planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Season 11-15 [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Fort Collins
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
13091309

1309 - Butters' Bottom Bitch

(Butters Ober-Bitch)


Folgen-Nummer: 190
US Erstausstrahlung: 14. 10. 2009
Dt. Erstausstrahlung: 06. 04. 2010

Englisches Script Pics Wallpaper
Englische Folge ansehen Deutsche Folge ansehen DVD bei Amazon kaufen
 

Inhalt:

Butters hat als einziger Viertklässler noch nie ein Mädchen geküsst und wird von den anderen gehänselt. Deshalb ist er Feuer und Flamme als er erfährt, dass ein Mädchen Küsse für 5 $ verkauft. Er nimmt das Angebot an und kommt dadurch auf die Idee, selber in das Kuss-Geschäft einzusteigen. Er lässt Mitschülerinnen für Küsse verkaufen, sorgt für Kundschaft und teilt sich mit ihnen den Gewinn. Unterdessen versucht die Polizei mit einer Undercover-Aktion die "richtige" Prostitution in South Park zu bekämpfen.
 

Besonderheiten:

Musik:
• Bei der Tortenszene auf der Studenten-Party hört man Peaches - Fuck the Pain Away, und davor Sam the Sham and the Pharaohs - Wooly Bully.
Fehler:
• Anne Polk (das Mädchen mit den blonden Locken) wird auf einmal Ashley genannt
• Yolanda steht schon auf Butters' Liste, bevor sie für ihn arbeitet
Sonstiges:
• In der Folge heißt es eindeutig "Butters hat noch nie ein Mädchen geküsst." Dass er passiv von Rebecca geküsst wurde zählt also nicht. Dass wir von einigen anderen Jungs nie gesehen haben, dass sie ein Mädchen geküsst haben, muss aber kein Fehler sein - schließlich sehen wir als Zuschauer nicht alles, was in South Park vor sich geht.

Wir lernen:

Butters: "When I see real love, like what those two people have, well, it just makes me feel like a, well, like a dick. Well I may be a man now, but it doesn't mean I have the right to be earnin' money for what girls do, whether you're chargin' fellers for kisses by cash or by makin' them listen to your stupid motherfuckin' problems."
 

ZiBs Meinung:

Naja... der Anfang war sehr vielversprechend, aber es war absolut überflüssig Butters zu den echten Pimps zu schicken und echte Prostituierte für ihn arbeiten zu lassen. Die Story hat auf dem Schulhof hervorragend funktioniert und die Anspielungen auf echte Zuhälter hat man auch so verstanden. Das Offensichtliche zu zeigen mag für die etwas langsam denkenderen Zuschauer lustig sein, aber sollte South Park seinem Publikum nicht mehr zutrauen? Vor allem weil man den Kontrast von kleinen Kindenr und Nutten schon in "Erection Day" behandelt hat (und ich fand es damals schon unlustig).
Wie gesagt, die Grundidee und den Anfang fand ich gut und es gab einige gelungen Szenen, wie z.B. Cartmans "We created a monster". Auch der Cop war zeitweise ganz lustig. Aber insgesamt hätte ich etwas besseres, durchdachteres von South Park erwartet. Flacher Humor ist ja okay, aber dann sollte er überraschender sein als hier. Man hätte einfach mehr aus dieser Folge machen können, die guten Ansätze waren vorhanden.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(4.24 Punkte)

# 1: Funkie
2009-10-15 14:08:17
SternSternSternSternStern 
Einfach Bombastisch!
Butters als pimp
des ist soooo geil
Der Nutten-cop ist auch der Hammer... ich hab mich keine Sekunde gelangweilt.
Ich fand des wesentlich besser umgesetzt als "erection day" und butters ist sowieso geil!

5 Sterne

# 2: sarahmi
2009-10-15 14:19:37
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich bin überaus enttäuscht bei dieser Folge
Erstmal sind mir 2 schlimme Fehler aufgefallen, die Trey und Matt niemals hätten machen düfen:
1. Stan hat auch noch nie ein Mädchen geküsst. Verdammt das ist echt scheiße!
2. Butters wurde auch schonmal geküsst. Nämlich, als Rebecca Kotzwalz zur Schlampe mutierte und viele auf dem Ball küsste (einschließlich Butters)!!

Und generell fand ich die Folge auch ziemlich schlecht. Ich hab vielleicht ein bis zwei mal geschmunzelt.

Was cool gekommen wäre, wenn sich die Bottom Bitch am ende in Butters verliebt hätte oder so, das wäre klasse gewesen. Aber naja.

