planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Die komplette 16. Season [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Fort Collins
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
16011601

1601 – Reverse Cowgirl

(Rückwärts Reiten)


Folgen-Nummer: 224
US-Erstausstrahlung: 14. 03. 2012
Dt. Erstausstrahlung: 04. 11. 2012

Englisches Script Pics Wallpaper
Englische Folge ansehen Deutsche Folge ansehen DVD bei Amazon kaufen
 

Inhalt:

Clyde ist genervt von seiner Mutter, weil sie ihn in aller Öffentlichkeit zurechtweist, wenn er vergisst den Toilettensitz herunterzuklappen. Doch dann kommt es zu einem tragischen Unfall... Sie fällt in die Toilette, zieht aus Versehen ab und wird durch den Unterdruck angesaugt. Die herbei gerufene Feuerwehr kann nichts mehr für sie tun. Besorgt über den Vorfall wird von der Regierung die "Toilet Safety Administration" gegründet, deren Mitarbeiter von nun an das Einhalten der Sicherheitsvorschriften für Toilettengänge kontrollieren. Dabei kommen Sicherheitsgurte und sogar Kameras zum Einsatz. Die Kinder hingegen wollen den Schuldigen, den Erfinder der Toilette, verklagen, und nehmen dafür die Hilfe eines betrügerischen Anwalts in Anspruch.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Trey Parker Spricht Clydes Mutter. In früheren Folgen wurde sie von Frauen gesprochen.
Reaktionen:
• Quoten bei der U.S. Erstausstrahlung (Nielsen Ratings): 2,628 Mio.
Parodien:
The Human Centipede II (Full Sequence): Der masturbierende "Aufpasser" vor den Monitoren erinnert sehr an Martin aus diesem Film.
Fehler:
• Manchmal wird John Harington Thomas genannt.
Sonstiges:
• Der Titel der Folge verweist auf eine Sexstellung, bei der die Frau verkehrt herum den auf dem Rücken liegenden Mann "reitet".
• Als Informationen über den Erfinder der Toilette abgerufen werden, ist ein Online-Lexikaon namens "Wickie" zu sehen - eine Parodie auf Wikipedia.
• Eigentlich wohnen die Marshs in der Bonanza Street 2001, aber in der Folge heißt es Avenue de los Mexicanos 260. In der selben Straße befindet sich die Grundschule. Im Vorschauclip wurde sogar noch eine andere Adresse genannt: S. Crystal Drive 10465.
• Wir erfahren mehr über Clydes Familie. Seine Mutter heißt Betsy (früher wurde sie Martha genannt), sein Vater Roger und er hat anscheinend eine Schwester. Zu sehen ist sie allerdings nicht.

Wir lernen:

Sir Harington: "You're all using my toilet invention the wrong way! When you have to sit and take a Sir Harington, you're s'posed to be facing this way! So you can use the little shelf for your books and your quill and your ink."
 

ZiBs Meinung:

Ein mäßiger Start in die neue Staffel, der zwar seine Momente hatte, aber insgesamt doch eher harmlos blieb. Das Ende war eine nette Idee, aber durch Butters' Kommentar am Anfang keine große Überraschung. Lustig fand ich die übertriebenen Sicherheitsmaßnahmen und den Überwacher der Videostreams. Die Sue-ance hingegen war etwas fad, weil wir ähnliche Betrüger schon öfter gesehen haben.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternkein Sternkein Stern
(3.32 Punkte)

# 1: Anyobi
2012-03-15 11:55:44
SternSternSternSternStern 
Eine wirklich, coole, abgedrehte.lustige Folge!!!
Ein super Start in die neue Staffel, ich musste die ganze Zeit lachen, die Sicherheitvorkehrungen waren so geil! Geil war auch der Spruch "I have to check out your asshole"
Weiter so dann wird das eine super Staffel ;-)

# 2: Michi
2012-03-15 12:56:23
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Naja...
Die Idee war genial, vor allem die Sicherheitsgurte. Aber trotz allem wars irgendwie langweilig. 1 Stern für die Idee und einen für Randy und den Officer (im 1. Stock!!).

# 3: eneugebauer
2012-03-15 14:02:28
SternSternSternSternStern 
Super Folge! Dürfte aber deutlich mehr Spaß bringen, wenn man sich zuvor kurz über die echte TSA (Transportation Security Administration) informiert.

