planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Season 11-15 [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. The Death Of Eric Cartman
  5. Make Love, not Warcraft
  6. Casa Bonita
  7. Professor Chaos
  8. Simpsons already Did it
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. The Return of the Fellowship [...]
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. Taming Strange
  9. A Million Little Fibers
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
12101210

1210 - Pandemic

(Pandemic)


Folgen-Nummer: 177
US-Erstausstrahlung: 22. 10. 2008
Dt. Erstausstrahlung: 08. 04. 2009

Englisches Script Pics Wallpaper
Englische Folge ansehen Deutsche Folge ansehen DVD bei Amazon kaufen
 

Inhalt:

Stan, Kyle, Cartman und Kenny stellen fest, dass es immer mehr peruanische Musikanten gibt, die mit Panflöten und Trommeln in Fußgängerzonen für ihre CDs werben. Damit scheint man ohne viel Aufwand gutes Geld verdienen zu können, also besorgen sie sich Instrumente, verkleiden sich und beginnen ebenfalls zu musizieren. Weil sie sein Geburtstagsgeld als Startkapital brauchen holen sie auch Craig mit ins Boot. Doch dann wird aus dem harmlosen Spaß bitterer Ernst, denn die Regierung beschließt, alle peruanischen Bands zu vertreiben. Das hat schlimme Konsequenzen...
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Der Titel kommt vom Wort "Pandemie", denn über die Panflötenspieler wird wie über eine sich weltweit ausbreitende Krankheit geredet.
Reaktionen:
• Trey Parker und Matt Stone mussten nach der Folge feststellen, dass viele Zuschauer den Gag mit den peruanischen Flötenspielern nicht so lustig fanden wie sie, weil es ihnen gar nicht so vorkam, als wären sie überall. Für die beiden war es ein auffälliges Thema, weil sie viel unterwegs sind.
Parodien:
Cloverfield, The Blair Witch Project: Der Trend zu Found Footage Horrorfilmen inspirierte Trey und Matt zu den Szenen mit Randys Kamera. Kurz zuvor hatten sie außerdem den Film Quarantine gesehen und sehr darüber gelacht.
Night of the Lepus: Tierhorrorfilme wie dieser inspirierten zu den monsterhaften Meerschweinchen.
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels: Ein Freund wurde in Peru vergewaltigt? Eine nette Anspielung auf 1208 - The China Probrem. Indiana Jones IV spielt nämlich teilweise in Peru.
Scarface: Die Panflöten-Spieler werden in das Camp in Miami gebracht.
Harold & Kumar Escape from Guantanamo Bay: Der Mann der Homeland Security, der die Jungs befragt, könnte an diesen Film angelehnt sein - was wiederum an Scarface erinnert.
Sonstiges:
• Dies ist der erste Teil einer Doppelfolge, Teil 2 heißt Pandemic - The Startling.
• Wir kennen jetzt Craigs Nachnamen: Tucker.
• Durch die Folge 304 - Tweek VS Craig wissen wir noch, dass Craig ein Meerschweinchen namens "Stripe" besitzt.
• Bei den Marshs läuft ein Werbespot für das Wild Wacky Action Bike im Fernsehen, das wir aus der Folge 310 - Chinpokomon kennen.

Wir lernen:

Craig: "Do you guys know why nobody else at school likes hanging out with you? Because you're always doing stuff like this. You're always coming up with some stupid idea to do something, and then it backfires, and then you end up in some foreign country, or in outer space or something. That's why no one likes hanging out with you guys."
 

ZiBs Meinung:

Nachdem mir ja schon die letzte Folge sehr gut gefallen hatte muss ich sagen, dass auch dieser wieder sehr genial war. Allerdings völlig anders. Nach der eher bodenständigen Schulgeschichte der letzten Woche bekommen wir es nun mit sehr South Park typischem Schwachsinn zu tun, der einen überrascht und unterhält. Aber gleichzeitig wird die Geschichte auch absolut filmreich inszeniert und erzählt - dass man einen Zweiteiler daraus gemacht hat ist kein Wunder. Langsam wird Spannung aufgebaut und allein schon die genialen Handkameraszenen sind ein Highlight, an das man sich noch lange erinnern wird. Ein gutes Beispiel dafür, wie man Filmparodien in die Handlung einbaut ohne dass es fehl am Platz wirkt. Éin weiterer Pluspunkt ist, dass die vier Jungs wie in alten Zeiten gemeinsam auftreten und ausgerechnet Kenny einige sehr lustige Szenen abbekommt. Es ist schön sie wieder als Gruppe zu sehen, und Craig ergänzt sie mit seinen Kommentaren sehr gut. Also mein Fazit: So soll South Park sein!
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(4.09 Punkte)