# 3: Timmys-Rohlstuhl
2009-10-15 14:21:01
SternSternSternSternStern 
Genial wie fast alle Folgen der 13. Staffel.                                                                                            Es gab endlich mal wieder eine vernünftige Schulstory und der Cop wahr zu schreien komisch von allem am Ende wo er seinen Zuhälter heiratet xD                                                                                                  Hoffentlich wird die nächste Folge auch so geil

# 4: thomas
2009-10-15 14:39:48
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich fand die Folge leider nur mittelmäßig.
Ohne den witzigen Cop und Butters "you know, what i´m saying" gab es kaum Lacher.

Ich schätze, dass Thema ist sicher nicht leicht zu behandeln, aber Trey und Matt haben das mit viel schwereren Themen schon viel besser hingekriegt.

Auch wenn ich ein Butters-Fan bin: nur 3 Sterne.

# 5: blark
2009-10-15 15:12:51
SternSternSternSternStern 
Super Folge, mit die lustigste aus der Staffel.-

Was ich schade fand, war dass man butters nie in nem richtigen pimp outfit gesehen hat, aber die goldkette war ja auch schon sehr hart

und sgt yates war DAS highlight ^^

# 6: Desert Coffin
2009-10-15 15:26:45
SternSternSternSternkein Stern 
Also im grooßen und ganzen fand ich die Folge durchaus gut.
Der Anfang war, wie ZIB schon gesagt hat, sehr vielversprechend, meiner Meinung nach auch gut umgesetzt, zur Mitte hin konnte Butters bei mir aber nicht mehr Punkten, einfach weil die Story unlustig wurde und ich es auch etwas übertrieben mit den "Bottom Bitchs" fand.
Eigentlich verdient diese Folge ja nur 3 Sterne, wegen des guten Anfangs aber dem schwachen Ende... wenn da nicht Sergeant Harrison Yates wäre xDDD

Er hat die Episode eindeutig bereichert und egal wie oft der Witz mit dem zu späten Reagieren gebracht wurde, ich habe mich immer wieder weg geschmissen xDD Besonders ganz am Ende, nach der Hochzeit, zu köstlich xDD deswegen bekommt die Folge auch 4 Punkte und genau deswegen finde ich sie auch immernoch würdig für diese Staffel.. danke Sergeant xDD

Er und Tuong Lu Kim sind sowieso meine heimlichen South Park Helden :)

PS:
ZIB? - Ich finde das Sergeant Harrison Yates langsam ein eigenes Charakterprofil verdient und nicht mehr unter den sonstigen erwähnt werden sollte xDD dafür isser einfach zu cool und dafür hat er Officer Barbrady zu sehr ersetzt! xDD

# 7: DasDingo
2009-10-15 16:42:19
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge am Anfang gut(, weil sie da in der Schule anfängt), aber zum Ende hin übertrieben und unlustig. Außer GANZ am Ende! xD

Sgt. Yates 4ever!

# 8: Tobias
2009-10-15 16:47:04
SternSternSternSternStern 
GENIAL!!! einfach hammer...liebe Butters sowieso-aber die Folge ist einfach nur großartig!
Know what i'm sayin'?:D

# 9: Drainman83
2009-10-15 17:40:32
SternSternSternSternStern 
HAMMERFOLGE!!!

Echt genial! bin fast nicht mehr rausgekommen aus dem Lachen. und da nicht schon wieder (wie viel zu oft in dieser staffel) auf momentante politische situationen etc. angespielt wird, sondern auf etwas zeitloses wie zuhälterei, ist das ne echt gelungene Folge!
Der Sergeant ist eh witzig (der beweismittelbeutel *haha*) und Butters als Pimp echt brutal gut!

5 Sterne ohne Abzüge.

# 10: Ainschie
2009-10-15 18:21:26
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Siehe ZiBs Eingangsbeschreibung.

# 11: Thumby
2009-10-15 18:42:28
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Hm, das war wohl nichts.
Ich fand den Anfang auch vielversprechend, aber leider hat die Folge mit der Zeit stark nachgelassen und am Ende nur noch gelangweilt. Die Zuhälterrolle und das geschäftliche Auftreten passt einfach viel mehr zu Cartman (wurde der eigentlich schon mal geküsst?) und über den Cop konnte man beim ersten mal noch schmunzeln aber dann war der Witz zu vorhersehbar um darüber zu lachen.
Ich habe das Gefühl, Matt und Trey sind immernoch nicht in Schwung. Hoffentlich kommt bald mal wieder eine richtig gute South Park Folge, die letzten beiden waren einfach nur unkreativ.

