planearium.de Logo

Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. Professor Chaos
  5. The Death Of Eric Cartman
  6. Make Love, not Warcraft
  7. Casa Bonita
  8. Sponsored Content
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. Simpsons already Did it
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. Not Funny
  3. #HappyHolograms
  4. Douche And A Danish
  5. Eat, Pray, Queef
  6. Oh, Jeez
  7. Crippled Summer
  8. A Million Little Fibers
  9. Taming Strange
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
908908

908 - Two Days before the Day After Tomorrow

(Der Treibhauseffekt)


Folgen-Nummer: 133
US-Erstausstrahlung: 19. 10. 2005
Dt. Erstausstrahlung: 26. 02. 2007



Inhalt:

Stan und Cartman reißen unabsichtlich ein Loch in den Biberdamm der Nachbarstadt South Parks. Dadurch wird die gesamte Stadt überflutet. Stan plagen Gewissensbisse, aber Cartman droht ihm, dass er bloß niemandem verraten soll, was passiert ist. So streitet sich bald das ganze Land, wer denn nun verantwortlich für die Katastrophe war: George Bush? Terroristen? Man einigt sich auf die globale Erwärmung, was zu einer Massenpanik führt- angeführt von Stans Vater Randy. Unterdessen warten die Opfer der Flut immer noch auf ihren Dächern auf Hilfe, aber keinen scheint das zu interessieren.
 

Besonderheiten:

• Die Erstausstrahlung dieser Folge fiel auf Trey Parkers 36. Geburtstag
• Wo steckt Kenny?
• Die Folge bezieht sich mal wieder auf aktuelle Ereignisse, und zwar auf den Hurricane Katrina
• Der Typ mit dem Einkaufswagen voll Bier erinnert an ein Foto, das während der Flutkatastrophe entstand
• Die "Crab People" kennen wir aus der Folge 708 - South Park is Gay
The Day after Tomorrow Anspielung: Natürlich strotzt die Folge nur so vor Anspielungen auf diesen Katastrophenfilm
 

Wir lernen:

Reporter: "No, we haven't actually seen it Tom... we're just reporting it."
 

ZiBs Meinung:

Eine ganz lustige Folge mit sehr gelungenen Anspielungen auf Katastrophenfilme. Randy Marsh hat mal wieder einen besonders guten Part abbekommen.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(4.33 Punkte)

# 1: Ray
2005-10-21 11:10:00
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Naja, abgesehen davon, dass Randy mal wieder gezeigt hat, dass er der dümmste Elternteil ist wars eher flach. Ganz witzig war sicher dann das Ende und die Sache mit dem Judengold, aber ansonsten hats mich nicht so von den Socken gehaun.
Außerdem fehlt Kenny doch, oder zumindestens ein Vierter im Bunde (ich hab den Großteil der 6. Staffel ja auch ohne Kenny gut gefunden). Zudem würd ich mir wünschen, dass die Jungs wieder etwas besser miteinander können, speziell Cartman und Kyle liegen sich immer öfter gegenseitig in den Haaren (sie hatten zwar schon immer Differenzen, aber jetzt ist es schlimmer).

# 2: Klaus Kinski
2005-10-21 14:10:49
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Fand ich jetzt nicht so überragend.......
das einzig lustige war für mich das jew gold....

# 3: locke
2005-10-21 22:10:28
SternSternSternSternStern 
Einfach geil, wie alle Grundlos davon laufen. Besonders als sich der eine Typ am Boden windet, obwohl alles in Ordnung ist. Auch der Streit ums Juden Golt ist hammer. Insgesamt ein guter Einstieg in die neuen Folgen^^

# 4: MP
2005-10-22 11:10:49
SternSternSternSternStern 
Tolle Folge, mit Cartman in Höchstform, die mal wieder zeigt, wie aktuell die Macher sind.

# 5: Timmäh
2005-10-22 14:10:10
SternSternSternSternkein Stern 
Hm...ich werde wahrscheinlich ein wenig davon getrieben, dass es die erste Folge nach der Pause war, deshalb runde ich von 3,5 zu 4 Sternen auf. Sonst hätte ich vllt eher 3 gegeben.

