planearium.de Logo

Passend dazu...
Ike Figur von Funko Pop!
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. The Death Of Eric Cartman
  5. Make Love, not Warcraft
  6. Casa Bonita
  7. Professor Chaos
  8. Simpsons already Did it
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. The Return of the Fellowship [...]
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. Taming Strange
  9. A Million Little Fibers
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
20032003

2003 - The Damned


Folgen-Nummer: 270
US-Erstausstrahlung: 28. 09. 2016
Dt. Erstausstrahlung: 29. 09. 2016
Dt. synch. Erstausstrahlung: 26. 03. 2017



Inhalt:

Mr. Garrison versucht verzweifelt, seine Anhänger davon zu überzeugen, dass er als Präsident vollkommen ungeeignet ist. Aber es ist zu spät - egal was er sagt, sie feiern ihn dafür nur noch mehr. Selbst Randy gerät ins wanken, ob er ihn wählen soll. Und was haben die merkwürdigen Member Berries mit der Sache zu tun, die seit einiger Zeit wortwörtlich in aller Munde sind? In der Schule hat sich Cartman von den anderen abgesondert, und sogar die Polizei ermittelt, weshalb er aus den sozialen Netzwerken verschwunden ist. Durch ihr gemeinsames Schicksal verbunden, freunden er und Heidi sich langsam an. Der Troll wütet inzwischen weiter, doch als eine seiner Attacken tödliche Konsequenzen hat, bekommt er es mit der Angst zu tun. Jemand scheint zu wissen, wer er ist...
 

Besonderheiten:

Reaktionen:
• Quoten bei der U.S. Erstausstrahlung (Nielsen Ratings): 1,786 Mio.
Parodien:
Breaking Bad: Gerald sitzt neben Sheila auf der Couch, als ihm plötzlich noch Ikes Computer einfällt. Eine ähnliche Szene gibt es zu Beginn der 5. Breaking Bad Staffel, als Walter White die Überwachungskamera einfällt.
Fehler:
• Die Frau, die von Caitlyn in Where My Country Gone? überfahren wurde, ist lebendig auf dem Parkplatz zu sehen.
Sonstiges:
• Aktueller Bezug: Am 26. September 2016 fand die erste TV-Debatte zwischen den beiden Präsidentschaftskandidaten statt. Darin standen sich Hillary Clinton und Donald Trump erstmals direkt gegenüber.
• Der Treffpunkt an der Brücke könnte in Seattle sein. Dort gibt es nämlich passenderweise eine Troll Stature, die sich unter einer Brücke im Stadtteil Fremont befindet.
• Heidi scheint jetzt die meiste Zeit ihren neuen Hut zu tragen, der das erste Mal letzte Woche zu sehen war.
• Cartman und Heidi besuchen das Fastfood-Restaurant "M Burger", eine Anspielung auf Mc Donald's. Es kam bereits in der Folge Cock Magic vor.
• Kenny kommt in dieser Folge nicht vor.

Wir lernen:

(wird noch ergänzt)
 

ZiBs Meinung:

Die Folge fühlte sich für mich ein wenig wie der etwas schwächelnde Mittelteil einer Trilogie an, der die bekannten Handlungsstränge weiterzuführen versucht. Dabei bleiben Überraschungen aber weitestgehend auf der Strecke. Die letzte Folge hatte mehr Fahrt. Ich bin allerdings sehr gespannt darauf, was sie aus den Dänen machen. Und Cartman kann man natürlich nicht so einfach trauen.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.8 Punkte)

# 1: Creeper
2016-09-30 18:50:51
SternSternSternSternkein Stern 
Es scheint so, als würde die ganze Staffel EINE Lange Folge werden! Ich habe nichts gegen Zusammenhängende Folgen, Denn Staffel 19 fand Ich SUPER! In einer Folge ging es um Yelp, in einer um Ninjas etc. ABER hier geht es seit 3 Folgen um das SELBE Thema und es geht immer noch so weiter, denn es gab wieder einen Cliffhanger am Ende. Ich sage nicht dass die Folgen schlecht sind... Die sind der HAMMER bis Jetzt, So wie es auch diese Folge war. Aber verdammt nochmal, bringt doch diese skankhunt42-Story endlich zu ENDE!!! So wie Staffel 19 war, war es wirklich Gut!

