planearium.de Logo

Passend dazu...
Plüsch Kenny
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Fort Collins
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
13011301

1301 - The Ring

(Der Ring)


Folgen-Nummer: 182
US Erstausstrahlung: 11. 03. 2009
Dt. Erstausstrahlung: 09. 02. 2010

Englisches Script Pics Songs Wallpaper
Englische Folge ansehen Deutsche Folge ansehen DVD bei Amazon kaufen
 

Inhalt:

Kenny hat eine Freundin: Tammy Warner besucht die 5. Klasse, und er lädt sie zu einem Konzert der beliebten Teenie-Band "Jonas Brothers" ein, weil er hofft sie so zu sexuellen Gefälligkeiten anheizen zu können. Das scheint zuerst auch wunderbar zu funktionieren, aber dann rufen die Musiker Tammy nach dem Konzert hinter die Bühne und schenken ihr "Purity" Ringe - sie und Kenny sollen sie tragen um zu zeigen, dass sie bis zur Ehe enthaltsam leben. Kenny ist natürlich zuerst entsetzt, fügt sich dann aber und trägt von nun an den Ring. Stan, Kyle und Cartman fällt bald auf, wie sehr er sich dadurch verändert, denn er wird zum braven, langweiligen Spießer. Um ihm zu helfen wenden sich seine Freunde an die Wurzel allen Übels: die Jonas Brothers. Und dabei stellt sich heraus, dass diese selber nicht glücklich mit ihrem Image sind, aber von dem mächtigen Disneykonzern kontrolliert werden.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Ab dieser Folge wurde South Park in den U.S.A. in HD und 16:9 ausgestrahlt. Im Nachhinein wurden aber auch ältere Folgen in diesem Format neu gerendert.
• Zu der Folge inspiriert wurden Trey Parker und Matt Stone durch den Konzertfilm der Jonas Brothers. Eine ihrer Mitarbeiterinnen erzählte ihnen, dass sie mit ihrer jungen Tochter in dem Film war und diese danach sagte: "Mommy, my giney tickles". Trey Parker fand das so lustig, dass er es in die Folge einbaute.
Synchro:
• Die Lieder der Jonas Brothers wurden auf englisch gelassen, was sehr selten in South Park vorkommt.
Reaktionen:
• Die Jonas Brothers wollen (oder sollen) sich nicht zu der Folge äußern, Reportern wurde durch ihren Pressesprecher verboten das Thema in Interviews anszusprechen. Mitglieder der Band sollen aber gesagt haben, dass sie die Folge zwar nicht gesehen haben, aber solche Dinge mit Humor nehmen würden.
Parodien:
Jonas Brothers: The 3D Concert Experience: Dieser in 3D gedrehte Konzertfilm wird in der Folge parodiert
G.I. Joe: Der letzte Satz ist ein Zitat aus dieser Kult-Serie: "Knowing is half the battle!"
Grey's Anatomy: Eine Serie für Langweiler, denn die Träger der Keuscheits-Ringe sind ganz verrückt danach.
B. J. and the Bear: Cartman begrüßt Kenny mit den Worten: "It's BJ McKay and his best friend Bear", eine Anspielung auf diese Serie aus den späten 70ern
• Man sieht einige interessante Plakate vor dem Ticket-Laden, z.B. von Celine Dion (Folge 201). Weitere Poster spielen auf die Musicals "Cats" ("Felines"), "Das Phantom der Oper" ("Phantom of the Soap Opera"), Avenue Q ("Boulevard P"), Mamma Mia! ("ABBA MIA!") und "Jospeh and his Amazing Technicolor Dreamcoat" ("Joey and his Crazy Colored Morning Jacket") an.
Musik:
• Die Lieder stammen natürlich nicht wirklich von den Jonas Brothers, sondern wurden von Trey Parker und Matt Stone gesungen.
Sonstiges:
• Falls jemand sie nicht kennt: Die Jonas Brothers sind eine aus drei Brüdern bestehende Band, die in den USA unter Teenies sehr beliebt ist. Sie stehen bei Disney unter Vertrag und stehen für ein sehr familienfreundliches Image - christliche Werte, keine Drogen, kein Sex vor der Ehe. Letzteres propargierten sie durch das tragen sogenannter "Purity rings", wobei aber immer wieder Gerüchte aufkommen, dass dies nur zu Publicity-Zwecken dient und sie nicht so keusch sind wie sie tun.
• Micky Maus wird als Symbol für den Disney Konzern benutzt, das selbe hat auch "Drawn together" schon einmal gemacht. Was Dreamworks angeht ist es so, dass die beiden Firmen miteinander konkurrieren, seit Dreamworks 1994 unter anderem vom ehemaligen Disney-Mitarbeiter Jeffrey Katzenberg gegründet wurde.
• In einem der Songs kann man Werbung für "Netflix" vernehmen. Das ist eine Website, die DVD-Verleih und unter anderem Streams von South Park Folgen anbieten. Über diesen Deal wurde schon im Vorfeld der Staffel berichtet, ob die "Schleichwerbung" in South Park hätte sein müssen sei dahingestellt.
• Während Kenny in der 12. Staffel gar nicht gestorben ist erwischt es ihn diesmal wieder - aber ohne den berühmten Spruch "Oh mein Gott, sie haben Kenny getötet!".
• Mr. Slave ist seit 3 Staffeln das erste mal wieder zu sehen.
• Chantal ist beim Konzert zu sehen, das Baby aus der Folge 601 - Freak Strike.

Wir lernen:

Cartman: "A woman's mouth is the most germ-ridden place on earth. Statistically the most unsafe place for a man to put his penis."
 