Hat noch jemand nach John Harrington bei Wiki nachgeschaut?

# 4: ibf
2012-03-15 14:28:56
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Außer den Szenen mit Randy/Officer, das Butters Recht hat (wie man richtig auf der Toilette sitzt) und dem Ende eine miese Folge/Staffeleröffnung...
Hoffe und denke, dass die Staffel sich noch steigern wird ;)

# 5: crashingsux
2012-03-15 15:30:59
SternSternSternSternStern 
Wirklich gute Folge. Die TSA ist ein absolut beschissner Verein, und einige Leute sind genau wie die in dieser Folge dargestellte Videoüberwachungstyp.

# 6: cB
2012-03-15 15:34:14
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Es hält sich in grenzen. Mitlerweile denke ich 16 staffeln sind einfach zu viel, ich konnte 80% der folge vorhersehn.

"Aja.. cartman wirds trotzdem der ganzen klasse erzählen"

"Ah.. ich wette butters hatte die ganze zeit recht"

usw..

Die szene mit dem masturbierendem sicherheitstypen, sollte anscheinend eklig wirken aber ist einfach alt und unoriginel.

Einen lacher hab ich leider nicht gefunden, so langsam könnte jeder von uns selbst south park folgen schreiben. Den machern fällt offensichtlich nichts mehr ein.

# 7: KluG
2012-03-15 15:48:25
SternSternSternSternkein Stern 
Solide bis gute Folge, die schon alleine von der Grundidee her sehr lustig war, dazu noch herrlich absurd.
Schön, dass hier eine oft fragwürdig vorgehende Regierungsorganisation ihr fett wegbekommt, die im seit 9/11 allgegenwärtigen Sicherheits- und Anti-Terror-Wahn in vielen Fällen überzogene und nicht nachvollziehbare Maßnahmen ergreift.
Auch die allgemeine Kritik an technischer Überwachung durch den Staat fand ich ganz passend. Viele Gesetze, die der inneren Sicherheit dienen sollen, versucht man auch hierzulande oftmals dadurch zu entschärfen, dass man den Personenkreis relativ klein hält, der Zugriff auf die gewonnen Daten(Audio-/Videoaufzeichnungen, E-Mails etc.)hat oder die Sichtung dieser Daten einem Richter auferlegt, der ja aufgrund seines Amtes neutral und vertrauenswürdig ist.
Aber auch in einem kleinen Personenkreis oder eben unter Richtern besteht die Möglichkeit, dass in irgendeiner Form "unsachgemäß"(z.B. wie in der Folge) mit den Aufzeichnungen umgegangen wird.

# 8: Granitheini
2012-03-15 16:41:50
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Uhhh... leider sehr schwach. Die Idee an sich ist gut und es hört sich sogar gut an, wenn man darüber nachdenkt, es lesen würde, sich vorstellt o.ä. - man würde sagen, es müsste auf jeden Fall gut werden. Aber das wurde es leider nicht. Den Tod der Nörgelmama fand ich ehrlich gesagt auch alles andere als komisch, es war irgendwie alles in einer unvorteilhaften Grauzone. Irgendwie albern, aber irgendwie doch zu bodenständig für mich, um lustig zu sein. So wie Simpsons-Folgen oft sind, nett gemeint, aber auch nicht mehr.

# 9: MysterionFan
2012-03-15 16:42:44
SternSternSternSternkein Stern 
Gute Folge, teilweise etwas vorhersehbar, aber diese übermäßigen Überwachungen waren der Brüller! :D

# 10: Ohne Wiederkehr
2012-03-15 16:52:19
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich habe schon deutlich bessere Folgen gesehen, zwar gab es einige recht gute gags, wie der masturbierende Sicherheitstyp, aber insgesamt war die Folge nicht mehr als Mittelmaß. Außerdem fand ich das mit der Seance langweilig und viel zu gezwungen.

2,5 Sterne

# 11: Käsewerfer
2012-03-15 17:12:41
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich fand die Folge nicht besonders witzig, es war alles sehr vorhersehbar, besonders dass Clydes Mum angesaugt wird.
Ausserdem waren es mir viel zu wenig Gags, ich konnte kaum lachen.

# 12: Captain_Albern
2012-03-15 17:33:35
SternSternSternSternkein Stern 
Des Thema an sich is alles andere als neu, aber es war schön umgesetzt und die Folge war auch sonst sehr witzig.