# 12: Hexenkessel
2009-10-15 19:01:41
SternSternSternSternkein Stern 
Lustige und geile Folge, besonders der Cop war genial! Nur Butters ist am Ende etwas schach geworden, leider.

# 13: kalllllt:)
2009-10-15 19:36:25
SternSternSternSternStern 
Der Anfang war sicherlich genial, aber ich hätte es besser gefunden wenn sie Story auch beim Schulhof geblieben wäre. Was soll's, hab mich keine Sekunde gelangweilt, Butters is einfach genial, und zum Nutten-Cop muss ich wohl nichts sagen...

# 14: Death Bee
2009-10-15 19:46:01
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Am Anfang interessant, wurde irgendwie dann aber etwas eintönig.Ich finde eine Schulgeschichte hätte da besser gepasst, allerdings hat das Ende die Folge für mich nochmal verbessert. Alles in allem mittelmässig.

# 15: Garmen
2009-10-15 21:46:00
SternSternSternSternStern 
Echt geile Folge, einer der Höhepunkte der 13. Staffel bisher!

# 16: Wilf
2009-10-15 22:40:21
SternSternSternSternkein Stern 
Und wieder eine gelungene Folge der aktuellen Staffel. Schön Butters mal wieder im Mittelpunkt zu sehen. Obwohl das Highlight der Folge der Undercover "Cop" bleibt =)

# 17: Kuessdie
2009-10-15 23:31:19
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Der Anfang der Folge hat richtig Lust auf mehr gemacht. Vor allem, weil die Parabel zwischen der Schulwelt mit ihren Küssen und der älteren Generation mit ihren "Etablissements" hervorragend funktionierte und mir das allein schon zum Lachen gereicht hat. Dazu noch Officer Yates, der mich stark an William Dafoes Rolle, des Paul Smeckers, in einem indizierten Film von Troy Duffy erinnerte. (Da in Amerika der zweite Teil just anlief, liegt die Parallele nahe) Doch war der Witz, mit dem sich zu spät erkennen geben, beim ersten Mal noch extrem lustig, wurde es bei jeder Wiederholung nur vorhersehbarer und damit weniger komisch.
Als dann Butters noch zu den echten Pimps ging, war die Folge für mich gelaufen, da der Humor hiermit entlarvt wurde und keine Chance auf eine weitere Entfaltung erhalten konnte. Parker und Stone kann man zwar durchaus zutrauen noch etwas aus der Sache zu machen, aber das gelang ihnen, meiner Meinung nach, dieses Mal leider nicht.
Nach genialem Beginn wurde es verpasst ein würdiges Ende vorzubereiten, so musste der Gag-Geniestreich mit dem Officer zum Running Gag verkommen und ruinierte sich damit selbst.

Meine Erwartungen, nach einer grandiosen letzten Folge vor der Sommerpause, wurden mit den ersten beiden Folgen bislang überhaupt nicht erfüllt.
Wobei mir diese hier noch besser gefiel.
Darum hoffe ich auf einen Aufwärtstrend.

# 18: OMG
2009-10-16 13:33:19
SternSternSternSternStern 
Ich weiß nicht was ihr wollt.Diese Folge ist absolut geil !! Diese Folge wurde gut umgesetzt und es gab viel zu lachen. Vielleicht hätte man was besseres daraus machen können aber dann sollte man auch 6 Sterne vergeben können^^. Also Meiner meinung nach hat die ganze Staffel nur gute und sehr gute Folgen, jedenfalls bis jetzt.

# 19: tweak fan
2009-10-16 14:02:00
SternSternSternSternStern 
!!!UNGLAUBLICH!!!

die folge ist sooo hammer ich hab mich fast bepisst
butters als pimp
ich hatte angst southpark würde langweilig werden da den neuen folgen irgend wie der charme der älteren fehlte und die letzte folge dead celebrities fand ich  auch nicht so toll aber diese folge ist einfach  unglaublich gut

# 20: Matze
2009-10-16 14:35:06
SternSternSternSternStern 
sehr geniale folge...vorallem der cop war super^^

kennt jdm das lied wenn der aus der torte springt??

# 21: Cartmenderez
2009-10-16 16:00:30
SternSternSternSternStern 
Die Folge war gut ^^

Der Sgt war zum schiessen und wie Butters geredet hat war hammer.

