planearium.de Logo

Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Cartoon Wars
  3. Make Love, not Warcraft
  4. Christian Rock Hard
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Something Wall-Mart This Way Comes
  7. Professor Chaos
  8. Casa Bonita
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. The Return of the Fellowship [...]
Eure Flop 10
  1. Eat, Pray, Queef
  2. Taming Strange
  3. Crippled Summer
  4. A Million Little Fibers
  5. Faith Hilling
  6. Funnybot
  7. Terrance & Phillip: Behind the Blow
  8. Erection Day
  9. HUMANCENTiPAD
  10. Crack Baby Athletic Association
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Breast Cancer Show Ever
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617
vorherige Folgenächste Folge
404404

404 - Timmy 2000

(Alle Macht den Drogen)


Folgen-Nummer: 51
US-Erstausstrahlung: 19. 04. 2000
Dt. Erstausstrahlung: 14. 09. 2002

Englisches Script Pics Songs Wallpaper
Englische Folge ansehen Deutsche Folge ansehen DVD bei Amazon kaufen
 

Inhalt:

Die Lehrer kapieren nicht, dass Timmy behindert ist, und glauben stattdessen, er könne sich im Unterricht bloß nicht konzentrieren. Ihm wird von einem geschäftstüchtigen Arzt das Beruhigungsmittel Ritalin verschrieben, und bei der Gelegenheit gleich allen Kindern, da sie als unruhig und unkonzentriert angesehen werden. Ganz klar leiden sie an ADS - an einer Aufmerksamkeitsdefizitstörung! Bald stehen sie unter Drogen und auch die Erwachsenen werden nach und nach Ritalin-abhängig. Bloß Chef erkennt die Gefahr dahinter und will diese bedrohliche Entwicklung stoppen. Unterdessen macht Timmy statt betäubt zu Hause zu sitzen Musikkarriere: Er trifft auf Hobbymusiker Skyler und dessen Band "Lords of the Underworld", die ganz begeistert von seinem Herumgeschreie sind und ihn in ihren neuen Song einbauen. Das behinderte Kind wird trotz Protesten zum Star, aber vor allem Phil Collins gönnt ihm den Erfolg nicht.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Mit der 2000 hinter den ersten vier Episodentiteln dieser Staffel machte sich Trey Parker darüber lustig, dass es nach dem Millennium haufenweise 2000er-Specials von Fernsehserien gab. Später wurde die Zahl bei dieser Folge aber oft weg gelassen.
• Der behinderte Junge Timmy bekam seine eigene Folge, weil er bei den Fans sehr gut ankam. Trey Parker und Matt Stone waren selber ein wenig überrascht darüber, weil er ja nicht einmal richtig redete. Aber es wurde sogar eine Maxi-CD mit dem Timmy-Lied dieser Folge in den USA produziert und verkauft. Dafür wurde noch ein zweites Lied aufgenommen, dass in keiner Folge vorkommt: "Livin' a Lie". Beide konnte man auch gegen Bezahlung als mp3 herunterladen.
Synchro:
• Die Synchronstimme des Arztes wechselt im Verlauf der Folge. Zuerst scheint es Norbert Gastell zu sein, dann klingt sie viel höher.
• Chef benutzt im Deutschen die Abkürzung ADZ für Aufmerksamkeitsdefizitstörung, korrekterweise müsste er aber ADS oder ADHS sagen. Im Original wird die im Englischen gebräuchliche Abkürzung ADD verwendet.
• Der Titel spielt auf die bekannte Kampagne "Keine Macht den Drogen" an. Eine Folge von "That's my Bush" hat den selben deutschen Titel verpasst bekommen - im Original heißt sie "Mom 'E' D.E.A. Arrest".
Reaktionen:
• Isaac Hayes mochte diese Folge Trey und Matt zu Folge sehr, weil er als Anhänger von Scientology gegen die Behandlung hyperaktiver Kinder mit Ritalin war.
Parodien:
Monty Python's Flying Circus: Die Art und Weise wie Phil Collins sich verhält und redet erinnert an die Gumbys, die in mehreren Python-Sketchen vorkamen.
Musik:
• Das Lied "You'll Be in Me" parodiert Phil Collins' Hits "You'll Be In My Heart" und "Sussudio".
Fehler:
• Eher ein Running Gag als ein Fehler ist, dass das Lalapalalapaza Festival immer wieder anders buchstabiert wird. Der Name spielt übrigens auf das tatsächlich existierende Lollapalooza Festival an.
• Als Chef in der Apotheke steht ist die Tür hinter ihm zuerst offen, dann geschlossen und dann auf einmal wieder offen.
Sonstiges:
• Trotz ihrer Produktionsnummer 404 wurde diese Folge als 3. der 4. Staffel ausgestrahlt.
• Die Folge thematisiert den Umstand, dass bei immer mehr Kindern eine Aufmerksamkeitsdefizitstörung diagnostiziert und mit Medikamenten behandelt wird, obwohl es gar nicht nötig wäre. Vielen hyperaktiven Kindern wäre mit mehr Beschäftigung geholfen, aber Eltern und Ärzte machen es sich leicht, indem sie einer ominösen Krankheit die Schuld an auffälligem Benehmen oder schlechten Noten geben.
• Alle gegen Phil Collins! Gegen seinen Song "You'll Be In My Heart" (Disney's Tarzan) hatten Trey Parker und Matt Stone bei den Oscars 1999 mit ihrem "Blame Canada" (South Park Film) verloren. Sie hatten ihn schon in der letzten Folge eingebaut, aber dachten sich, dass er noch einen Auftritt verdient hätte - auch wenn es extrem kindisch war, noch einmal darauf herumzureiten. Die beiden betonten außerdem, dass sie bei keinem anderen so reagiert hätten, aber ausgerechnet gegen Collins zu verlieren war hart. Die Geschichte um Timmy und die Band erinnert übrigens an Genesis.
• In dem 2007 erschienenen Musikspiel Rock Band war Timmys Lied ein Bonustrack.
• Skyler tauchte mit seinen Bandkollegen schon in der Folge 307 - Cat Orgy auf. Er ist der Exfreund von Shelley Marsh, aber einige Jahre älter als sie.
• Und noch ein alter Bekannter taucht auf: Mr. Derp aus der Folge 303 - The Succubus serviert auf dem Konzert Getränke.
• In den MTV-News kann man Bilder aus der Folge 214 - Chefaid entdecken.
• Die Bücher, die der Arzt vorliest, sind "Der große Gatsby" (The Great Gatsby) und "In einem andern Land" (A Farewell To Arms).
• Die Band "Sisters of Mercy Hold No Pain Against the Dark Lord" parodiert offensichtlich "Sisters of Mercy".
• Timmys Eltern Helen und Richard bekam man bisher nur in dieser Folge zu sehen.