# 13: widowmaker
2012-03-15 17:42:15
SternSternSternSternStern 
ich fand die folge erstklassig. Jeder der schon mal flugsicherheitskontrollen über sich ergehen lassen musste, weiß wie peinlich genau die überprüfen.

gute thematik für south park.

# 14: Pablo
2012-03-15 17:49:31
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Es ist einfach nicht witzig gewesen. Punkt. Der Kameraüberwachungsperversling war einfach nur billig. Ich habe lange auf ein Höhepunkt gewartet und es kam leider garnichts. Ich hab nicht mal gelacht. Nur Butters war irgendwie witzig. Bei einer 6 Monate langen Pause, dürfte man meinen, dass die Macher irgendwo doch Ideen kriegen. Vielleicht meinen sie es nicht nötig zu haben? Nach dieser Folge könnte man das echt meinen.

# 15: Klogänger
2012-03-15 19:02:35
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Der Staffelauftakt war eine meiner Meinung nach ziemlich langweilige Folge.
Die Idee ist gar nicht mal so schlecht, aber die Umsetzung war Öde.
Einzige Lacher: Der masturbierende Überwacher, und der Tod von Clydes Mutter.
Mal hoffen, dass die nächste(n) Folge(n) besser werden!

# 16: frunsi
2012-03-15 20:31:04
SternSternSternSternkein Stern 
Fand die Folge nicht übel. Vor allem der masturbierende Überwacher und der Streit in der Kirche haben für Lacher gesorgt. Die Story war aber wirklich recht vorhersehbar.

# 17: Nico
2012-03-15 22:44:03
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Eigentlich 2,5 Sterne, die gibt es leider nicht, und zum aufrunden fand ich die Folge nicht gut genug.

Gefallen hat mir der bissige Ton bezogen auf die TSA, einige Ideen wie überhaupt, dass Clydes Mutter stirbt und der masturbierende Überwachungsmann waren abgedreht und böse, die Umsetzung fand ich jedoch oft nicht gelungen(Cartman am Telefon, die Stimmen der schwarzen Securitys). Da habe ich mehr erwartet, vor allem da Matt und Trey für diese Folge mehr als die übliche Woche Zeit hatten. Vielleicht müssen sie ihren Vibe erst wieder finden, Staffelauftakte sind ja traditionell (mit wenigen Ausnahmen) nicht die stärksten Folgen der Staffel.
Auf jeden Fall besser als jede Folge TAAHM mit Ashton Kutcher

# 18: 2Pac
2012-03-15 23:12:48
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich fand die Folge wie viele andere hier auch eher mittelmäßig. Einige gute Ideen und lustige Szenen aber das gewisse etwas fehlte einfach.

Ich hoffe die Staffel schafft es wieder ein anderes Niveau zu erreichen als die letzte.

Ich würde mir wieder so eine Starke Staffel wünschen wie 10. Über Jahre hatten sie das Niveau immer hochgehalten und hoffe es klappt nun wieder !

# 19: Kibate
2012-03-15 23:33:36
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge genial, perfekt für den Anfang einer neuen Staffel. Cartmans Anrufe, Die stereotypischen schwarzen politessen, Der Perverse beobachter(vorallem seine Jerking Off szene) einfach gut.
Und natürlich Southparks typische Kritik an...allem möglichen
Die letzten 5 sekunden haben mir dann schließlich den Rest gegeben, allgemein gute Folge.

# 20: One
2012-03-16 00:58:17
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Fail...
Ich bin leider einfach nur absolut enttäuscht von diesem Staffelstart.
Die Idee war ja nun gar nicht mal die allerschlechteste, aber letztendlich war die Folge eher langweilig gemacht und wirklich sehr vorversehbar... Überhaupt keine überraschenden, geschweige denn herausragend lustigen, Momente.

Ich weiß gar nicht, ob ich hier überhaupt schon mal einer Folge nur einen Stern gegeben habe, da ich South Park über alles liebe und eigentlich so gut wie jeder Folge dennoch was lustiges abgewinnen kann, aber diesmal ist beim besten Willen von meiner Seite nicht mehr drin.

Einfach nur SCHADE - Ich hoffe, so gehts nicht weiter, weil ich mich unglaublich doll auf die 16. Staffel gefreut habe.