ZiBs Meinung:

Es ist schön, die Jungs mal wieder alle zusammen zu sehen, ohne die inzwischen zum Standard gewordenen Konflikte untereinander. Klar macht es Spaß z.B. Cartman und Kyle streiten zu sehen - aber nicht immer. Und Kenny hat in dieser Folge einige richtig schöne Szenen, die zeigen dass er eben doch noch zum Hauptcharakter taugt. Aber auch die Darstellung der Jonas Brothers fand ich sehr gelungen, bzw. wie Disney die minderjänrigen Mädels gleichzeitig aufgeilen als auch sich selber durch die verbreiteten "christlichen Werte" vor Kritik schützen will. Man kann an der Folge kritisieren, dass sie über weite Strecken nicht sehr überraschend war, aber das hat mich kaum gestört. Ein gelungener Staffelauftakt also, der mir besser gefallen hat als in den letzten beiden Jahren. Steigerungspotential ist aber noch da ;)
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(4.18 Punkte)

# 1: wonder showzen guy
2009-03-13 20:38:30
SternSternSternSternStern 
eine sehr sehr gute folge warscheinlich auch eine meiner lieblingsfolgen geworden micky mouse alls chef von disney war einfach zum schreien komisch und dieses disney vs dreamworks von micky war das beste an der folge kenny stirbt wieder wir sehen wieder mr slave einfach sau geile folge!

# 2: teuton
2009-03-13 20:45:09
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Sry, das kann ich mir nicht verkneifen. ERSTER!
So, jatzt aber zur Folge selbst...hmm, wirklich schwer...die ganze Sache um Kenny ist wirklich genial! Vor allem das Ende...GÖTTLICH! Aber die Sache mit Micky Maus... war dann doch etwas übertrieben. Gut, das Ende wo er rumfliegt und feuer spuckt und es ganz normal augenommen wird, ist ganz witzig, aber bei South Park gibt es auch grenzen zwischen Fantasie und Realität und die wurden mit dieser Folge gesprengt. Ich meine, Micky will Stan mit einer Kettensäge umbringen? WTF? Und dann die Moral...das, WAS uns da gezeigt werden soll, ist wirklich wahr und ganz originell, aber WIE...ich meine, klischeehafter als "Mikrofon während erklärender Rede anschalten" geht nicht, oder? Und überhaupt ist die Moral nicht so schön "versteckt" oder umgedreht wie z.B. in "With Apologies to Jesse Jackson". Ansonsten hat mir die Parodie der Jonas-Brothers gefallen (baaay-bay ;-))und die eher platten Sachen (I won't give them a B.J.-Hey, girls!-PLOPP). Alles in allem nicht wirklich schlecht, aber es gibt Steigerungspotenzial.

# 3: MewMew
2009-03-13 21:08:52
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge einfach super! =D Da ich ein Fan von Disney (den alten Disneywerken) bin, finde ich die Darstellung von Micky Maus einfach zum brüllen xD  und irgendwie hat mir auch die Verarsche von den Jonas Brothers gefallen =3 also ich mag den Anfang der 13. Staffel schonmal und hoffe es wird noch besser!

Ach und ich wollte noch erwähnen dass mir das >haha< zwischen den bedrohenden Sätzen von Micky Maus am besten gefallen hat xD sowie das >beeeeybeey< xD

mfg, mew ^^

# 4: J.T.K.
2009-03-13 21:35:15
SternSternSternSternkein Stern 
Ich fand die Folge ziemlich gelungen als Staffelauftakt und schon mal deutlich besser als die meisten Folgen der 12. Staffel. Mr.Mouse war natürlich verdammt komisch und auch Butters´ Kommentar zu den "Purity"-Ringen war sehr schön. Hoffentlich geht es die nächsten Wochen genauso gut weiter

# 5: BobaCartman
2009-03-13 21:48:37
SternSternSternSternStern 
Das war eine sau geile Folge, und ein großartiger Start für die dreizehnte Staffel! Ich konnte sehr gut verstehen, dass Kenny ich Anfangs gefreut hat :)

Micky Maus war eigentlich so wie immer :D

Könnte man nicht bei den Besonderheiten erwähnen, das Mr. Slave wieder seit langem einen Autritt hat?

PS: Kleiner Tippfehler bei Drawn Together

# 6: Stealth-Wasserkocher
2009-03-13 22:56:20
SternSternSternSternStern 
Ein solider Staffelauftakt. Zwar sind Jonas Brothers und die damit zusammenhängende Thematik ein wenig an mir vorbeigerauscht, trotzdem macht die Folge klar, was sie kritiseren möchte und bringt das gelungen rüber.
Zudem fein, wie die vier sich mal wieder untereinander helfen.
Auch sicherlich ein Highlight, dass Kenny endlich mal wieder stirbt und ein kurzes Wiedersehen mit Mr. Slave machen Lust auf hoffentlich mehr davon :-)

Bei der Sache mit Micky muss ich allerdings teuton von oben zustimmen...

(btw hatte ich grad ein Captcha, in dem nichts drin stand, nur die Striche ... oO)

# 7: Frunjo
2009-03-14 10:52:09
SternSternSternSternkein Stern 
Nach einer unsäglichen 12ten Staffel, geht die Staffel 13 schon mal ganz gut los ;)

Endlich mal wieder eine Folge, wo Kenny im Vordergrund stand.
Aber auch so hatte man das Gefühl das sich Matt und Trey wieder ein wenig zurückbesinnen auf alte Zeiten.
Nun stirbt Kenny auch mal wieder, wenn in dieser Folge auch ziemlich unspektakulär.
Mal sehen wie es weiter geht ...

