
Kenny auf Drogen - genial!
Cartmann als Oskar Schindler - nicht minder!
Der Vergleich Broflovskis/Spitzer kam mir auch sofort in den Sinn. Kann das zeitlich sein? Sind die Folgen so aktuell?
Btw, das Titellied, mit Namen vermutlich "Heavy Metal", weiß jemand wer das singt?

# 11: dennis powerkrampf
2008-04-01 22:11:47
SternSternSternSternkein Stern 
Meiner meinung nach eine gute Folge.
Besonders die Scene im Sandkasten mit Kenny und Kyles Vater. Einfach genial diese professionelle Ausrüstung von Kyles Vater und die Anlehnung an den Film "Schindlers Liste" mit Cartman

# 12: KGF
2008-04-01 22:22:18
SternSternSternSternStern 
Einfach genial, die Folge - hab mich total amüsiert! Zum Einen war es super, dass Kenny mal wieder eine große Rolle hatte und auch viel "gesprochen" hat, zum Anderen hatten auch alle anderen Charaktere interessante Auftritte - es kam keiner zu kurz oder zu lang, gerade recht, wie ich finde. Ich kenne zwar den Film "Heavy Metal" nicht, aber die Trip-Szenen fand ich sehr amüsant, und die Musik dazu super - erinnerte mich auch alles sehr an Zeichentrickserien der 80er, die ich gern geschaut hab, v.a. irgendwie an He-Man oder She-Ra. *g* Naja, bis auf die vielen Brüste, aber das war echt lustig, und muss für Kenny ja ein wahres Paradies sein! Die Sache mit den Katzen wurde so übertrieben und trotzdem irgendwie (vergleichsweise) realistisch dargestellt, und Cartman war ja wohl der Oberhammer! Versteckt Katzen auf dem Speicher, sagt Kitty, er/sie (?) soll ein Tagebuch schreiben... Woran erinnert das nur? ;) Übrigens schrieb Anne Frank ja in ihrem Tagebuch Briefe an eine "Kitty"... Auf jeden Fall fand ich's so irre, dass er bis zuletzt leugnet, dass es da irgendeine Parallele zu gewissen Ereignissen in der Vergangenheit gibt... Ja, und der absolute Höhepunkt der Folge war wohl eindeutig der Kampf zwischen Gerald und Kenny! *LOL*
Also, eine wirklich durch und durch unterhaltsame Folge! ;)

# 13: Jan
2008-04-02 13:35:16
SternSternSternSternkein Stern 
Auch die dritte Folge der zwölften Staffel hat (nach AIDS und Sensationswahn) ein sehr gutes Thema, und zwar den Drogenkonsum Jugendlicher.
Wahnsinnig viele Anspielungen (am gelungensten ist die auf "Schindlers Liste"), tolle Witze und die richtige Portion Gesellschaftskritik. So soll South Park sein!
Ich ziehe aber trotzdem einen Stern ab , da ich finde, dass die Sequenzen in dem Drogen-Universum zu häufig vorkommen und zu lange andauern. Ich kenne "Heavy Metal" nicht (für die Leute, die den Film kennen, sind diese Szenen bestimmt das Highlight der Folge) und habe mich bei den Drogen-Universum-Szenen etwas gelangweilt.
Wenn diese Sequenzen etwas kürzer gewesen wären, wäre "Major Boobage" (meiner Meinung nach) eine perfekte SP-Folge.

# 14: fromdadarkside
2008-04-02 20:31:38
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge super =) Die Trip-Szenen waren genial, teilweise zwar fast übertrieben, die Gebäude und Monster... naja zu viel des "Guten" ^^ Aber trotzdem sehr schön. Besonders gefallen hat mir auch wie Kenny sich gefreut hat :D

Außerdem war die Folge sehr lustig. Cartman als Fürsorger, der sich um die Katzen kümmert (Here, write a diary xD), der Sandkastenkampf zwischen Gerald und Kenny natürlich, und Kyle's abschließede Frage "And you don't see any parallele between this and anything else in History" - "hmmmmmmm no, I have on idea what you talking about Kyle."