# 1: stanmarch
2008-10-26 12:15:05
SternSternSternSternStern 
Das stimmt, die letzten beiden Folgen waren Grund verschieden. Doch Beide auf ihre Weise genial. Diese Folge hatte doch viele Überraschungen in sich gehabt. Und von Spannung war sie kaum zu überbieten. Ich kann es kaum erwarten nächste Woche den 2. Teil zu sehen, um zu erfahren wie die Geschichte endet. Von mir gibt es für die Folge 5 Sterne.

# 2: michimii
2008-10-26 12:15:36
SternSternSternSternStern 
Für mich persönlich eine der langweiligsten Folgen überhaupt! Viel schlimmer, die Tatsache das es noch einen zweiten Teil geben wird.

Wieder mal wird eine unscheinbare und zugleich für jeden nachvollziehbare Thematik herangezogen und am Ende artet es irgendwie aus!

Weiß nich genau worans lag, aber nachdem ich mich den ganzen Tag über das verhunzte Far Cry 2 aufgeregt hatte, bin ich mal viel kritischer ans SP- Sehen herangegangen! Der Erzähl- Stil is ja South Park- Like lässig und macht auch noch irgendwie Spaß, aber so vom Inhalt her war es für mich sehr sehr öde weil man irgendwie weiß, worauf es hinausläuft!
Naja, schaun wir mal was es diesmal für ne unerwartete Wendung gibt!

# 3: Freaky
2008-10-26 12:19:04
SternSternSternSternStern 
Sehr geniale Folge. Konnte gut lachen ... bin auf den 2. Teil sehr gespannt. Hoffe, er wird genauso unterhaltsam wie der 1. Part.

# 4: Ainschie
2008-10-26 13:22:11
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Okay, ich weiß noch nicht so recht was ich davon halten soll. In den Film Cloverfield bin ich nach dem Lesen diverser Inhaltsangaben nicht gegangen, da es nach absolutem Schwachsinn klang. Vielleicht hätte es geholfen diese Folge zu verstehen. Die Folge war nicht besonders herrausrragend bis jetzt. Sehr abgedreht, aber nicht wirklich lustig. Dennoch kann ich nicht sagen das die Folge schlecht war. Sie war - anders.Was mir gefallen hat war zum Einen Craigs trockener Sarkasmus/Zynismus, durch den er ja nicht zum ersten Mal glänzte und die völlig überraschende Wendung zu einem Zweiteiler. Mal schauen was noch kommt.

In diesem Sinne, ahoi

# 5: J. S.
2008-10-26 13:30:58
SternSternSternSternStern 
gute Episode. So muss es sein.
South Park steht halt für unterschiedliche Stile. Mal wird eine ganz normale Geschichte erzählt (Wendy gegen Cartman) ohne jegliche Absonderlichkeiten, und dann kommt wieder eine Episode, die gegen jegliche Logik verstößt (so wie diese hier). Das nenne ich Abwechslung, das muss einfach sein. Und es macht einfach Spaß.

@michimii:
interessant. Du fandest die Episode langweilig, öde, gibst aber volle fünf Sterne. Wie sieht dann deine Wertung aus, wenn eine Episode toll, super ist?

# 6: KennyRie
2008-10-26 14:03:45
SternSternSternSternStern 
Im Vergleich zur letzten Episode mal wieder sehr erfrischend der Plot hat mir sehr gefallen.
Ich fühlte mich doch auch sehr an die Panflötenspieler von der Düsseldorfer Rheinpromenade erinnert :D

Ich freu mich schon sehr wie sich die Story weiterentwickeln wird. Besonders die Craig-Momente haben die Folge sehr sehr hochwertig gemacht "Hey Craig, wanna turn your 100 Dollars into a 1000?" "Did you every thought about that the plan might backfire? no that never occured to you?"
Total Genial :D
Ich hoffe doch das da noch  mehr davon kommt!

