planearium.de Logo

Passend dazu...
South Park - Season 6-10 [DVD]
bei Amazon erhältlich
Eure Top 10
  1. Pinkeye
  2. Christian Rock Hard
  3. Something Wall-Mart...
  4. The Death Of Eric Cartman
  5. Make Love, not Warcraft
  6. Casa Bonita
  7. Professor Chaos
  8. Simpsons already Did it
  9. Cartman joins NAMBLA
  10. The Return of the Fellowship [...]
Eure Flop 10
  1. The End of Serialization...
  2. #HappyHolograms
  3. Not Funny
  4. Eat, Pray, Queef
  5. Oh, Jeez
  6. Crippled Summer
  7. Douche And A Danish
  8. Taming Strange
  9. A Million Little Fibers
  10. Faith Hilling
Meistdiskutiert
  1. Stanley's Cup
  2. Make Love, not Warcraft
  3. Scott Tenorman Must Die
  4. Cartman Gets an Anal Probe
  5. Kenny Dies
  6. A Million Little Fibers
  7. You're Getting Old
  8. Funnybot
  9. Medical Fried Chicken
  10. Pinkeye
Suche
Episodeguide
Staffel:1234567891011121314151617181920
vorherige Folgenächste Folge
912912

912 - Trapped in the Closet

(Schrankgeflüster)


Folgen-Nummer: 137
US-Erstausstrahlung: 16. 11. 2005
Dt. Erstausstrahlung: 06. 03. 2007



Inhalt:

Stan nimmt an einem Persönlichkeitstest von Scientology teil und bekommt gesagt, dass er depressiv sei und dass nur Scientology sein Leben wieder lebenswert machen kann. Gegen Geld natürlich. Er fällt darauf rein, was aber noch nichts das schlimmste an der Sache ist. Plötzlich glauben die Scientology-Anhänger nämlich, dass er die Wiedergeburt ihres Gründers ist. Sie belagern sein Haus, und Tom Cruise schließt sich in seinem Schrank ein. Stan glaubt zwar anfangs, was ihm erzählt wird, aber die Geschichten um Aliens und seltsame Energien klingen ziemlich nach Science Fiction...
 

Besonderheiten:

• Das Thema Scientology ist in den U.S.A. ein ganz heißes Eisen, denn die Sekte verklagt tatsächlich jeden, der über sie aufklären will. Früher sagten Trey Parker und Matt Stone einmal, dass es nur eine einzige Idee für eine Folge gab, die ihnen zu riskant war: Scientology. Sie schnitten das Thema bisher nur ganz vorsichtig am Rande an. Aber nach 9 Jahren haben sie sich doch noch getraut, eine Scientology Folge zu produzieren, und dafür wurden sie von Kritikern sehr gelobt.
• Im Abspann dieser Folge werden die echten Namen des Produktionsteams nicht genannt, sondern stattdessen stehen dort nur Jane und John Smith. Ein kleiner Gag, damit sie nicht verklagt werden können (ob das ausreicht ist natürlich zu bezweifeln).
• "Come out of the Closet" heißt umgangssprachlich, sich zu seiner Homosexualität zu bekennen. Über Tom Cruise sind Gerüchte im Umlauf, dass er schwul ist.
• Der Titel und R. Kellys Lied spielen ausserdem auf R. Kellys mehrteilige "Urban Opera" Trapped in the Closet an.
• Brisanterweise ist der Sprecher von Chef, Isaac Hayes, selber Mitglied von Scientology. Er zeigte sich erst gelassen, dann kündigte er aber überraschend seinen Vertrag. Er wird also wegen dieser einen Folge nie wieder Chef seine unverwechselbare Stimme leihen. Eine kleine Übersicht der Ereignisse:

16.11.05: "Trapped in The Closet" wird das erste mal in den U.S.A. ausgestrahlt.
30.11.05: Aus einem Radio-Interview: Mancow Muller: "They really bash Scientology. Did you have any problem with that script?"
Isaac Hayes: "Well, no, Matt and Trey bash everybody. That's what you get used to. If you believe what Matt and Trey said, I'll sell you the Brooklyn Bridge for $1."
31.01.06: Trey Parker und Matt Stone sagen in einem Interview, dass sie wegen Isaac Hayes Skrupel hatten, das Thema Scientology zu behandeln. Trey Parker: "To be honest, what kept us from doing it before was Isaac Hayes. We knew he was a Scientologist and he's an awesome guy. We're like, 'Let's just avoid that for now.'" Nachdem aber andere Comedy Shows Ärger wegen Scientology bekommen hatten, entschlossen sie sich dazu, die Folge doch endlich zu verwirklichen. Trey Parker: "Finally, we just had to tell Isaac, 'Dude, we totally love working with you, and this is nothing personal, it's just we're South Park, and if we don't do this, we're belittling everything else we've ripped on.'"
13.03.06: Isaac Hayes tritt von seinem Vertrag zurück und sagt in einem öffentlichen Statement: "There is a place in this world for satire, but there is a time when satire ends and intolerance and bigotry towards religious beliefs of others begins. Religious beliefs are sacred to people, and at all times should be respected and honored. As a civil rights activist of the past 40 years, I cannot support a show that disrespects those beliefs and practices."
13.03.06: Matt Stone sagt dazu in einem Interview: "This is 100 percent having to do with his faith of Scientology... He has no problem - and he's cashed plenty of checks - with our show making fun of Christians. We never heard a peep out of Isaac in any way until we did Scientology. He wants a different standard for religions other than his own, and to me, that is where intolerance and bigotry begin."
Nach Isaac Hayes Tod mehrten sich die Hinweise darauf, dass er nicht aus freien Stücken South Park verließ, sondern starker Druck von Scienology ausgeübt wurde.
 

Wir lernen:

Stan: "Look, everybody, we're all looking for answer, you know. We all want to understand who we are and where we come from, but... soemtimes we want to know the answers so badly that we... believe just about anything. (...) I'm not the reincarnation of L. Ron Hubbard. And... Scientology is just a big fat global scam."
 

ZiBs Meinung:

Eine sehr mutige Folge, die in den U.S.A. wegen des brisanten Themas für viel Wirbel gesorgt hat. Scientology anzugreifen traut sich kaum jemand. Die Szenen vor dem Schrank fand ich sehr witzig, ansonsten lebt die Folge eher von der Kritik an der Sekte.
 

Eure Meinung:

Jetzt seid ihr dran! Schreibt eure Meinung zu dieser Folge und bewertet sie.
 

Durchschnittswertung:
SternSternSternSternkein Stern
(4.18 Punkte)

# 1: Steffen
2005-11-21 11:11:07
SternSternSternSternStern 
Sehr gute und, wie schon gesagt, gewagte Freunde. Eine der bestern Folgen dieser Staffel.

# 2: locke89
2005-11-21 17:11:33
SternSternSternSternStern 
Erst mal ein fettes Rrrrrrrrrrrespect an Matt und Trey, die sich echt was getraut haben. ST geht mir sowieso auf den Sack und es wurde mal Zeit, dass wer sowas macht. Aber da wird auch wieder klar wie dumm die US Regierung ist. Gegen Terrosisten 800Mrd.$ ausgeben, aber so etwas kommt nicht weg. ne,ne...

Die Scene mit dem Schrank war echt geil und die Stimme von Tom Cruise war zum brüllen komisch.
"Oh, hi Nicole." oder"I´m not in the closet!" Einfach herrlich. Denn Rest fand ich nicht so lustig. Und wieder mal können sie es nicht lasen, dass Cartman etwas gegen Kyle sagt:
"Stan, I just want you to know, that I still hate Kyle more than you." XD

# 3: Ray
2005-11-23 20:11:48
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Lustig waren die Szenen, in denen es sich darum drehte, dass Tom Cruise im Schrank war. Aber der Rest war irgendwie nicht so der Hammer, hat mich nicht vom Hocker gehauen. Cruise, Travolta, Kidman & R. Kelly haben die Folge jedoch gerettet.