"Wanna make yourself some motherf*in money?" :D

# 22: Bottom Bitch
2009-10-16 17:03:25
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge genial, vor allem den Cop ^^
Nur stimmt das mit Butters ersten Kuss nicht ganz, denn in der Folge "Hooked on Monkey's Phonics" wurde er von Rebecca geküsst.
Na ja, jeder macht mal Fehler :)

# 23: NeuerButtersfan
2009-10-16 17:12:24
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge ganz gut. Butters als Zuhälter ist einfach zu lustig und auch irgendwie süß. Zum ersten Mal bekommt er eine Rolle, in der er wirklich Selbstbewusstsein hinzu gewinnen darf. Das führt dazu, dass sein Vater zum ersten Mal auf die Standarddrohung Stubenarrest verzichtet. Der als Hure verkleidete Cop war zwar auch lustig, aber ein Gag weniger hätte es dann auch getan - wobei sein Höhepunkt der Schlussgag mit der Heirat war.

# 24: FreeZZa
2009-10-16 18:02:35
SternSternSternSternStern 
Ich lach mich grad so kaputt!
Do you know what I'm sayin?
Do ya wanna do some motherfuckin' serious money?!
xD
Echt gelungen! Vorallem weil Butters das Ganze ist. Ich hätte auch Cartman genommen xD
"We move to a little Chalet in Switzerland" W00t Hopp Schwiiz!

# 25: Dennis
2009-10-16 21:14:49
SternSternSternSternStern 
Also ich fand die Folge wirklich sehr gut! 5 Sterne

@ sarahmi Das mit Stan ist nicht richtig, am Ende vom South Park Film wird er von Wendy geküsst und kotzt danach.

Ich kann mich nur nicht erinnern dass Cartman schonmal geküsst wurde, wann war das denn?

# 26: p91
2009-10-17 00:49:40
SternSternSternSternkein Stern 
cartmans kuss war mit wendy, folge "chef goes nanners" ;)

ich fand die folge sehr gelungen. die pimps und ihr slang wurden sehr detailverliebt umgesetzt und butters auch supersüß, wie er das imitiert hat.
der cop war auch lustig, aber n bisschen übertrieben nachher.

"oh hell dad, i got a lot of girlfriends. sally's just my buttom bitch ... you know what i'm sayin'?" :D

# 27: Nils
2009-10-17 12:35:07
SternSternSternSternStern 
butters pimp-slang war der Hammer!
Ansonsten Highlight:

"Hand me over this evidence bag"
:D

# 28: SouthParkLexikon
2009-10-17 14:24:51
SternSternSternSternStern 
Der Cop war einfach des beste der immer mit seinem "drangekriegt" aber erst als man den geknallt hat^^
Und wo er die Wixxe in den Beutel scheißt auch einfach nur lustig =)

# 29: nochmal-ich-persönlich
2009-10-17 15:50:37
SternSternSternSternStern 
@Dennis
Wendy küsst Cartman in der Folge:
408 - Chef Goes Nanners
Grüße

# 30: SP-Junkie
2009-10-17 16:57:21
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Also ich fand die Folge auch echt nett. Sicher nicht eine der besten, aber wirklich gelungen.
Das Thema an sich hat mich jetzt nicht ganz so angesprochen, daher auch nur 3 Sterne.
Was mir allerdings besonders gut gefallen hat, das man Butters, zumindest über einen Großteil der Folge, von einer föllig neuen Seite gesehen hat.
Und, im Gegensatz zu Janina finde ich das die Szene mit den echten Zuhältern die Beste der Folge überhaubpt war.
Butters zwischen all den Pimp´s mit seinem "Hello I am Butters" Sticker.... ich bin gelegen vor lachen...
Aber wie gesagt wegen des eher langweiligen Themas nur 3 Sterne!

# 31: Maurice M.
2009-10-17 21:05:39
SternSternSternSternStern 
Merkwürdigerweise wird Butters in 313 - Hooked on Monkey's Phonics von Rebecca Kotzwalls geküsst....Hmm?!?

# 32: KGF
2009-10-17 22:55:23
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Nun ja, Butters-Folgen begeistern mich schon mal von vornherein nicht, und da war diese Folge keine Ausnahme. Sämtliche Witze der Folge waren so schnell ausgelutscht, dass ich mich am Ende nur noch langweilte. Die Undercover-Aktion von St. Yates wurde so auch von anfangs krank-lustig zu un-lustig. Eine sehr schwache Folge, fand ich, auch wenn es schon schlechtere gab.

# 33: wernern
2009-10-18 00:47:54
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
ich war von der Folge nicht gerade begeistert. Hatte einige kreative Ansätze war aber von vorne bis hinten berechenbar.
Der Cop war irgendwie amüsant... das hat die Folge noch ein bisschen gerettet.