# 8: widowmaker
2009-03-14 11:29:24
SternSternSternSternStern 
großartige einstieg in die 13. staffel !!!

hoffe sie können dieses hohe niveau halten, den die vorige staffel hat doch immer wieder hier und da geschwächelt, was gewisse folgen anbelangt.

wäre großartig wenn die neuen folgen an die genialen folgen der 9,10, und 11 staffel anknüpfen könnten.

freu mich schon auf donnerstag :)

south park 4ever

# 9: freig
2009-03-14 11:44:11
SternSternSternkein Sternkein Stern 
ich muss sagen, ich fand die Folge eigentlich durchschnittlich.
Es waren einige Lacher dabei, aber nicht außergewöhnlich viele. Über dem Durchschnitts-Niveau der 12. Staffel ist sie aber allemal.

Mickey als Disney-Chef ist sehr gut dargestellt und allemal besser als in Drawn Together, aber die Idee ist eben einfach nicht neu und das Finale mit dem Mikrophon einschalten ist seit langem nichts neues.

Ich würd 3,5/5 Sterne geben, aber das geht leider nicht ^^

Weiß einer was das ganze mit ResidentEvil5 am Hut hat?

# 10: Phil
2009-03-14 13:39:35
SternSternSternSternStern 
Entweder liegt es am South Park Entzug oder die Folge war wirklich saugeil ... mir hat sie wirklich sehr gefallen.
Mit Mickey Mouse, ... :D
Stirbt Kenny jetzt wieder jede Folge`?

# 11: blark
2009-03-14 15:05:00
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge sehr lustig, bis auf Mickey Mouse am Ende, das war überflüssig ^^
Ich finde diese Folgen ohne Effekthascherei oder Stargäste meistens besser.  Aber die Ansprache von Mickey war mal wieder ein richtig schöner Moment zum Denken : "Oh mein Gott, die trauen sich aber was."

Hoffentlich wird die 13. noch besser als die 12., die ich eigentlich echt lustig fand.

# 12: Matze
2009-03-14 19:49:43
SternSternSternSternkein Stern 
Ein schöner Auftakt zur Staffel. Wie bereits gesagt wurde, aber noch steigerungsfähig. Das würde ich allerdings nicht negativ sehen, anders wäre es ja auch langweilig ;)
Das Ende hat mir persönlcih gar nicht gefallen. Kennys Tod war viel zu schnell und unspektakulär...Wirkte eigentlcih sehr gezwungen... Ansonsten wars schön, mal wieder ne neue Folge zu sehen.

# 13: socialistfox
2009-03-14 20:16:34
SternSternSternSternkein Stern 
LOLOLOLOL!!!! Kennys Todesursache ist der Brüller und reißt die Umsetzung raus.

Klasse Top, mittelmäßige Umsetzung, gelungener Schlussakkord. 4 Punkte isses allemal wert

# 14: Jesus
2009-03-14 21:55:35
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Einige Gags der Folge ware gut, zuviele aber auch vorhersehbar (z.b. Mikey Mouse als Chef von Disney, Mickey Mouse ist brutal usw.).
Ein problem hat ich dann doch mit der Übertreibung, ich weiß das das bei Karikaturen standart ist, aber das war mir ein wenig zu viel.

PS: wenn mich nicht alles täuscht ist Mikey mit der Kettensäge eine Anspielung auf Scarface.

PPS:
Ich bin mit meiner wette der in jeder folge einer stirbt oder verstümmelt wird immernoch im rennen

# 15: KGF
2009-03-14 22:50:50
SternSternSternSternkein Stern 
Okay, das war nicht die beste Folge aller Zeiten, aber doch ein sehr schöner Staffelauftakt und eine erinnerungswürdige Folge. Zunächst mal war es toll, dass Kenny wieder eine größere Rolle hatte. Und was für eine! :D Zwischendurch war's zwar ein bisschen in die Länge gezogen, z.B. bei dem Konzert, aber die Mädels waren echt zum Schreien, und nachher dann die Szenen mit "Mr. Mouse", "haha"... Sehr amüsant! Wobei's am Ende dann wieder ziemlich schnell gingmit der Verwandlung und dem Verschwinden von Mickey Mouse, und Kennys Tod. Aber insgesamt war die Folge durchaus unterhaltsam.

# 16: Furzi
2009-03-15 00:27:59
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Okay, dann bin ich wohl der erste der der Folge nur 2 Sterne gibt.

Sie war an sich ganz ok, aber es hat an Höhepunkten gefehlt, die Kritik an Disney hätte irgendwie besser sein können. 3 Sterne gibts für ne Folge die ganz lustig war und die ich mir auch gerne nochmal öfters ansehe, das ist hier nicht der Fall. Wie gesagt, kein Totalabsturz aber auch imo nichts wirklich besonders tolles.

# 17: kole
2009-03-15 19:47:30
SternSternSternSternStern 
klasse folge als staffelauftakt mr.mouse war zum schreien komisch lol lol

# 18: Mr.Mouse-Opfer
2009-03-15 19:59:17
SternSternSternSternStern 
Es hat noch nie einen besseren Staffelauftakt gegeben.Mr Slave auf dem Konzert war ziemlich komisch,dann Mr.Mouse auch komisch,Kenny auch komisch einfach ne gelungene Folge!

# 19: Bubble-Gublee-y-oo
2009-03-15 20:02:17
SternSternSternSternkein Stern 
Niiiiiice Episode.Aber Mr.Mouse gefiel mir nich so gut war zu überflüssig deshalbb nur 4 Sterne.

# 20: Betrunkener Schnösel
2009-03-15 20:05:54
SternSternSternSternStern 
Okay die 13.Staffel beginnt sehr gut nichts an ihr auszusetzen Jonas Brothers schreiende Mädchen Mickey dann Mickey als Drache Schulnote:1

# 21: Buddha
2009-03-15 21:32:07
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Laaaaangweilig
also ich fand diese folge im vergleich zur genialen 12. staffel einfach nur öde... schade eigentlich hoffentlich werden die nächsten folgen besser!