# 7: fromdadarkside
2008-10-26 15:48:41
SternSternSternSternStern 
Eine absolut geniale Folge, hat mir sehr gut gefallen. Die Grundstory am Anfang, das die Jungs ohne viel Aufwand möglichst viel Gewinn erzielen wollen, hat sich zwar etwas hingezogen, schließlich war das schon zigmal da, aber dank Craig's genialen Kommentaren hat's mir sehr gut gefallen :D. Vor allem die Handkamera-Szenen waren super umgesetzt, zeichnerisch kommt's schon fast an die Szene der Imaginationland-Trilogie ran, als die Terroristen ihren Anschlag ausüben. Für jeden, der Saving Private Ryan gesehen hat war diese Szene in Imaginationland natürlich der absolute Hammer, und genau das trifft für diese Folge auch zu - ich kann Cloverfield nebenbei nur empfehlen ^^
Mein Resumee, geile Folge, ich freu mich auf nächsten Mittwoch(Donnerstag) :D

# 8: rattlesnake87
2008-10-26 20:15:21
SternSternSternSternStern 
Großartige Folge, eine der besten der letzten Staffeln... mir gefielen bisher alle 3...
Positive Punkte:
- Die Tatsache dass die 4 endlich wieder was zusammen unternehmen, die Cartmanlastigkeit began langsam zum stören
- Die überraschende Wende mit einer wieder stupiden aber lustigen Story :D
- ... wo mal wieder neue Monster aufgetaucht sind, diesmal sind es die Meerschweinchen

5 Sterne

# 9: DER TIMSTER
2008-10-26 20:34:43
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Langweillig und unlustig. Kein vergleich zur Folge davor, die wirklich göttlich genial war!

# 10: KGF
2008-10-26 22:51:41
SternSternSternSternStern 
Am Anfang genial, in der Mitte super, gegen Ende verwirrend, und zum Schluss Spannung: Wie geht's weiter?! So ging's mir beim ersten Ansehen der Folge, und so geht es mir auch nach dem 3. Mal. Die Folge war wirklich genial und spannend! Sie bot so viele schöne South Park-Elemente aus alten Zeiten und gleichzeitig doch soviel Neues und viele Überraschungen! Zunächst mal, die vier Jungs (Stan, Kyle, Kenny und Cartman) machen endlich mal wieder irgendeinen Schwachsinn zusammen, wollen einen Haufen Geld verdienen (vielleicht keine 10 Millionen, aber immerhin ;)), Kenny hatte einige tolle Momente, und Craigs Kommentare zu dem Ganzen waren einfach super! Auch die Anspielung auf die "Vergewaltigung" und Randys Getue sorgte für einige Lacher. Das mit den Meerschweinchen usw. fand ich in erster Linie verwirrend, wahrscheinlich weil ich "Cloverfield" nicht kenne, aber ich fand es krank und verwirrend genug, um mich zu fragen: Wie wird es da wohl weitergehen? Und wieso zur Hölle ist Craig der einzige, der das verhindern kann?!
Also, ich hoffe, die Fortsetzung wird auch so genial!

# 11: Wasserkocher
2008-10-27 09:17:44
SternSternSternSternkein Stern 
Wirklich gute Folge... Vor allem sind Mehrteiler einfach immer irgendwie besonders gut. Ich schließ mich denen hier an, die "Cloverfield" nicht kennen - dass tut dem Spaß an der Folge aber keinen Abbruch, vor allem dadurch, dass wie schon erwähnt die 4 endlich mal wieder so ne kranke Idee haben aus der mal wieder nix wird (wie Craig es ja auch bemerkt :D)
Also: 4 Sterne, wird der zweite Teil genauso gut, vielleicht sogar eher mehr ;)

# 12: himself
2008-10-27 15:07:17
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich muss sagen das ich den meisten die sagten South Park sei schlechter geworden immer widersprochen habe. Fande die Folgen bisher gut.
Aber bei Pandemic musste ich an genau 3 Stellen lachen, und das waren alle in denen Craig geredet hat.
Den Rest fande ich mehr als unlustig.
Sehr sehr schwach

# 13: wozie
2008-10-27 18:50:50
SternSternSternSternkein Stern 
also cloverfield ist einer meiner lieblingsfilme. für jeden der ihn noch nicht gesehen hat- leute kauft die dvd oder schaut ihn euch online an, er ist genial...
die parodierten szenen sind auch wirklich gut gelungen! mit den neuen mitteln von south park haben die jungs ja viel mehr möglichkeiten.
den inhalt fand ich ziemlich amüsant und unterhaltend aber viele lacher waren nicht dabei.
insgesamt einer der besseren folgen der 12. staffel.
nun können wir alle hoffen dass die nächste folge daran anschließen oder folge 1 noch überbieten kann.

