planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Season 1-5 [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. The Death Of Eric Cartman
  5. Make Love, not Warcraft
  6. Casa Bonita
  7. Professor Chaos
  8. Simpsons already Did it
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. The Return of the Fellowship [...]
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. Taming Strange
  9. A Million Little Fibers
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
308308

308 - Two Guys Naked in a Hot Tub

(Wenn der Vater mit dem Vater)


Folgen-Nummer: 39
US-Erstausstrahlung: 21. 07. 1999
Dt. Erstausstrahlung: 12. 01. 2002



Inhalt:

Stan wird von seinen Eltern zu einer Party bei Mr. Mackey mitgeschleppt und dort mit anderen Kindern in den Keller gesperrt, damit die Erwachsenen in Ruhe feiern können. Die drei anderen (Pip, Butters und der kleine Streber Dougie) sind allerdings totale Außenseiter, "Melvins", mit denen Stan nichts zu tun haben will. Erst als sie einen Fluchtweg nach oben finden verstehen sie sich besser. Währenddessen quält sich Stans Vater mit Schulgefühlen, weil er und sein Freund Gerald Broflovski sich im Whirlpool beim Onanieren zugesehen haben, und er sich nun fragt, ob er schwul ist. Wüsste er was außerhalb des Hauses vorgeht, hätte er andere Sorgen! Denn dort liegen hunderte von Polizisten auf der Lauer, die glauben dass die Party eine Sektenveranstaltung ist. Um einen Massenselbstmord zu verhindern, wollen sie das Gebäude stürmen.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Inspiriert wurden Trey und Matt zu dieser Folge durch eine Dokumentation über Waco (siehe unten), die sie im Fernsehen sahen.
Parodien:
This is Spinal Tap: Der Name des Reporters, Derek Smalls, spielt auf diesen Kultfilm an.
Drei Engel für Charlie: Die Kinder spielen diese Serie nach. Butters ist Kelly Garrett, Dougie Jill Munroe und Pip Sabrina Duncan.
Musik:
• Das Lied, das die Polizei als Waffe einsetzt ist eine manipulierte Version von Chers "Believe".
• Während eder Party können wir (wie auch in anderen Folgen) eine Instrumental-Version von Chefs Hit "Stinky Britches" (Stinkekäse) aus der Folge 214 - Chef Aid hören.
• Außerdem läuft die Wild Wild West Melodie als eine Anspielung auf die vorherige Folge.
Fehler:
• Pips Eltern sind tot, können also nicht auf der Party sein. Deshalb ist es seltsam dass er mit den anderen im Keller sitzt. Adoptiveltern wurden nie erwähnt.
• Als er über seine Mission nachdenkt, fasst sich Pip an den Mund. Dabei ist ein zusätzlicher dritter Arm zu sehen.
• Die Einschusslöcher im Haus und die Leichen vor der Tür verschwinden manchmal. Außerdem ist es erstaunlich, dass die Fenster nicht zu Bruch gehen.
• Eine der Frauen auf Mr. Mackeys Party (schwarze Haare, rotes Kleid) wird erschossen, taucht dann wieder auf der Party auf und wird später ein zweites Mal erschossen.
Sonstiges:
• "Two Guys naked in a hot Tub" ist auch bekannt unter dem Titel "Melvins".
• Teil einer zur selben Zeit an unterschiedlichen Orten spielenden Trilogie, bestehend aus Cat Orgy, Melvins und Jewbilee. Sie wird in Fankreisen "Meteor Shower Trilogy" (Meteoritenschauer-Trilogie) genannt.
• Dieser Folge merkt man an besonders vielen Stellen an, dass sie zur selben Zeit wie die beiden anderen spielt. Man sieht z.B. wie Mrs. Cartman mit ihrem Sohn telefoniert und am Ende taucht Kyle in seinem Pfadfinder-Outfit auf.
• Vieles spielt auf einen Vorfall an, der sich 1993 in Waco zutrug. Damals wurde nach einer 51-tägigen Belagerung durch Polizei und Militär das Gebäude einer Sekte gestürmt, wobei es durch einen angeblich durch die Sektenmitglieder selber gelegten Brand viele Tote gab. Auch damals wurden Lautsprecher eingesetzt und angeblich soll sogar Musik von Cher gespielt worden sein.
• Als Stan durch die Kanäle zappt, sieht man den Maulwurf. Er starb zwar im South Park Film, wurde aber am Ende wieder belebt. Außerdem ist kurz die Beefcake-Werbung aus der Folge 102 - Weight Gain 4000 zu sehen - und Chef in einer Kochsendung.
• Obwohl sie Brüder oder verschwägert sind, sieht man Randy und Jimbo in dieser Folge das erste Mal miteinander reden. Und Butters bekommt seine erste Sprechrolle!
• Über Mr. Mackeys Bett hängt das bekannte Gemälde Der Schrei von Edvard Munch.
• Der ATF-Einsatzleiter heißt Danny Gans, wie ein berühmter Entertainer aus Las Vegas.
• Dougie erinnert an Matt Stone: Frisur, Brille, die Mathebegeisterung und in BASEketball spielte Matt einen "Doug". Später werden er und Butters als Superschurken noch besonders gute Freunde.