# 22: B.J
2009-03-16 17:49:53
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Also ich kann euch irgendwie nicht verstehen. Ich fand die Folge richtig schlecht. Hab so gut wie nie gelacht (und dabei war ich voll stoned als ich die Folge gesehen habe :-D). Also wirklich ein schlechter start. Hoffentlich wird die nächste Folge besser

# 23: Jiggy
2009-03-17 03:12:42
SternSternSternSternkein Stern 
Naaaaaaja. Mit Elementry School Musical haben sie ja schon vor kurzem eins dieser Disney Sachen durch denn Kakao gezogen. Ich finde das ganze ist weit neben der Zielgruppe, ganz ehrlich, weshalb sollte mich, der wohl durchschnittliche South Park Fan mit 21 die Jonas Brothers interessieren? Ich schenke denen nicht mehr beachtung als ich es gezwungenermassen muss und das Disney solche Werte an Kinder verkauft, dürfte klar sein, ebenso das Disney ein Unternehmen ist und kein Wohltäigkeitsverein und wie alle andere Unternehmen, haben auch sie kein Gewissen und nur ihr Profit im Kopf. So funktioniert unsere Welt, weshalb dann gerade Disney Parodieren? Weil sie ihre Scheisse bunt verpackt verkaufen?

Die Folge bekommt von mir trotz dieser eher langweiligen Thema 4 Sterne für Kennys Verhalten. Ich liebe es einfach wenn Kenny einfach Kenny sein darf. Sei es in Major Boobage oder hier.

Nochmal zur Thema Enthaltsamkeit, ich und meine Freundin praktizieren es zwar nicht, ich finde aber auch das Leute die das wirklich durchziehen einen gewissen Respekt gebührt. Ich finde es zwar schwachsinnig mit dem Sex zu warten wenn man ohnehin schon seinen Partner gefunden hat denn man Heiraten möchte (zudem Kirchen konformer Sex ohnehin langweilig ist), sber naja, es zeugt wenigstens von Willenskraft,

# 24: Floxxor
2009-03-17 03:48:58
SternSternSternSternStern 
Tolle Folge, was noch nicht erwähnt wurde in den Comments ist der coole neue HD look, der für mich den 5. Stern ein bisl ausgemacht hat ;-)
Als die vom Disney Chef erzählt haben, hab ich mir zwar gedacht, dass jetzt Mickey Mouse reinkommt, aber dass die den so genau kopieren hätte ich nicht gedacht.
Auch toll sind die verschiedenen Kleinigkeiten wie Mr Sklave...
Ich hoffe nur, dass diese 'sozialkritischen' Inhalte sich demnächst nicht nur auf so reine Amisachen beziehen, denn mit der Band konnte ich mal so garnix anfangen.
Zu guter letzt fand ich Butters auftritt zu Beginn noch ausgesprochen nice! :-)

# 25: Niels
2009-03-17 15:59:43
SternSternSternSternStern 
Ich habe die Folge grad gesehen und muss sagen: GEIL
habe bei einigen stellen echt mega gelacht..und mal wieder gehts bei den kleinen jungs um sex...nu wurde auch kenny die nudel geölt :-P
naja zwar nur mitm mund aber ich frag mich wer noch kommt..ike..jimmy...kenny son bissl xDD
naja was solls..ich fand die folge jedenfalls sehr gut..vor allem wie kenny gestorben ist...ja was doof war, war das mit mickey maus am ende wo der so groß wurde...fand ich etwas affig aber sonst gute folge

# 26: Alex
2009-03-18 09:12:49
SternSternSternSternkein Stern 
Gute und solide Folge.

Die beste Szene: Als Cartman die DVD der Jonas Brothers in die Hand nimmt und seine überraschte Reaktion darauf. Einfach göttlich.

Vorallem was für ein guter Freund Cartman zu sein scheint. Mal gucken, wie lange das wirklich anhält.

Die Folge auch ein Seitenhieb auf unsere versexte Jugend, aber auch die Scheinheiligkeit. Es wurde mal wieder ein Tabu gebrochen und so manchem sicherlich die Augen geöffnet.

Christians are retards! Ohne irgendjemand zu nahe treten zu wollen, ist dieser Satz nicht einfach nur als Witz zu verstehen. Vorallem wenn man die neuesten Nachrichten aus dem Vatikan vernimmt und was der Papst so von sich gibt. Auch wenn er mit dieser Meinung relativ alleine da steht, ist er das Oberhaupt der Kirche. Und es ist richtig, dass sich die Christen schon ziemlich verarschen lassen.

Die JB sind der größte Witz seit Britney Spears Jungfreulichkeit.

# 27: Roiber666
2009-03-18 12:13:50
SternSternSternSternStern 
"Here girls, get some of the Jonas Brothers hot white foam right in your faces!" Ich lag am Boden, rundum gelungene Parodie auf diese erbärmliche Teenagerverarschung. Super Einstieg in die neue Staffel, bin schon gespannt auf die nächste Folge, hört sich ja schwer nach Watchmen an, mal schauen.  South Park auf höchstem Niveau, hat alles wofür ich die Serie liebe, und Mr. Mouse ist natürlich der absolute Chef im Ring. Meine Lieblingsszene ist allerdings mit Abstand Kennys Reaktion auf Tammys Geständnis hinter ihrem Rücken, völlig super. Bitte dieses Niveau halten, dann kann nichts schiefgehen.