# 14: BlackCat
2008-10-27 19:26:43
SternSternSternkein Sternkein Stern 
3 Sterne für diese Folge.
Wie bereits erwähnt - Crazy Southpark ist wieder da! Allerdings musste ich nicht wirklich oft lachen. Schöne Anspielungen auf übertriebene Reaktionen in Filmen wie Cloverfield (sinnloses rumrennen und filmen, großartiger Randy Marsh^^), ein unterhaltsamer Craig und juhuu Kenny. Aber that's it... Mal sehen was der zweite Teil bringt.

# 15: SwimmingKraut
2008-10-27 19:42:30
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
ganz ehrlich, diese völlig überzogenen eps finde ich schrecklich. es wirkt einfach an den haaren herbei gezogen um die 20 minuten zu füllen. eine chance gebe ich pandemic aber doch noch: genauso wie cartoon wars schon abstrus anfing (letztendlich war der plot ja dann doch noch erfrischend intelligent gestrickt) hoffe ich, dass diese doppelfolge doch noch zum ende hin gerettet wird. ich vermisse die politischen anspielungen, die south park sonst immer so großartig gemacht haben. in den usa ist eine der heißesten wahlen grade im gange, dass das anscheinend von stone und parker ignioriert wird finde ich sehr sehr schade. also, hoffentlich wird pandemic 2 noch für eine wende zum guten sorgen!

# 16: buttler
2008-10-27 20:37:20
SternSternSternSternkein Stern 
diese idee mit den riesnmeerschweinen is schon sehr weit hergeholt, was die folge ein bisschen abwertet und dann diese komische szene mit der zunge. das ist schon ein bisschen überzogen aber warum nicht.
witzig war, dass craig dabei war, der die jungs mal aufgeklärt hat warum sie keiner mag, nur witzig ansosnten annehmbar

# 17: Stewie Griffin
2008-10-27 21:17:31
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
@ SwimmingKraut: "ich vermisse die politischen anspielungen, die south park sonst immer so großartig gemacht haben."
hast du South Park vor Staffel 10 schonmal gesehen?

es hat in der Folge eindeutig zu lange gedauert bis die "überraschende" Wendung kam. Ewig langweilig bis dann mal wieder ein halbwegs kreativer Ansatz zum Vorschein kam. Verdammte Kacke und dann wars noch diese ausgelutschte Weltuntergangs-Wendung die wir alle schon aus x Folgen kennen.

Stop Trey & Matt. You ruin your work.

# 18: Thorsten
2008-10-27 22:42:39
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Hmm... ich fand die Folge so lange gut, bis das Heimatschutzministerium ins Spiel kam. Danach wurde sie dann doch etwas öde. Erst als das Riesenmeerschwein ins Spiel kam, musste ich wieder lachen - einfach abgefahren! Aber leider ist nun voraussehbar, wie's weitergehen wird. Peruaner - Meerschweinchen - alles klar. Mit allzu großer Spannung erwarte ich deswegen die Fortsetzung nicht.

# 19: Badhero
2008-10-28 23:24:20
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Naja, South Park wie man es kennt. Es wird wieder mal eine Randgruppe auf Korn genommen. Das finde ich an der Serie ja auch nicht so schlimm, aber langsam nervt es. Weil so immer das Gefühl vermittelt wird das die Ideen aus gehen(OK, sagt man schon seit ein paar Jahren, bzw nach jeder schlechten Folge). Bin mal gespannt welche Randgruppen in den nächsten Folgen bzw Staffel noch kommen.

Ich fand die Folge nicht so prickelnd, aber schlecht ist auch was anderes. Hoffe sie wird besser fort gesetzt.