# 15: Ainschie
2008-04-03 15:09:53
SternSternSternSternkein Stern 
klasse folge, kenn leider die filmgrundlage der trip-szenen nicht, was ich allerdings demnächst ändern werde ;)
die katze auf dem dachboden. cartman tritt neben sie , wirft ihr ein buch hin und sagt: "here, write a diary" großartig. ebenso cartman aussprcuh gegenüber kyle, der niemals verstehen wird, wie sich politische verfolgung anfühlt ;)
und natürlich die ganze katze=droge geschichte:
ich sag nur: "wääwhähä cry cry cry, get over it druggie!" was habe ich gelacht

alles in allem siehts für die staffel schonmal besser aus als für dfie 11

in diesm sinne, ahoi


nachtrag: so, habe mir den film "heavy metal" jetzt mal zu gemüte geführt und muss sagen. großartig umgesetzt, nicht nur von der musik die 1:1 aus dem film übernommen wurde. die monster, die psychedelische atmosphäre. perfekt

4 sterne

in diesem sinne, ahoi

# 16: Der Don²
2008-04-04 14:29:48
SternSternSternSternkein Stern 
Eine sehr lustige Folge, besonders die ganzen Youtube Video verarschen waren jede Sekunde wert...

Lustige Folge, obwohl der Streik irgendwie n bisschen lahm war und die Geschichte mit den Dänen vllt ausgeweitet noch lustiger gewesen wäre

# 17: eGse
2008-04-04 21:26:16
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Also ich fand die folge jetzt nicht so genial wie die meisten von euch, deshalb nur 3 Sterne.
Vielleicht fände ich sie besser, wenn ich noch zu der Generation gehören würde, die die Serie gesehen hat, die hier verarscht wird...
Am besten fand ich, als Kenny und Kyle´s dad in ihrer Phantasiewelt gekämpft hatten, und man dann sah, wie sie halbnackt in einem Sandkasten in echt kämpften....xD
@ Der Don über mir, du hast deinen Kommentar zur falschen Folge geschrieben^^

# 18: Neaera
2008-04-04 23:14:04
SternSternSternSternStern 
All my fives belong to this!

Tolle Episode! Alleine schon wegen der tollen Musik gibt es 5 Punkte, "Heavy Metal" rockt!!
Und wo sich überall Brüste einsetzen lassen... faszinierend. Die ganze Geschichte um Kenny, Gerald B. und das Cheesing war unheimlich komisch und die Ausflüge in die Heavy Metal-Welt göttlich!
Cartman war da meiner Ansicht nach eher uninteressant verglichen damit, der Kampf gen Ende war dann nochmal der Höhepunkt schlechthin.
Die 12. Staffel kann ruhig so weitergehen, auch wenn ich mir persönlich schwer vorstellen kann, dass die Folge noch getoppt wird. Reiht sich auf jeden Fall zu meinen All-Time-Favourites.

# 19: Thrashman
2008-04-10 05:32:47
SternSternSternSternStern 
hab den film heavy metal vor ein paar jahren gesehn und jetz bei der folge kam einfach alles wieder ...bam oida einfach nua killa ...ich hoffe es kennen wenigstens ein paar leute den originalfilm um die tripszenen richtig zu verstehn... ich sag nua "its your one way ticket to midnight call it heavy metal! higher than high feeling just right!!einself!!"haha
heavy metal ftw
peace and out

# 20: CatNip
2008-04-17 01:01:57
SternSternSternSternStern 
Nur Geil! Übrigens: "Cheese" (Heroin mit Hustentabletten vermischt) ist die Bezeichnung für eine neue Modedroge die in USA z.zT von massig Kids konsumiert wird. Die Optik auf dem Zeugs sei einfach "DER WAHNSINN". grüsse...

# 21: Akumaru
2008-04-28 22:15:46
SternSternSternSternStern 
Habe die Folge jetzt erst sehen können...
Meine Meinung: Genial!
Ich kam aus dem Schmunzeln nicht mehr raus!
Eindeutig die beste Folge der 12. Staffel =D

# 22: fluffy
2008-04-30 14:50:17
SternSternSternSternStern 
Soo geil!! Vollkommen ernst gemeint!
es is die beste Folge überhaupt - meine Lieblingsfolge!! Vor allem da es nur um Kenny, meinen Favoriten, geht! *FREU* Ich hab die folge jetz schon 3-mal angeschaut - sie ist immer noch gut!