# 28: Wilf
2009-03-20 01:16:30
SternSternSternSternkein Stern 
Guter Einstieg in die Staffel. Ein bisschen Luft nach oben bleibt noch, dennoch einer überdurchschnittliche Folge:)

# 29: Idle
2009-03-20 18:17:59
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Die Folge war ziemlich überflüssig, natürlich könnte man daraus eine richtig gute Story machen
es waren schon einige witzige Stellen dabei, fand die JB parodie auch gelungen aber im ganzen
fand ich das recht stumpf, nach 10min wird es langweilig was ich von The Coon nicht behaupten kann da es vllt die beste SP Folge seit 2004 war

# 30: kyle broflovski
2009-03-22 20:36:44
SternSternSternSternStern 
also ich fand die folge endgeil!!
aber ich finds mies das kenny dann stirbt wenn er eine freundin hat da wäre es doch besser gewesen wen er ein oder zwei oder drei mal in der 12. staffel gestorben wäre...
aber im großen und ganzen fand ich die folge eigentlich voll in ordnung un lustig^.^
ich versteh auch ncih ganz was manch daran auszusetzen haben><
die beiden ersten folgen der 13
(mehr sind ja noch nicht da)
un die komplette 12 staffel waren eh der hammer!!
ich freu mich jetz schon auf mittwoch wenn
Breast Cancer Show Ever auf deutsch gezeigt wird!!
die folge wird sicher auch wieder voll toll^^

# 31: Paulous
2009-03-26 19:59:40
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die Folge War Geil!. Die Folge war vooler abenteuer. Die Folge War Mit Disney Channel(Mein Lieblingskanal). Und nicht zu vergessen Joooooooooooooooooooonnnnnnnnnasss Brothers!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!            wuhu ich liebe diese folge the ring aber ganz ehrlich die ist diesesmal nett solustig gewesen wie normal die anderen eigentl. 5sterne aber ich gib 3.

# 32: Thorsten
2009-04-09 14:47:51
SternSternSternSternStern 
Absolut genialer Start in die Staffel! Von den bisher fünf gelaufenen Episoden der 13. Staffel ist diese die absolut beste! Mehrere Brüller-Effekte, z. B. als der "Disney-Boss" erscheint (obwohl es voraussehbar war).

Aber vor allem Kenny ist einfach nur genial, ebenso wie das Ende der Folge. Ich kann nur sagen: noch mehr Kenny-Folgen bitte!

# 33: steve 93
2009-04-14 21:00:10
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge einfach nur genial.
Schon, als ich erfahren habe, dass Kenny wieder mal ne Hauptrolle bekommt, hab ich mich doch sehr gefreut.
Dass es dann um die Jonas Brothers ging, fand ich eher nicht so toll, da mir Episoden mit Promis langsam auf den Sack gehen.
Ich mein, was ist denn aus dem kleinen Bergdörfchen geworden, das niemand kannte?
Jetzt taucht in fast jeder Folge ein Promi auf.
Naja, aber diese Enttäschung hielt dann bei dieser Episode doch nicht so lange an.
Als es hieß, dass gleich der Chef kommt, hab ich mir erstmal nichts weiter gedacht.
Plötzlich fliegt die Tür auf, und ein dumm grinsender Mickey maschiert in den Raum und lässt auch gleich den ersten "haha" Satz los. xD
Seit langem mal wieder was, wo ich richtig lachen konnte.^^
Als er dann auch noch feuerspuckend durch die Stadt fliegt mit seinen "haha" Sätzen.. einfach geil. xD
Aber was mich an der Episode gestört hat ist, dass Mickey Mouse plötzlich wieder in der realen Welt lebt, und Figuren wie Popey oder so im Fantasieland.
Genauso wie Jesus und Santa.. Jesus hat doch in SP gewohnt, wieso ist er dann auf einmal eine Fantasiefigur? Und Santa war ja auch schon in SP.
Gott und Satan waren allerdings dann nicht im Fantasieland... naja - egal.
Auch noch blöd fand ich, dass Kenny wieder sterben musste.
Find ich langsam einfach nicht mehr lustig.
Aber an sich ne schöne Folge, die zu meinen Lieblingsfolgen zählt.

# 34: Cartwoman
2009-04-15 00:37:49
SternSternSternSternStern 
5*!!! Meine Lieblingsszenen : Mister Sklave im Pupliikum, MickyMouse und die "Godzilla"- ähnliche Szene ;)

# 35: mr.hankeyy
2009-05-01 11:38:05
SternSternSternSternStern 
GENIAL!!!^^
kenny als hauptrolle (und er stirbt, juhuuuuu!)
sau gute fags und es werden neue stars verarscht!
super^^

# 36: Izhak
2009-06-18 11:32:18
SternSternSternSternStern 
Kennys Reaktion als er erfährt, dass seine Freundin eine Schlampe sei, ist ja wohl mal dermaßen genial. Diese Pause, man weiß genau was Kenny denkt, herlich, alleine das macht die Folge großartig, wobei der Rest auch sehr gut ist.

# 37: Stempel
2009-07-21 00:42:04
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Die Folge war nicht schlecht, aber auch nicht so gut, klar waren nen paar gute Lacher drin find ich, aber ich find die Sache mit dieser dummen Band da nicht richtig gelungen...

# 38: Alex
2009-07-21 15:12:54
SternSternSternSternStern 
Gewohnt hohe Qualität der 13. Staffel, vor allem durch HD und 16:9. Kann man "Tammy Warner" jedoch als Parodie auf den Medienkonzern Time Warner sehen?