# 34: Ultrafcuk
2009-10-18 03:03:22
SternSternSternSternStern 
heisse folge!
butters ist sowieso mein favorit, und so geil wie hier fand ich ihn schon lange nicht mehr!
dass er in seiner ihm eigenen naivität dachte, dass "bitches" und "hoes" die professionelle bezeichnung für seine angestellten sei und sie immer wieder so als solche angesprochen hat LOL!
butters verwendet pimp speak, besser geht's nicht!

pimp: "...Nawm sayn'?"
butters: "yes i know what you are saying. you don't have to ask all the time."

p.s.: wen's interessiert: das lied auf der frat party ist "fuck the pain away" von peaches

# 35: Widowmaker
2009-10-18 08:42:37
SternSternSternSternStern 
versteht das niemand ?!?

die zentrale message ist doch, dass heutige jugendliche  dem sozialen druck ausgesetzt sind, rasch ein mädchen zu küssen und mit 15 sollte der geschlechtsakt vollzogen werden.

oft keine spur von romantischer gut überlegter liebe !!!

und genau darum gehts...fand die folge echt extrem klasse und der cop ist doch zum totlachen

# 36: tweak
2009-10-18 14:16:28
SternSternSternSternStern 
hier haben sich einige gefragt ob cartman überhaupt schon mal ein mädchen geküsst hat

ja in der folge wo sie die flagge von southpark (nicht) ändern wollen (Chef goes Nanners) von wendy
sie küsst ihn um die ganze sache zu vergessen und sich wieder normal zu fühlen

know what i'm sayn

# 37: Herr Schorch
2009-10-19 01:26:01
SternSternSternSternkein Stern 
Gute Folge, deutlich besser als der Auftakt der zweiten Hälfte der 13. Staffel. Vielleicht ist es ein wenig zuviel hinein interpretiert, aber ich sehe Butters Karriere als Parabel auf den Werdegang so vieler Manager im Finanzwesen...angefangen vom Wunsch nach mehr Geld, dann hineingeschlittert in ein Themenkomplex von dem man eigentlich nichts versteht, in dem man sicher aber mit Glück festsetzen kann indem man bestimmte Marktregeln auf seine "Idee" anwendet, über das schnellen Wachstum des Betriebes und der Gewinnmaximierung auf Kosten der Arbeiter sowie durch das Ignorieren moralischer Probleme, bis hin zum Gemauschel mit den Behörden. Letztendlich gibt es aber den positiven Fingerzeig, wann man sich zurückziehen sollte und wie man in der Zukunft für eine fairere Verteilung des Geldes sorgen kann (Stichwort Firmenbeteiligung).
Der zweite  Handlungsstang war zwar ganz nett, allerdings hätten Parker & Stone hier etwas kreativer sein können. Auch die letzte Verhaftung war überflüssig, da viel zu vorhersehbar.

# 38: Nagger
2009-10-19 12:35:14
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Eine ganz nette Folge. Da ich Butters einfach mag war ich trotzdem sehr zufrieden. Alleine seine Stimme ist lustig.
Die Story war ordentlich aber wie bereits geschrieben wurde, doch arm an Überraschungen.
Insgesamt solide Unterhaltung mit Butters Sahnehäubchen.
Den Schlussgag empfand ich persönlich allerdings als überflüssig.

# 39: Narshlog
2009-10-19 17:08:51
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Dies ist der neue Tiefpunkt der 13ten Staffel. Der einzige Gag, der gezündet hat, war das "Freeze" von Sgt. Yates. Butters Auftritt war im Vergleich zu seinen anderen Folgen auch sehr schwach. Die kranke Nummer mit Yates fand ich ziemlich scheiße, vorher war er einer meiner liebsten Nebencharaktere, weil er seinen Job so herrlich ernst genommen hat. Aber das ganze jetzt dermaßen ins Absurde steigern? Ich finde das hat der gute Yates nicht verdient. Daher und wegen der restlichen Storyschwäche nur ein Punkt von mir.

# 40: The Man who sold the world
2009-10-21 21:19:54
SternSternSternSternkein Stern 
4 Sterne und nicht 5, weil es eben doch bisher nicht klappt, an die erste Staffelhälfte anzuschließen. Da sind einfach All-time-Favourites bei und das sind 1308 und 1309 nicht.

Aber:
Butters ist GENIAL. Sowohl seine grenzenlose Naivität, als auch die Sprache. Im Gegensatz zu vielen hier fand ich auch den Bruch mit der Pimp-Convention nicht schlimm. Danach gibt es noch wirklich gute Folgen in der Schule und der Sprachwitz kommt eben später erst. Know what I'm sayin'?