# 4: KGF
2005-11-27 15:11:58
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Okay, sie war nicht ganz schlecht, aber auch nicht besonders gut. Das ganze mit Tom Cruise, John Travolta und v.a. R. Kelly war zwar recht witzig, aber ansonsten hat der Humor irgendwie gefehlt. Das mit Scientology wurde allerdings recht gut dargestellt.

# 5: SideshowBob
2005-12-10 17:12:10
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Naja, mag ja alles sein, dass die Folge ziemlich gewat ist und so weiter... aber ich hab mich einfach nicht gut unterhalten gefühlt. Die ganze Tom Cruise Sache fand ich am ANfang zwar wirklich urkomisch, aber auf die Dauer verlor das bei mir dann irgendwann an Reiz. Aber R. Kelly war toll ;)

# 6: Lemmiwinks
2005-12-19 02:12:01
SternSternSternSternkein Stern 
written by: John Smith
directed by: John Smith
Executive Producers: John Smith, Jane Smith, John Smith, Jane Smith

der Abspann war mit das lustigste einer guten Folge :D

# 7: Timmäh
2005-12-29 17:12:44
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ach, hab mich doch zu 3 entschieden, weil ich so gewagte Themen eigentlich immer gut finde. Außerdem musste ich sowohl bei den Schrankszenen, als auch bei der Einblendung "This is what Scientologsts actually believe" lachen...kA das klang soi bescheuert, dass ich nicht gedacht hätte das jemand dran glaubt ^^
An sich aber nicht die großartigste Folge.

# 8: Talon Bingis
2006-01-22 10:01:11
SternSternSternSternStern 
Diese Folge wurde in den USA tatsächlich von Scientology gestoppt.
Warum?
Ganz einfach, weil die lustige Geschichte über den Lord Xenu tatsächlich Sekteninternes Material ist!!!
Allein dafür muss diese Folge 5 Sterne bekommen!

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): So ganz stimmt das nicht... Tom Cruise hat sich über die Folge beschwert, weil er darin als schwul hingestellt wird und seine schauspielerischen Fähigkeiten beleidigt werden. Scientology direkt hat sich nicht dazu geäußert. Außerdem hat Cruise die Ausstrahlung in Groß-Britannien verhindert, nicht in den USA.

# 9: ComanderP
2006-02-17 23:02:49
SternSternSternSternStern 
Hi...
Die Folge ist erstmal der BRÜLLER!!!
Voll lustig!

Ich wollte nur nochmal fragne, ob vielleicht jemand weiss, warum sich r.kelly ganz zum schlus den arm hällt als alle aus dem schrank rauskommen.. tom und john wollen ja denn stan verklagen, r.kelly jedoch geht einfach mit schmerzendem arm... aber warum???

# 10: SpOiK
2006-03-14 15:03:04
SternSternSternSternkein Stern 
irre folge, sehr witzig
aber eins versteh ich nicht, isaac hayes sagte selber: "...man solle sich über den Humor von Trey und Matt nicht aufregen." und jetzt hört er genau desswegen auf?!?! bitte um kommentar

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Ich hab jetzt oben zum besseren Verständnis einige Original-Zitate rausgesucht. Es kann gut sein, dass auf Isaac Hayes Druck von Scientology ausgeübt wurde... sonst hätte er sich wohl schon früher beschwert.