# 39: Kenny-An_Angel
2009-07-21 16:30:26
SternSternSternSternStern 
The Ring- Zuerst dachte ich eher, dass sie The Ring parodieren, aber dann, als ich Micky Mouse sah^^ Das mit Tammy Warner dachte ich mir auch, Alex. Da ich ja von Kenny begeistert bin (was man wohl an meinem Namen bemerkt hat) fand ich diese Folge eigentlich die allerbeste der 13. Staffel, wenn nicht die erstbeste Folge oder die zweitbeste Folge allgemein, da ich Kenny eigentlich als Hauptcharakter dieser Folge sehe. Besonders die neuartige Todesart fand ich interessant. Gab's ja in South Park noch nie, das jemand nach einem Blow Job an Syphilis stirbt, und wie es der Zufall so will, natürlich Kenny. Auch fand ich es gut, dass Trey, Matt und das Team die Jonas-Brothers aufs Korn genommen haben. Auch der Streit zwischen Disney und Dreamworks ist gut dargestellt. Einfach nur top. Aber das beste Bild ist Kenny's Sarg mit dem Photo darauf. Da sieht er richtig putzig aus. Durch HD und 16:9 wurde die Wirkung der Folge noch verbessert.
Im großen und Ganzen: Top!!!
LG
Kenny-An_Angel

# 40: EricC
2009-07-27 14:19:49
SternSternSternSternStern 
Die Folge ist genial!
Als Kennyfan hab ich mich natürlich sehr gefreut, dass die 13. Staffel gleich mit einer Kennyfolge beginnt und er auch viele lustige Szenen hat. Zu geil wie betroffen seine Freunde ihm sagen, dass seine Freunde eine Schlampe ist und er sich dann riesig freut:D Zum Schießen ist auch Micky Mouse als Chef von Disney. Die Verarschung von den Jonas Brothers, welche ich überhaupt nicht leiden kann, hat mir auch sehr gefallen.
Alles in allem eine top Folge!

# 41: BOOM
2009-07-28 04:15:45
SternSternSternSternStern 
Geile Folge. Die Heuchelei der Jonas Brothers wird auf den Korn genommen, der Schwachsinn mit den purity rings und dass viele Religionsfanatiker einfach nur retarded sind.


Ist es eigentlich normal, dass die Folgen zensiert sind? Motherfucker, Shit usw. waren es nämlich in dieser Folge.

# 42: tweek
2009-09-06 15:49:55
SternSternSternSternStern 
einfach super zuerst als micky kam dachte es wird langweilig aber als er sie dann verprügelt war super micky als böses genial einfach top net so gut wie "the coon" aber trotzdem top

# 43: Nils
2009-09-15 19:00:57
SternSternSternSternStern 
Ich als Kenny-Fan muss der Folge natürlich 5 Sterne geben.
Zudem fand ich den pöbelnden und prügelnden "Mr. Mouse" einfach nur köstlich.

# 44: Cartmenes
2009-12-04 16:34:16
SternSternSternSternStern 
Das mit mickey maus ist richtig geil vor allem siene stimmt xD

# 45: CoolCartman
2009-12-27 21:58:47
SternSternSternSternStern 
Weiß jemand, wann das auf deutsch kommt?
geile sache auf englisch.
Janina, plz antworten^^

cool aber stan ging als fröhlicher ken und wendy sollte eigentlich barbie sein.

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Das steht doch auf der Startseite, liest du denn meine News nicht? ;) Im Februar ist es so weit.

# 46: Bandyto
2010-02-03 11:00:50
SternSternSternSternkein Stern 
Schoene Folge. Besonders Mr. Slaves kurzer "Auftritt" waehrend des Konzertes und Mickys Lacher am Ende der Saetze waren sehr witzig.

Guter Auftakt. :-D

# 47: sarahmi
2010-02-09 15:29:02
SternSternSternSternStern 
Garnicht mal so schlecht auf Deutsch :D ich hab echt gedacht, das wird nichts.
Jetzt bin ich auf Fishsticks gespannt! :D
Weiß schon jemand, wie der deutsche Titel heißen wird?

# 48: Patrick Star
2010-02-09 16:06:38
SternSternSternSternStern 
@sarahmi der deutsche Titel wird Leck mich am Stäbchen heißen
Ich find die Folge geil
Mr Slaves kurzer Auftritt und Micky Maus und wie diese Jonas Brothers Tunten verarscht wurden
Ich hab schon so lange darauf gewartet dass die 13.Staffel auf deutsch kommt und endlich ist es so weit JUBEL JUBEL FREU FREU

# 49: JLU
2010-02-09 22:25:46
SternSternSternSternStern 
Sehr geniale Folge. (:
Hab selten so oft gelacht bei einer Folge. :D
Allerdings fand ich die erste Hälfte der Folge viel besser. Bei der Szene mit Kenny am Anfang hätte ich fast mein Trinken ausgespuckt x)
Und auch sonst wurde alles sehr gut 'ironisiert' xD was Disney betrifft. ^^

5* (:

# 50: Mr. Raisin
2010-02-10 01:07:08
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Als langjähriger South-Park-Fan (10 Jahre) sage ich, das war die totale Langweiler-Folge. Kein einziger Lacher. Inhaltlich war das wohl die volle Looser-Nummer. Kennys Tod war ja wohl mehr als sinnlos. Das einzig Tolle war der Auftritt von Mr. Slave. Ich hoffe, es wird besser.

# 51: Stendy
2010-02-10 11:33:49
SternSternSternSternStern 
Unglaublich viele neue Gesichter (die Mädels beim Konzert), Widescreen-Bild, HD, die Jungs mal nicht zerstritten, Kenny lässt sich mal wieder blicken, hier & dort immer was zu lachen: so gehört es sich für South Park. Ein gelungener Start der schon unglaublichen 13. Staffel. WOW. Nur die Simpsons haben länger durchgehalten, hoffen wir es auch bei SP. Diese Story bekommt von mir die volle Punktzahl.