# 6: jürgen durden
2005-10-26 05:10:37
SternSternSternSternStern 
nach eher schwachen folgen wie "wing" , "erection day" oder "the losing edge" war diese folge zusammen mit "die hippie die" und "best friends forever" mal wieder ein beweis dafür das sp auch in der neunten staffel noch das zeug dazu hat richtige hammerfolgen zu bieten. man mag matt und treys "liberal republican views" teilen oder auch nicht aber niemand schafft es pointierter oder bissiger auf aktuelle themen der us politik zu reagieren als sie.
ach ja: cartman 4ever!!!!!!!!

# 7: Janni
2005-10-26 21:10:32
SternSternSternSternStern 
also ich find die folge mal wieder so dermaßen geil!
allein die RIESEN DUMMHEIT von stans vater ist kaum auszuhalten.
ich hab zwar "the day after tomorrow" nich gesehn aber die anspielungen waren ja eh klar ersichtlich (sehr geil: "you gonna freeze do death"). die kritik an aktuellen ereignissen genauso.
was das mit dem jew gold auf sich hat würd ich aber dann doch mal ganz gern wissen...die szene is aber irre...

sagt mal kommt das nur mir so vor oder klingt das "I broke the dam" irgendwie nach "I broke Saddam"?


PS: Craaaaaaaaaaab people, Craaaaaaaaaaaaab people, taste like crap look like people =D

# 8: Willkommen im Planearium
2005-10-26 21:10:42
SternSternSternSternkein Stern 
Mal sehen wenn mans ließt ist es immer schlechter als wenn man es sieht finde ich oder auch anders rum:-) ich lassmich überraschen es müssen ja auch nicht immer nur gute folgen dabei sein ......

# 9: Nexus
2005-10-28 21:10:24
SternSternSternSternStern 
Ja nur wegen der Sache, dass Cartman recht hat ist es wert das zu sehen. Echt aber dann doe Pistole toll, naja ich wette es kommt bald DIE große anti Kyle folge, denn immer öfter hat Cartman in dieser Richtung recht, also GUCKEN!!!!

# 10: KGF
2005-11-04 23:11:33
SternSternSternkein Sternkein Stern 
So besonders fand ich die Folge irgendwie nicht. Sie hatte zwar einige Lacher zu bieten, z.B. das mit dem "Jew Gold", aber ich fand, das Katrina-Thema wurde nicht ganz so gut rübergebracht. Und die Panik vor der globalen Erwärmung war z.T. nur noch lächerlich, nicht lustig. Aber an sich 'ne gute Folge.

# 11: m0r5
2005-11-13 15:11:43
SternSternSternSternkein Stern 
In Ordung - gibt bessere, aber im Kontext zu Katrina etc. eine sehr geile Satire - wie ich es liebe.

In der Szene in der dann endlich die Helicopter kommen um die Leute zu retten ("What a swift and speedy rescue - thanks!"), ist euch aufgefallen, das der schwarze Mann rechts im Bild KEINE Leiter nach unten bekommt?

# 12: Frank
2006-03-19 01:03:24
SternSternSternSternStern 
Ich war während der Hurricane-Katastrophe von New Orleans in den USA und die Folge spiegelt absolut die damalige Stimmung dort wieder. In den Wochen nach dem Unglück wurde täglich ein neuer Schuldiger für die Katastrophe gesucht. Krass, wie Parker und Stone dies in South Park einfangen. Deswegen 5 Sterne!!! Die Folge ist mehr als sehenswert und eine der Besten!!!

# 13: Eschie
2006-03-19 17:03:55
SternSternSternSternkein Stern 
Ich hatte The Day after Tomorrow gehsehen und fand den eher ziemlich dämlich. Deshalb find ich diese Folge richtig lustich.
"We didn't listen!"

# 14: faith+1
2006-04-07 13:04:03
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Die Folge ist sowas beschränkt das sie schon nicht mal mehr gut ist. Ich kenn The Day After Tomorrow find ihn auch gut. Mir ist es scheiß egal wenn South park was verarscht was ich mag dann weiß ich wenigstens worum es geht. Aber das war irgendwie nicht mehr witzig es gibt aber schlimmere so wie zum beispiel die letzte Folge der 7. Staffel würg

# 15: Snusch
2006-08-23 01:08:38
SternSternSternSternStern 
Schonmal dran gedacht, dass es hier nicht nur um The Day After Tommorow, sondern insbesondere um die damals aktuellen Ereignisse (Dammbruch in New Orleans) und dem damit zusammenhängenden Konflikt wegen der Diskussion nach der Schuldfrage anstatt schneller Hilfe ging ? Und dass überhaupt viele der Geschichten die von den Medien bezüglich Erderwärmung berichtet werden oft stark übertrieben sind ?

