planearium.de Logo

Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Cartoon Wars
  3. Make Love, not Warcraft
  4. Christian Rock Hard
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Something Wall-Mart This Way Comes
  7. Professor Chaos
  8. Casa Bonita
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. The Return of the Fellowship [...]
Eure Flop 10
  1. Eat, Pray, Queef
  2. Taming Strange
  3. Crippled Summer
  4. A Million Little Fibers
  5. Faith Hilling
  6. Funnybot
  7. Terrance & Phillip: Behind the Blow
  8. Erection Day
  9. HUMANCENTiPAD
  10. Crack Baby Athletic Association
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Breast Cancer Show Ever
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617
vorherige Folgenächste Folge
414414

414 - Helen Keller - The Musical

(Helen Keller: Das Musical)


Folgen-Nummer: 61
US-Erstausstrahlung: 22. 11. 2000
Dt. Erstausstrahlung: 23. 11. 2002

Englisches Script Pics Songs Wallpaper
Englische Folge ansehen Deutsche Folge ansehen DVD bei Amazon kaufen
 

Inhalt:

Wie jedes Jahr soll die 4. Klasse der South Park Grundschule an Thanksgiving die Geschichte der tauben und blinden Helen Keller auf die Bühne bringen. Cartman will unbedingt, dass es diesmal etwas ganz Besonderes wird, und als dann auch noch Butters aufgeregt berichtet wie toll die Kindergarten-Aufführung werden wird, steht fest, dass das hier eine Frage der Ehre ist. Ein Musical-Schreiber wird engagiert, aufwändige Kulissen und Kostüme besorgt und als Krönung ist ein Truthahn eingeplant, der Kunststücke vorführt. Dummerweise beschaffen Timmy und Kyle von dem Geld, das Cartman ihnen gibt, "Gobbles", einen behinderten Truthahn, der es Timmy angetan hat. Niedlich ist er zwar, aber kaum für die Aufführung zu gebrauchen. Wütend will Cartman das unnütze Vieh aus dem Weg räumen, aber das ist nicht einfach.
 

Besonderheiten:

Produktion:
• Trey Parker und Matt Stone sind sehr musikalisch und deshalb haben sie in ihrer Karriere schon viel mit Musicals zu tun gehabt. Ihr erster Spielfilm war ein Musical und auch in South Park wird viel gesungen. 2011 erfüllt sich Trey Parker endlich seinen Wunsch, ein eigenes Broadway-Musical auf die Beine zu stellen: "The Book of Mormon".
• Ursprünglich war statt eines Truthahns ein behinderter Hundewelpe als Gefährte für Timmy geplant gewesen. Das fanden Trey Parker und Matt Stone dann allerdings zu traurig.
Parodien:
Cannibal! The Musical: Der Titel der Folge spielt auf Trey Parker und Matt Stones ersten Spielfilm an. Die falschen Bärte könnten ebenfalls eine Anspielung auf diesen Film sein, aber andererseits gibt es vergleichbare Szenen in vielen Filmen und Serien (z.B. auch bei den Simpsons in der Folge "I Love Lisa").
Jahr 2022... die überleben wollen (Soylent Green): Die Truthahn-Massenmord-Szene parodiert diesen Film.
Uhrwerk Orange (Clockwork Orange): Eine schockierende Realfilmsequenz zeigt uns Cartmans Gedanken, ähnlich den Gedanken von Alex aus diesem Film. Einige der kurzen Filmschnipsel stammen direkt aus dem Film.
Samen des Bösen (Inseminoid): Die letzte Szene aus Cartmans Gedanken zeigt ein Monster aus diesem Film.
Der Stoff aus dem die Helden sind (The Right Stuff): Immer wenn Butters den Kindern etwas berichten will, rennt er den Schulflur entlang. Das parodiert diesen Film.
A Charlie Brown Christmas: Trey und Matt schätzen dieses Weihnachtsspecial sehr und deshalb gibt es wieder einmal Anspielungen darauf. Wie Timmy sich für den behinderten Truthahn begeistert erinnert daran, wie Charly sich für einen verkrüppelten Tannenbaum einsetzt.
Musik:
• Viele der Lieder erinnern an Stücke aus dem Musical Les Misérables. Als Kenny stirbt singt Maynard z.B. ein Lied, das sehr nach "Bring Him Home" klingt.
Fehler:
• Tim Rice hat zwar die Texte für einige Andrew Lloyd Webber Musicals geschrieben, allerdings nicht für "Das Phantom der Oper", wie Cartman behauptet. In der deutschen Fassung der Folge spricht Cartman stattdessen von Andrew Lloyd Webber. Dazu sollte man aber wissen, dass dieser die Liedtexte nicht selber geschrieben hat.
• Als Kyle sagt: "Timmy we already got a turkey", hört man stattdessen Stans Stimme. Im Deutschen spricht korrekterweise Kyle. Außerdem hat Clyde in diesem Moment kurz sein Kostüm an, obwohl er den Rest der Szene seine normalen Klamotten trägt.
• Als Timmy mit Gobbles in seinem Zimmer übt, zündet er den Reifen an. Dabei brennt das Feuerzeug schon, bevor er es anmacht.
• In der Szene, in der Gobbles Timmy auf der Straße folgt, ist im Hintergrund ein grünes Haus zu sehen, dessen Hausnummer verkehrt herum angebracht wurde.
Sonstiges:
• Die Folge ist auch unter dem Titel "Thanksgiving Special" bekannt.
• Es ist das erste und letzte South Park Thankgiving Special seit 109 - Starvin Marvin.
• Der Truthahn heißt "Gobbles", weil so im Englischen ein Truthahn klingt. Für uns klingt es eher nach Goebbels, das ist allerdings nicht beabsichtigt gewesen.
• Der Junge, der mit seinem Vater auf der Treppe sitzt und um seine Mutter trauert, ist der kleine Kevin, der den Winter über im Schnee verschollen war. In der Folge 208 - Summer sucks ist er wieder aufgetau(ch)t.
• Timmy scheint seiner Familie mit seiner Musikkarriere Geld eingebracht zu haben, denn sie wohnen inzwischen in einem größeren Haus.
Helen Kellers Geschichte ist wahr, sie lernte obwohl sie blind und taub war sprechen und diente als Vorbild für Theaterstücke und Filme ("The Miracle Worker").

Wir lernen:

Woman: "Have you done the right things in your life?"
 

ZiBs Meinung:

Ich wünsche mir schon lange eine richtige Musical-Folge, allerdings hat mich diese hier was die Lieder angeht ein wenig enttäuscht, weil sie nur kurz ausfallen. Die deutsche Synchro ist außerdem kaum zu ertragen, da hat man sich in den späteren Staffeln sehr viel mehr Mühe beim Singen gegeben. Trotzdem kann die Folge ganz gut unterhalten, es gibt einige heftige Szenen, gelungene Gags und Gobbles ist sehr putzig. Insgesamt ordentlicher Durchschnitt.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.78 Punkte)

# 1: Andi
2005-09-21 08:09:22
SternSternSternSternkein Stern 
Hallo, erstmal Glückwunsch zu dieser HP. Einfach klasse!! Die Folge Helen Keller - Das Musical ist für mich eine der geilsten Folgen überhaupt. Schliesslich kommt nicht nur mein Hauptcharakter TIMMÄÄÄHH sehr oft vor, sondern ein geflügeltes Pendent Namens Gobbles, welches alle bisher aufgetauchten Viecher in SP weit in den Schatten stellt. Geil auch die Schlussaufführung der Kindergartentruppe und Butter´s Pferde-Kommentar. ICh freue mich schon auf Cripple-Fight, denn Timmy rules!!!!!!!
Alles Gute, Andi

