planearium.de Logo

Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. Not Funny
  3. #HappyHolograms
  4. Douche And A Danish
  5. Eat, Pray, Queef
  6. Oh, Jeez
  7. Crippled Summer
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
18031803

1803 - The Cissy

(Die Cissy)


Folgen-Nummer: 250
US-Erstausstrahlung: 08. 10. 2014
Dt. Erstausstrahlung: 12. 10. 2014
Dt. synch. Erstausstrahlung: 26. 04. 2015



Inhalt:

Cartman hat es satt, die Jungentoilette zu benutzen und behauptet deshalb, dass er sich als Mädchen fühlt, und deren Toilette benutzen möchte. Die Schulleitung gibt trotz Skepsis nach, aber die Mädchen finden sich nicht so einfach damit ab. Cartman bekommt sogar seine Privattoilette! Wendy gibt vor, ebenfalls transgender zu sein, um ihm diesen Luxus streitig zu machen. Unterdessen hat auch Randy Marsh mit einer Identitätskrise zu kämpfen, denn er hütet ein delikates Geheimnis: Er führt ein Doppelleben als Sängerin Lorde.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Ursprünglich sollte die Folge "Cartman's Bathroom" heißen.
Reaktionen:
• Quoten bei der U.S. Erstausstrahlung (Nielsen Ratings): 2,02 Mio.
• Von den ersten 4 Folgen dieser Staffel wurde diese am Positivsten von den Fans aufgenommen.
• Obwohl zuerst Gerüchte aufkamen, dass Lorde selber an der Folge beteiligt war, stellten sich diese als falsch heraus. Sie schrieb bei Twitter nach der Ausstrahlung: "i have officially been the subject of 2 south park episodes and that is weird and cool. i don't actually watch south park but from what i can tell sia was involved and someone's mum said something really nice about me.. score!". Später zollte sie der Folge Respekt, indem sie selber kurz das "I'm Lorde" Lied während eines Interviews nachahmte. Sie erzählte, dass sie es mit ihren Freunden gesungen hätte - anscheinend hatte sie inzwischen doch die Folge gesehen. Außerdem schrieb sie bei ihrem Instagram-Account: "this is actually surprisingly cute - and from what i can tell also has a message of transgender acceptance (i'm still very new with this type of humour so i'm not sure if was actually genuine but it seemed so to me)"
Parodien:
Die Eiskönigin: Ein Poster in Shelleys Zimmer gehört zu "Frozen" (so der Originaltitel des Disneyfilms).
Guardians of the Galaxy: Ein weiteres Poster in Shelleys Zimmer spielt auf diesen Film an, auch wenn der erfundene Titel "Uniters of the Universe" darauf steht.
Musik:
• Die Sängerin Sia Furler singt in dieser Folge Lordes Lied "Push (Feelin' Good On A Wednesday)" und hat einen kleinen Gastauftritt als blondes Mädchen in der Toilette.
• Das Zitat "He's not a woman, he's not a man, he is something that you'll never understand. But he would die for me." spielt auf den Prince Song "I Would Die 4 U" an. Der original Text lautet: "I'm not a woman. I'm not a man. I am something that you'll never understand... I would die 4 u."
• Randy trägt als Lorde verkleidet ein T-Shirt der Band Cramps.
Sonstiges:
• In den U.S.A. werden an manchen Schulen geschlechtsneutrale Toiletten eingeführt, um Schülern entgegenzukommen, die sich nicht ihrem angeborenen Geschlecht entsprechend fühlen. Die Diskussionen dazu verlaufen gerade in konservativen Kreisen sehr hitzig. Außerdem wurde vor kurzem der Fall des Erstklässlers Coy Mathis aus Colorado bekannt, dem erlaubt wurde, die Mädchentoilette zu benutzen, weil er ein Mädchen sein möchte und das sogar in seinem Pass steht.
• Nach der letzten Folge kritisierte ein Spin Artikel die Darstellung Lordes. South Park baute dies kurzerhand in die neue Folge ein. So machen sie sich einerseits über Spin lustig, zeigen aber auch, dass sie Lorde nichts Böses wollen. Spin gab danach zu, dass sie wohl etwas überreagiert hätten und fanden die neue Folge lustig.
• Wir kennen nun den Vornamen von Randys Kollege Nelson: Peter.
• Wieder bezieht sich die Folge auf vorangegangene Ereignisse dieser Staffel, was bei den meisten Fans gut ankam.