# 11: Mr.Garrison's fancy new V
2006-03-14 16:03:34
SternSternSternSternkein Stern 
Die "This is what Scientologists actually believe"-Szene, war zum brüllen. Und Tom Cruise mit 3-Tage-Bart war auch der Hammer.
-> Tom: i'm not...i'm not in the closet.
Nicole: Then how am i talking to u Tom?
  Tom: ...... (just silence)
->Zitat Kyle:Dude, L.Ron Hubbard was a sf-writer, he lived on a boat with only young boys and got busted
by the feds...^^ ^^

# 12: kleescher
2006-03-24 13:03:23
SternSternSternkein Sternkein Stern 
kurze frage, der "This is what Scientologists actually believe"-einspieler...in wie fern weicht der von der wahrheit ab, bzw ist er überzogen ? danke

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Das müsste schon so stimmen, sie glauben tatsächlich an Außerirdische und so weiter. Näheres: www.wikipedia.de > Scientology

# 13: Flo
2006-03-25 16:03:24
SternSternSternSternkein Stern 
Ähm, ich weiß immer noch nicht was Tom Cruise gegen die Folge hat, sie ist doch ganz harmlos und beleidigt doch niemanden, außer am ende als Stan sagt (Deutsche übersetzung) ihr dummen wichser ihr könnt mich mal. Trotz das sie nicht ins deutsche übersetzt wurde (dass finde ich nämlich blöd, denn immer wenn ich mir die komplette folge immer im internet ansehe muss ich sie mir immer selbst übersetzen) ist sie es trotzdem wert sie zu sehen.

# 14: Talon Bingis
2006-04-05 14:04:22
SternSternSternSternStern 
Auch wenn das hier nicht zur Kommunikation dient:

Janina hat natürlich recht, Tom Cruise stoppte die Folge in Groß Britannien. Der vorgeschobene Grund war wirklich, dass er als schwul bezeichnet wurde (und das ist innerhalb Scientology ein Verbrechen!!!).
Ich denke aber der Hauptgrund war Scientology.
Erstens ist Tom Cruise schon über der Stufe "OT III" hinaus, das ist der Grad innerhalb Scientology, der diese Xenu Geschichte beinhaltet.
Wahrscheinlich hat er den Auftrag von Scientology bekommen, zu klagen. Das erklärt auch den Sinneswandel von Isaac, wahrscheinlich hat die Sekte das ganze koordiniert.

Falls dieser Beitrag hier nicht passt, dann löscht ihn wieder.

# 15: Ein SP-Junky
2006-04-26 23:04:56
SternSternSternSternStern 
Sowas von dicken Respekt an Matt und Trey für diese urkomische Schrank Metapher sowie die Kampfansage am Ende, dass Scientology und Tom Cruise ruhig klagen sollen. Übrigens sagte Tom Cruise wirklich in der Folge "I'm gonna sue yuo in England!" Na wenn das nicht mal vorausblickend war.

# 16: Jana
2006-07-07 16:07:43
SternSternSternSternStern 
Tom Cruise? Schwul? Scientology? Ein ganz schön heikles thema, wie tom cruise die episode stoppte und blöder weise auch noch gewann,ich finde der sollte sich abfinden, und nicht so zickig wegen den sachen werden, oder er ist wirklich schwul;(
Ist diese Bezeichnung von '' Go out of the closed'' wirklich so über aus schlimm?

>>> Anmerkung von Janina (Zwerg-im-Bikini): Naja, schlimm wohl nicht, es ist keine Beleidigung... aber es heißt jalt soviel wie "sich outen", und das hat Tom Cruise schon gereicht um sauer zu werden. Ist wohl ein wenig hompphob, der Gute ;) Inzwischen wurde die Folge dann aber doch wieder ausgestrahlt und sogar für einen Emmy nominiert.

# 17: Jedi Medi
2006-07-14 03:07:42
SternSternSternSternStern 
Mann schade das im Abspann nicht steht wer John Travolta seine Stimme geliehen hat dieses
"Oh my God" ist das geilst was ich in south park gehört habe "I fell realy safe. Oh my God" soooo GEIL und zudem ist diese folge einfach ein richtig gute satire geworden mit jeder menge guter anspielungen.
Und ja warum hält sich R.Kelly den arm ?
Ich hab bis jetzt hier noch kein antwort gelesen.