# 2: Tim
2005-09-21 08:09:50
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Naja, die Folge ist ganz nett, aber habe schon viele bessere gesehen, aber mein Liebling kann jetzt sogar Gobbles sagen *hrhr* Auch cool fand ich die Szene wo Cartman die Augen schliesst, also 3 Sterne, fast 4 :)

# 3: Janni
2006-01-31 03:01:06
SternSternSternSternStern 
wie die truthähne getötet werden ist irre

# 4: Tybaltia
2006-04-25 00:04:33
SternSternSternSternStern 
Die Folge hat son so ne Art Kult für mich, denn es war meine Erste und ich war damals 10 Jahre alt XD. Das einzige was ich von damals noch wusste war, das Cartman "Ihr Arschlöcher" gesagt hat und die Truthähne auf höchst ausgefallene Art geschlachtet werden... Ich als dummes Kind hab sogar geglaubt das ist echt so...

# 5: furzy
2006-05-14 14:05:17
SternSternSternSternkein Stern 
Echt ne klasse Folge, auch meiner Erste SP Folge die ich je gesehn hab, hatte damals fürchterlich angst bei cartmans gedanken und hab gedacht das sowas bei jeder realfimlsequenz passiert^^

# 6: LaHo
2006-10-20 23:10:53
SternSternSternSternkein Stern 
Eine geile Folge!!
wie geil Timmey! sich um seinen Truthahn kümmert, zum ersten mal, dass Timmey! ein haustier hat.
Irgendwie ist das aber auch bissel traurig als er Gobbles('ne krasse Anspielung, wie ich finde) wegschicken muss, und ihm dann später das Leben rettet.
Einfach eine gelunge Folge!!

# 7: Lana
2007-05-22 15:05:03
SternSternSternkein Sternkein Stern 
ich fand sie ein bisschen langweilig, aber die songs vom musical der kinder warn echt der hammer..."wasser, es ist wasser helen"

# 8: Keller,Oskar
2007-06-27 21:06:42
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die Folge war schlecht. Das einzige was gut war wie
die ganzen Truthähne starben.

# 9: Göbbels, ääh, Gobbles
2007-06-29 17:06:39
SternSternSternSternkein Stern 
Geil, ich liebe Timmy! Und seinen behinderten Truthahn Gobbles auch! Lol! 4*

# 10: Marek
2007-07-04 05:07:04
SternSternSternSternStern 
Eine der 4-5 besten von über hundert SP-Folgen, die ich gesehen habe. Sie besteht aus lauter Höhepunkten, die einfach atemberaubend sind. Um nur einige zu nennen: Butters mit seiner völlig falschen Einschätzung der Kindergartenvorstellung; Maynard und sein Gesang; Cartman als Autor und Regisseur; Stan, Kyle, Token mit zugeklebten Bärten; die Starallüren der Broadway-Pute; die Strasse der traurigen Ereignisse; die eigentliche Vorstellung und die Verblüffung der Zuschauer; natürlich auch das humanitäre Truthahnabschlachten; dazu noch einige echt rührende Momente mit Timmy.

# 11: Jasmin
2007-09-29 19:09:42
SternSternSternSternkein Stern 
also ich fand die folge richtig cool!!! aber cartman's gedanken fand ich echt krass!! dennoch ist die folge endgeiiiilllll!!!!!! lg

# 12: Secret
2007-10-02 08:10:14
SternSternSternSternkein Stern 
loool ich fands mega geil wenn cartman die Augen geschlossen hat ich war beim ersten mal selber noch recht jung aber so furchteinflösend fand ich es nicht... nur lustig WEIL es so verstörend war!^^
Auch sehr lustig fand ich diesen eingebildeten Divatruthahn.^^
Abgesehen von den ein oder anderen etwas lahmeren stellen eine durch und durch gute folge!

