planearium.de Logo

Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. Not Funny
  3. #HappyHolograms
  4. Douche And A Danish
  5. Eat, Pray, Queef
  6. Oh, Jeez
  7. Crippled Summer
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
18021802

1802 - Gluten Free Ebola

(Glutenfreies Ebola)


Folgen-Nummer: 249
US-Erstausstrahlung: 01. 10. 2014
Dt. Erstausstrahlung: 05. 10. 2014
Dt. synch. Erstausstrahlung: 19. 04. 2015



Inhalt:

Nach ihrem gescheiterten Firmenexperiment kehren Cartman, Stan, Kyle und Kenny zurück an die Schule. Aber ihre Mitschüler haben nicht vergessen, mit welch großspurigen Worten sie ihnen den Rücken gekehrt hatten. Sie sind bei ihnen nun komplett unten durch. Um ihrem Ruf etwas Gutes zu tun, beschließen sie, eine große Party zu veranstalten. Das Vorhaben wird allerdings durch einen neuen Trend erschwert: Auf einmal beschließen alle Einwohner South Parks, sich von nun an nur noch Gluten-frei zu ernähren. Auf Getreide basierende Nahrung wird knallhart verbannt.
 

Besonderheiten:

Prouktion:
• Auf die Idee zu der Folge kamen Trey Parker und Matt Stone, weil sie selber seit diesem Sommer eine glutenfreie Ernährung ausprobiert haben. Im Abspann der Folge bauten sie "GF" Symbole ("gluten free") hinter ihren Namen ein.
Reaktionen:
• Quoten bei der U.S. Erstausstrahlung (Nielsen Ratings): 2,24 Mio.
Parodien:
Maze Runner: Stan spricht bei Wendy diesen Film an, der 12 Tage vor der Folge im Kino gestartet war.
The Stand – Das letzte Gefecht: "Aunt Jemima" aus Cartmans Traum ist eine Anspielung auf "Mother Abagail" aus Stephen Kings Roman.
Musik:
• Vor dem Radiointerview wird "Get the Party Started" von Pink gespielt.
• Randy Marsh verkleidet sich als die Sängerin Lorde, um auf Stans Party aufzutreten.
Sonstiges:
• Das Hauptthema dieser Folge ist der Trend zu glutenfreien Diäten (Informationen zu Gluten). Vor allem in den U.S.A. werben Stars dafür, obwohl nur unter 1 % der Bevölkerung unter einer Glutenunverträglichkeit leiden und wissenschaftliche Studien den Diäten ansonsten bislang keinen Nutzen bescheinigen.
• In Afrika wütet momentan die verheerendste Ebola-Epidemie, die es jemals gab. Der Titel spielt darauf an, und der Umgang mit Gluten erinnert an den mit iner tödlichen Seuche.
• Die Folge bezieht sich mehrmals direkt auf die letzte Folge Gu Fund Yourself, ohne dass es eine echte Doppelfolge ist, was in dieser Form nicht all zu häufig vorkommt. Interessant ist außerdem, dass wir nicht erfahren, was genau mit Butters und der Turnhalle passiert ist, da er nicht auftaucht und es keine Rückblenden gibt. Möglicherweise wird das dann nächste Woche erklärt?
• Es ist das zweite Mal nach Raisins, das Stan und Wendy sich getrennt haben. Diesmal ging die Trennung allerdings von Stan aus und sie versöhnten sich schneller wieder.

ZiBs Meinung:

Glücklicherweise eine klare Steigerung zur letzten Woche, das freut mich natürlich. Während ich die parodierten Themen in "Go Fund Yourself" zwar sehr interessant, aber die Inszenierung schwach fand, wirkte diese Folge weniger gehetzt und insgesamt runder. Diesmal dürften verschiedene South Park Charaktere glänzen und besonders hat mir gefallen, wie auf die Ereignisse der letzten Woche eingegangen wurde. Das dürfen sie gerne öfter machen. Es stört nicht, die letzte Folge nicht gesehen zu haben, aber dadurch schwebt die Geschichte weniger im luftleeren Raum. Großartig fand ich außerdem, wie sie ganz nebenbei das Geheimnis um Butters eingebaut haben. Und die Auswirkungen von Gluten und Cartmans Traum waren auf eine lustige Art überdreht. Gelacht habe ich außerdem über die Szene mit Stan und Randy, als Randy in der Pizzeria unter Quarantäne steht. Ja doch, es gab einiges Lobenswertes bei dieser Folge. Nur das Drama um Wendy und Stan hatten wir in ähnlicher Form schon oft genug, das hätte es denke ich nicht unbedingt gebraucht.
Was das Thema angeht, hätte ich eigentlich einen schrofferen Umgang mit den Gluten-Gegnern erwartet. Der unbegründete Verzicht ist so irrational, dass es sich eigentlich angeboten hätte. Andererseits wäre das der einfachste Weg gewesen und so konnte der Verlauf der Geschichte mehr überraschen. Wie sie sich am Ende die Butter aufs Steak schaufeln war ein feines Finale - man muss ja nicht immer mit dem Holzhammer vorgehen. Dass Ebola ebenfalls nur dezent eingebaut wurde, ohne beim Namen genannt zu werden, fand ich auch angemessen.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.84 Punkte)

# 1: Glutenfreund
2014-10-02 12:28:56
SternSternSternSternStern 
Super Episode! Habe viel gelacht. "KYYYYYLE! KYYYYLE!"

# 2: Zwerg-im-Bikini
2014-10-02 12:48:09
SternSternSternSternkein Stern 
Meine Meinung steht oben bei "ZiBs Meinung", hiermit reiche ich nur die Bewertung nach. Feine Folge, an der ich nicht viel auszusetzen habe.

# 3: TREYTVCLIPS
2014-10-02 14:02:06
SternSternSternSternStern 
In der letzten Staffel war für mich "World War Zimmerman" das absolute Highlight. Und wenn nicht ein Wunder geschieht wird "Gluten Free Ebola" mein Favorit dieser Staffel.

# 4: DerdermitdemHuhntanzt
2014-10-02 15:05:42
SternSternSternSternStern 
Perfekte Satire in meinen Augen.
Selbst wenn ich nicht sehr vertraut war mit dem Glutentrend habe ich trotzdem sehr viel gelacht und gefeiert. Super Folge und eine deutliche Steigerung ist vorhanden vor allem was Charaktere angeht.

# 5: helbart
2014-10-02 15:44:12
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Tja, was soll man sagen....
Ein Abklatsch vom Abklatsch vom Abklatsch.

Ebola wurde noch schnell in den Titel geworfen, um Aufmerksamkeit zu erregen. In der Realität wird nicht mal annähernd so damit umgegangen.

Die Idee mit der Party war gut, der 'flying dick' auch.
Der Rest war aufgewärmter Müll.

Ich denke, die Luft ist nun endgültig raus. Let it die.

# 6: theJam
2014-10-02 16:19:55
SternSternSternSternStern 
Richtig gute Folge, ich hoffe aber auf eines. Die Idee auf der letzten Folge anzuknüpfen grandios und hoffe, dass die ganze Staffel so wird. So, dass die Hauptstory erzählt wird und nebenbei die Geschichte von den Jungs. Zur Folge an sich: Ich fand sie richtig lustig, und falls jemand herummeckert: Ich finde, dass South Park eine Serie ist, da werden halt aktuelle Sachen aufgegriffen, wer das nicht mag, kann sich ja eine andere Serie aussuchen.

# 7: Jan
2014-10-02 17:42:32
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Wie schon in den News geschrieben, ist diese Folge ziemlich solide. Kann man sich anschauen, bleibt aber auch nicht lange in meiner Erinnerung.
Da gibt es einfach zu viele Folgen, die die Themen schon besser abgehandelt haben (z.B. Pink Eye).

# 8: Tweeker
2014-10-02 18:35:20
SternSternSternSternStern 
Oh mein Gott, ich fands geil. Vor allem Randy als Lorde... das Ende ging mir zwar wieder zu schnell, aber ich fand die Folge trotzdem extrem lustig!

# 9: Christoph
2014-10-02 18:38:03
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Im Vergleich zu "Go Fund Yourself" hat mir diese Folge so gar nicht zugesagt. Die Themen waren nicht vollständig ausgebaut, der sozialkritische Ebola-Aspekt kam nur in einem Nebensatz vor (dafür allein hat Ebola es nicht verdient, im Titel der Episode verewigt zu werden) und ohne die wegfliegenden Penisse hätte ich quasi gar keine Lacher gehabt.