# 21: Timää
2012-03-16 07:40:26
SternSternSternSternStern 
Geilo :)

# 22: jules
2012-03-16 10:02:30
SternSternSternSternkein Stern 
Meiner Meinung nach war die Folge nicht der Hammer, aber auch nicht schlecht. Natürlich kann man mittlerweile viele Dinge in South Park vorhersehen, wie z.b Cartmans Verhalten, aber das ist denke ich auch ganz normal, wenn man ein wahrer Fan der Serie ist und daher so gut wie jede Episode gesehen hat. Cartman ist nunmal das Arschloch, welches immer nur in seinen Interesse handelt, warum sollte man das nach 15 Staffeln plötzlich ändern, wenn er doch gerade wegen diesem Verhalten so beliebt geworden ist? Zum anderen fande ich ebenso die übertriebenen Sicherheitskontrollen, Randy und der Polizist und vorallem das Ende der Episode sehr witzig. Die Saence war dagegen auch recht aufgezwungen und daher nicht sonderlich komisch.

# 23: pppppppp
2012-03-16 15:48:08
SternSternSternSternkein Stern 
solider auftakt

# 24: Funkie
2012-03-17 14:12:56
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Fehler gefunden, Fehler gefunden^^
bei 7:30 sagt der Lawyer "Thomas Herrington", obwohl da fett "JOHN" steht...
Ich fand do Folge jetzt nicht so toll... der Wichser, der war in der ersten Szene lustig, dann völlig überzogen und langweilig
Einzige recht gute Szene war Randy und der Polizist mit dem "speeding ticket"^^
Cartman war schwach und auch der lawyer konnte nicht glänzen... Story auch nicht wirklich gut.

# 25: cloud83
2012-03-17 19:30:30
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Fand es war eine gute erste Folge, die ja meistens eher schwach sind. Ein paar sachen waren genial aber einige eher Langweilig und wenn man sich vor Augen hält was für ein Drecksverein die TSA ist dann ist die folge viel zu harmlos und als Scherz des Themas "klobrille" eher ungeeignet wie ich finde. Die Telefonate von Cartman und die mittlere Suance kamen mir auch wie Lückenfüller vor um auf die 20min Sendezeit zu kommen. Wer die Doku "six days to air" gesehen hat weiß was ich meine wenn ich sage: Die folge war wohl wieder eine schwere Geburt... ^^

# 26: sicness
2012-03-18 17:23:12
SternSternSternSternkein Stern 
Hat mir gefallen. Nette Idee, gut umgesetzt, aber nicht der Oberknaller.

# 27: Grabgewalt
2012-03-19 20:53:39
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Hrm, einzig die Szenen, in denen Cartman zu sehen ist, wie er im Bett liegt und mit anderen telefoniert ist lustig. Der Rest ist nur mittelmäßig. Bin mal gespannt auf die weiteren Folgen der Staffel.

# 28: Nibbi
2012-03-20 12:34:52
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
War im großen und ganzen das gleiche wie die "Queef"-Episode....

Southpark besteht nurnoch aus plattem Fäkalhumor weil sie krampfhaft versuchen provoziernd zu sein...

Ausserdem verpatzen sie viele gute Ideen durch schlechte Pointen und Timing...

# 29: BazingaBoy
2012-03-20 15:18:17
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Netter Staffelauftakt, aber kein Brüller. Lässt sich definitiv steigern. Mal schauen was da noch so kommt...

# 30: ElQueckoXVII
2012-03-20 22:59:15
SternSternSternSternStern 
Meh,

nicht so der Wahnsinn. Harringtons "Erklärung der Toilette" war allerdings richtig, richtig gut. Selten so gelacht. Das war aber auch alles.

# 31: Elwood Blues
2012-03-22 11:01:28
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Viele Gute Lacher (der Masturbationstyp, die "Needs to check inside your asshole"-Tussis, Kontrolle von Randy,), Craigs Mutter hätte aber optisch noch spektakulärer abtreten können, da hat man sonst schon noch mehr offene Gore-Effekte gesehen, die sue-ance ist natürlich wirklich etwas lame und zieht die Bewertung etwas runter.

Alles in allem ein durchschnittlicher Auftakt, der aber durchaus Lust auf mehr macht.