# 18: boogie down berlin
2006-08-26 01:08:25
SternSternSternSternStern 
nur eine kurze antwort auf kleeschers frage - nach kurzer wikipedia recherche und klick auf die dortigen links zu den zitierten urteilen des VG Köln, sowie kurzes studium der dort angegebenen juristischen Literatur (da gibt's immer an anfang einen abschnitt, der sich nicht mit jura beschäftigt, sondern mit einer einführung in scientology for nichtkenner), muß ich wohl sagen...

um gottes willen - die einblendung (this is what....) ist tatsächlich war!!!!!

und ich habe scientology immer für eine art ernstzunehmende bedrohung oder sekte oder etwas obskures und unbehagliches gehalten... aber das sind ja die ABSOLUTEN VOLLIDIOTEN!!!!!!!!!!

quote:Thetane auf der Erde würden demnach unter anderem durch Body-Thetane beeinträchtigt, die vor 75 Millionen Jahren Opfer einer Katastrophe ("incident II") geworden seien, deren Verursacher Xenu, der „Herrscher über eine Konföderation von 21 Sonnen und 76 Planeten“ gewesen sei. Angeblich um ein damaliges Überbevölkerungsproblem zu lösen, habe Xenu unzählige Thetane zur Erde verschleppt, sie in gefrorenem Zustand in der Nähe von Vulkanen plaziert, und diese dann mithilfe von Wasserstoff-Bomben zur Explosion gebracht.

Die solchermaßen traumatisierten Thetane seien zudem für 36 Tage einer Reihe von Implants ausgesetzt worden. Hierunter sei generell ein bei Bewusstlosigkeit oder Schmerz eingepflanzter Komplex aus Absichten und Gegenabsichten, Handlungsanweisungen und Postulaten zu verstehen. Die verabreichten Implants hätten darüber hinaus verschiedenste Bilder wie etwa über Gott und den Teufel, die römisch-katholische Kirche, Szenen wie aus dem modernen England, Weltraum-Epen, Helikopter oder Züge enthalten, um die BTs Xenus Vorstellungen entsprechend zu beeinflussen. Gleichzeitig sei die Erinnerung an diese Behandlung unterdrückt worden.

Nach einer 6-jährigen Auseinandersetzung sei Xenu von loyalen Offzieren gefangen genommen worden, indem er in einem von einer ewigen Batterie versorgten Kraftfeld in den Bergen einsperrt wurde – dort soll er sich heute noch befinden..

# 19: Kylia
2006-09-25 19:09:43
SternSternSternSternStern 
Also das war ja echt eine geile Folge, besonders die Szenen wo u. a. Tom Cruise eben" Trapped In The Closet" war... Und dann noch R. Kelly, der nächste Idi...
Aber das Scientologen wirklich an sowas glauben können, kommt mir doch ziemlich dumm vor.
Aber alles in allem, einer der Höhepunkte der 9. Staffel und eine meiner Lieblingsfolgen!

# 20: F 50
2006-10-10 02:10:01
SternSternSternSternkein Stern 
Ja, die Folge lebt wirklich von der Story. Besonders lustig ist diese Episode nicht, aber durch die Brisanz und die Aktualität ist sie doch nett anzuschauen.
Ist Euch eigentlich aufgefallen, dass nach dem Tot der Busfahrerin einen neuen Busfahrer gibt? Wenn ich richtig gesehen habe ist es ein Profikiller, der bereits ein Ei und einige Schwule Paare auf dem Gewissen hat.