ZiBs Meinung:

Der Umgang mit dem Transgender-Thema hat mir in dieser Form gefallen, weil er so versöhnlich war. Bei dem Thema gehen ja leider (gerade im Internet) schnell alle aufeinander los, aber hier war die Botschaft, dass man einfach so sein soll, wie man sich fühlt, und dass man dafür keine Abgrenzungen braucht. Eigentlich simpel, aber weil das anscheinend immer noch nicht bei allen angekommen ist, hat die Botschaft ihre Daseinsberechtigung. Ich selber frage mich bei dem Thema immer, wie man sich überhaupt "als Mann" oder "als Frau" fühlen kann, weil das für mich nur biologische Begriffe sind die überhaupt nichts über mein Gefühlsleben aussagen. Deshalb würde ich es wichtig finden, dass unsere Denkweise in Sachen Rollenklischees weniger festgefahren wäre. Aber das läuft ja auf das selbe hinaus: Andere so leben zu lassen, wie sie möchten.
Etwas zwiegespalten bin ich bei dem Lorde Handlungsstrang, weil ich Promiauftritte sowieso schon kritisch sehe und Randy immer die selbe Rolle spielt. Er ist halt Randy. Auch wenn er mich hin und wieder zum lachen bringt, fand ich seine Szenen nicht so spannend wie die in der Schule.
Insgesamt eine gute Folge, die ich zwischen der ersten und zweiten ansiedeln würde. Ich bin schon gespannt, wie sie sich nächste Woche auf die vorangegangen Folgen beziehen werden - das tut South Park auf jeden Fall gut, weil es etwas frischen Wind bringt.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.94 Punkte)

# 1: TREYTVCLIPS
2014-10-09 16:07:28
SternSternSternSternStern 
Bis jetzt ist die neue Staffel echt der Hammer. Sie steigert sich von Folge zu Folge. Ich glaube eigentlich nicht das die nächste Folge noch besser wird, aber das habe ich bei "Gluten Free Ebola" ja auch schon gesagt. :-)

# 2: Zwerg-im-Bikini
2014-10-09 16:15:09
SternSternSternSternkein Stern 
Meine Meinung steht oben bei "ZiBs Meinung", hiermit reiche ich nur die Bewertung nach.

# 3: hirni8
2014-10-09 16:17:15
SternSternSternSternStern 
Sehr geile Folge!
Besonders, dass sie wieder einen Bezug auf die letzte Folge hat gefiel mir. Also von Anfang an als Cartman so bei der Bushaltestelle steht bis zum Ende wo alle zu Lords/Randys Song Tanzen eine ober geile und sehr gelungene FOLGE!!! Eindeutig bis jetzt die beste der Staffel. Könnte eine Klassiker Folge werden. Freu mich schon auf die nächsten. Weiter so!

# 4: Tweeker
2014-10-09 16:49:04
SternSternSternSternStern 
Schon wieder eine Steigerung. Bis jetzt eine absolute Top Staffel. Als Stan ohnmächtig wurde als Randy den Song bearbeitet hat, absoluter Top Moment :)

# 5: hartz1470
2014-10-09 17:25:51
SternSternSternSternStern 
Top! Die Folge hat richtig Spaß gemacht, und das weiterführen der Folgen ist ne richtig geile Sache. Freu mich schon sehr auf die weiteren Folgen.

# 6: SaschaSTFU
2014-10-09 18:19:28
SternSternSternSternStern 
Ich kopiere einfach das, was ich bei dem Preview-Beitrag bereits geschrieben habe :)



Ich finde die Folge großartig! Die Szenen ab Min. 18:06 bis etwa 20:35 gehören zu den stärksten 2 1/2 Minuten die man bei SP seit langer langer Zeit gesehen hat.
Erst die hervorragende Botschaft von Sharon (ZiB hat es ja schon treffend formuliert was daran super ist) und dann die ganzen Szenen die einfach nur mit Musik untermalt wurden (Dass die Macher sowas können haben sie ja schon öfter bewiesen wie zB. mit der genialen Trainingsszene bei der WoW-Folge oder Cartmans Training für die Special Olympics) und trotzdem nochmal irgendwie eine Botschaft übertragen haben & absolut nicht so wirkten als ob man sich dieses Mal über etwas lustig machen würde (abgesehen von Lordes Texten xD).