# 2: douchebag
2016-09-30 21:18:06
SternSternSternSternkein Stern 
Bis lang finde ich die 20 Staffel viel besser als die ersten 3 Folgen der 19. Jedoch habe ich die Befürchtung, dass dieser Hauptplot aktuell einfach für 10 Folgen zu lang ist.Wirkt für mich künstlich in die Länge gezogen, ich will damit aber nicht sagen, dass die Folgen schlecht sind. SP ist nach 20 Jahren einfach erwachsen geworden und das merkt man. Der besondere Karakter der alten Staffeln ist irgendwie verloren und das vermissen einige eben.

# 3: R. Lugo
2016-09-30 21:31:06
SternSternSternSternkein Stern 
Die Folge hatte ihre Höhen und Tiefen, und auch wenn ich mich mit dem neuen Konzept mit einer großen Story pro Staffel noch nicht ganz angefreundet habe, finde ich es zumindest gut, wie sie vor allem auf den US-Wahlkampf Bezug nehmen. Die Einzelfolgen zu bewerten ist, wie der Zwerg im Bikini beschrieben hat, durch das neue Konzept aber insgesamt schwerer geworden. Nichtsdestotrotz hatte ich mit S20E3 meinen Spaß, und neben Gerald statt Randy als Erwachsenem im Mittelpunkt find ich auch gut, dass Cartman zumindest bislang mal nicht als der ewige Haupttäter gezeigt wird.


P.S. Ist eigentlich nur mir aufgefallen, dass die Folgen hier neuerdings im PAL-Speedup laufen? Das war bis Staffel 19 anders, bin gespannt, ob das bei der Übersetzung wieder geändert wird.

# 4: Michi
2016-10-01 08:08:17
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Prinzipiell keine schlechte Folge, aber wie die Vorredner schon schreiben, wirkt alles nur künstlich in die Länge gezogen. Außerdem nimmt der Witzigkeitsfaktor leider immer mehr zugunsten eines Spannungsfaktors ab. Schade.

# 5: MineMaximilianCr4ft
2016-10-01 10:24:50
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Katastrophe.

# 6: Tristan
2016-10-01 10:27:45
SternSternSternSternStern 
Wie bei den vorherigen Episoden der zwanzigsten Staffel und wie schon in Staffel 19, gute Folge, aber nichts, was überragend sein könnte. Es gab gute Szenen mit Hillary Clinton und vor allem Cartman gefiel mir am Ende super. :D
Ich fand die Folge trotzdem, zumindest für die jetzigen Ansprüche, wie alle anderen, sehr gut.

# 7: skankhunt42
2016-10-01 20:41:46
SternSternSternSternStern 
DICK IN MOUTH!

# 8: Yes, The -S-
2016-10-01 23:46:10
SternSternSternSternkein Stern 
Egal, was Mr. Garrison sagt, er wird zugejubelt. Kommt mir bekannt vor ^^
War eine gute Epp mit tollen Elementen, ich möchte langsam wissen was es mit diesen (komischen) Trauben auf sich hat.
(und danke für die Erklärung, klar, es ist immer schwerer, NEUE Geschichten zu erzählen, alles wurde irgendwann schon mal erzählt doch wurden sie 'extra' gezüchtet und von wem?).
Eine Storyline bis zum Ende würde mir gefallen aber bitte nur, wenn ALLES aufgeklärt wird (Stichwort Butters Season 19).

GRÖLL, der "Spielplatz"/Ort für Leute ohne Smartphones/Tablets....

# 9: Xaser
2016-10-02 10:31:50
SternSternSternSternkein Stern 
Für mich glaube ich die beste Folge der Staffel bisher. Auf jeden Fall, was die Lacher Quote angeht.
Auch wenn ich nichts gegen Kontinuität habe, scheinen die Folgen immer mehr eine in sich abgeschlossene Handlung zu haben. Dadurch entsteht der Effekt eines Films, den man alle 20 Minuten für eine Woche anhalten muss, das ist etwas frustrierend und führt obendrein dazu, dass sich die ohnehin schon etwas gezogenen Handlungsstränge weiter zu strecken scheinen. Ich hoffe dass die Autoren zumindest in diesem Aspekt etwas zurückrudern.

# 10: notfromearth
2016-10-03 00:51:56
SternSternSternSternkein Stern 
War positiv überrascht von der Folge, nachdem mich die vorherige doch geringfügig enttäuscht hatte. Die letzten 5 Sekunden waren genial, erinnerte mich schon fast an 'Christmas Critters' ;-).

Die Sache mit der Präsidentschaftswahl fand ich auch gut umgesetzt. Der Plot mit Heidi und Cartman scheint auch interessant zu werden.