# 23: the_best
2008-06-05 17:33:34
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich fand die Folge ehrlich gesagt schlecht. Es gab natürlich viele Gags, aber in Southpark geht es nicht nur um sie. Mir hat gefellt, dass jemand oder etwas verarscht oder kritisiert wird. Kann sein, dass ich es einfach nicht erkannt habe, allerdings finde ich auch dann die Folge nicht wirklich gut.

# 24: White Widow
2008-07-31 03:14:59
SternSternSternSternStern 
@ the_best

Wenn du nich verstanden hast was in dieser Folge kritisiert wurde, dann tust du mir echt leid...

Einer der besten Folgen von Staffel 12 :D

# 25: der_ich_will
2008-09-14 22:33:58
SternSternSternSternkein Stern 
Wollte nur mal ergänzen, die Idee die Katzen in dieses Gestelle zu hängen stammt offensichtlich aus Dune der Wüstenplanet, nur das dort die Katze gemolken werden muss.

# 26: Miez
2008-11-15 18:44:26
SternSternSternSternStern 
Obwohl ich "Heavy Metal" nie gesehen habe, fand ich die Folge einfach fantastisch!!!! Eine originelle Story und mit vielen Anspielungen, ein absolutes Highlight der 12.Staffel! Weiter so!
(Leider kann man keine 7 Sterne vergeben.)

# 27: Der Suchende
2008-11-16 18:01:15
SternSternSternSternStern 
Eine der besten Folgen der Staffel schlechthin, verdient also die bestmögliche Bewertung.

Etwas in eigener Sache: Von welchem Film stammt die Musik bei 5:45? Ich bin mir sicher, das Ganze schon mal gehört zu haben - aber ich komm nicht drauf, bei was. Danke :)

# 28: Poochy
2008-11-19 18:05:40
SternSternSternSternStern 
Boah, was für eine geile Folge.
Geniale Optik, lustige Story und ein abgespaceter Kenny.
Nur eine Sache, die mich an dieser Folge stört:
Kenny überlebt das alles.

# 29: Yonek
2009-01-10 06:00:05
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich scheine ja mit meiner Meinung relativ alein zu stehen, aber ich fand die Folge öde. Die Drogenfolgen waren alle relativ schwach. Vielleicht wirkt die Folge aber auch nur zwischen den Supergeilen anderen Episoden, dieser absolut genialen Staffel mikrig.

# 30: Cartmans Kappe
2009-01-11 21:35:05
SternSternSternSternkein Stern 
Meiner Meineung nach die Beste Folge der Staffel-
Die war aber auch zugegebener Masen nich besonders gut.-.-
Das Cartman die Katzen gerettet hat(was eine nette Anspielung auf Anna Frank war)war das Beste in der Folge.
Der Yankee-Kenny war nach dem 3.Mal aber nich mehr lustig.
Doch als Gerald das "cheesing"gemacht hat habich
vor lauter Lachen meine Cola durch die Nase rausgeprustet xD Eine ziemlich mittlmässige Folge.

# 31: Sanchez_89
2009-02-04 22:52:18
SternSternSternSternStern 
Großartig ... Ich fasse mal kurz zusammen ...
Wenn ich von Karterpisse high werde,
komme ich in eine Welt voller Titten???
Leute die sich sowas ausdenken sind wahre Künstler!

Am geilsten war die Dachbodenszene mit Kenny ....
ich musste da so feiern ... 5Sterne ...

# 32: McLovin
2009-02-04 22:54:25
SternSternSternSternkein Stern 
"Du musst nun auf dem Dachboden leben - hier schreib ein Tagebuch..." Sehr gut!

# 33: Buttttters
2009-02-04 22:55:02
SternSternSternSternStern 
Die Folge ist echt cool doch Cartman's hieß doch sonst immer Miez und war weiblich. Hier ist sie Männlich und heißt anders? Hatt jemand ne ahnung warim er jetzt ne andere hat?