Wir lernen:

Stan: "I learned something today. I used to call you guys melvins, but you're just kids like me! We separate you in school because you talk different or study too hard. But, we've proven tonight that we can all get along!"
 

ZiBs Meinung:

Wie die gesamte Trilogie: Kein Kracher, aber auch keine schlechte Folge. Butters' erster richtiger Auftritt ist auf jeden Fall einer der großen Pluspunkte, und auch Dougie ist jemand, bei dem man sich auf spätere Auftritte freuen kann.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.97 Punkte)

# 1: Piekal
2005-09-20 17:09:23
SternSternSternSternStern 
Diese folge ist VOLL GEIL wie jede andere auch. Alle volgen sind voll kras.

# 2: spa
2005-09-20 17:09:29
SternSternSternSternkein Stern 
Diese Folge fand ich insgesamt von den dreien die schwächste... war natürlich auch lustig! Dieser ganze Kram mit der ATF und dieser Pool-Sache war echt cool *g*

# 3: Jan
2005-09-20 17:09:57
SternSternSternSternStern 
auf jeden fall die BESTE der drei folgen!

# 4: jackiex
2005-10-13 00:10:50
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Eine gute Folge war das. Sie war nicht überragend den irgentwie kam mir die Story ziemlich lahm vor.
Also ich zumindest habe kein Problem damit, was auf Partys passiert, im Endeffekt ist einfach immer der Alkohol schuld^^.
Richtig gut hingegen ist das "neue Lied von Cher"
In meinen Ohren klingen wirklich alle Lieder so.
Butters ist wie immer sehr cool nur Stan enteuschd find ich.

# 5: Ray
2005-10-21 11:10:32
SternSternSternSternkein Stern 
Nach der Enttäuschung der 1. der 3 Folgen definitiv wieder eine Steigerung. Viel fehlt nicht mehr auf die 5 Sterne. Randy war mal wieder äußert komisch.
Und die Sache mit der Cher CD war auch klasse!

# 6: cosby
2006-03-09 18:03:35
SternSternSternSternkein Stern 
Genauso gut wie die erste. Viele nette Gags, auch ´ne gute Story und besonders das ATF war tollo. Besonders zu Ende. Ich liebe Wachmeister Barbrady...

# 7: speisz
2006-09-10 10:09:46
SternSternSternSternkein Stern 
War schon sehr ordentlich.. Solltest vielleicht noch erwähnen, dass die Belagerung des Hauses (aller Wahrscheinlichkeit nach) auf den Waco Siege anspielt..

# 8: Stallone-Fan
2007-07-28 16:07:03
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die Folge ist zwar komisch, es gibt aber bessere. Das einzig lustige ist, das Randy und Gerald wegen dem Vorfall im Pool schlechte Gewissen haben. Bis sich heraus stellt, dass das  jeder schon mal gemacht hat...

# 9: Marik
2007-08-14 13:08:55
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Die Folge ist cool.Meine Lieblingsfolge aber nicht,daher nur 1 Stern.Aber das mit Cher war echt voll cool.