Wir lernen:

Stan: "We learned something today. Yeah, sure, we laughed at Timmy, but what's wrong with laughter? Just because we laugh at something doesn't mean we don't care about it. Timmy made us smile, and playing made Timmy smile, so where was the harm in that? The people that are wrong are the ones that think people like Timmy should be "protected" and kept out of the public's eye. The cool thing about Timmy being in a band was that he was in your face, and you had to deal with him, whether you laughed or cried, or felt nothing. That's why Timmy rules!"
 

ZiBs Meinung:

Timmääääh! Tja, wer Timmy mag, wird die Folge natürlich lieben. Wer ihn nicht mag, wird sich zumindest an den unter Drogen stehenden Kids oder der Musik begeistern können. Nie gab es einen auf lustige Art kommentierten Kenny-Tod und die Aussagen zum Thema ADS finde ich sehr vernünftig. In vielen Fällen sollten sich die Eltern nicht einfach zu Medikamenten flüchten, wenn sie mit ihrem Kind nicht klar kommen. Aber zu meinen Lieblingsfolgen gehört sie trotzdem nicht...
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(4.41 Punkte)

# 1: g,
2005-09-21 08:09:02
SternSternSternSternStern 
KULTFOLGE. Endlich gibt´s mal mehr von Kenny. Aber wieso musste er auch in dieser Episode sterben?! :-(

# 2: Maria
2005-09-21 08:09:29
SternSternSternSternStern 
Timmy ist einfach nur supi süß :)

# 3: Timmey81
2005-09-21 08:09:31
SternSternSternSternkein Stern 
Hehe, eine gute Folge, musste sie zwar auf deutsch anschauen, da ich die englische verpasst hab, aber war schon cool (: 4 von 5

# 4: firestarter
2005-09-21 08:09:38
SternSternSternSternStern 
Der Hammer. Timmäääh ist DER neue Stern am Rock´n´Roll Himmel!

# 5: fish
2005-09-21 08:09:46
SternSternSternSternStern 
Timmyyyyyy, livin a lie...... Timyyyy.... Geil Geil Geil die Folge. Besonders Kennys Tot, hehehehe, Wähhhhhh, Vogel krallt sich ihn und fertig, dann die eine Tuhse, ?? 4 Kids! Heheeh!

