planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Season 1-5 [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Fort Collins
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
309309

309 - Jewbilee

(Beschnittene Pfadfinder)


Folgen-Nummer: 40
US-Erstausstrahlung: 28. 07. 1999
Dt. Erstausstrahlung: 05. 01. 2002



Inhalt:

Während Mr. und Mrs. Broflovski auf Mr. Mackeys Party sind, besuchen ihre Söhne Kyle und Ike ein jüdisches Pfadfindercamp. Kenny kommt auch mit, gibt sich als Jude aus und erlebt zusammen mit Kyle mit wie Moses persönlich herbeigerufen wird - ziemlich beeindruckend! Ike ist währenddessen mit anderen jüngeren Kindern im Wald unterwegs, wo nach und nach alle von einem Bär verschleppt werden. Aber zurück zum Camp: Als herauskommt, dass Kenny gar nicht jüdischen Glaubens ist, wird er verjagt. Später rettet er jedoch alle Anwesenden, denn Elder Garth hat den dämonischen Haman heraufbeschworen und nur Moses könnte diesen besiegen. Der wurde aber von Gath in eine Muschel gebannt. Kenny muss Moses irgendwie befreien, um die Menschheit zu retten.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Diese Folge wurde kurz nach dem Film gedreht, und Trey und Matt sagen es sei ihre bis dahin verrückteste gewesen, weil sie es genossen hätten wieder freier arbeiten zu können. Ihnen sei dadurch bewusst geworden, dass nichts mehr Spaß macht, als die Arbeit an der Serie, weil sie sich dabei richtig austoben können. Außerdem beschlossen sie, nicht zu viel Zeit für jede einzelne Folge einzuplanen, sondern spontaner zu sein. Die Darstellung von Moses gefällt Trey Parker an dieser Folge übrigens besonders gut.
Parodien:
Tron: Moses sieht aus wie das Hauptprogramm.
Superman: Das Symbol mit dem Davidstern auf der Kleidung von Elder Schwartz ähnelt dem Superman-Symbol.
Fehler:
• Kennys Gesichtsausdruck verändert sich nach seinem Tod zwei mal.
• Das Hebräisch, was man in dieser Folge hört, ist zwar echt - aber die Untertitel stimmen nicht immer.
Sonstiges:
• Teil einer zur selben Zeit an unterschiedlichen Orten spielenden Trilogie, bestehend aus Cat Orgy, Melvins und Jewbilee. Sie wird in Fankreisen "Meteor Shower Trilogy" (Meteoritenschauer-Trilogie) genannt.
• Von den vier Jungs kommen in dieser Folge nur Kyle und Kenny vor.
• Ikes Makkaroni-Bild zeigt das letzte Abendmahl, nach dem berühmten Wandgemälde Leonardo Da Vincis. Man merkt wieder, dass der kleine Kanadier hochbegabt sein muss.
• Der englische Titel der Folge "Jewbilee" ist frei erfunden. "Jew" heißt "Jude". Der Rest des Wortes ist zum einen an "Jamboree" angelehnt (ein großes Pfadfinder-Treffen). Zum anderen an das häufig im religiösen Zusammenhang verwendete Wort "Jubilee". Unser deutsches Wort "Jubiläum" hat eine ähnliche Bedeutung und wurde deshalb für die Übersetzung verwendet.
Mose(s) und der judenfeindliche Perser Haman sind biblische Figuren. Ihre Darstellung in dieser Folge unterscheidet sich aber stark von der in der Bibel, denn dort sind sie bloß normale Menschen. Moses hat später noch als Gehilfe der "Super Best Friends" Auftritte in den Folgen 1405 - 200 und 1406 - 201.
• Ein Teil des Textes, den Garth aufsagt um Haman zu beschwören, ist uns schon aus 201 - Terrance and Phillip in Not Without My Anus als Teil der irakischen Nationalhymne bekannt.
• Schlomo, der sich um die Stöpsel kümmert, ist der Ticketjunge aus dem Kino. Zu sehen ist er deshalb noch in mehreren Folgen und dem Film.

Wir lernen:

Kyle: "It's fine to have your own beliefs, and your own traditions, but as soon as you start excluding people from your ways, only because of their race, you become separatists. And being a separatist sucks ass!"
 