Was diese Jonas-Brothers angeht: ich hab schon von denen gehört aber ich hab nie was von denen gesehen. Aber ich traue es denen zu, das sie in der Realität auch so Backstage sind, also nicht so verstellt für die Fans und erstmal Luft holen müssen, und sogar nur etwas vom Mikro nachsprechen müssen.
Was mir an dieser Story vor allem gefallen hat war, das die Jungs endlich mal nicht sích rauften, besonders Kyle und Cartman, denn das hat ernsthaft genervt. Diese Streitigkeiten von den zweien sollten endlich mal aufhören. Ich mein, in den ersten Staffeln haben die zwei sich nie SO oft gerauft. Wird einfach langweilig, nur denen so zankend zuzusehen.

Einige der Mädchen im Konzert sahen wirklich süß aus, obwohl auch die meisten eher schräg aussahen. Ihre Reaktion auf die Brothers war sehr real. Echt schön, das Kenny sich auch mal wieder blicken ließ.

Micky Maus hat mir in dieser Story sehr gefallen, bis auf ein paar Ungereimheiten (fehlender Mausschwanz, andere Schuhe, ein Hemd- und Krawattenträger) ist er dem Disney-Original sehr nachempfunden. Besonders seine Stimme und Laute während des Redens haben mich sofort an Micky erinnert.

Was Grey´s Anatomy angeht: als ich immer nur Grey´s Anatomy hörte, fragte ich mich dauernd: was ist so toll an Grey´s Anatomy? Muss man das kennen? Ist das nicht einfach ein Emergency Room-Ablklatsch? Wir wissen es nicht. Und die auch nicht.

Trotzdem, tolle Folge. Freue mich schon auf die nächste, und was ich dazu schreiben werde.

Das alles ist South Park auf höchstem Niveau. Weiter so.

# 52: Picard
2010-02-11 00:29:39
SternSternSternSternStern 
Wow, Super Folge...
Hauptrolle, für Kenny, der viel spricht und man es sogar versteht...
Tolles klares Bild in Widescreen...
Sehr geil, wie das "Saubermann Image" in Form von Micky Maus aufs Korn genommen wird...
Jonas Brothers, habe noch nie von gehört! :-))

# 53: megaboon
2010-02-12 13:28:00
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die Folge ist gut! Nette Story, viel Witz...

Nur die deutsche Synchro ist mal wieder absoluter Mist.

# 54: Trekker
2010-02-13 16:46:58
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Endlich kriegten auch expliziet die Disneyschmiede mal ihr Fett weg ... wurde auch Zeit, solange die mir schon auf die Nerven gehen. Ich sag es ja immer wieder: South Park ist Balsam für die Seele. Okaya Folge :)

# 55: WingsFan
2010-02-15 00:23:24
SternSternSternSternkein Stern 
Kann es sein, dass das "Abspritzen" mit dem Schaum eine Anspielung auf ein umstrittenes Rammsteinkonzert ,das vor ein paar jahren in den USA stattfand, ist?
Ansonsten 4 Sterne für die Folge

# 56: zwenny
2010-02-18 22:59:55
SternSternSternSternkein Stern 
Ich hab mich nicht mehr eingekriegt als ich die Szene gesehen hab wo Micky Mouse einen der Jonas Brothers zusammen schlägt und darauf einen Lacher absetzt. Hab ganz vergessen wie blöd die Lache war und ihn als großen bösen Disney Boss zu karikieren, wo Disney immer mit den typischen Bildern von Gut und Böse spielt ist echt genial!

# 57: Bananen-Joe
2010-02-21 12:02:06
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Nun mir hat die Folge nicht wirklich gefallen.
Insgesamt fand ich sie recht langweilig.
Liegt möglicherweise daran, dass hierzulande keiner diese Band kennt.

# 58: Rob
2010-03-13 00:23:39
SternSternSternSternkein Stern 
Ein solider Start einer insgesamt guten Staffel. Die Jonas Brothers waren mir zuvor zwar absolut kein Begriff, aber das war auch nicht erforderlich, da die Folge genug selbsterklärendes mitbringt. Die lieder der Jonas-Brothers kommen den originalen sehr nahe (ich habe mal etwas probegehört, man vergleiche am Besten "I've got a ring on my finger" mit dem Original "S.O.S.", da gibts kaum nen Unterschied). Eine gute, aber nicht herausragende Folge mit ein paar guten Gags und einem überzeugenden Kenny.

# 59: Satoshi
2010-03-13 23:35:42
SternSternSternSternStern 
Gibt es das Lied I have got a ring  wirklich

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Von den Jonas Brothers nicht. Die Lieder wurden nur für diese Folge eingespielt und die Band hatte damit nichts zu tun. Gesungen werden sie von Trey Parker und Matt Stone.

# 60: Galgamek
2010-05-27 16:09:04
SternSternSternSternStern 
Eine geniale Folge!

"You don't f*cking talk to me like that... haha." Bei den ganzen Mickey-Imitationen lag ich einfach am Boden. Kenny als Hauptcharakter zu sehen war auch mal wieder ganz nett. Insgesamt mal wieder South Park at its best.

# 61: lemmy
2010-05-28 17:37:55
SternSternSternSternStern 
frag ich mich auch ob das lied I have got a ring aber das sie die Jonas Brothers aufs korn genomen haben super diese disney weicheier haben nicht anders verdient ist auch keine musik was die machen höre lieber motörhed besser suuuupper folge

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Puh, lernt ihr in der Schule nicht, dass es so etwas wie Satzzeichen gibt? Ich konnte das fast nicht entziffern, bitte achte da in Zukunft etwas besser drauf ;) Aber falls ich deine Frage richtig verstanden habe: Die Lieder aus der Folge stammen nicht wirklich von den Jonas Brothers, sondern wurden von Trey Parker und Matt Stone gesungen. Unter "Songs" könnt ihr sie euch hier runterladen.