# 34: Mad-Mike-LP
2009-02-05 11:36:17
SternSternSternSternStern 
Die Folge war einfach nur der Hammer!
Kenny hat mir besonders gut gefallen! Genau wie Sanchez_89 fand ich die Szene übergeil als Kenny auf dem Dachboden war^^

Und Cartman, der nur von der Entführung der Kater einen Plan hatte und den Rest nicht gecheckt hatte^^

Einfach nur klasse!

# 35: Werner
2009-02-06 16:05:03
SternSternSternSternStern 
Absolute Hammerfolge!! Besser geht´s fast nicht mehr! Ich hab mich dermaßen weggeschmissen wie lange nicht mehr! Und erst diese Weltraum-Trip-Szenen! Haha, echt der Traum eines jeden Kerls... Mal auf so einem Titten-Planeten landen... Als dann auch ausgerechnet noch Kyles Dad auf dem Trip war, war´s nur noch super! Aber die Krönung von allem war dann der Nahkampf der beiden im Sandkasten!

# 36: Stendy
2009-02-07 17:48:07
SternSternSternSternStern 
Alllsoo….diese Folge überzeugte. Sie war wieder typisch South Park. Auch wenn ich diese Parodie auf 80er-Jahre Cartoons nicht kenne, kann ich sagen: Jawohl, so waren die Zeichentrickserien damals. Wenn ich an solche Serien wie „Bravestarr“ oder „He-Man“ denke, deren Zeichenstil war genauso. Da haben die SP-Schöpfer sich mal wieder selbst übertroffen. Diese Idee, Kenny mit SO einer Tat mal wieder zeigen zu lassen, ist schon eine Kunst. Auch Cartman sieht man schon seltener in solchen aufopfernden Rollen, war es anfangs nur seine eigene Katze (Season 1-11 weiblich namens Miez, Season 12 jetzt männlich namens Mr. Kitty??) und danach immer mehr Nachbarskatzen und ein Kater einer noblen Dame. Klar war ja auf jeden Fall, das Kyle Cartmans Tat skeptisch ansah, zumal er am Schluss der Folge keine Parallelen einer anderen Situation sah, als Kyle ihn darauf ansprach. Kenner der Serie, und das sind alle geschätzten Leute hier auf dieser Seite, werden natürlich wissen, worauf Kyle hinauswollte.
Was diese Geschichte allgemein gut war, war vor allem der Trip von Kenny, schöne Mischung aus 2D & 3D, Kyles Vater legt dann genauso los wie er mit demselben Trip zum Planeten und ein Schenkelklopfer war ja auch, als während der Rede am Schluss Randy Marsh mit seinem Zusatz zur Rede es allen eindeutig zeigte, das er auch schon am „Müffeln“ war. Sharons Blick hätte ihn töten können.
Was diese Halluzinationswelt angeht, so hörte man es schon an Kenny, wie es ihm gefiel. Übertrieben war es ja schon, das alle Hügel, Säulen, Muskeln der Piraten und der Rest dieser Welt aus Brüsten bestand, aber sonst hätte man South Park nicht darunter gesehen, wäre es eine gewöhnliche Landschaft. Mir gefiel dieser Zeichentrickstil der 80er, verbunden mit Figuren der Neuzeit, vor allem die Bewegungsanimationen waren 1:1 80er Cartoon-Look.

Für mich eine gelungene „Entschuldigung“ auf die letzte Folge mit Britney. Diese Episode bekommt von mir ganze Punktzahl (5 Sterne), denn sogar der Schluss mit Kennys neuer Droge „Blumenschuppern“ und Stans Frage „Alter, was sind das denn für Blumen?“ hat mich auch zum nachdenken angeregt. Als angehender South Park längererzeits kann ich diese Folge nur empfehlen. Die 12.Staffel fängt schon mal grafisch gelungen an. Vor allem geschichtlich.