Klar wirkt Randy mittlerweile stark abgenutzt aber trotzdem musste ich bei der Szene wo er Stan erklärt wie die Songs entstehen so hart lachen, vor allem dann bei Stans Reaktion am Ende :D

Für die meisten Lacher haben natürlich trotzdem die Kinder gesorgt.

# 7: Xaser
2014-10-09 19:00:14
SternSternSternSternkein Stern 
Stimme ZiB zu, und erwähne nochmal, was ich bereits anderswo gepostet habe:

Irgendwie merkt man, dass die neuen Folgen mit noch mehr Technologie gemacht wurden (Bsp. das Transgender Badezimmer) und ich habe das Gefühl, dass die Charaktere darunter und unter irgendeinem "wir müssen aktuelle Ereignisse behandeln"-Zwang etwas leiden. Sie strahlen einfach nicht mehr aus wie früher.

Auch ist es etwas schwer, die Themen so nachzuvollziehen, wie z.b. ein Ami, weil Themen wie Tansgender und Lorde hier einfach nicht auf der Tagesordnung stehen.

Trotzdem ne tolle Folge voller Lacher (Butters xD) und daher 4 Sterne

# 8: Funkie
2014-10-09 20:07:10
SternSternSternSternkein Stern 
Fand ich eigentlich ziemlich gut, die Folge!
Die Schule hat mir super gefallen, auch quasi die "Rache" von Wendy und Stan's "Verwirrung" :D
Randy war am Anfang sehr überraschend, daher witzig, aber das sie immer ihn nehmen müssen für jede "interessante" Erwachsenenrolle stört mich auch ein wenig, daher 4 Sterne, aber trotzdem soweit klasse!

# 9: Kibate
2014-10-09 23:15:36
SternSternSternSternStern 
Lang her das ich eine Folge alle 5 Sterne gebe(meistens 3-4), aber die folge ist fast perfekt.

# 10: Yolosapiens
2014-10-10 02:56:05
SternSternSternSternStern 
Geniale Folge! Mit Abstand die beste dieser Staffel und eine dieser Folgen, die ich mir in einem Jahr zum 10. Mal ansehen werde! Mir gefällt übrigens wie fast jeden anderen auch die Bezugnahme der einzelnen Folgen total gut! Außerdem ist das vom Promiauftritt abgesehen auch eine schöne zeitlose Folge, die sich nicht zu sehr auf aktuelle Themen stützt, sodass sie in 10 Jahren immernoch genauso lustig sein wird. Klassikerpotential also!

# 11: theJam
2014-10-10 10:36:23
SternSternSternSternStern 
Einfach bombastisch die Folge :D Allein die Geschichte mit Lorde war einfach Hammer xD

# 12: U WOT M8
2014-10-10 11:35:39
SternSternSternSternStern 
Nach dem enttäuschenden "go fund yourself" und der mittelmäßigen Folge "gluten free ebola" endlich mal n paar Lacher. Eigentlich immer noch keine 5* Folge, aber einfach ne Randy Episode und dafür gibts n Bonus. Auch die Debatte über transgender find ich ganz nett, bin auch gespannt wie viele Trottel aus beidn Lagern wieder empört sein werden. Hoffen wir, dass die Staffel sich jetzt fängt

# 13: Bernd
2014-10-10 13:59:34
SternSternSternSternStern 
Wirklich gute Folge mit einem ernsten Hintergrund. Möchte ich gar nicht viel zu sagen, gefiel mir einfach sehr.

# 14: helbart
2014-10-10 17:01:59
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Diese Folge war wie die erste. Nur etwas schlechter.

South Park hat den Biss verloren. South Park hat immer polarisiert. Irgendwelche Meinungen wurden ins Absurde überspitzt und meistens sehr überraschend aufgelöst. Das ist jetzt aber schon ein paar Jahre her.

Auch diese Folge will (wie so oft schon) ja keine "bösen" Kritiken hervorrufen. Daher wird alles schön abgewiegelt und in Political Correctness eingebettet.

Traurig ist nur, dass South Park mit dem Thema alles andere als aktuell ist. Das geistert doch nun schon seit Jahren durchs Internet und alle Medien. Nur jetzt interessiert sich kein normaler Mensch mehr dafür.