ZiBs Meinung:

Eine ziemlich abgedrehte Folge, bei der man meinen könnte, dass die Produktion nicht ohne ausufernden Drogenkonsum stattgefunden haben kann. Aber das erklären Trey Parker und Matt Stone ja selber: Sie wollten sich nach dem Kinofilm austoben.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.83 Punkte)

# 1: Paintodeath
2005-09-20 17:09:09
SternSternSternSternkein Stern 
Mann, der Bär war wohl das Beste an der ganzen Sache. Voll abgedrehte Folge, auch wenn ich besoffen war, als ich sie schaute. Hab sie mir nüchtern bisher nicht angeschaut :-)

# 2: verwirrter
2005-09-20 17:09:14
SternSternSternSternStern 
Absolut geniale Folge, besonders der antisemitistische Jude, der nachher Haman heraufbeschworen hat oder wie Kenny dem Gong entfliehen wollte und der Bär sowieso. ;)

# 3: Smoothy
2005-09-20 17:09:36
SternSternSternSternStern 
Mich fand die folge ziemlich geil!(waren coole gags dabei) gehört für mich zu den besseren der 3. staffel! (die mich bisher nicht so überzeugte wie die 1. und 2.staffel)

# 4: eva
2005-09-20 17:09:37
SternSternSternSternStern 
das beste war ja wohl mit abstand der antisemitistische judenälteste... zum abbrechen

# 5: spa
2005-09-20 17:09:41
SternSternSternSternStern 
Die beste der drei Folgen! Total genial dieser ganze Kram da mit Moses und so... besonders Kenny opfern war "lustig" ;) Ein weiterer Höhepunkt war auch noch die professionelle Bärenjagt :D

# 6: Ray
2005-10-21 11:10:52
SternSternSternSternStern 
Einfach genial, zuerst der Abgeordnete von der Synagoge der Antisemiten, dann der Bär und Moses war meiner Meinung nach zum Brüllen. Als er zum Schluss erklärte was die Scouts basteln sollen, um Kenny gebührend zu ehren - herrlich bescheuert!
Mit Sicherheit die beste der 3 Folgen.

# 7: Pipu
2006-02-13 13:02:35
SternSternSternSternStern 
Es ist ein bisschen bedrückend dass die ganzen Stöpsel sterben...

# 8: cosby
2006-03-09 18:03:15
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Meiner Meinung nach einer der schlechtesten Folgen der Serie. Zu wenig Gags, die Story ist lahm und außerdem erwartet man dass die Folge mindestens genauso gut ist wie die zwei davor. Tut mir leid, aber die war mies.

# 9: Jana
2006-06-29 16:06:47
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
irgentwie langweilig, nicht? Pfadfinder sind irgentwie *Kotz* und außerdem noch diese geschichte mit den juden, ne ich mag die folge net so:-( Schade!Wobei der eik süß ist.

# 10: Salza
2007-04-29 16:04:20
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
nur einen wiel wo ich diese folge gesehen habe kam nach der werbe pause der erste teil nocheinmal

# 11: kalle
2007-07-22 17:07:32
SternSternSternkein Sternkein Stern 
ne mittelässige folge cartman fehlt^^

@pipu die stöpsel sterben doch garnicht!

# 12: Stallone-Fan
2007-07-29 16:07:41
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
War nich so ganz toll... Nur das mit Der Muschel und Kenny war gut!

# 13: Zirne
2007-08-03 00:08:00
SternSternSternSternStern 
Absolut geil!!! Am besten war waren die Makaronibilder und die Seifenskulpturen für Moses. Und wo er Halsketten aus Popcorn fordert.

# 14: kater
2008-07-16 07:52:54
SternSternSternSternStern 
"und außerdem noch diese geschichte mit den juden, ne ich mag die folge net so"

kyle hasst dich, du antisemitische n.&$%

# 15: Yonek
2009-01-10 05:46:33
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Najaa. Ike ist so nervig in deutschen Folgen. Die Handlung ist auch irgendwie schwachsinnig.

# 16: peacemaker
2009-09-15 13:49:18
SternSternSternSternkein Stern 
@stallone-fan:
"nur das mit der muschel und kenny war gut"
was finden alle eigentlich so extrem lustig daran, wenn kenny stirbt?
es gibt definitiv lustigere dinge bei south park als kennys tod. und mal im ernst, was bist du fürn typ, der sich einen weglacht, wenn sich ein niedlicher drittklässler mit ner muschel totschlägt?

# 17: Stan & Kenny
2009-10-06 10:39:09
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Meiner Meinung sehr schwache Folge. Es gab kaum Gags und wenn es welche gab, waren sie nicht wirklich lustig. Vorallem die Stöpsel - Story war einfach nur öde. Auch die Story mit Kenny & Kyle war nicht lustig, da die Beiden irgendwie nicht zusammen passen und man gemerkt hat, wie Stan & Cartman gefehlt haben. 2 Sterne, weil Kenny die Folge ein bisschen gerettet hat.

# 18: Speedopig
2009-10-28 17:39:06
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Viel zu absurd und keine anständige Story zeichnen dieses Werk aus. Ich glaube man kann die gesamte Episode ansehen ohne überhaupt einmal kichern zu müssen, was bei south park ja nun wirklich äußerst selten ist. Außerdem hatte es MTV fast nie geschafft beide hälften der Episoden zu zeigen - meist sah man nur 2x in Folge die erste hälfte. Dies wirkt sich allerdings nicht auf meine Bewertung aus, jedoch wollt ichs nur mal erwähnen...