@Thorsten
Täusch ich mich, oder spielst du darauf an, das in Peru Meerschweinchen sowas wie ein Nationalgericht sind? Weis nicht ob es in Peru oder ein sonstiges Süd-Amerikanisches Land so war.
Aber mal abwarten was uns die Fortsetzung so bringt

# 20: Biggest SP Fan Ever
2008-10-29 20:47:37
SternSternSternSternStern 
Ich Denke ,dass die Meerschweinchen Craig gehoeren und ,dass sie in einem Labor ausser Kontrolle geraten sind, oder so was.

Die Folge war ziemlich gut.Der Schluss gleich dem, von Imaginationland.(Es wird ein Bild gezeigt,was gesagt und dann kommt Rockmusik)
LOGIKFEHLER IN DER STORY ENTDECKT}
Der Typ vom Heimatschutzministerium hat ein Bild von Craig;
1.Von wo hat er das Bild?
2.Was wäre wenn die Kids ihn nicht mitgenommen hätten?

Pandemic könnte wie Imaginationland ein Dreiteiler sein und dann nach z.B 3 Monaten als Film rauskommen. Naja, abwarten.

Grosses Lob an Janina, die hier die Beste South Park Seite gemacht hat,die es in Deutschland gibt. Schöne Grüsse aus Luxemburg

# 21: lennywinks
2008-10-30 02:10:26
SternSternSternSternStern 
dramatisch, spannend und immernoch typisch South Park. Die Handkameraszenen und die Angriffe des "fury death" haben mir am besten Gefallen.

Ich kann den zweiten Teil garnicht abwarten, ich weiß nicht so recht ob eine schlüssige Story dahintersteckt (ich denke zu 40%) oder ob so etwas ähnliches wie in "Britneys new look" dabei herauskommt, aber egal was passiert, ich bin auf jeden Fall gespannt

# 22: Idle
2008-10-30 13:03:39
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich fand diese Pandemic Folge eher Mittelmäßig doch das war ja auch nur der Anfang Pandemic 2 verdient volle 5 Sterne die erste aber eher 3

# 23: Turrican
2008-10-30 14:32:29
SternSternSternSternkein Stern 
@Biggest SP Fan:
Nur weil etwas für den Zuschauer nicht direkt ersichtlich ist, macht es das noch lange nicht zu einem Logikfehler. Insbesondere wenn es sich um einen Mehrteiler handelt und der Zuschauer noch gar nicht den kompletten Hintergrund kennt. Von diesem Konzept leben ganzen Serien wie z.B. LOST.

Mist, jetzt habe ich schon den 2. Teil gesehen. Ist schwer, den ersten jetzt unabhängig zu bewerten. Großartig in jedem Fall: Wie Cartman auf spanisch die anderen Bands anbrüllt, Craigs furztrockener Hass auf die Jungs, die Cloverfield-Parodie und die Guinea-Pigs selbst. Für jeden dieser Punkte einen Stern, ergibt gute vier.

# 24: lennywinks
2008-10-30 16:12:20
SternSternSternSternStern 
PS: hört mal genau auf den Fernseher, als Sharon und Shelley die Nachrichten sehen:
Da läuft die Werbung für das "Wild Wacky Actionbike" aus Folge 310

# 25: dave
2008-10-30 22:09:46
SternSternSternSternStern 
die letzten beiden folgen fand ich richtig schlecht und sogar für south park-verhältnisse zu krank aber die folge ROCKT!!!! 5 sterne, mehr davon!

# 26: stanmarch Klon
2008-10-31 21:17:45
SternSternSternSternStern 
Das stimmt, die letzten beiden Folgen waren Grund verschieden. Doch Beide auf ihre Weise genial. Diese Folge hatte doch viele Überraschungen in sich gehabt. Und von Spannung war sie kaum zu überbieten. Ich kann es kaum erwarten nächste Woche den 2. Teil zu sehen, um zu erfahren wie die Geschichte endet. Von mir gibt es für die Folge 5 Sterne.

# 27: Adidas Lovetime with Nike
2008-11-21 22:32:28
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Pandemic Ist Eine Folge Die Jemanden Lust Macht zugucken aber am ende kein spass mehr macht weil die jungs immer hin   und her sind eimer im flugzeug einmal in....was weiss ich dann wieder immer so weiter macht kein spass zu sehen wie die immer wegreissen die sollen mal somachen wie vorne die waren ganz nomal haben diese lieder gemacht uns soooo aber am sonsten allesHAHAHAHAH^^^^^^ Total Lustig Gewesen das mit randy und kameraHAHAHAHAHAH^^^^ zumbeispiel sorry die folge ist zwar lustig aber trotzdem 3sterne wegen denn grund denn ich gesagt habe.