# 32: Qugart
2012-03-22 22:10:35
SternSternSternSternkein Stern 
Für meinen Geschmack ein ziemlich guter Staffelsart.
Das, was Southpark ursprünglich war, scheint wieder zu kommen.
Ein völlig normales Alltagsproblem wird komplett überzeichnet und mittels lächerlichen Methoden gelöst.

Ausserdem wissen wir jetzt, dass Butters Oma aus Virginia kommt *g*

# 33: Marvin
2012-03-23 17:58:09
SternSternSternSternStern 
Ich verstehe wie hir alle die Folge so runtermachen können. Die Durchschnittsbewertung liegt bei 3 möchte mir hir bitte irgendjemand sagen das die Folge genauso schlecht war wie Pip oder Crippled Summer? Ich hätte eigentlich 4 Sterne gegeben aber das die Durschschnittswertung nicht so schlecht aussieht doch 5

# 34: Orlin
2012-03-29 22:41:39
SternSternSternSternkein Stern 
Ich schliesse mich der Meinung von Qugart an... Nach vielen Film- und Personenparodien endlich wieder mal eine "normale" Folge, wo dies nicht so zentral ist (auch wenn Szenen offensichtlich aus The Human Centepide II stammen)... Daher auch verdiente 4 Sterne :-)

# 35: El-Barto
2012-03-30 01:00:37
SternSternSternSternStern 
der Kracher! Bei den Maßnahmen der Klo-Polizei hab ich mich schon köstlich amüsiert, aber der Auftritt von Sir Harrington (the "Laundryhole") war die absolute Krönung. Ich mag ja fast alle SP Folgen, aber so hab ich schon lange nicht mehr gelacht. Und das in der 16. Staffel - good job Jungs :)

# 36: Loki's Son
2012-03-31 11:42:13
SternSternSternSternkein Stern 
Die Kritik an staatlichen Eingriffen in die Privatsphäre war durchwegs gelungen und mit vielen guten Gags kombiniert.
Wg. der miesen Sue-ance-Story einen Stern abzug.

# 37: AlfredoTorpedo
2012-04-04 15:47:36
SternSternSternSternStern 
Großartige Folge auch mich nervt es immer wenn die Weiber sich aufregen nur weil man mal den sitz oben lässt blablabla ... naja aber jetzt hab ich ja Genug Plan dass ich COOL bleiben kann und kann auch meine Schokoladenmilch auf dem Kasten ablegen (funktioniert richtig geil auch wenn man mal was lesen will) auf jeden krasse Folge beim Kacke machen will ich auchnicht beobachtet werden, und schon garnich von sonem Fettsack (baaahh) loz auch@ da wo Randy nen Strafzettel bekommt XD XD UH UH UH AHAHAHAHA

# 38: Filtertüte
2012-04-09 15:43:43
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Mal wieder eine Folge der Marke "Guter Durchschnitt". Der Tod von Clydes Mutter ist natürlich krass und auch irgendwie originell. Einige lustige Gags wie Cartmans Telefonate mit Kyle und Clyde, wo er sie mit Dingen vollabert, die diese längst wissen. Die übertriebenen Vorsichtsmaßnahmen waren teils lustig (Randy und der Kontrolleur), teilweise übertrieben (diese analfixierten Politessen). Es hätte auch genügt, den Überwachungstyp nur 1x zu zeigen, dann war der Gag tot. Die Sue-ancen waren natürlich etwas zu ausgedehnt und langweilig, obwohl mir der Anwalt (you can always Sue somebody) gefallen hat.
Das Ende war wieder ganz gut, mit dem Auftauchen der Geister und der Erkenntnis, daß bisher nur Butters die Toilette richtig benutzt hat. Auch die Schlußszene, als Clyde den Deckel absichtlich hochklappt und seiner toten Mutter den Stinkefinger zeigt, fand ich ganz gelungen.
Insgesamt aber zu wenig für mehr als 3 Sterne. Als ich die Folge das erstemal angeschaut hatte, tendierte ich eher zu 4 Sternen, nach dem zweitenmal gefiel sie mir dann doch nicht mehr so gut.