Das Ende hat sich IMHO selbst widersprochen. Es wird gezeigt, dass Gluten durchaus dazu führen, dass einem der Schwanz wegfliegt, aber die Lösung des Problems ist dann, noch mehr Gluten zu essen, indem man die Ernährungspyramide umdreht? Hä? Ich kann die Argumentationskette der Episode hier nicht nachvollziehen.

Schlussendlich lässt mich die Folge ein wenig verunsichert zurück, was Trey und Matt nun eigentlich zeigen wollten. Es wirkte wie eine Menge Ideen (Gluten, Ebola, die Kids, ...) und nichts davon wurde wirklich durchgezogen.

Schade, aber die nächste Episode wird bestimmt wieder mehr meinen Geschmack treffen. Und nicht so ein zusammenhangsloses Script haben ;-)

Anmkerung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Zum Ende: Das ist eigentlich nicht so kompliziert. Sie essen durch die umgedrehte Pyramide nicht mehr Gluten, sondern weniger. Viel gegessen werden soll nun Fett (was eigentlich in der korrekt dargestellten Pyramide gemieden werden sollte). Eine Anspielung darauf, dass viele Amerikaner zwar Angst vor solchen harmlosen Dingen wie Gluten, aber kein Problem mit sehr fettigem Essen haben.

# 10: Knüppelkasper
2014-10-03 19:14:41
SternSternSternSternkein Stern 
Gefiel mir auch besser als die letzte Folge. War zwar kein Gag-Feuerwerk aber die ein oder andere Szene hatte schon was.

# 11: MysterionFan
2014-10-03 19:31:15
SternSternSternSternkein Stern 
Tolle Folge. Hat mir viel besser gefallen, als letzte Woche. Es wurden nicht einfach am Fließband Thematiken abgehandelt, sondern schön mit ner Story und Charakterinteraktionen verwoben.

Die Story war witzig und recht spannend, der Scott Malkinson Gag, der kleine Konflikt mit Wendy (ich fand ihn relativ kurz und schmerzlos, wäre er plattgewalzt worden, stände ich dem wesentlich härter gegenüber), der kurze "Ist Gluten doch nicht schlecht?" Fake Out (der hat mich echt erwischt :D), Cartmans Delirium und allgemein der ganze Gluten/Ebola Plot (bei dem ich anfangs etwas verwirrt war, weil ich die ganze Zeit unterschwellig auf eine direkte Nennung gewartet habe XP) fand ich echt witzig und gut umgesetzt, einige laute Lacher durch die guten Gags und die böse Satire gabs dieses Mal auch.

Dass die Folge ne Kontinuität zur letzten hatte, ist auch interessant. Mal sehen, ob das weiterhin aufrechterhalten wird. Butters' Sideplot, evtl?

Alles in allem eben eine gute Folge, nicht superwitzig, nicht besonders tiefgründig, kein Storymeisterwerk, einfach eine klasse, gute Folge. Das Niveau kann gerne gehalten (und gesteigert!) werden! :D

# 12: Jan
2014-10-04 02:45:04
SternSternSternSternStern 
Super Folge. Mir hat vorallem der Bezug auf die letzte Folge gefallen.

# 13: Hartz1470
2014-10-04 09:22:32
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Hmm die Folge hat mir nicht so gefallen. Die Geschichte um Randy ist völlig vorhersagbar und Cartmans Visionen fand ich nicht so witzig. Die abfliegenden Schwänze waren noch das witzigste an der Folge und das sagt einiges aus.

# 14: FJOE
2014-10-04 15:15:02
SternSternSternSternStern 
Wunderbar. Allein der unerwartete Anfang, bezüglich der vorherigen Folge xD
Dazu der Seitenhieb gegen den mir nicht nachvollziehbaren glutenfreien Lebensstil. Für mich eine sehr starke Folge.

# 15: the-fan
2014-10-04 22:54:20
SternSternSternSternStern 
Super Folge! Habe in meinem Bekanntenkreis auch Leute, die auf eine glutenfreie Diät schwören *seufz* genial fand ich ja die Umsetzung von "gluten makes your dick fly off" :)

# 16: kenny
2014-10-05 23:39:49
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
langweilig.....die Luft ist raus. Nichts neues oder Kreatives. Alles wurde schon einmal gesehen.