# 28: Wilf
2008-12-09 03:53:59
SternSternSternSternkein Stern 
Wirklich gute Folge, die von vorne bis hinten ein starkes Niveau aufweisen kann. Allein Randy mit seiner Kamera ist schon einmalig^^

# 29: Bernd
2009-03-02 16:34:58
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich kann mich wirklich nicht für diese Folge begeistern. Imaginationland hat zwar gezeigt, dass South Park auch bei längeren Folgen durchaus was zu bieten hat, aber diese Folge fand ich einfach nur langweilig. Die ganze Episode war einfach nur mit langweiligen Filmanspielungen überladen, ohne dass sie was Eigenes miteinbringt.

# 30: YouTube
2009-03-25 16:45:42
SternSternSternSternStern 
Die Folge ist der sehr COOl beesonders die szene am ende wo der mann seine zunge lang wird xD

# 31: Domse2k
2009-03-26 16:55:26
SternSternSternSternkein Stern 
Top Folge, bin schon gespannt auf die Fortsetzung, kann mir aber denken was wohl passieren wird ;)

PS. Hat wer ne Ahnung was das für ein Rocktitel ganz am Ende ist, der nur kurz eingespielt wird??

wäre cool wenn es wer wüsste. email me: dominik.meiner@web.de

# 32: Stendy
2009-04-14 18:08:04
SternSternSternSternkein Stern 
Was Pandemic angeht, so ist es eine typische SP-Folge wieder mal mit ihren Irrungen & Wendungen. Es macht jedenfalls neugierig, wie der zweite Teil laufen wird.
Ich sag jetzt schon mal 4 Sterne, weil man es angemessener wohl nicht machen könnte. Für volle Punktzahl gelten nur wirklich gute Geschichten.

Obwohl er uncool, unbeliebt und ein Riesen-Arschloch ist, hängt Cartman immer noch mit den anderen rum. Was ist da nur los? Na jedenfalls hängt Kenny auch mal wieder mit denen ab. Was ja sonderbar ist, das Craig diesmal das 5. Rad am Wagen sein soll. Und er macht sich ja schon selber nicht beliebt. Was das angeht, so sind seine Aussagen, die er die ganze Folge lang sagte, immer auch an South Park selbst und deren Fans ausgerichtet. Die Jungs haben ihn  nie eingeladen, hingen nie mit ihm rum und nur weil er etwas mehr Geld hat als die anderen, soll er jetzt mal so zusammenarbeiten. Überhaupt fand ich Craigs Aussagen recht fragwürdig, was in etwa die Beliebtheit der anderen angeht. Da sagte er doch tatsächlich, alle Kinder in der Schule würden die vier hassen, SCHON deswegen, weil Stan, Kyle, Cartman & Kenny immer solche verrückten Abenteuer erleben. Ich sage, Craig übertreibt. Denn ALLE? HASSEN? Wenn man an Kinder wie Butters, Wendy, Jimmy, Timmy und Clyde denkt, wie die in früheren Folgen mit den Helden abhingen (und auch heute noch übrigens) kann ich es mir kaum vorstellen, das die GANZE Schule sie hassen tut. Das ist ´ne Tatsache, die Craig einfach nicht gewohnt ist.
Ich glaube, ich werde im zweiten Teil mehr schreiben.

Sidekick-mäßig kann ich sagen, das die Filmparodien wie Blair Witch Project sofort erkennbar waren. Die letzte Szene mit dem Direktor dieser Operation und seiner rausgestreckten Killerzunge ist auch aus irgendeinem SciFi-Film, mit Sicherheit.
Randy mit seiner neuen Handkamera, das markiert ihn doch wieder als Vollidiot der Story, weil er ja offensichtlich die anderen nervt. Aber mal sehn, ob es in der Fortsetzung eine größere Rolle dafür gibt. Eines weiß ich jetzt schon mal: Craig wird auch diesmal wieder ungeniert sagen, was ihn an dieser ganzen Story ankotzt. Denn bis zum nächsten Mittwoch heißt es erst mal: ABWARTEN. Dann kann ich mehr schreiben und eine Rückblende für alle Leser unter euch zusammenfassen. Freu mich schon. Bis dahin heißt es:

TO BE CONTINUE....