# 37: Lil Cartman
2009-02-07 19:00:56
SternSternSternSternStern 
Diese Folge war einfach nur ein großes Lol, obwohl ich den Film Heavy Metal nicht gesehen habe ist diese Folge sehr gut gelungen, vor allem war South Park mal ganz anders, diese Folge war die beste der 12ten Staffel( mit Super Fun Time)

# 38: Jiggy
2009-02-11 02:35:57
SternSternSternSternStern 
Diese Folge ist absolut genial, alleine schon wegen den rausch Szenen. Ich habe Heavy Metal auch nicht ganz gesehen, teilweise verfehlen Troy und Matt wohl ihre Altersgruppe, dennoch war sie genial. Nur das mit dem Müffeln fand ich blöd, sah ich aber in der englischen Fassung mit Cheeseing auch nicht besser.

Das mit denn Titten ist gerade etwas was die Folge genial macht. Alles aber auch wirklich alles besteht aus oder hat Titten. Mal ehrlich, welcher Mann würde nicht in einer Welt aus Titten leben wollen?

# 39: Marco likes her pussy
2009-02-14 23:19:48
SternSternSternSternStern 
Kann dem nur zustimmen, einfach die beste folge von allen, von anfang bis zum ende...am geilsten die anne frank verarsche, zwar gemein aber trotzdem lustig...ok ich schreibe jetzt mal weiter an meinem Tagebuch :-)

# 40: OnKeLDead
2009-02-24 15:40:45
SternSternSternSternStern 
Ist euch übrigens aufgefallen, dass Scrambles Schnurren das Geräusch der Zombies aus Quake 1 ist *gg*

Vergleiche: http://www.youtube.com/watch?v=qd5LMwRYVtg (etwa ab einer Minute) und bei South Park ab Minute 20 :)

# 41: Eric Cartman
2009-03-12 21:01:06
SternSternSternSternkein Stern 
schon eine gute folge, aber nichts viel zum lachen einbischen langweilig war das schon. aber wo cartman nachts noch mehr katzen findete da war so ein  voll trauriges lied echt jetzt.

# 42: faan
2009-04-05 20:50:10
SternSternSternSternStern 
Wow..sicher einer der GEILSTEN Folgen.
Mehr kann ich nicht sagen ;)
Southpark wird immer die Nr. 1 bleiben!

# 43: Boobageboy
2009-04-15 14:28:45
SternSternSternSternStern 
einfach nur geil die folge.
im haus von kenny kann man noch das loch sehen, dass aus folge 1114 aufgrund des pistolenschuss stammt. daran sieht man, wie arm die mccormics sind.
ich hätte nicht gedacht, dass cartman ein herz für katzen hat, denn sonst schreit er immer seine katze an.

# 44: OddworldCrash
2009-05-10 19:56:55
SternSternSternSternStern 
Endlich wieder eine Folge in der Kenny eine grössere Rolle spielt! Wirklich lustige Folge!

# 45: KillKenny
2009-05-18 17:26:19
SternSternSternSternkein Stern 
Das beste an der Folge war die Hauptrolle von Kenny, denn er hat beileibe nicht so viele wie seine "Freunde". Die Rede zum Schluss und Randys Bemerkung runden eine insgesamt gute SP-Episode ab.

# 46: Southpark-Fan
2009-05-18 22:23:38
SternSternSternSternkein Stern 
WOW Cartman hat ja ein Herz für Katzen das ist mir jetzt neu.Diese Folge ist ganz cool.

# 47: Marie
2009-05-26 18:47:52
SternSternSternSternStern 
Ich fand den Film Heavy Metal wie auch sein Nachfolger super geil. Fall zwar auch nicht in diese Generation hab den Film aber schon mit 14 Jahren das erste mal gesehen. Und als ich diese Folge SP gesehen habe bin ich nicht mehr aus dem Lachen rausgekommen. Dann auch noch die Anspielungen auf Schindlers Liste, der einer meiner Lieblingsfilme ist, da folssen auch schon mal Tränen. Ich konnte mich nich entscheiden ob ich lachen oder weinen sollte. Diese Folge ist der Wahnsinn. Und herrlich diese Übertreibungen mit den Brüsten. Die LSD bzw. Caturin Trips wurden dann auchnoch mit den beiden geilsten Liedern aus Heavy Metal untermahlt, ich habs wirklich genossen :D

# 48: Nils
2009-07-15 17:33:03
SternSternSternSternStern 
Einfach mal wieder eine perfekte Folge, mehr gibts nicht zu sagen.