# 17: Yes, The -S-
2014-10-06 06:02:22
SternSternSternSternStern 
"KYYYYYLEEEE" :-D

Gefiel mir besser als die erste Epp, dazu eine Art Fortsetzung, ein (noch?!) unbekannter Nebenplot (wahrscheinlich rebelliert Butters, ich geh' davon aus, er hat auch diese Sprüche gesprüht...."ich bin jetzt erwachsen, ihr könnt mich alle").
Yeeeeah, die Gesundheitspyramide, wird ja in Amerika fast jedes Jahr verändert. Die "Flying Dick" Scenes nörvten mit der Zeit, obwohl die Szene mit der Ratte im Hintergrund.....ich liebe solche Backgroundscenes, wenn im Vordergrund etwas ernstes gebracht/gezeigt wird und dann hinten etwas lustiges....ach ja, der Wissenschaftler am Anfang-> habt Ihr das auch mitgekriegt?! Angeblich reden alle/viele Wissenschaftler/Ärzte über positive Auswirkungen einiger Mittel/Medikamente, haben es aber selbst NICHT getestet.
Was ich auch gut fand: Cartman's Vision von der farbigen Fee....es gab ja in letzter Zeit häufiger "political Correctness" Anfeindungen in Cartoons (sieh' "Tom & Jerry" auf Amazon), hier wurde die Frau ohne Klischees gezeichnet !

# 18: Qugart
2014-10-06 20:22:30
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Hm....die Folge war noch schlimmer, als die von letzter Woche.
Das gabs alles schon mal. Nur weil man da jetzt krampfhaft versucht ein aktuelles Ereignis (was eigentlich gar keines ist) in die Folge zu pressen, deswegen wirds auch nicht besser.

Ich glaube auch schön langsam, dass bei South Park endlich die Luft vollends raus ist.

# 19: dacockiemonsta
2014-10-09 18:30:43
SternSternSternSternStern 
Eine klasse Folge, diese ganze Ernährungsdiskussion geht mir auch in Deutschland gehörig auf die Nerven.
Warum sollen gesunde Menschen plötzlich auf Gluten, Kohlenhydrate, Fett, Zucker, Eiweiss oder (*hier beliebiges einsetzen) verzichten. Alle par Jahre wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben.
Ich frage mich manchmahl wie meine Großeltern über 80 werden konnten ohne alle 2 Jahre ihre Ernährung umzustellen.
Am lautesten musste ich aber Lachen als auf Southpark.de im Werbeblock ein Hersteller für Glutenfreie Produkte warb :-D

# 20: Yolosapiens
2014-10-10 03:05:08
SternSternSternSternkein Stern 
Kommt nicht an die dritte Folge ran, war aber eine schöne South Park Folge. Konnte nicht über jeden Witz lachen, aber die Story ist super und es gab doch einige tolle Lacher! Die Party zum Abschluss mit Butter am Spieß und Randy als Lorde hat mich umgehau'n!

# 21: Filtertüte
2014-10-21 01:04:45
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Besser als die erste Folge, einigermaßen unterhaltsam, aber insgesamt doch nicht mehr als Durchschnitt.

# 22: Michi
2014-10-30 09:22:12
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Sehr viele geile Gags, darunter einige alte Insider, abgedrehte Story, geil. Nur war mir die Story einfach zu abgedreht, irgendwas hat total gefehlt. Ich würd gern 3,5 Sterne geben, aber zu ganzen 4 fehlt einfach was.

# 23: Jesus
2014-10-30 14:46:07
SternSternSternSternStern 
Grandiose Folge, Randy zeigt sich wieder von seiner besten Seite und man hat diesmal eine wundervolle und selbst erdachte Handlung parat. Die Witze haben wieder gefunkt. Perfekt.

# 24: guitarman
2015-08-13 16:29:47
SternSternSternSternStern 
Prima Folge!

# 25: guitarman
2015-08-13 16:42:20
SternSternSternSternStern 
Man beachte zum Schluss:
Die Party wird for den Diabetiker Scott gegeben und überall wird extra Fett dazugegeben (an sich schon ein alberner Widerspruch). Erhöhte Blutfette stehen wiederum im Zusammenhang mit Diabetes.

Wenn also Diabetes, dann wenigtens glutenfrei!

Dafür das SP solche Widersprüche darstellt und überzeichnet, liebe ich es.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.