# 19: Falkster
2010-02-02 00:34:57
SternSternSternSternStern 
Die Folge ist einfach nur sau-komisch! Moses, als Tron-Hauptprogramm, welches wiederum stark an einen Dreidel erinnert, das (unerwünschte) Makkaroni-Bild des letzten Abendmahls, oder das »Chuzpe-Abzeichen« – mich hat’s weg geräumt. Kenny opfert sich mal wieder und auch Haman (bibl. Figur: Erzfeind der Juden unter Xerxes) fehlt nicht – genial!

# 20: Rocky Maivia
2010-03-14 10:45:12
SternSternSternSternkein Stern 
Für mich die beste Folge der Trilogie.Richtig schön abgedreht und Moses war spitze.Es gab nicht so viele Gags,doch dafür war die Handlung so richtig schön schräg.

# 21: Ohne Wiederkehr
2010-11-01 19:39:20
SternSternSternSternStern 
Diese Folge zählt zwar nicht zu meinen Lieblingsfolgen und ich würde normalerweise eigentlich nur 4 Sterne geben, aber sie ist dennoch ziemlich genial und absolut unterbewertet.

Ich finde, dass Kyle und Kenny perfekt zusammenpassen.
Der antisemitische Jude, Moses und haron undd überhaupt die ganze Story waren total witzg.

# 22: Sarah
2011-02-11 08:22:00
SternSternSternSternkein Stern 
Die Folge war etwas besser als die Sache mit Cartman, Shelley und der rolligen Katze! Kenny und Kyle als Team sieht man nicht oft, daher fand ich diesen Aspekt der Folge am Genialsten, natürlich auch die ganzen genialen Gags und die (etwas fiese) Schlussszene mit dem Bären!! 4 Sterne, ganz klar!

# 23: Medi
2011-10-13 11:19:43
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die beste Folge der Trilogie, auch wenn das für mich nicht viel heißt. Mal wieder herrlich übertrieben, doch wegen mangelnder Tiefe fehlt mir so das gewisse etwas.

# 24: Filtertüte
2011-12-06 00:33:27
SternSternSternSternStern 
Die Folge gefällt mir noch etwas besser als die beiden anderen, weil sie so schön abgedreht ist. Am besten die "Synagoge der Antisemiten" und der aus Tron entsprungene Moses.

# 25: Cevin
2014-04-16 21:05:45
SternSternSternSternStern 
Die beste Folge der Trilogie, find ich. Vor allen Dingen die Darstellung von Moses. Schön, dass Kenny auch mal eine größere Rolle hat. Kyle und Kenny sollten öfters mal was unternehmen!

# 26: El_Kun
2015-09-13 03:43:45
SternSternSternSternStern 
wie die anderen beiden Folgen der Triologie richtig gute Folge, absoluter Klassiker.

Synagoge der Antisemiten, spätestens da müsste es klingeln ^^

dieser Stöpselführer war irgendwie auch witzig obwohl das ur der Dummmkopf ist oder warscheinlich genau deswegen :D

solche Folgen müssten die mal wieder öfter bringen, hat richtiges Oldschoolfeeling finde ich

# 27: Suarez
2016-08-03 15:21:03
SternSternSternSternStern 
Geil Geil Geil!!

# 28: Kedome
2016-10-11 18:42:16
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Wieder nicht so gut wie der erste Teil und auch etwas schwächer als Teil zwei. Aber allein die Synagoge der Antisemiten ist so großartig, dass ich nicht tiefer als drei Sterne gehen kann. Auch das mal wieder ein Außenstehender (Kenny) das Unheil abwendet ist ganz nett.

# 29: J-KER
2016-12-23 12:44:26
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Auf dem selben niveao wie die letzte Folge. Moses war cool, auch die Story mit dem Bären war lustig. Nur der Antagonist war irgendwie lamm

# 30: warelander
2017-02-12 20:20:10
SternSternSternSternStern 
Eine enorm durchgeknallte Folge, aber gerade deswegen macht sie sehr viel Spaß und ist mein persönlicher Favorit der Trilogie. Kenny und Kyle mal nur zu zweit zu sehen ist eine nette Abwechslung und eine Kombination die man nicht ständig sieht. Die Darstellung von Moses und die Traditionen wie er geehrt wird waren wunderbar ulkig und allein schon wie der Aufpasser der Squirts ständig vom Bären überlistet wird war so albern das es schon wieder göttlich war und natürlich darf Kenny am Ende wieder den Helden spielen, was will man mehr?

Keine Tiefgründige Folge, dafür aber eine sehr unterhaltsame.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.