planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Season 6-10 [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Fort Collins
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
609609

609 - Free Hat

(Größer, digitaler und umgeschnitten!)


Folgen-Nummer: 88
US-Erstausstrahlung: 10. 07. 2002
Dt. Erstausstrahlung: 06. 11. 2004



Inhalt:

Stan, Kyle, Cartman und Tweek sind entsetzt: Ihre alten Lieblingsfilme werden von Spielberg, Lucas und anderen Regisseuren in überarbeiteten neuen Versionen ins Kino gebracht, die den Zauber des Originals zerstören. Sie gründen einen Club, um Filme vor ihren eigenen Erschaffern zu schützen. Um Mitglieder zu werben wird ein Schild aufgestellt, auf dem "Free Hat" steht - also kostenlose Hüte für jeden Unterstützer. Das wird aber missverstanden, und plötzlich ist ihr Club voller Leute, die den Kindermörder Hat McCollough befreien wollen. So nehmen die vier Jungs alleine den Kampf gegen George Lucas und Steven Spielberg auf, die planen, den Indiana Jones-Klassiker "Jäger des verlorenen Schatzes" zu überarbeiten. Bei einem Einbruch in die Skywalker-Ranch, wo die Original-Filmrolle gelagert wird, geraten Stan, Kyle und Cartman in Gefangenschaft. Nun liegt es an Tweek, zu beweisen, was für ein Freund er wirklich ist...
 

Besonderheiten:

• Nach den "aufgefrischten" Versionen von E.T., Star Wars und anderen Filmen behandelte diese Folge ein sehr aktuelles Thema
• In der Werbepause lief ein von Trey und Matt aufgenommener gefaketer Werbespot, in dem sie ein DVD-Re-Release der 1. SP-Folge mit neuen Effekten anpriesen
Unheimliche Begegnung der dritten Art Anspielung: Das Raumschiff aus dem Fake-Werbespot
Indiana Jones Anspielungen: Vor allem gegen Ende der Folge gibt es massig Anspielungen, vor allem natürlich auf die Bundeslade (hierzu hat merkatz hier eine schöne Collage angefertigt)
• Der dritte Mann neben George Lucas und Steven Spielberg scheint Francis Ford Coppola zu sein
• Synchro: "Free Hat" wurde nahe am Original mit "Hut frei" übersetzt (eine harte Staffel, was Wortspiele angeht...)
 

Wir lernen:

Stan: "Sometimes the things we do don't matter right now. Sometimes they matter... later. We have to care more about later sometimes, you know? I think that's what separates us from the Steven Spielbergs and George Lucases of the world."
 

ZiBs Meinung:

Geniale Indiana Jones Anspielungen, Tweek hat endlich etwas mehr zu sagen und Spielberg und Lucas kriegen ihr Fett weg. So sehr ich die beiden schätze, die übertriebene Nachbearbeitung von Filmklassikern ist mir auch ein Dorn im Auge. Das "Free Hat"-Wortspiel fand ich allerdings nicht so gut. Das Ende mit dem Baby war schon witzig... und dieser Werbespot!
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(3.59 Punkte)

# 1: Reinharrrt
2005-09-21 09:09:05
SternSternSternSternkein Stern 
eigentlich ganz gut. aber "befreit hut"??? ich glaube nicht das es da keine andere möglichkeit gab das zu übersetzem.sonst aber lustig und endlich sagt mal jemand was zu diesen ganzen digitalen neubearbeitungen.

# 2: Darth Exus
2006-01-26 02:01:57
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ok mit dieser Folge greifen die Macher zwar zu einem stark kritisierten Thema. Aber ich persönlich bin ein absoluter Fan von George Lucas und seinen Filmen deswegen finde ich das das Ende dieser Folge etwas zu weit geht.

# 3: cosby
2006-02-08 16:02:12
SternSternSternSternkein Stern 
Da ich george lucas und steven spielberg eigentlich hasse (wegen der neuen, digital überarbeiteten fassung von star wars - aahh! und weil ich mit spielbergs filme nicht anfangen kann und er meiner meinung gar nicht so genial ist,für wie ihn alle halten) war das schon mal ein plus-punkt für die folge. Und das mit Hat bzw. Hut war sowieso genial (es war notwehr!). Die deutsche synchro war leider schwach, wobei ich hier nicht das mit Free Hat meine, sondern die deutschen stimmen von lucas und spielberg - die haben genervt!

# 4: Exzellenz
2006-02-08 22:02:08
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich fand die Folge nicht so gut.
Die Anspielungen auf Indiana Jones waren schon nett, aber die Witze zünden nicht wie gewohnt.
Dabei fand ich die Hut-Sache noch am besten.