("Yes, I know what you are saying, you don't have to ask all the time!" <-- bester Spruch der Folge)

# 41: Andizzo
2009-10-24 02:23:24
SternSternSternSternkein Stern 
Ich fand die Story sehr cool, vor allem wie Butters das ganze Gepose und die Sprache der Zuhälter übernimmt.

Der Players Ball ist übrigens eine reale Veranstaltung, bei der schon seit über 30 Jahren die Pimps of the Year ausgezeichnet werden (unter anderen in den Dokus "Pimps up, Hoes down" und "American Pimp" zu sehen). Keshawn ist dem realen Pimp "Bishop Don Magic Juan" nachempfunden.

# 42: Sven
2009-10-25 06:57:37
SternSternSternSternStern 
Der Undercover Cop!!! OH MY FUCKING LORD!!! EINFACH HAMMERHART!!! Auf der einen Seite stimme ich der Zwergin zu, die Andeutung war durchaus zu verstehen, die Nutten wären unnötig gewesen. Im Gegensatz dazu steht aber wieder, dass es dadurch umso lustiger wirkt, weil Butters wirklich total unschuldig rüberkommt und keinen Plan hat, dass er ein Zuhälter im tiefsten Sinne ist... Er wirkt wieder so unschuldig und nichtsahnend wie bei "the Ungroundable" Klasse Folge!!!

# 43: Clyde-frosch
2009-10-30 02:44:18
SternSternSternkein Sternkein Stern 
ich persönlich fand die Episode nur teilweise witzig
da butters ja eigentlich nich helle ist und jetzt wird er auch noch P.I.M.P.. und wie desert coffin schon gesagt hat war wieder nur Sgt. Yates der beste.
der rest war mir einfach ein wenig zu lasch.

alles in allem war die episode nach 1306 doch eine gute episode.

und PS: Freeeeeeeeze!

gruß: CF

# 44: Staniiii
2009-10-31 22:42:30
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Vom Thema her fand ich die Folge eher mittelmäßig...hab aber sau oft total losgelacht...
bei FREEZE!!
oder wo Butters die Mädchen aus der Klasse fragt ob sie seine Bitches werden wollen und Stan Wendy davor "retten" will :3

# 45: Matze
2009-11-09 00:34:04
SternSternSternSternStern 
Also mir hat die Episode richtig gut gefallen.
Und ich glaub es geht weniger darum, ob Butters wirklich der einzige Junge ist, der noch nie ein Mädchen geküsst hat, sondern einfach darum, dass man ihn halt damit aufziehen kann. Es stimmt auch nicht dass sie sagen dass Butters der einzige ist, sondern einfach nur "Butters has never kissed a girl before"
Mir hat Craig am Anfang auch gut gefallen, wie er halt einfach immer weitermacht mit dem Ball ^^
Das Thema und die Witze haben mir ziemlich gut gefallen!

# 46: Barra
2009-11-18 23:19:57
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Hab noch einen Fehler gefunden...
Butters ist nicht ungeküsst.
Der wird in der Folge mit dem Buchstabierwettbewerb von dem Mädchen geküsst das anfangs noch zuhause Unterricht genommen hatte und dann durch den Einfluss von Kyle zu ner Schlampe mutiert.^^

dann küsst sie Butters auf dem Ball.

Mfg Barra

# 47: Schügi
2010-01-21 01:32:37
SternSternSternSternStern 
Hammerfolge, meiner Meinung nach die Beste dieser Staffel ^^
Do you know what I am saying? =)

# 48: geezer
2010-02-06 01:48:26
SternSternSternSternStern 
"Peaches - Fuck the Pain Away" kennt man schon aus dem Film "Lost in Translation" (2003) ;)

# 49: ButtersBiggestFan
2010-02-10 21:07:28
SternSternSternSternStern 
Wenn man mal von den Fehlern ,die schon oben beschrieben wurden, und den leichten übertreibungen absieht fand ich die Folge echt sehr lustig und unterhaltsam. Außerdem geht die Folge hauptsächlich nur über Butters dass ist auch ein Grund warum sie für mich 5 Sterne verdient

# 50: Benni
2010-02-24 02:04:08
SternSternSternSternStern 
So übertrieben geil :D...ich weiß nicht warum manche hier so wenig Sterne geben. Und ich verstehe auch nicht die Kritik, dass es schlecht gewesen sein soll, dass Butters gegen Ende hin sogar richtige Prostituierte hatte! Denn gerade das liebe ich an Southpark, dieses absolut satirische! Sie fangen klein an und zeigen wie aus einer kleinen Company eines Schuljungen ein dickes Geschäft wird und das halt absolut übertrieben. Und vom Undercover Cop brauch ich garnicht zu reden ....einfach traumhaft Southpark. Ich liebe es einfach! Do u know what I'm sayin'

# 51: kleinerFreak :P
2010-03-23 16:28:20
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge auch richtig gut besonders den Cop und die Schulgeschichten find ich immer gut!