# 6: lomez
2006-03-20 19:03:12
SternSternSternSternStern 
Eine Folge mit hohem Wiederschauwert. Auch die deutsche Synchro bei Kennys Tod ist besonders gelungen. Waren die Sprecher womöglich selber auf Ritalin ? ;-)

# 7: sp typ
2006-07-30 22:07:17
SternSternSternSternStern 
eine der besten sp folgen überhaupt,geil war wo artman kenny mit der bratpfanne die fresse poliert, wei er ein rosa christina aguilera monster gesehen hat einfach*GEIL*

# 8: Timmä-Fans131
2006-08-26 15:08:36
SternSternSternSternStern 
Ahhh Timmääää wir wolln ein Kind von dir!!!Timmää is einfach der beste,ohne ihn wär South Park nicht South Park!!!
Timmy wir lieben dich <3
Alex und Jana

# 9: CristinaAguilera
2007-04-22 19:04:46
SternSternSternSternStern 
Timmerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Der ist so geil , ich könnte diese folge immer gucken.In meiner klasse ist er total beliebt , so wie unser Maskottchen.Und er ist super süß :)
das ist so geil,aber die Kenny sollte lieber nicht tod sein :(
Es war aber eine Hammer geile Folge von ´´South Park.Schau Leuts

Und immer schön South Park gucken !!!!!!!!!
Timeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer

# 10: HolySmoke
2007-05-21 23:05:33
SternSternSternSternStern 
Eine affengeile Folge, nur eins zur deutschen Synchro...

esheisst Aufmersamkeis-Defizit-SYNDROM und wird ADS abgekürzt! WAAAAAAAAAAAAH

# 11: Sarah
2007-07-12 19:07:49
SternSternSternSternStern 
hehehe...was muss ich denn noch dazu sagen?
+rosafarbenes christina aguilera monster
+phil collins akzent(wenn das so geschrieben wird^^)
+timmys song
+keiner ist geiler skyler
+cartman: oh, oh halt still!
(schlägt kenny mit ner bratpfanne)
stan: du meine güte, du hast kenny getötet.
kyle (total freundlich): du schwein!^^
+timmys eltern
(UND)
+ ....hat das gar nicht gesagt. moment, er hats doch gesagt, aber nur weil er cool ist!^^

# 12: casey
2008-02-18 21:02:35
SternSternSternSternkein Stern 
Sarah hat alles aufgezählt, was ich an dieser Folge liebe ^^ Hochverdiente 4 Sterne!

# 13: South Park Cengiz
2008-03-31 14:10:15
SternSternSternSternStern 
Diese Folge geht schon ab. Timmy hat es auch mal wirklich verdient, eine eigene Folge zu kriegen. Gut auch bei dieser Folge ist, dass das wichtige Thema "Drogen" ins Spiel gebracht wird. Finger weg von Medikamenten, die ihr nicht benötigt! Sonst könntet ihr wie Cartman enden.

# 14: Mad-Mike-LP
2008-04-01 18:41:05
SternSternSternSternkein Stern 
Die Folge hat schon was! Timmy ist wirklich super witzig sowie die ganze Sache umd ADS^^
Super Folge!!!

# 15:
2009-07-02 14:38:08
SternSternSternSternStern 
Ich kapier nicht warum kennys tod so gut kommentiert sein soll, es wurde doch der übliche spruch gesagt??!  hab extra nachgesehen (sp-studios)

# 16: Aelian
2009-08-02 23:42:40
SternSternSternSternStern 
Schön abgedreht <33

Und schön gegen Phil Collins :D Das Arsch hat Genesis kaputt gemacht und genialen Art Rock in bekloppten Mainstreamscheiß gewandelt >__<

Und Ritalout ist einfach nur geil :D

# 17: Speedopig
2009-10-31 20:59:44
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Bei dieser Folge scheiden sich die geister: Sie war durchaus abgedreht und witzig, allerdings mochte ich Timmy noch nie wirklich, weshalb ich jetzt mit dieser Episode vielleicht nicht so viel anfangen konnte, wie meine Vorredner. Allein wegen einem lustigen Phil Collins kann man sie durchaus ansehen, ich würde sie allerdings nicht als eine Pflichtfolge bezeichnen

# 18: Rocky Maivia
2010-03-16 20:49:39
SternSternSternSternStern 
Ein ausgezeichnetes Thema dass sehr gut druch gesetzt wurde.Timmy hat hier natürlich den besten Part doch auch Phil Collins ist sehenswert!