-----------------------------------------------

NACHRICHT AN ZWERG-IM-BIKINI (Janina):

Wenn du das liest, merke ich, das du deine eigenen Seiten jederzeit nachkontrollierst auch solche mit den Kommentaren der anderen zu jeder Folge. Da ich den SP-Blog oder andere Kommunikationsmöglichkeiten im Planearium nicht so zuverlässig finde als dieses Kommentarfeld für die Episoden und du selbst gesagt bzw. geschrieben hast, das man auch hier im Kommentarfeld Aussagen über diese Seite schreiben kann, möchte ich dir offen sagen, das die Ideen der letzten Wochen WIRKLICH GUT sind. Dein letzter Geniestreich, der South Park-Shop, war das beste überhaupt, denn durch deinen lobenden Einsatz konnte ich herausfinden, das Amazon.de mehr SP-Artikel besitzt, als ich dachte. Dafür möchte ich mich nicht nur bei dir VON GANZEM HERZEN bedanken, sondern auch diese Sache unterstützen. Denn ein SP-Artikel, der die ganze Zeit nur auf eBay für mich zu finden war, wurde durch deinen COOLEN Einsatz für mich auch auf Amazon zugänglich. Ich weiß jetzt schon, das diese Rubrik ein Kassenknüller für dich wird. ;)
Zum Dank versuche ich jetzt auch mehr für diese Seite zu machen, ein paar Scripts mehr, ordentliche Kommentare zu Episoden, Dauergast sein Und, und, und....
Hoffentlich erreichst du diese Nachricht, ansonsten muss ich eine andere Möglichkeit finden.
Versuche mir an Ort & Stelle zu antworten, O.K.?

STENDY
P.S.: Hier ist nichts mit Schleimspuren versehen, du verstehst? Das ist alles offen & ehrlich.

# 33: CartmansMiez
2009-06-01 18:54:33
SternSternSternSternStern 
Die Folge gehört zu einer meiner Lieblingsfolgen

echt geial von denen gemacht, beonderes die szenen mit den kamera aufnahmen


@Butters: das "Wir lernen" ist auf englisch da sie die folge gesehen hat als es sie noch nicht auf deutsch gab und es Zitat ist und deshalb nicht übersetzt wird.

# 34: Rumo
2009-06-11 15:38:36
SternSternSternSternStern 
Endlich mal wieder eine lustige Folge. Herrlich abgedreht. Zwar schon bekannte Motive und Wendungen, aber nach 185 Folgen kann man sich nicht jedes Mal neu entdecken. Dennoch keineswegs langweilig da wieder mit neuen Hintergründen und Ideen aufgearbeitet.

Sehr lustig: Die Jungs spielen als peruanische Panflötisten ein amerikanisches Kinderlied ("Mary had a little lamb" oder wie das heißt)

# 35: Michelle
2010-01-01 15:50:21
SternSternSternSternStern 
ich versteh nicht genau wie diese folge auf die liste der 50 unbeliebtesten kommen konnte. ich finde sie einfach nur genial! randy der allen anderen total auf den sack geht, craig der eigentlich nur seine ruhe haben will und unfreiwillig nicht immer im stress ist, die jungs in ihren panflöten outfits waren einfach nur putzig (besonders kenny) und natürlich DIE MEERSCHWEINCHEN xDD ernsthaft ich saß auf dem sofa und hab mich weggehauen vor lachen :'D wie die immer so ganz unschuldig dastehen in ihren kostümchen das ist einfach so geil xD  ich habe selber ein meerschweinchen..o gott ich sollt mehr an unsere panflötenband spenden x_x

_____
das was ich geschrieben habe gilt natürlich für beide folgen, ich bin nur zu faul zwei kommentare zu schreiben

# 36: Larry
2010-03-14 01:16:51
SternSternSternSternStern 
In der Episode ist auch eien Parodie auf den Film "Der Nebel"
Szenen daraus sind wie alle im Supermarkt sind und draußen der Bienschwarm wütet^^

Da hat man wohl eine Parodie übersehen^^

Lg Larry

# 37: RoteSocke
2010-06-26 14:15:46
SternSternSternSternStern 
Die Folge bildet schlicht und ergreifend den perfekten Auftakt für eine Doppelfolge. Die Handlung wird langsam aufgebaut, gegen Ende der Folge nähert man sich dem Höhepunkt, um mit einer kleinen Überraschung abzuschließen. Dazu kommt eine Handlung, die in ihrer Abgedrehtheit nur South Park würdig zeigen kann. Die Inszenierung ist, wie im Grunde immer bei "großen" Folgen, erstklassig. Da ich Cloverfield sehr gut fand, kann ich mich natürlich umso leichter mit der Handkamera anfreunden.