# 10: Spiderschwein
2007-08-15 00:08:13
SternSternSternSternStern 
Cher war am geilsten.

Nur Sinnloses gemurmel
loL

# 11: André
2007-08-21 11:08:18
SternSternSternSternStern 
Also am witzigsten finde ich aus dieser Folge das eine Lied, dass die außen abspielen wollen, damit die Leute rauskommen, dabie hörten sie innen auch dieses Lied. Als Mr. Zylinder Direktorin Victoria an den A.... gefasst hat, und Mr. Gerrisson dann sagte: "halt Mr. Zylinder warte.

# 12: plop'n'möp
2007-09-25 09:09:42
SternSternSternSternStern 
Eine Melvin-Rolle, in welcher die niedlichen "Loser" die Hauptrolle spielen.
In der Folge bin ich nicht sicher, was Trey Parker und Matt Stone eigentlich bezwecken.
Mich interessiert vor allem welches Publikum sie hier ansprechen:
- Fans, welche die "Melvins" in South Park als total nervig finden und ihnen gegenüber eventuell tatsächlich eine ablehnende Haltung einnehmen kommen hier auf ihre kosten.
- Aber auch Fans der "Melvins", welche die übertriebene Verniedlichung dieser Figuren mögen und sich damit identifizieren kommen auf ihre Kosten.
Ich denke mal dies ist ein wesentlicher Aspekt, welcher zum Erfolg der Serie beigetragen hat.
- Auch Leute die es sich nicht Leisten können niedliche Charaktere zu mögen aus Angst ihnen könnte eine schwule Seite unterstellt werden können die Serie getrost sehen ohne nicht mehr in den Spiegel sehen zu können.
Was Parker und Stone letztendlich bewusst bezwecken werde Ich wohl nie erfahren.
Ich persönlich liebe die Mischung aus herzhaft übertrieben krassem und trotzdem absolut menschlichem Verhalten der "coolen" Kids, gemischt mit übertrieben niedlichem Verhalten der "nicht-coolen" Kids. Gerade in diese "Melvins"-Folge wird das für mich nochmals deutlich.
Zur eigentlichen Handlung: äußerst amüsant, auch spannend. Keine Mankos. Fünf Sterne.

# 13: Kenny Tweek Pip Fan
2008-01-19 19:01:51
SternSternSternSternStern 
voll klasse die Folge da mal wieder einer meiner 3 Lieblings Charaktere eine größere Rolle hat daher 5 Sterne.Aber noch zur Besonderheit:Wie ist Pip auf die Party gekommen.
Vielleicht hat er Adoptiveltern die auf die Party eingeladen waren oder so.

# 14: Sebastian Homer
2008-07-08 02:09:57
SternSternSternSternStern 
:)
warum hat mr. mackey eigentlich ne kiste frauenkleider?

# 15: KILLKENNY10
2009-06-03 17:15:56
SternSternSternkein Sternkein Stern 
ich mag nur was zu den besonderheiten sagen:es ist kein wunder das der maulwurf lebt.am ende des films wünscht sich kenny das alles so wie vor dem krieg ist und der krieg war schon eröffnet bevor der maulwurf starb also müsste der maulwurf schon längst wieder leben...

# 16: Kyle-4-Ever
2009-10-10 16:18:14
SternSternSternSternkein Stern 
Ich fands lustig wo Stans Vater so sagt: "Stan du kannst doch nicht immer mit Kyle rumhängen sonst denken die Leute du wärst....naja....komisch" xDDD also ich finde das war eine gute Folge! 4 Sterne denn es geht noch n stückchen besser^^

# 17: Smilo
2009-10-11 11:31:13
SternSternSternSternStern 
Echt Genial erst ab den 2.Teil chck ichs! Alle 3 Teile finden in der Selben Zeit statt!

# 18: Speedopig
2009-10-28 17:34:41
SternSternSternSternkein Stern 
Für mich das klare Highlight der ansonsten doch recht schwachen Trilogie. Besonders wie der kleine Ausrutscher im Whirlpool die beziehung von Randy zu Gerald verändert ist schön zu beobachten. Definitiv einer der Lichtblicke in der gesamten Staffel 3.

# 19: The Specialist
2010-02-16 08:18:14
SternSternSternkein Sternkein Stern 
kann mal bitte jemand das wort "onanieren" in der episodenbeschreibung korrigieren? danke.

ansonsten: ganz nett die folge. gibt aber bessere. der vorfall zwischen den beiden vätern ist dennoch genial.