# 5: N.A.M.B.L.A.
2006-03-13 22:03:56
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Sehr schwache Folge, irgendwie zwischen langweilig und völlig übertrieben, aber eben leider nicht diese geniale Gradwanderung zwischen den Extremen "Nonsens" und "Humor" wie sonst...
Guter Gag, diese Hut-Geschichte (auch wenn es im Deutschen nicht so gut ankam), aber ansonsten Mist.
Vor allem das Ende hat mich seeehr enttäuscht!

Eine allgemeine Frage: Warum müssen die aktuellen Folgen immer einen Bezug zur Realität haben und etwas anmahnen. Es gibt doch auch schöne Storylines für Geschichten innerhalb von SP, wie z.B. "Scuzzlebutt" oder die Analsonde, oder den Succubus... usw...

# 6: David
2006-06-04 13:06:36
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich fand es teilweise ganz lustig. Aber ich fand auch, dass der "Gag" mit der alles zerstörenden Bundeslade total langweilig war.
Der "Lichtblick" war eindeutig die Befreiung des "Todesengels" Hat McCollough, die sich wie ein roter Faden durch die Geschichte zog.

# 7: zwerchnase
2006-06-27 23:06:27
SternSternSternSternStern 
eine von den ziemlich geilen folgen!
erstmal ist das thema wirklich gut: die digitalen neuüberarbeitungen nerven doch mal echt! die gags waren auch recht gut, ausser dass diese hut-sache im deutschen nicht soO toll umgesetzt war! der werbespot war ja wohl echt mal der oberhammer!
alles in allem eine echt gelungene folge!

und überigens: alle waffen wurden durch funkgeräte ersetzt ;)

# 8: munkylein
2006-07-11 23:07:16
SternSternSternSternkein Stern 
Ich fand die Folgeextrem lustig und so wahr *g*
Richtig fies fand ich dann das Ende.. ist das niemandem aufgefallen? Die Szene wo die neue Fassung des Films in eine große Kiste kommt und Stan noch sagt, dass die jetzt da ist wo sie niemals (!) jemand findet. Dann sieht man doch wie ein Mann in ein Lager fährt und dort ganz viele Kisten stehen, nech? So, links im Bildschirm erscheint dann irgendwann ein Schild wo drauf steht "9/11 Opferspenden" oder so ähnlich. das ist doch sooo fies! Ich bin da immer noch total geflasht von *lol*

Großartige Spinner die Macher von South Park ;)

# 9: Tweak
2007-05-28 16:05:27
SternSternSternSternStern 
Ich bin absoluter Tweak-Fan!!! Obwohl ich persöhnlich nichts gegen digitale Überarbeitungen habe gehört diese Folge zu meinen Lieblingsfolgen.

# 10: Shirin
2007-09-24 22:09:33
SternSternSternSternStern 
WOW :D
Für mich als Star Wars und Indiana Jones Freak waren die ganzen Anspielungen ein Muss :D
Zum Beispiel die Szene in der Wüste ist so gut wie 1:1 aus Jäger des verlorenen Schatzes übernommen xD
Das mit Free Hat fand ich nicht so toll, aber trotzdem eine tolle Folge :D

# 11: Metallica_Fan
2007-11-01 20:11:15
SternSternSternSternkein Stern 
Guter Humor. Is schon ganz witzig gewesen. Aber ob Spielberg und Lucas so was machen würden. (neu verfilmen is ok, aber mit solchen mitteln? XD)

# 12: Copeland
2008-02-24 17:02:36
SternSternSternSternkein Stern 
@Darth Exus: Seh ich absolut nicht so. Wir sind hier bei South Park und South Park steht für Extremes. Es haben schon viele Promis übertrieben ihr Fett wegbekommen und Lucas und Spielberg hats eigentlich noch ganz gut erwischt.

# 13: k-enny
2008-04-01 00:17:11
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Eher blöde Folge, free hat war scheisse, Spielberg und Lucas waren auch nicht witzg... Halt meine Meinung, natürlich jedem sein eigen :) obwohl das mit dem "Notwehr" und Tweek waren schon relativ in Ordnung

# 14: cartman:-)
2008-08-11 22:23:35
SternSternSternSternStern 
Das Baby, das der Typ am Schluss haben wollte war sooo niedlich, mit den großen Augen :-)
Sonst war die Folge auch super, vor allem Cartmans Judenwitz :-P

# 15: the_freaktaker
2008-08-27 18:37:06
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Die Folge war mit eine der schwächsten die ich von SP kenne.
War halt kein bisschen witzig und wirklich interessant war das Thema auch nicht. Dazu noch echt schlecht umgesetzt.