# 19: Timmy
2010-05-11 21:59:58
SternSternSternSternStern 
Erstens bin ich ein großer Genesis - Fan, aber nur von den Stücken mit meinem Lieblingsmusiker Peter Gabriel, von dem ich noch ein viel größerer Fan bin. Daher erkenne ich die Parodie auf das Geschehen bei Genesis im Jahr 1974. Die Parodie auf Phil Collins halte ich für nicht so gelungen, die Aguilera Monster gleichen das wieder aus. Der Höhepunkt der Folge ist für mich: MTV News.

# 20: Ohne Wiederkehr
2010-09-27 15:49:17
SternSternSternSternStern 
Ich musste bis vor Kurzem selbst Ritalin nehmen, deshalb ist diese Folge für mich besonders witzig, die "Nebenwirkung" wurdde wirklich perfekt getroffen, ich muss es ja wissen. Desweiteren bin ich auch der Meinung, dass Ritalin eine Art Droge ist und man Kinder nicht verändern sollte. Also wieder mal eine geniale Thematik und einer so perfekten Umsetztung, dass man fast meinen könnte, Trey und Matt haben selber Mal Ritalin genommen.

# 21: Slaenger
2010-11-25 19:30:42
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Zu ergänzen unter Sonstiges wäre vielleicht noch, dass am Ende auf dem Medikamenten-Döschen gegen Ritalin MDMA draufsteht. MDMA ist quasi gleichbedeutend mit Ecstasy.
Die Folge selber war ganz gut. Sie war nicht so genial wie manch andere Folgen aber auch nicht so schlecht wie ich es schon des öfteren erlebt habe.

# 22: Zicke
2011-01-06 13:23:24
SternSternSternSternStern 
Ich find diese Folge echt super geil, wie sie dann alle beim Arzt sitzen und ein Buch vorgelesen bekommen, da würde doch jeder einschlafen. Und das Kenny von Cartmanmit einer Pfanner erschlagen wurde, find ich auch geil, am geilsten find ich aber das die unter Drogen gesetzten Kinder wegen der Drogen auf ein Phil Collins Konzert wollten, der Hammer!

# 23: Cthulhu
2011-03-20 17:32:57
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
ich als phil collins fan finde diese folge wirklich bescheuert ,die überreaktion von chefkoch total scheisse ,denk mir immer dabei zum glück ist er schon längst tot.
lustig waren timmys eltern und "keiner ist geiler als skyler".

# 24: Lemmiwinks
2011-08-09 21:48:41
SternSternSternSternStern 
RiCHARD . HELEN !
Haha man sowas von geil !? :D
Timmys Eltern sind best ;D

# 25: Patrick
2011-08-18 02:36:09
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Solide

# 26: Medi
2011-11-02 11:01:21
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Auch ich bin kein großer Timmy-Fan und von dem ewigen Namensgeschrei eher genervt als belustigt; aber dennoch mag ich die Anspielung auf die Gesellschaft übereifriger Eltern, die versuchen alles mit Medikamenten zu therapieren.

# 27: Dieter
2011-12-05 21:43:25
SternSternSternSternStern 
Lustige Folge, wobei Phils deutscher Akzent hätte besser sein können :D

Wobei ich die Kritik an ihm durchaus verstehen kann, da sein Solozeugs seit 1998 doch etwas seichter geworden ist bis auf ein paar Ausnahmen. Aber wenn man sich seine Solo DVD von 1990 schaut, am Schlagzeug ist er echt Hammer, und Gesang war da auch in Topform :D


Na egal, würde mal gerne eine Parodie auf andere Bands haben, gabs schonmal Tokio Hotel? :D

# 28: Filtertüte
2011-12-12 17:00:33
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Gut ist der Running Gag mit dem immer undeutlich ausgesprochenen Lalapalalapaza, ansonsten plätschert die Folge ohne große Highlights dahin. Kann mit Timmy jetzt auch nicht so viel anfangen, mein Lieblings-SP-Behindeter ist ganz klar Jimmy.
Eher eine der schwächeren Episoden.

# 29: SP_Fan98
2014-04-08 19:44:14
SternSternSternSternStern 
,,TIMMÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ''
Diese folge macht echt bock auf mehr.
Der song ist klasse.
Und Phil Collins...,,Es ischt fals sich uber behinderde lustisch su macken,, HAHA''

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.