# 49: BOOM
2009-07-20 09:16:37
SternSternSternSternStern 
Diese Folge hat mehr als 5 Sterne verdient. Alles passt perfekt und man möchte sogar selber die Trips mitmachen!

# 50: Blub
2009-08-05 00:51:30
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Hmm naja im Gegensatz zum Großteil der meisten Leute fand ich die Folge nicht sehr gut.
Mir hat die Geschichte um Cartman und die Katzen gut gefallen.
Aber der Rest war scheiße.
Ich kann echt nichts daran lustig finden dass irgendso ne tussi die ganze zeit in ihrer Tittenwelt ihre möpse rumschaukelt, während sich gerald und Kenny von Katzen ins Gesicht pissen lassen.
Defenitiv der Tiefpunkt der 12. Staffel

# 51: tom
2009-08-05 10:13:35
SternSternSternSternStern 
Das ist so ...... geil

# 52: Mietz
2009-08-10 18:32:09
SternSternSternSternStern 
Geile folge, nur hieß "Mister Kitty" nicht "Mietz"?

# 53: Niko Bellic
2009-09-16 15:51:31
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich hasse die Folge,jetzt wo Kenny nicht mehr
stirbt hat er in South Park nichts mehr verloren.

1 Stern

# 54: Radek
2009-12-10 01:15:32
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich bin direkt schockiert von den ganzen guten Bewertungen.
Die Trip-Szenen setzen also voraus, das man den Film gesehen hat. Wenn nicht, ist der Heavy Metal Planet störend. Zwar mal was anderes, aber nicht lustig, zu lang und störend.
Man hätte sich den Mehraufwand durch Zeichnungen sparen sollen und stattdessen den Cartman-Schindler-Plot forcieren sollen.
Gut allerdings:
- Gerald und Kenny nackt im Sandkasten kämpfen
- Geralds Rede für die Legalisierung weicher Drogen
- Cartmans Katzenmoral

Das zeigt, dass es selbst in schlechten South Park Folgen noch etwas sehenswertes gibt.

# 55: Michelle
2010-01-01 16:20:56
SternSternSternSternStern 
@Niko Bellic: ähm Arschloch oder so? Mann -.-' Ich finds okay das Kenny nicht mehr in jeder Folge stirb, eigentlich sogar sehr gut. Ich freue mich jedes Mal total wenn Kenny eine grössere Rolle hat und ich finde es auch schwachsinnig zu sagen er hätte nichts in SouthPark verloren. Obwohl er selten was zu tun hat sollte man nicht vergessen das er imme rnoch einer der Hauptcharaktere ist (nebenbei auch der putzigste ;D) und das ist auch gut so. Ganz ehrlich, ich hab fast die komplette Staffel 6 nicht gesehen nur weil er gefehlt hat. South Park ohne Kenny ist nicht South Park.
Aber auch ansonsten fand ich die Folge genial. Die Trip Szenen (die ich und ich denke ander auch, geil fand obwohl ich den film nicht gesehen habe o_O) und dann im gegensatz die realen szenen waren einfahc nur zum weggschmeissen: kenny und gerald die sich halbnackt im sandkasten verprügeln, kenny der auf dem tisch rumtanzt.. :'D
den cartman-schindler plot fand ich um erhlich zu sein nebensächlich, hab ich auch garnicht so draufgeachtet. alles in allem eine der besten folge überhaupt


@ miez, ja und er ist eigentlich eine katze, kein kater. steht auch bei 'fehler' oben in der episoden beschreibun

# 56: KloMANager
2010-02-23 22:17:13
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Grafisch sehr interessant dargestellt, aber auch hier so gut wie keine Gags erkennbar...

# 57: vlmzdtschwczcz
2010-03-09 21:44:40
SternSternSternSternStern 
Eine sehr gelungene Folge. Wenn jemand einen Kater hat, sollte er die mal laufen lassen, während er im Raum ist.