# 62: Jojo
2010-07-24 20:02:11
SternSternSternSternkein Stern 
Diese Folge hat allein schon wegen der Tatsache, dass Kenny endlich wieder eine "Hauptfigur" ist.
Ansonsten war es manhmal etwas zu übertriebn, das at den 5. Stern gekostet
Allein die Tatsache, dass die Jungs schon wissen was ein Blowjob ist aber nicht, dass es die Zahnfee nicht wirklich gibt (siehe Folge : Zahnfee-Mafia & Co)

# 63: Wendy T.
2010-08-08 16:26:36
SternSternSternSternStern 
Geile Folge! Toller Start in die neue Staffel. Ich finds gut, dass es um Kenny geht. Typisch für ihn, dass er, unbedingt mit Tammy auf das Konzert musste. Aber, was ein bisschen merkwürdig war: Seine Eltern haben kaum Geld, um sich was zu Essen zu kaufen, aber Konzertkarten für den Jonas Brothers kann er sich leisten? Naja, auf jeden Fall 5 Sterne!

# 64: Stan+Wendy
2010-08-14 23:18:10
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Kenny und Tammy Warner die 5. Klasslerin? Irgendwie hatte ich gehofft das Kenny mal wieder was mit Kelly anfangt und keine so "Jedem-BlowJob-Verpasserin". Sie hat ganz schon genervt, und aus ihren Fehlern die sie nie wieder machen wurde, sofort ein Chance wieder gegeben den Jonas-Borthers einen zu blasen. Idiotische Folge, da auch Kenny nur auf eins aus war, Sex! Das er sich dann infiziert und nach ihrem Sex stirbt war ja dann doch schon klar.

# 65: Sebastian
2010-10-25 15:02:33
SternSternSternSternStern 
Ich finde diese Folge einfach super. Ich finde Tammy passt um längen mehr zu kenny als diese kelly. ich finde diese folge richtig cool. Besonders gelacht habe ich an der stelle an der Die jungs kenny erklären dass tammy nicht ganz sauber ist. Echt cool!

# 66: Sarah
2011-02-03 10:02:33
SternSternSternSternkein Stern 
Das war ne richtig gute Folge! Ehrlich ich HASSE Mickey Mouse,das ist das dämmlichste Vieh das sich Disney je ausgedacht hat!! Und die Jonas Brothers haben es sooo verdient mal ordentlich verarscht zu werden, das sind solche Deppen. Ich fand die Folge sau gut

# 67: Jericho
2011-05-10 02:31:51
SternSternSternSternkein Stern 
Die Kenny Story hat mir sehr gut gefallen. Sehr lustig die Szene, wie Kenny erfährt, das seine Freundin eine Schlampse ist oder wie Cartman und Co. gegen Mickey Mouse kämpfen, der hier als Oberarsch dargestellt wird.
Aber die Handlung um die Jonas Brothers hat mir nicht so gut gefallen.

# 68: Filtertüte
2012-02-26 21:40:28
SternSternSternSternkein Stern 
Gute Folge, vor allem schön, daß Kenny mal wieder eine Hauptrolle hatte. Am geilsten die Szene, als er erfährt, daß seine Freundin eine Schlampe ist. Ebenfalls witzig Butters philosophische Betrachtungsweise über Eheringe. Mr. Slaves Gastauftritt ist auch einen Lacher wert.
BTW: Aus Versehen habe ich mal eine halbe Folge Greys Anatomy angeschaut. Was für ein Gähn...
Was mir aber nicht so gefallen hat, war Micky Maus. Natürlich ist mir klar, daß er stellvertretend für den Disney-Konzern steht, aber trotzdem: Micky als Chef von Disney, der am Ende auch noch zu einem feuerspeienden Riesenungeheuer mutiert, das ist mir dann doch zu abgedreht und unrealistisch.

# 69: streunerkitty217
2012-05-23 15:42:41
SternSternSternSternStern 
Meine ABSOLUTE LIEBLINGSFOLGE!!!!!!!!!
Ich find`s einfach megahammerendgeil... Und wie süß Kenny seine Freundin immer anschaut...Die Beiden sind wirklich ein super Pärchen!:D Wie Cartman so schön sagte: "Ihre Eltern sind noch ärmer, als die von Kenny. Auf eine seltsame Art ist das irgendwie romantisch."
Auch lustig: Als Butters so sagt: "Nennt man das nicht Ehering?" *lach*
Auf jeden Fall ist das mein absoluter Favorit von all den South Park-Folgen, die ich bisher gesehen habe...

# 70: Octavio
2012-08-14 03:15:44
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ganz solide Folge,mehr aber auch nicht. Ich finde man hätte diese Witzfiguten von Jonas Brothers noch mehr verarschen sollen,stattdessen bekam Disney fast alles ab

# 71: Dawidoss
2014-03-30 20:09:54
SternSternSternSternStern 
Verdammte Disney-Weicheier aufs Korn genommen! Sehr geil!

# 72: Kenny_LOVERIN
2015-05-27 19:06:10
SternSternSternSternStern 
Ich muss ganz ehrlich sagen: Eine der BESTEN Folgen ever! Ich fand es auch mal cool, dass hier Kenny im Mittelpunkt stand. Kenny, ich liebe dich über ALLES!!!

# 73: J-KER
2017-04-23 14:16:38
SternSternSternSternkein Stern 
Das die Mädchen so mega durchdrehen wirkt garnicht mal so übertrieben wen man soetwas selber miterlebt (armer ARMER Kenny ;) ) Die Folge war seit geraumer Zeit malwieder etwas sehr kreatives und auch intelligentes. Sie hatte viel zu bieten und auch wen das Ende mit Micky etwas zu seltsam war, bin ich auch froh das nach diesem letzten ehr mittelmäßigen Staffel-Finale auch mal wieder alle vier Jungs im Mittelpunkt stehen.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.