Das einzige, was einen kleinen Lichtblick darstellt, sind die über Folgen hinweggreifenden Handlungsbögen. Leider wird da aber auhc nicht wirklich was draus grmacht.

Es bleibt langweilig, belehrend und, was am schlimmsten ist, US-amerikanischer Mainstream.

# 15: Grunt
2014-10-11 23:46:48
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Schlecht, schlechter South Park.

Es wird immer schlimmer. Die Versuche aktuell und intelektuell zu sein zieht die Serie nun vollends in den Dreck. Kein einziger Lacher in der aktuellen Folge, aber alle 5 Sekunden der erhobene Zeigefinger.

Die wären im Schulfernsehen bei PBS besser aufgehoben.

# 16: Serdar
2014-10-12 01:02:12
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Habe die Episode gerade gesehen und weiss noch gar nicht so recht, was ich davon halten soll? Die 18. Staffel ist mal etwas ganz eigenes. Ich freunde mich sogar schon mit diesen ganzen Anspielungen auf die vorherigen 2. Folgen an. Diesmal gab es auch wieder zwei unterschiedliche Handlungsstränge die geschickt miteinander kombiniert wurden. Die Episode an sich hat mir einige Lacher beschert (vor allem die Autotune Szene) und ist in meinen Augen, eine stabile 3. Folge. Hoffe allerdings das die Staffel jetzt weiterhin immer besser wird.

# 17: Jan
2014-10-12 15:51:56
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Für eine der neuen Folgen eigentlich relativ solide. Der Biss von alten Folgen, in denen Pseudowissenschaften zerlegt wurden, fehlt vollends.

# 18: nerd
2014-10-12 16:27:13
SternSternSternSternStern 
Neben den obligatorischen Troll-Meinungen wurde denke ich schon ziemlich alles gesagt. Fand die Folge auch super. Mir gefällt der rote Faden der sich bisher durch die Staffel zieht und es nur stückchenweise aufgeklärt wird, wie beispielsweise die Sache mit Butters und der Turnhalle. Denke mal da wird dann noch ein großer Knaller kommen in der Staffel wo es dann aufgeklärt wird.

# 19: Yes, The -S-
2014-10-12 23:03:53
SternSternSternSternStern 
W...ow, vorige Epp/Woche dachten wir, Randy würde Lorde NACHmachen, JETZT erfahren wir, das er sozusagen Lorde ist bzw. die/ihre Texte schreibt.

obWOHL es wenige Gags hatte..........gefiel sie mir. Dieses "ernstes Thema" aus zwei Perspektiven (Schule ABER auch bei Randy, dann noch eine Art Fortsetzung (Butters nicht mehr suspendiert), Eric benutzt seine 'Manipulation', das keiner sich TRAUT, sich ihn zu widersetzen (ausser Wendy, die eh immer seine 'Erzfeindin' war).

Wichtig: zwei Sachen, die mir aufgefallen sind=
"The good Wife"...Randy versteckt sein Geld hinter ein Wandloch wie Kalinda Sharma und der Assitendt, der vom Musiclabelmanager befragt wurde, sah so aus wie der 'erzwungene' Assistent von Eli Gold (Staffel 4)

# 20: Theo
2014-10-12 23:17:24
SternSternSternSternStern 
Starke Folge, hat mir sehr gut gefallen. Der Bezug zur vorherigen Folgen ist sehr erfrischend und ich hoffe, sie bleiben dabei. Die Staffel hat ordentlich begonnen und steigert sich. Sehr positiv überrascht von der Entwicklung und hoffe, dass sie das Niveau weiter hoch halten kann.

# 21: Michi
2014-10-13 13:18:13
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Einen Stern für die wirklich geniale Idee der Folge, die leider total langweilig umgesetzt wurde. Ich habe die Folge aufgenommen und nun geguckt und dabei 5- oder 6-mal auf Pause gedrückt, weil es so öde war! Den zweiten Stern für die Gags mit der Schleife und Stan am Ende vor den Klos.

@ nerd: Was soll der Quatsch von wegen "obligatorische Troll-Meinungen"? Nur weil man nicht Deiner Meinung ist, ist man gleich ein Troll?

# 22: Pablo
2014-10-16 15:32:24
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich fand die Transgender Thematik haben sie gut behandelt. Dass am Ende die meckernden Jammerlappen den privaten Klo benutzen durften, weil es Andere normalen Menschen nicht interessiert wo wer aufs Klo geht, fand ich genial.