5 Sterne für eine gute Folge!

- - - - - - - -

> > > Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Ich habe deine Antwort von weiter unten hier rein kopiert, weil jeder bitte nur eine Bewertung abgeben soll. Sonst verfälscht das die Durchschnittsnote. Diskutiert werden darf gerne im Forum :).

- - - - - - - -

@ARRR:
Das muss nicht unbedingt sein.
Nach einem Bericht - die Quelle weiß ich leider nicht mehr, es war aber auf der Seite der ARD oder zumindest auf einer Seite dieses news-feeds (http://de.fxfeeds.mozilla.com/de/firefox/headlines.xml) zu finden - waren 8 Piraten an Bord des kleinen Boots das gekentert ist, mit 300 000 US-Dollar. Ich glaube kaum, dass die Piraten innerhalb dieser 8er Gruppe noch eine weitere Hierarchie aufgebaut haben. Und selbst wenn es so wäre, hätten sich wohl 7 von ihnen gegen den einen Anführer gewehrt, würde er einen zu großen Anteil haben wollen.
Dass das kein ausreichender Beweis dafür ist, dass die "Fußvolk-Piraten" keinen unverhältnismäßig kleinen Anteil bekommen ist mir klar. Doch selbst wenn drei Viertel an die Chefs gehen, bleibt dem Rest noch mehr als 7500 pro Person (wobei ich immer noch von den Zahlen 3 Mio. Dollar und 100(!) Piraten ausgehe). Und dass Somalia nicht mit den USA vergleichbar ist, ist auch klar, in Somalia kommt man mit dem selben Geld nämlich viel länger über die Runden.

Dieses Thema ist durchaus kontrovers - nicht nur weil die Schuld für die Armut in Somalia auch bei den Industrieändern liegt. Tatsächlich fundierte Aussagen darüber kann man aber wohl erst dann treffen wenn man höchstpersönlich dort war, davor kann man nur versuchen das zu interpretieren was man in der Zeitung liest oder den Nachrichten hört.


# 16: hammer
2006-09-01 19:09:50
SternSternSternSternStern 
hammer folge.  wird gut hingewiesen auf das desaster in new orleans und wie die leute drauf reagieren (die schuld bei jemand anderem suchen)

# 17: F 50
2006-10-09 00:10:27
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ja, gute Anspielungen. Die Schuldigen suchen ist wichtiger als den Leuten zu helfen. Naja, ansonsten klar zu wenig Jokes um die Story aufzulockern. Am besten war das Juden Gold und meine Lieblingsszene, wo Kyle aufzählt wer es getan haben könnte: ...George Bush, Terrorists... Cartman? ;-)

# 18: PUNK(er)_3
2006-11-17 17:11:09
SternSternSternSternStern 
die folge war wirklich gut ;)
aber ich hab mir die ganze anfangsszene angeguckt, mit dem boot, ob kenny mal in nem frame vorkommt, aber ich bin zu dem schluss gekommen, dass das bild hier von southparkx.net wohl gefakt ist:
http://www.southparkx.net/images/episode/ep908_200.gif
tja, hat die fünf sterne verdient, für die ganzen katastrophenfilmverarschen!

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Das war ein Promo-BIld, das vor der Folge erstellt wurde. Diese Bilder zeigen oft Szenen, die später so nicht in den Folgen vorkommen, das ist also nichts ungewöhnliches.

# 19: jesus
2006-12-24 22:12:59
SternSternSternSternStern 
shisha+south park = voll titte!!!

lag zwar wahrscheinlich an der shisha aber als randy den penis an die karte gemalt hat hab ich mir den arsch abgelacht. anosnsten auch ne hammer folge.

aber die crab people kamen doch auch in der folge 811 - quest for ratings, oder hat cartman da crap people gesagt als sie nach neuen ideen suchten?