# 52: P.S
2010-04-06 15:33:46
SternSternSternSternStern 
Auch wenn das jetzt nicht passt aber zu sarahmi:

Dein 1. Fehler ist kein Fehler Stan hat wohl schon ein Mädchen geküsst! In South Park der Film küsst Wendy ihn!

Ich fand die Folge richtig genial! Auch wenn die Story etwas übertrieben war.

# 53: Tommyfan8
2010-04-07 21:50:10
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge sehr witzig, vorallem der Undercover-Polizist der sich noch vorher befriedigen lässt bevor er seine Tarnung preisgibt.
Ausserdem hab ich noch eine alte Figur aus der 8. Staffel aus der Folge "Wähl oder Stirb" entdeckt:
Es ist Mr. Corn Walles, das Tier im Lager von den PETA-Umweltschützern. Es hockt in dieser Folge direkt vor dem Haus der Studenten die den Geburtstag feiern^^

# 54: Nao
2010-04-09 21:37:00
SternSternSternSternStern 
Die Episode hatte einfach nur klasse!
In ihr wurde zwar nicht so viel Parodiert, aber sie hat wirklich charme (: Man sieht Butters, wie man ihn vorher noch nie sah.

Außerdem ist mir aufgefallen, das der Kinofilm "House Bunny" auch parodiert wird. Studenten leben in einer Gemeinschaft, und das Haus hat einen Griechischen Namen.

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Das ist völlig normal bei Studentenverbindungen. Also ist es keine Anspielung auf einen bestimmten Film :)

# 55: teresa
2010-04-09 22:51:27
SternSternSternSternStern 
cool wie er seine eltern fragt "is klar was ICH mein??"

# 56: Bananen-Joe
2010-05-08 22:59:55
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Auf jeden Fall besser als die vorherige Folge. Doch leider neigt diese hier irgendwann zur Absurdität. Zu war das mit dem Polizisten für meinen Geschmack etwas zu übertrieben.
Ansonsten gab es aber immerhin doch einige lustige Szenen.

MfG Bananen-Joe

# 57: Michi
2010-05-17 12:44:30
SternSternSternSternStern 
Starke Folge, Butters als Pimp ist der Hammer!
Im englischen Original kommt er natürlich noch viel geiler rüber mit seinem 'yes, I know what you mean'.
Der Cop ist natürlich auch einfach nur herrlich-dämlich :)

# 58: CaRTman_KEnny
2010-06-09 16:26:30
SternSternSternSternStern 
butters voll cool eyyy mit seinen bitches =]

# 59: FlociFlo
2010-07-30 23:17:35
SternSternSternSternStern 
Einfach Genial!
Es ist der Wahnsinn ... was Butters alles "kann" ... ob Prof. Chaos oder als Zuhälter! Er schafft in seiner "Unschuld" einfach alles. yEah!

# 60: Wendy T.
2010-08-08 17:00:24
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Butters war mal wieder zu niedlich. Trotzdem war diese Folge nicht so nach meinem Geschmack. Der Cop hat genervt. 2 Sterne reichen aus.

# 61: Isaac_Clarke
2010-08-12 02:36:42
SternSternSternSternStern 
genial. Der cop war der Hammer.
Und Butters ist sowieso immer unterhaltsam.

# 62: Kritiker2011
2010-08-22 14:05:28
SternSternSternSternStern 
Idee der Folge=5/5*
Umsetzung der Folge=5/5*
Humor?=4/5*

Anfang der Folge?=5/5*
Mitte der Folge?=5/5*
Ende der Folge?=5/5*

Fazit=5*,Hammer Folge.

# 63: One
2010-11-11 03:45:26
SternSternSternSternStern 
ENDLICH MAL WIEDER EINE BUTTERS-FOLGE!
Und er macht sich einfach spitze.
Wirklich sehr gute Folge, viele Lacher drin und natürlich nicht zu vergessen Butters Spruch:
"Nein Dad, ich habe viele Freundinnen, Kelly ist aber meine Ober-Bitch!"
Zu köstlich der Kleine!