# 16: McKenny
2009-10-09 12:22:35
SternSternSternSternStern 
Super Folge! 23 Babys aus Notwehr gekillt hammer^^!

# 17: Bobbystrahler
2010-01-07 21:04:30
SternSternSternSternkein Stern 
Hat McCullough ist frei. Seine Rede: "Tot den unschuldigen" ... "Vergewaltigt alle Jungfrauen" HAHHAHAHA

# 18: Rocky Maivia
2010-03-13 11:03:18
SternSternSternSternkein Stern 
Wirklich geniale Anspielungen!Tweek hat endlich einen größeren Auftritt bekommen,und die Folge konnte wieder richtig schön unterhalten.Eigentlich kann ich mich nicht entscheiden,ob ich der Folge 4 oder 5 Sterne geben sollte (vielleicht 4.5?),aber ich gebe der Episode mal 4 Stars,denn für eine perfekte Folge hat da doch wiederrum was gefehlt;)

# 19: Jhonny
2010-08-02 19:31:28
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Das mit dem Ewoks , Megafohnen und die Anspielungen auf Indiana Jones waren zwar lustig aber ich fand es total übertrieben das nur wegen ein Paar Erneuerungen eine ganze Folge dafür gewittmet wurde. Ich fand das Thema unötig und ich finde sie hätten  Lucas and Spielberg nicht nur wegen so einen Scheiß fertig machen sollen.

# 20: Butters
2010-08-23 18:17:57
SternSternSternSternkein Stern 
die Serie an sich war wirklich "naja" vom bored rüber ins überkrasse trotzdem konnte sie wirklich aufschwanken mit richtig tollen witzen wie "was beführwortet deiner meinung nach das ermoden von kleinkindern?" daraufhin tweek: "uuh.. es.. es ist einfach?" worauf der moderator eine pause einlegte und bejahend sagte ".. ja es ist ..einfach" oder "George lucas ist ein juda, steven spielberg ist ein jude, Kyle ist ein jude.. seht ihr da die gemeinsamkeit nicht?" ich geb ihr 4 Sterne (die besten meiner meinung nach sind immernoch DER FILM!, Make Love Not Warcraft und Woodland Critter Christmas) thumbs up wenn ihr es auch so sehr !!!

# 21: Michi
2011-04-13 23:26:10
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Gutes Thema, nicht wirklich gut umgesetzt. Gut, dass wenigstens die Free Hat-Hinterwäldler für ein paar Lacher gut waren.

# 22: Jericho
2011-04-29 05:12:53
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Mittelprächtige Folge. Die Indiana Jones Anspielungen und der Fake-Trailer der ersten Staffel waren aber cool und die witzigste Szene hatte Tweek in der TV Show. Als George Lucas und Steven Spielberg den Saal betraten rief Tweek: "Ich bin ein Star, holt mich hier raus." :D
Die Sache mit "Mr. Hat" fand ich jetzt nicht so gut.

# 23: lolus
2011-06-01 21:44:31
SternSternSternSternStern 
Die Folge ist zienlich gut.Vorallem das Ende,als alle,die den Film schauen sterben und die letzte Szene mit dem Kistenlager sind episch.

# 24: Patrick
2011-08-15 20:57:17
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Schwache Folge.Die Gags sind viel zu schwach (Die Sache mit den Funkgeräten,naja). Aus der Thematik hätta man wahrlich mehr rausholen können.

# 25: Filtertüte
2011-12-30 03:22:52
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Mal wieder eine Folge der Marke "guter Durchschnitt". Zwar schöne Filmanspielungen, aber insgesamt zu wenig für 4 oder gar 5 Sterne.

# 26: Christin
2015-07-12 11:06:41
SternSternSternSternStern 
Super Folge! Besser als Durchschnitt =)

# 27: Lugo
2016-07-10 18:52:28
SternSternSternSternStern 
Ohne große Worte. Anzumerken wäre übrigens, dass die Folge genau die umgekehrte Konstellation dessen prophezeiht hat, was letztendlich in der Realität geschehen ist: Steven Spielberg hat die Änderungen an E.T. bedauert und die Blu-ray Disc erschien 2012 wieder in der Kinofassung, während George Lucas mit jedem Release an Star Wars bis zum Verkauf an Disney rumgedoktert hat, wie er gerade lustig war.

# 28: Kedome
2016-11-19 15:03:12
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Das Thema war ja ganz interessant aber die angesprochenen Filme (Indiana Jones, Star Wars) sind alle nicht meine Welt. Witzigerweise machen es Trey und Matt ja jetzt genauso wie ZiB hier in einem Newsartikel schrieb. Die Tage habe ich die Folge im TV gesehen und man sah deutlich, dass sie aufgepeppt wurde. Kräftigere Farben und das Plakat was die Jungs am Anfang anschlagen wurde ebenfalls auf Deutsch übersetzt. Und gerade alte Filme/Serien leben doch oft davon, dass die Effekte heute billig wirken.

# 29: J-KER
2017-01-27 22:17:48
SternSternSternSternStern 
Wirklich gutes und auch interresantes Thema, welches ich ganz kalr befürworte, ich hasse es auch wenn Großartige Filme wie Star Wars einfach dauernt geändert werden. und auch das Ende welches den 1. Indiana Jones Film parodiert war richtig gut umgesetzt. Nur diese Inselsonglieder szene hat genervt.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.