# 20: raiseer
2007-01-09 01:01:05
SternSternSternSternStern 
Wiedermal eine sehr gute Folge. Die meisten positiven Dinge wurden ja bereits erwähnt. Die Szene mit dem Jew Gold war sehr abstrus und ganz wie Janni wüsste auch ich gern, ob das irgendeine Anspielung ist, die ich nicht verstehe/kenne.
Was mich allerdings noch wundert ist die erwähnte Besonderheit:
"-das Steuer von Booten befindet sich eigentlich rechts, nicht links"
ähm... in der Folge IST das Steuer rechts. Aus der Kameraperspektive links, aber man sieht das Boot schließlich von vorne. Stan sitzt optisch links und damit auf der rechten Seite des Bootes.

Ok und noch eine letzte Frage: Wo liegt eigentlich das Durchschnittsalter der Poster hier bei den Folgenkommentaren? Sowohl inhaltlich als auch orthographisch hat man häufig das Gefühl, dass "4th grade" nicht nur für die Protagonisten gilt.
Nur mal so neben die Tüte gekotzt...

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Und dabei filter sich sogar schon das schlimmste raus, was Rechtschreib- und Grammatikfehler betrifft. Es ist manchmal echt hart sich das alles durchzulesen ;)
Das mit dem Boot streiche ich dann raus, danke für den Hinweis. Ich hatte das nur woanders gehört, das kommt davon wenn man mal etwas nicht nachprüft... *hüstel*

# 21: mannisc
2007-01-27 19:01:59
SternSternSternSternStern 
Geniale Episode, hab Tränen gelacht dabei... nur erschreckend, dass es viel zu nah an der Realität ist. "F*CK it..."

Ob es mit der Rechtschreibung bei manchen hier am Alter liegt, hmm, hab da 2 andere Theorien:

1) Hypothermia im Endstadium: "difficulty speaking, sluggish thinking ... the body will actually ... undergo brain death."

http://en.wikipedia.org/wiki/Hypothermia

2) "They've been secretly building ANTI-ORTHOGRAPHIC WMDs for years now!
It´s right behind us!"

# 22: domi
2007-02-27 18:02:14
SternSternSternSternStern 
einfach nur zu geil..endlich ma wida ne folge die mich komplett überzeugt hat..da hat alles gestimmt, ausser auf die tatsache das kenny halt nich da war (???)..randy marsh hat geglänzt, cartman und das judengold und die tatsache das kyle dat wirklich hatte..dazu noch die übertriebene aber wahrheitsgemäßte darstellung der amerikanischen dummheit..perfekt eben ^^

# 23: Themolesmum
2007-03-02 21:03:42
SternSternSternSternStern 
Ich liebe diese Folge...^^
Da sind Anspielungen auf Tanz der Teufel drinn oder EVIL DEAD...  als Randy die Tür zu macht z.B.

# 24: Sukubus
2007-03-04 22:03:41
SternSternSternSternStern 
sauwitzige Folge!
Die drei witzigsten Szenen:
- Der Typ der sich am Boden windet, weil er vom global warming überrant wird (die Geräusche die er macht, einfach komplett sinnfrei xD)
- Die drei Väter, die total eingepackt und aneinandergekettet ihre Kinder rettn wollen
- Die Penisszene und das Kommentar von Randy ( oh, oh, goddamnit!)

# 25: AurorA
2007-03-13 21:03:11
SternSternSternSternStern 
Also meine Sternen Anzahl für diese Folge sagt eigentlich alles aber dennoch muss ich etwas dazu sagen.

--H--A--M--M--E--R--

voll die Verarsche von Day after Tomorrow. Und diese Vermutungen über die Anzahl der tote und die Grad die Angeblich drausen sind, wieviel waren das - 4.000.000 grad.

Und das ende. ich hab den Damm zerstört

# 26: kyle@southpark
2007-05-20 18:05:54
SternSternSternSternStern 
Hab ich mich verhört, oder hieß der Nachrichtenansager bei News 4 im E´nglischen wirklich "Pussylicker"?...! Ich finde Stan mit nassen haaren irgendwie besser (am Anfang) weil man die man sehen kann, das sieht voll cool aus.
Ich fands gut als Cartmnan und Stan sich gestritten haben, ob sie Kyle von dem "Unfall" erzählen sollen! Ist echt witzig wenn Stan & Kyle sich in der Notunterkunft über den Verursacher unterhalten: "Paris Hilton? George Bush? Cartman? CARTMAN?!" Geilomat, wa...