Allerdings hat die Doppelfolge einen nicht gerade kleinen Haken: Die Idee mit den Meerschweinchen ist zwar beim ersten Mal sehr lustig, wird nach geraumer Zeit aber langweilig. Es passt zwar zu South Park, dass der Kontrast zwischen dem Grad der Bedrohung in der Folge sowie dem angerichteten Chaos und dem Schrecken, den Meerschweinchen im realen Leben verbreiten, größer nicht sein könnte, allerdings hätte ich mir auf Dauer schon etwas furchterregendere Figuren gewünscht.

Da die Meerschweinchen aber vor allem in der zweiten Folge eine gewichtige Rolle einnehmen, wird dementsprechend deren Wertung abgesenkt, der Auftakt bekommt verdiente fünf Sterne.

# 38: Toast
2010-10-23 13:28:56
SternSternSternSternStern 
Geniale Doppelfolge!! Super dass Craig mal einen größeren Auftritt hatte!

# 39: Jericho
2011-05-09 13:50:44
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die Handlung um die Panflötenspieler fand ich nicht so gut, aber denoch wurde die Folge von Minute zu Minute besser. Sehr cool finde ich die Anspielung auf Cloverfield und das die Jungs nach Peru ausgeflogen werden.

# 40: Harry
2011-05-23 01:46:07
SternSternSternSternStern 
Für mich eine der besten Folgen überhaupt. Natürlich besonders lustig wenn man Cloverfield gesehen hat. Herrlich abgedrehte Folge und Craig ist natürlich ein absolutes Highlight.

# 41: FreeAids
2011-07-08 01:15:48
SternSternSternSternStern 
Wirklich gelungener erster Teil der Doppelfolge.
Eigentlich ganz und gar nicht objektiv bewertet, da ich Craig doch sehr mag
"mr.mackey: did u just flipped me off? craig: no xD"

Die parallelen zu Blair Witch...da kam ich gar nicht drauf. Ich dachte da nur an Cloverfiled.

5* verdammte Scheiße

# 42: Filtertüte
2012-02-21 17:35:05
SternSternSternSternStern 
Sehr schöne Doppelfolge. Süß, wie Kenny zu der Flötenmusik tanzt, Craigs trockene Kommentare sind die Würze, und Randy mit seinem neuen Steckenpferd bringt ein wenig Cloverfield nach South Park.

# 43: zeddy
2013-09-27 11:40:07
SternSternSternSternkein Stern 
ich fand die folge ganz gut, wenns auch bessere folgen gibt.

dass die peruaner die meerschweinchen "besiegen" schätze ich mal darin begründet, dass sie meerschweinchen essen (also sozusagen "natürliche fressfeinde"...)

# 44: Kenny-Girl
2015-11-26 16:19:51
SternSternSternSternStern 
Ich feier die Folge voll! Kenny und Craig haben als meine Lieblingscharakter voll die geilen Rollen gehabt :D Und man hat erfahren, dass Kyle (oder war's jemand anderes, weiß nicht genau) in Peru vergewaltigt wurde! Alles in einem: Topfolge :)

# 45: J-KER
2017-04-21 01:10:19
SternSternSternSternkein Stern 
Guter Start in eine Doppelfolge. Das Horror fieling wurde getroffen. Das liegt auch daran das ich Cloverfield sogar sehr mochte. Nur Craigs ständiges genörgle hat genervt.

# 46: Kedome
2017-04-26 14:53:27
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Der Start in die Doppelfolge war durchwachsen. Gerade weil mir die Sache mit dem Camp wo sie gefangen gehalten werden nicht so gut gefällt. Außerdem hat man sich für meinen Geschmack etwas zu lange Zeit gelassen um die Meermonster zu bringen.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.