Was mir nicht ganz klar ist: Die Volleyballerin scheint ein erfundener Charakter zu sein? Zumindest habe ich auf Anhieb nichts online gefunden (nur immer Verweise auf diese South Park folge).

Den Cliffhanger finde mit Gerald ist ebenfalls spannend.

Warum denn nun keine 5 Sterne? Ich verstehe nach wie vor nicht, was es mit diesen Member Berries auf sich hat... und ich fand die schon in der ersten Folge dieser Staffel ziemlich dümmlich. Klar erscheint es, dass sie einen sehr hohen Einfluss zu haben scheinen (vielleicht auf die Entscheidungsfreudigkeit?), aber warum müssen die sprechen? Halluzinieren die Charaktere bei ihrem Konsum? Dieser Part ist mir einfach zu abgedreht im Moment... aber mal schauen, was noch draus gemacht wird.

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Die Sportlerin gibt es nicht wirklich. Ich habe das allerdings nur in den Episodeguide-Eintrag zur letzten Folge geschrieben, weil sie dort das erste Mal auftauchte.

# 11: Thorsten
2016-10-08 19:12:41
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Solide, ordentliche Folge, aber irgendwie nicht unbedingt mitreißend. Nett anzuschauen, aber sie erdet einen Southpark Fan dann doch ziemlich hart nach dieser genialen vorherigen Folge 20-02.

# 12: Test
2016-11-15 22:24:51
SternSternSternSternStern 
Test

# 13: Aleksandar
2016-11-15 22:33:05
SternSternSternSternkein Stern 
Ich schreib meine Kritik mit dem Wissen von Folge 4 und 5 und was ich als erstes loben will sind die sehr guten und dramatischen kliffhänger in jeder Folge.  Natürlich ist es als SP fan von Staffel 1 ungewohnt jetzt wieder eine zusammenhängende Staffel zu sehen aber ich sage, nach 18 Jahren können Sie gerne was neues versuchen. Und nach 5 Episoden finde ich es viel besser zusammengeschnitten als letzes Jahr wo die Folgen zwar auch eine fortlaufende Geschichte hatten, es aber insgesamt etwas wild wirkte. Der spamnungsbogen wird in jeder Folge weiter ausgereizt. Um diese Episoden als Hardcore SP Fan bewerten zu können, muss man die Episoden seit Staffel 19 einfach anders bewerten. Da mir persönlich ein Tick zu wenig Jones Vornamen, gebe ich der Folge gute 4 Sterne.

# 14: J-KER
2017-08-10 22:49:24
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Besser als die letzten beiden, aber ich bin immer noch nicht ganz überzeugt. Gerald ist mir immer noch unsympathisch, und Eric ist auch nicht mehr das was man an ihm mochte. Aber Randy und Garrison waren wiederum echt lustig.

# 15: sem
2017-11-21 21:40:37
SternSternSternSternkein Stern 
Diese Folge gefällt mir bisher am besten in dieser Staffel. Habe mich fast durchgehend gut unterhalten gefühlt und nichts wurde unnötig gestreckt.

Die Endszene das absolute Highlight und ein richtiger Lacher. Dass diese Folgen jetzt ohnehin immer mit einem großen Gag enden, fiel schon auf und scheint bei dem langen Konzept notwendig zu sein; aber hier wurde es zeitlos perfekt umgesetzt.

Carteman hat sich tatsächlich erstmal weiterentwickelt und bekommt wohl grade seine erste Freundin. Schön für ihn und vielleicht sogar glaubwürdig, dass er jetzt doch mal reift, auch wenn ich vermute, dass er es ist, der Gerald enttarnt hat. Immerhin würde es jetzt erst recht keiner von ihm erwarten, wo er keine technischen Geräte mehr scheinbar besitzt und zum anderen würde er es doch nicht einfach auf sich sitzen lassen, dass ihn alle beschuldigen und er am Ende sogar dadurch zu leiden hat.

In dieser Folge also noch alles stimmig; ich hoffe aber, sie ziehen den Präsidentenkram und den Twitter/Trollkram nicht allzu sehr in die Länge.
Kenny war gar nicht zu sehen. Stan nur kurz, Kyle hätte ich fast vergessen (Polizei-Szene).

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.

 


 

ACHTUNG, BLEIBT FAIR! WER DIE WERTUNG MANIPULIEREN WILL, WIRD GELÖSCHT.
Die Durchschnittsnote soll aussagekräfftig sein, deshalb schreibt jeder nur EINMAL.
Diskussionen führt ihr bitte im FORUM, denn dafür ist es da. Danke :).