# 20: Rocky Maivia
2010-03-14 10:41:50
SternSternSternSternkein Stern 
Eine rehlich unterhaltende Folge.Der Höhepunte waren dabei der erste Auftritt von Butters,die Situation der beiden Väter und die Polizisten!

# 21: stanley
2010-07-20 22:40:14
SternSternSternSternkein Stern 
euch ist ein fehler passiert.  bei der mission wo sie nen ausweg finden müssen sagte pip später zu stan:jill hat einen ausweg gefunden und später sagt butters zu stan das dougie die kisten wegschob und nen ausweg fand und weil dougie jill monroe spielte stimmt das das wort jill und nichts jim^^.Ist nicht leicht zu verstehen aber wenn man besser hinhört hört man es.

# 22: Kritiker2011
2011-01-05 23:32:46
SternSternSternSternkein Stern 
Die Story mit Randy Marsh und Kyle´s Dad war echt witzig, aber der Nebenplot hat mir mit den Polizisten nicht gefllen, schwache 4*

# 23: Patrick
2011-08-19 16:55:00
SternSternSternSternkein Stern 
Witzige Folge,besonders der "intime Moment"(:D) zwischen Randy und Gerald. Auch der Musik mit der Musik von Cher war wirklich lustig,auch wenn ich die Handlung mit den Kindern nicht so prall fand.Trotzdem die beste Folge der Trilogie.Knappe 4 Sterne.

# 24: Medi
2011-10-13 11:18:29
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich bin einfach kein Fan dieser Trilogie. Einzig die Belagerung des Spezialkommandos rettet es noch etwas.

# 25: Filtertüte
2011-12-06 00:26:09
SternSternSternSternkein Stern 
Gute Folge, ich mag die Trilogie. Butters erster größerer Auftritt ist natürlich eines der Highlights. Bei Butters macht sich der Unterschied Original/Synchronisation besonders bemerkbar.

# 26: Octavio
2012-08-14 22:24:54
SternSternSternSternkein Stern 
Bin auch kein grosser Fan dieser Trilogie,finde allerdings diesen Teil mit Abstand am besten. Es gab schon witzige Stellen(Randy und Kyles Vater,Stan mit den "Schnarchtüten" und das Vorgehen der Sondereinheit vor dem Haus.

# 27: El_Kun
2015-09-13 03:40:05
SternSternSternSternStern 
ahahahaha richtig gut, Gerald und Randy alle Szenen einfach nur urkomisch:D


als Butters den Leuten da auf der Partie als das Millitär vor denen steht seine Meinung sagt und eigentlich voll recht hat aber überhaupt nicht wirklich beachtet wird ist auch einfach immer wieder aufs neue der Hammer :D

# 28: Michelle
2016-03-22 20:05:11
SternSternSternSternkein Stern 
Eine nette Folge, muss man sagen. Zwar nichts besonderes, aber unterhaltsam war sie schon.
Am meisten aber feierte ich, dass Christophe (aka. Maulwurf) GANZ GANZ kurz gezeigt wurde! Im Film war der ja für mich der Höhepunkt, haha. (:

# 29: Kedome
2016-10-11 13:27:37
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Hmm naja, nicht so gut wie die erste davon. Fand die Geschichte um Randy und Gerald jetzt nicht so toll. Was ich aber ganz gelungen fand war die Sache mit dem ATF. Erinnerte mich an die spätere Folge mit den Kälbern. Insgesamt einfach mittelmäßig.

# 30: J-KER
2016-12-23 12:17:13
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Der 1. richtige Auftritt von Butters. Auch diese ATF Pfeifen waren echt lustig und auch das Spiel mit Drei Engel für Charlie war lustig. aber die Story rund um Randy und Gerald war langweilig

# 31: Metoriten Mai Tai
2017-09-03 19:06:45
SternSternSternSternStern 
Klasse Folge, für mich die beste von den 3 Teilen. Die Szenen mit Mr. Marsh und Mr. Broflovski sind super. Und dieser ATF Typ ist auch cool. "Hol Stöckchen" zu dem Reporter, haha :D. Ich frag mich nur warum Butters und Pip nicht immer Freunde sind, die passen doch gut zueinander.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.