# 27: Gespenst
2007-06-07 00:06:15
SternSternSternSternkein Stern 
Die szene mit dem judengold war übrigens eine parodie des showdowns aus dem film "Der Marathonmann". ein film aus den goldenenen 70ern.

# 28: stan
2007-06-16 13:06:22
SternSternSternkein Sternkein Stern 
eigentlich ganz gute folge,doch auch nicht meine lieblingsfolge.der anfang war cool,doch an sonsten eigentlich nichts.schwache folge.

# 29: Marek
2007-07-13 05:07:51
SternSternSternSternkein Stern 
Eine gelungene Folge. Mein Lieblingsdetail, bisher von niemandem erwaehnt: ganz am Schluss, wo alle ganz pathetisch sagen "I've broke the dam" kommt der zuerst erschrockene, nun schon aber wegen der Naivitaet der anderen erfreute Cartman hervor und, mit einem Lachkrampf kaempfend, sagt es auch.

# 30: mark
2007-11-30 07:11:30
SternSternSternkein Sternkein Stern 
ich fand die Folge durchschnittlich gut. Das Ende war echt witzig, kommt mir aber irgendwie bekannt vor. Den Witz mit dem Judengold und dem Goldbeutel, den Kyle um den Hals trägt, fand ich dann doch zu extrem. Es ist einfach zu klischeehaft und fast schon zu antisemitisch.

# 31: Luke
2008-01-23 17:01:45
SternSternSternSternkein Stern 
Fand's ganz gut. Könnt zwar besser sein, aber kann man ja nicht ändern. Am Ende is' geil: Alle sagen: "Ich hab den Damm zerstört" (oder so ähnlich)

# 32: Toni
2008-06-04 14:40:22
SternSternSternSternStern 
Eine der besten Folgen überhaupt mit dem genialsten aller Dialohe:

Stan: Look, maybe, maybe we can help those people in Beaverton ourselves.  
Kyle: How?  
Cartman: Why?

# 33: Global Warming
2008-07-17 23:13:22
SternSternSternSternStern 
Der Absolute Hammer!

Sehr gute Umsetzung der Thematik.

Super

# 34: ME
2008-08-25 22:27:01
SternSternSternSternStern 
Meiner Meinung nach eine der besten Folgen überhaupt!
Die Szene in der Randy Stan suchen will ist einfach genial und zeigt perfekt die typische South Park comedy, die alles übersteigert!
Klar eine der besten Folgen!
Besonders das Ende!

# 35: Frühstarter
2008-08-30 01:35:48
SternSternSternSternkein Stern 
Lustige Folge, aber nicht die Beste. Ist trotzdem egal. Auch eine schlechte Folge von South Park ist immer noch genial.

Was mir aber auffiel war, dass in "Rauf auf's Huhn" Cartman keine Waffe tragen durfte und hier auf einmal schon.

# 36: Aelian
2009-08-05 00:15:25
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Judengold, Krebsmenschen und der Klischee-Republikaner: Top ^^
Der Rest war eher mittelmäßig, wobei das Ende doch was hatte und Cartmans Grinsen bei "Ich hab den Damm zerstört" ... *smile*

# 37: andi52
2009-08-08 02:56:44
SternSternSternSternkein Stern 
2 tage vor dem übernächsten tag
ohh mein gott das ist ja heute lol

# 38: -Stingray
2009-11-18 11:11:43
SternSternSternSternStern 
Klasse Thema der Folge.Und Randy ist wieder lustig drauf!Geniale Folge.

# 39: Jannis
2010-02-21 15:46:16
SternSternSternSternStern 
Die Folge bekommt rückblickend eine ganz neue Dimension! Heute muss  wissen wir, dass die ganze Panikmache um den vom "menschen verursachten Kilimawandel" nur Lug und Betrug war.
Eine klasse Folge mit toller Botschaft und viel Witz!