# 64: Chefkoch
2010-11-15 22:36:38
SternSternSternSternkein Stern 
Wirklich eine klasse Folge! Eine Folge, wo Cartman nicht die Hauptrolle spielt, die aber trotzdem echt lustig ist.

Den schüchternen Butters in so einer "krassen Rolle" zu sehen ist einfach köstlich. Hätte man 20 Minuten nur Sargent Yates im Einsatz gezeigt, wär die Folge genau so gut :-)

Insgesammt ist die Folge sehr unterhaltsam aber im Gegensatz zu den allerbesten Folgen von SP gesehen ist die Folge für mich nur 4 von 5 Sterne wert.

# 65: Zicke
2011-01-09 17:44:20
SternSternSternSternStern 
Ich finde diese Folge super, vor allem wo Stan Butters droht ihm eins aufs Maul zu haun wenn er "sein Mädchen" (Wendy) nicht in ruhe lässt, und der Polizist war auch lustig die ganzen Fi*kerreien müssen ihm wohl Spaß gemacht haben und wo er dann voll viel Sperma in die Beweistüte macht xD

# 66: Sarah
2011-02-10 10:23:43
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Nicht meine Lieblingsfolge, aber trotzdem sehr gelungen. Butters als Stricher bzw. Zuhälter war genial, das passt so gar nicht zu ihm. So was hätte ich eher Cartman zu getraut, aber schön zu sehen, dass Butters auch krass drauf sein kann, wenn er will. (Obwohl ich mir nicht ganz sicher bin, ob Butters gecheckt hat, WAS genau er da treibt)

# 67: Jericho
2011-05-10 20:30:43
SternSternSternSternStern 
Sher gute Folge. Gefallen haben mir sowohl der Bulle, der auf dem Strich geht, um Freier festzunehmen, als auch Butters als Pimp. Die lustigste Szene war, als Butters zu seinen Eltern sagt, dass er "sogar viele Bitches hat". :D

# 68: Torsten
2011-05-16 20:11:16
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Na ja, mittelmäßig bis eher schwach, wurde insgesamt etwas zu unrund erzählt. Butters Motivation, die Firma zu gründen und zu führen, bleibt ziemlich unklar und unglaubwürdig, und das mit dem Cop als Undercover-Nute wurde auf Dauer doch arg übertrieben, und der Schlussgag war dann absolut vorhersehbar. Zumal man da mal ordentlich von sich selbst geklaut hat, denn Cartman war ja auch schonmal als Nutte verkleidet, um Freier aufzuspüren, als er Barbredy vertreten hat.

# 69: Filtertüte
2012-02-29 01:51:06
SternSternSternSternkein Stern 
Ja, unser Butters, der ist sogar als Zuhälter im Grunde immer noch ein lieber Kerl. Und als er dann erkennt, daß es nicht richtig ist, was er da macht, hört er auch wieder damit auf.
Zwar finde ich es auch unpassend, daß dann am Ende auch echte Prostituierte für ihn arbeiten, trotzdem eine gute Folge.

DO YOU KNOW WHAT I´M SAYING?

# 70: freakout
2013-01-11 18:44:44
SternSternSternSternStern 
Stan und Wendy haben sich im Film geküsst. Wenn auch nur ganz kurz

# 71: sarah
2013-02-09 14:42:30
SternSternSternSternStern 
eigentlich wurde butters bereits in der folge vorsicht vor dem wahren leben s3ep3 von rebecca geküsst

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Oben in der Beschreibung steht doch etwas dazu, schau da mal nach :).

# 72: Stendy
2014-11-30 01:45:55
SternSternSternSternStern 
Hammer folge :D. Der Bulle mit seinen Strich Szenen. Einfach zum Schießen
Noch Geiler als Stan Drohungen an Butter's richtet wenn er 'sein Mädchen' nicht in Ruhe lässt.  :D

# 73: Tamara
2015-08-13 13:09:23
SternSternSternSternStern 
Eine meiner Lieblingsfolgen.
Am witzigsten sind die Scenen mit den Cop,der sich als Bitch ausgibt. Neben Rebecca wurde Butters aber auch von Lexus geküsst,aber das zählt warscheinlich auch nicht.

# 74: J-KER
2017-05-30 22:53:00
SternSternSternSternkein Stern 
GAnz lusrige Folge. Kritikpunkte sind nur das am Ende auch echte Nutten dabei sind, Butters in der 3. Staffel eigentlich schon geküsst wurde, und die eine echt eklige szenen wo der Polizeichef sich das Spermer aus dem Arsch holt.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.