BTW: Mein Beitrag zu der großen Frage, die in der Folge aufgeworfen wurde, ob nun Männer den Deckel wieder herunterklappen sollen, oder Frauen, bevor sie sich hinsetzen, erstmal nachschauen, ob der Deckel auch unten ist: Leute, das eine schließt das andere ja nicht prinzipiell aus, oder? ;-)

# 39: Mr.Authorita!
2012-04-22 19:21:42
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Naja...

# 40: mamamia
2012-06-10 12:37:13
SternSternSternkein Sternkein Stern 
das thema ist meiner meinung nach viel zu sehr in die länge gezogen, deshalb nur 3 sterne...
der überwachungstyp hat nach kurzer zeit auch nur noch genervt...
PS: liest clyde bei 20:42 einen mintberry-chrunch comic??

# 41: Senators-Fan
2012-07-22 18:23:04
SternSternSternSternkein Stern 
Ich denke, dass die Folge eigentlich sehr gut gelungen ist, besonders die männliche Stimme von Clyde's mom und der "blood on his weener" Witz fand ich sehr gut. Auch Cartmans Anrufe und die Schlussszene waren m.M.n. richtig gut gemacht ;-) Allerdings waren die Masturbationsszenen des Wachmanns ein wenig zu sehr in die Länge gezogen.
Insgesamt ein guter Start :-)

# 42: Yes, The -S-
2012-11-11 22:29:38
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich liebe Sachen/Ideen, die noch nie gezeigt/verfilmt wurden, eine Episode über Toiletten, Sicherheitsgurte, erst recht wie die Mutter starb UND wie sie in ihrem Sarg ah'm....'lag' (makaber aber geil ).
Aber was danach kam, vorsehbar (Cartman erzählt natürlich alles weiter, Butters hat in seiner Naivität doch recht), der Anwalt (erinnerte mich an einem gewissen Schauspieler....wie hies der Haupt-Darsteller aus "Evan Allmächtig 2"? ) nutzte die
Kinder aus, der Überwacher vor der Kamera (schon als der Satz kam "es gibt nur einen, der alles überwacht" war mein erster Gedanke, das er sich einen....und dann so übertrieben oft und lange)
Cartman's Kampfsatz 'die letzte Bassion der Freiheit' war dufte :-)

# 43: Tintenfisch
2012-12-04 18:31:10
SternSternSternSternStern 
Das ist ja wohl eine richtig geile Schwachsinnsfolge!
Ich habe sie mir angeguckt im Glauben, enttäuscht zu werden, doch ich wurde positiv überrascht.
Wie da mal wieder mit den Mann-Frau-Klischees gespielt wird ist herrlich. Am meisten lachen musste ich beim Holzfäller, bei dem fetten Typen, der sich vorm Monitor einen runterholt und als John Harrington den eigentlichen Sinn des Klos erklärte.
Diese Folge ist voll von Ironie und wer das nicht versteht, dem ist nicht zu helfen!

# 44: Scott_Tenorman
2012-12-26 23:57:56
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Eine zusätzliche Parodie findet sich in der Parallele zwischen Clydes Mutter und Colleen Hess aus "Signs".
Mrs. Hess wird von einem Laster an einen Baum gequetscht, ist aber bei Bewußtsein und erteilt Ratschläge, solange der Laster nicht vom Baum wegbewegt wird. Danach stirbt sie.
Wie Clydes Mutter bei der Instandsetzung der
Toilette, in die sie eingequetscht worden ist.

# 45: Krawalltourist
2013-02-13 10:57:21
SternSternSternSternkein Stern 
War eine echt gute Folge. Die Story war echt klasse und auch mal was besonderes. Das Klische Frau/Mann wurde sehr gut umgesetzt. Teilweise ein bisschen zu offensichtlich (Butters hatte die ganze Zeit Recht etc.), dennoch echt gute Folge.

Story: 4/5
Humor: 4/5
Special: 5/5
Für mich: 4/5

Ingesamt gebe ich 4 Sterne :-)

# 46: Leole1
2013-12-22 14:06:08
SternSternSternSternkein Stern 
Geniale Folge! Super Idee mit dem Klo Problem zwischen MAnn und Frau!

# 47: Tweek
2014-04-18 21:06:13
SternSternSternSternkein Stern 
Lustige Folge. Es war zwar keine außergewöhnliche Folge aber ich hatte Spaß.
Auch dass mal nicht die vier Jungs, sondern mal ein Nebencharacter mal eine etwas größere Rolle übernommen hat fand ich toll und sollte öfter vorkommen! Mehr Folgen mit Clyde, Tweek und Craig :D

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.