# 40: Thomas
2010-05-31 14:28:14
SternSternSternSternStern 
Der beste Teil ist eigentlich: "Du hast vor es Kyle zu erzählen. Ich weiß, er ist dein bester Freund, aber Kyle ist eine jüdische Ratte. Er versteckt sich hinter seiner Judenmoral und seinem Judengold und wird dich verjuden, wenn du ihm davon erzählst! - Hey, Jungs! - Oh, Tag, Kyle!" ^^

Klasse Folge insgesamt gesehen, die ganze Panikmache um den Klimawandel.

# 41: Ohne Wiederkehr
2010-10-03 15:04:26
SternSternSternSternkein Stern 
Eine geile Episode.

Diese ganzen Forscher, die von einer "Klimakatastrophe" sprechen, da sich ddie Temperatur in 10 Jahren um 0,05 Grad erhöhen wird, gehen mir ziemlich auf die Nerven und ich fands genail wie sie verarscht wurden.

Witzig war auch, dass die Menschen Terroristen oder President Bush für den Dammbruch verantwortlich machen.

# 42: Jericho
2011-05-05 03:20:58
SternSternSternSternStern 
Klasse Folge und die South Park Bewohner mal wieder voll dämlich. Klasse, wie sich die Eltern von STan, Butters und Kyle aufgemacht haben, um die Kinder zu retten und befürchteten, dass sie sterben werden oder Cartman, der von Kyle sein "Judengold" haben will.

# 43: Filtertüte
2012-01-23 21:01:47
SternSternSternSternkein Stern 
Schöne Folge, mit vielen Anspielungen. Auch Randy ist mal wieder in Hochform. Besser als der Film, der hier verarscht wird, wenngleich es doch nicht ganz zu 5 Sternen reicht.
Aber wo hat Cartman eigentlich die Knarre her?

# 44: netcrys
2012-04-12 12:44:10
SternSternSternSternStern 
Ganz starke Folge. Eigentlich immer eine der ersten Folgen, die ich einem South Park-Neuling zeige.
Einerseits ist das Thema ernst (Gesellschaftskritik), anders herum wieder so überspitzt, dass man nicht so recht weiß, ob man weinen oder lachen soll. Perfekt!

# 45: Kennyfan2203
2012-10-20 11:58:29
SternSternSternSternkein Stern 
War mal wieder eine tolle Folge. Ganz am Anfang als Cartman sagte er würde die volle Verantwortung übernehmen, dachte ich mir nur so ,,Stan ist echt zu blöd" (das war eigentlich die verhamloste Form von dem was ich dachte). Tja da sieht man mal wieder das man Cartman nie trauen darf. Wie hier auchschon erwähnt wurde, Randy war mal wieder klasse. Was ich auch eine super Szene fand war die, mit dem Juden-Gold. Hätte echt nicht gedacht das Cartman irgendwann mal Recht haben würde in Sachen Juden.

# 46: screw you guy i'm going home
2013-01-04 15:55:48
SternSternSternSternStern 
Super Folge! Vorallem:
Cartman: Nur wir zwei alleine Stan. Ohne diesen nervigen Kyle um uns rum." Da ist mir klar geworden das Cartman Stan lieber mag.

# 47: Kedome
2017-02-09 16:25:37
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Das Grundthema der Folge hat mir nicht so gefallen. Bin jetzt nicht so der Fan von Katastrophenfilmen und von echten Katastrophen schon gar nicht. Dennoch gab es durchaus lustige Momente. Cartman der später sagt, dass es irgendein Boot war. Kyle der versucht herauszufinden wer Schuld ist. Die Zeichnung von Randy auf der Karte von Amerika war super. Das Highlight ist aber wirklich dieser Typ der vom Treibhauseffekt eingeholt wird und sich da rumquält.  Insgesamt aber wie gesagt nicht mein Thema und daher nur mittelmäßig

# 48: J-KER
2017-02-16 15:34:30
SternSternSternSternkein Stern 
Sehr tolles grundthema. Auch wenn ich kein großer Fan von dem Film the day after Tomorrow bin, hat South park es mal wieder richtig gemacht. Nur die Szenen mit dem Juden Gold hat genervt, weil es absoulut nichts zur Story beiträtg, die szene mit Randy wie er im Schnne-Anzug durch die Pralle Sonne Torkellt, war ein bischen unterhaltsam.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.