# 13: McFly
2007-12-03 01:12:52
SternSternSternSternStern 
Richtig genial!!! Auf jeden Fall eine meiner Lieblingsfolgen... eine meiner Lieblingsszenen ist auf jeden Fall die, als sich Timmy vor "seine" Turkey wirst, Schade, dass hier vor dem Schuss nicht mit "It's coming right for us!" auf ältere Folgen angespielt wurde (102?)...

# 14: Pabi
2007-12-11 17:12:22
SternSternSternSternStern 
Für mich die Beste SP-Folge überhaupt!
Gobbelz ist wirklich zu derbe!
Wie er der Schlachtung entgeht etc...
GOBBELZ!!!

Hammer...

# 15: casey
2008-02-18 21:02:46
SternSternSternSternkein Stern 
Ich liebe Musical-Einlagen! Cartman geht voll in seiner Rolle als Regisseur auf und bringt eine herrlich bescheuerte Aufführung auf die Bühne. Besonders cool die total zugekiffte, begeisterte Rektorin ("Geil...").
Ich frage mich nur, warum Timmy der einzige ist, der Helen Keller spielen kann, taub und stumm spielen ist ja nicht sooo schwer ^^

# 16: Andre
2008-11-26 08:48:35
SternSternSternSternStern 
Meine absolute Lieblingsfolge. Timmy ist der Beste.

# 17: Speedopig
2009-11-15 00:06:47
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Obwohl Timmy wirklich Herz zeigt, was den armen Gobbles betrifft(immerhin teilen sie ja ein ähnliches Leid) kann ich mich mit der Episode nicht so sehr anfreunden. Naja, die panische Angst der Viertklässler gegen die Kindergarten-Kinder zu verlieren, war doch recht witzig ;)

# 18: Knuddel8
2009-12-05 23:18:26
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ging wohl. Ich mag Timmy zwar nicht wirklich, aber die Folge war trotzdem ganz okay. Wie Cartman und der Besitzer des Truthahns versucht haben, Göbbels loszuwerden, war ja ganz witzig.

# 19: Cartmanforever
2009-12-09 20:58:35
SternSternSternSternkein Stern 
ich finde das eine Sehr gelungene Folge vorallem als Cartman die Augen geschlossen hatt. der Truthahn Massenmord fand ich persönlich ein Teil lustig und auch ein wenig hart....

# 20: Icheben
2010-04-10 18:28:33
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ist alles im Allen ne durchschnittliche Folge !!
Timmy und Gobbles (soll der Name ne Anspielung sein oda net ) Waren mehr oder weniger das Highlight !!

# 21: Filtertüte
2011-12-18 23:28:53
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Alles in allem guter Durchschnitt. Einige Szenen zwischen Timmy und Gobbels sind wirklich rührend, Butters zeigt erstmals das Ausmaß seiner naiv-kindlichen Begeisterungsfähigkeit, und Cartman sorgt für den ein oder anderen Lacher.
Das Rumgetanze und -gesinge war allerdings nicht so meins.

GOBBELS!

# 22: Octavio
2012-08-05 02:27:28
kein Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Eine der miesesten Folgen EVER. Es gibt keine Lacher (Grinsen musst ich nur als Kenny starb und als der Truthahn am Anfang nen Haufen macht;das sagt schon alles) und zum Thema "Thanksgiving" hab ich als Nicht-Amerikaner einfach Null bezug. Darüber hinaus bin ich ebenfalls kein Fan von Musicals und von Helen Keller habe ich noch nie vorher was gehört.

# 23: Nacsis
2014-03-12 22:23:27
SternSternSternSternkein Stern 
Zur Bemerkung bei Sonstiges:
"Der Truthahn heißt "Gobbles", weil so im Englischen ein Truthahn klingt. Für uns klingt es eher nach Goebbels, das ist allerdings nicht beabsichtigt gewesen."

Hierzu würde ich noch hinzufügen, dass der Truthahn ja humpelt, und Joseph Goebbels ja ebenfalls humpelte. Vieleicht war es gar nicht so unbeabsichtigt, dass der Truthahn Goebbels heißt...
was meint ihr?

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.