Meiner ist jedes Mal total durchgedreht, wenn die Katzengeräusche kamen, hat geantwortet und ist durch den ganzen Raum gelaufen, um deren Ursprung zu suchen.
Das macht es noch amüsanter.

# 58: snowmanxD
2010-05-29 18:04:55
SternSternSternSternStern 
Super Folge!
Besonders das Loch in Kenny's Haus... genial xD
Ich finds außerdem toll, dass mal zur Abwechslung Musik gespielt wird.
Hammer Episode!
5*

# 59: seppel
2010-10-17 00:04:26
SternSternSternSternkein Stern 
Der Gesichtsausdruck von Kyles Mom, als Gerald sein Statement abgibt, ist göttlich !

# 60: Jayzun
2010-10-21 18:08:43
SternSternSternSternStern 
Für mich neben "make love not warcraft" die bisher beste SP-Folge. Es ist im Prinzip alles drin: Kenny hatte einen seiner längsten Auftritte, Kyle's Dad spielt erst den Moralapostel und macht sich dann zum Affen, sahnemäßige Anspielungen auf Filme (bekannte wie Schindler's Liste und weniger bekannte wie Heavy Metal - wobei ich eine Parodie auf Heavy Metal 2 NOCH besser gefunden hätte...), typischer abgefahrener SP-Humor, und, und und...
Schade, dass ich nur fünf Punkte vergeben kann!

# 61: patrick
2010-12-12 22:05:10
SternSternSternSternStern 
geile folge... "die wackelden brüste meiner tochter"... eine schöne idee und gute umsetzung

# 62: Stephan
2011-01-16 01:08:20
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Gäähn. Die ewig langen Kenny-High-Szenen war so stinklangweilig. Und Cartman als Schindler-Verschnitt...das passt nicht.

# 63: Jericho
2011-05-08 14:49:05
SternSternSternSternStern 
Geile Folge. Die beste Folge der 12. Staffel bis jetzt. Klasse die Drogenszenen oder das Duell zwischen Kenny und Gerald umd die Titten der Cartoonfrau. :D

PS: Typisch Amis - die Brüste einer Frau dürfen nicht gezeigt werden, wen diese aber irgendwo anders dranhängen (an den Männer und den Staturen) und eine andere Frabe haben, ist es wohl kein Thema. LOL :D

# 64: Don't kill Kenny
2011-05-22 22:18:15
SternSternSternSternStern 
Das war echt die beste Folge. Das mit Kenny war auch gut, als er am Ende ganz high war vom Leben. Volle Punktzahl.

# 65: Padelboot
2011-06-23 22:27:30
SternSternSternSternStern 
Eine sehr gelungene Folge, die 5 Sterne verdient. Ich habe kürzlich Schindler's Liste gesehen und die Anspielungen passen perfekt, z.B.: Cartman's Outfit, als er draussen die neuen Katzen aufnimmt und ich glaube sogar die Hintergrundmusik bei seiner Story spielt aus die Titelmusik von Schindler's Liste an.

Allgemein fand ich die Story um das Katerurin sehr interessant und es war auch gut, dass Gerald mal eine größere Rolle hat. Auch hat Randy's Kommentar gegen Ende für Lacher gesorgt.

# 66: Filtertüte
2012-02-17 01:43:56
SternSternSternSternStern 
Neben Pandemie ganz klar das Highlight der 12. Staffel. Kenny, der in den letzten Staffeln immer mehr zur Statistenrolle verdammt war, endlich mal wieder in der Hauptrolle und absolut in seinem Element.
Und von Cartman lernt man ganz ungewöhnliche Seiten kennen...der Dicke hat ja tatsächlich ein Herz.
Auch sonst hat die Folge viele schöne Momente.

# 67: streunerkitty217
2012-05-26 14:53:26
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich finde es voll geil, dass man von Katzenpisse high werden kann (ob`s wirklich geht weiß ich leider nicht, will`s natürlich auch nicht testen :D)...
Einfach super lol!!!

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.