Alles andere war sehr albern (irgendwie richtig seltsam), aber dennoch witzig, dennoch sind Furzgeräusche nicht wirklich witzig für mich, also kann ich nur 3 Sterne geben.

# 23: Exmachine
2014-10-17 13:37:35
SternSternSternSternStern 
Beste Southparkfolge seit langem!

Selten so viel gelacht in einer Folge der neueren Staffeln.
Jeder spielt hier seine Rolle perfekt, Cartman als Transgender, Stan wird mal wieder ungewollt in etwas reingezogen, Butters als Erics rechte Hand, selbst Randy, eig. satt gesehen und sonst auch unlustig, sorgt hier für einige Lacher. Vor allem bei der Szene mit dem Autotune hatte ich Gänsehaut, perfekte Satire!

Bitte so darf/muss es weitergehen mit southpark !!

# 24: GabrieLP
2014-10-18 23:04:58
SternSternSternSternStern 
Sehr starke Folge mit einer sehr schönen Message.

# 25: Filtertüte
2014-10-25 02:50:32
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Irgendwie mal wieder eine Folge mit völlig konfuser, an den Haaren herbeigezogener Handlung. Ich kann damit nicht viel anfangen.
Cartman, der lügt und intrigiert und einen unausgegorenen Plan verfolgt, um seinen Willen zu bekommen, alles schon mal besser da gewesen.
Und die Sache mit Randy. Aha, er gibt sich nicht nur für Lorde aus, er IST Lorde (mit Schnurrbart), und jeder auf der Welt hält ihn für ein 17-jähriges Mädchen (mit Schnurrbart). Ja, so ein Schmarrn.
Nee, die Folge ist nix...außer langweilig. Zwei witzige Szenen, als Cartman der Kloschüssel die Peitsche gibt, und als es Stan wortwörtlich vom Hocker haut. Zu wenig. 2 Sterne sind da noch recht großzügig.

# 26: SP-Fan98
2014-10-26 14:13:27
SternSternSternSternkein Stern 
Ja das ist dann die Cartman-Folge der Staffel. Ich fand sie ziemlich und auch die verknüpfungen zu den voherigen Episoden und die ganze Randy Marsh/Lorde geschicht machen richtig spass. Nur das Transgender für mich nicht nach dem dauerhaftesten Thema klingt, was der Folge zeitlosigkeit wegnimmt. Cartman finds Love ist da um einiges besser.

# 27: Coolman
2014-10-30 14:51:07
SternSternSternSternStern 
Genial! Randy haut wieder alles raus was man raus hauen kann! Perfekt, eine Topfolge! Ich hatte jede Menge zu lachen und wurde perfekt unterhalten. Noch viel besser als die Folgen davor. Diesmal hat man sich was kreatives einfallen lassen ;-)

# 28: Action Jackon
2014-11-06 12:20:10
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich weiß nicht, wirklich lachen musste ich noch bei keiner Folge der aktuellen Staffel. Wie können einige die Folge als "genial" oder "perfekt" bezeichnen?? Manche lachen scheinbar echt über ALLES...

# 29: Cheffernan
2015-04-26 22:52:02
SternSternSternSternStern 
Gute Folge! Der Schluss, Wo der Journalist den Artikel über die wahre Identität von Lorde löscht, ist übrigens eine Anspielung auf Spiderman.

# 30: Schlaudödel
2015-05-09 01:28:43
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ganz ok, wenn auch kein Brüller.

Leider wurde der Anfang großteils recycelt, ich dachte zuerst schaue ich die falsche Folge oder was?

Immerhin gabs ein paar Lacher, aber das Glutenthema nervt langsam.

Ich fand Lorde schon vorher zum Fürchten und glaube immer noch nicht das sie erst 18 Jahre alt ist aber bei manchen Auftritten wie eine überschminkte End-40erin aussieht

Jetzt wo ich weiß das sie ein Mann dieses Alters ist bin ich beruhigt ;)

# 31: Kilkenny
2015-06-18 20:32:20
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Political Correctness...würg. Mir fehlt der Biss, den South Park früher hatte. Es war aber doch ganz witzig, dass Randy mit Bart als Frau auftritt. Ich weiß, die Amerikaner meinen nicht Conchita Wurst damit, aber trotzdem....lol. Dafür zwei Sterne.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.