# 21: Shamandust
2006-10-11 01:10:55
SternSternSternSternStern 
Diese Folge ist richtig gut.
1.wegen Travolta und RKelly
2.weil Scientology richtige gebasht werden

[quote]und ich habe scientology immer für eine art
ernstzunehmende bedrohung oder sekte oder
etwas obskures und unbehagliches gehalten...
aber das sind ja die ABSOLUTEN VOLLIDIOTEN!!!!!!!!!![/quote]

so dumm können ja einige nicht sein, wenn die den leute so viel geld aus der tasche ziehen ;)

# 22: mian
2006-10-18 14:10:55
SternSternSternSternkein Stern 
Auf jeden fall ne geile Folge
gegen Ende flachts ein bischen aber sonst nich schlecht

[quote]so dumm können ja einige nicht sein, wenn die den leute so viel geld aus der tasche ziehen ;)

Das sind echt Vollidioten, aber halt nur die, die daran glauben. Aber man kann sich das echt alles logisch zusammenreimen. L. Ron Hubbard war Sci-Fi-Autor und hat nach dem Militär keine Ahnung mer gehabt war er machen sollte. Und irgendwie hat er ein paar kennen gelernt die sich mit Geld verdienen auskennen und so weiter ...

# 23: Mike
2007-01-21 23:01:47
SternSternSternSternStern 
Also für mich ist das Highlight in der Folge die verarschung von R.Kelly's - Trapped in the Closet. Leider ist dieser Witz nicht für alle geeignet, da viele das Video von R.Kelly nicht kennen. Das Video von R.Kelly ist total übersspitzt und R.Kelly scheint darin für jeden scheiss die Knarre zu benutzen...dabei soll das ja ein ernstes stück sein...

Ich muss zugeben das ich das überspitzte in r.Kellys original erst erkannt habe, nachdem ich Southpark gesehen habe...GENIAL!

"SO I PULL OUT MY GUN!!!"

# 24: Dima
2007-02-07 20:02:22
SternSternSternSternkein Stern 
Respekt an Trey & Matt: Endlich kritisiert man mal die Scientology-Sekte. Tom Cruise soll sich mal nicht so aufregen, schließlich sind die Lehren totaler Schwachsinn und die Mitglieder sind Schwachmaten - Weg mit Scientology... Vier Punkte für die Folge!

# 25: Razer
2007-03-04 12:03:41
SternSternSternSternStern 
Sehr schön ...
hätte ich schon früher erwartet ... ne Scienthologyfolge
Es kann nicht angehen dass da irgendso ne komische Sekte daher kommt und denkt sie könnte mit Hilfe ihrer bizarren Klagen Alle einschüchtern.
:)

# 26: TheAdaa
2007-03-07 14:03:00
SternSternSternSternStern 
Was für eine Folge! Die 9. Staffel ist bis jetzt der absolute Hammer. Und mit dieser Folge erreicht die Staffel in meinen Augen den Höhepunkt.

Scientology bekommt ordentlich ihr Fett weg. Als dieser Banner This is what Scientology actually believe eingeblendet wurde wusste ich nicht ob ich heulen oder lachen sollte. Da merkt man das der Gründer Science Fiction Author war. Aber daran glauben? Nee.

Ansonsten fand ich die Wandschrank Szene schon sehr witzig. Vor allem wo Travolter reingeht und meint: Hier drin ist es so schön warm! Das war zum Brüllen.

Eine sehr gelungene Folge und Scientology kriegt, wie schon erwähnt, wirklich ihr Fett ab. Respect.

# 27: Siebinho
2007-03-08 13:03:40
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Ich fands ne absolut schwache Folge mit kaum Lachern. Auch wenn die Story sehr brisant war, wars für mich die Mieseste dieser Staffel.

# 28: Aynrandbasher
2007-03-08 20:03:47
SternSternSternSternkein Stern 
Ich gebe knapp vier Sterne.

Die Story geht so. Klasse ist das original Scientology Material (da ist die Realität mal wieder heftiger als die Satire). Außerdem habe ich mich noch nie über einen Abspann so schlappp gelacht XD.

# 29: Clu
2007-03-20 19:03:03
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
kann ich siebinho nur zustimmen, fands auch echt schwach, der Abspann war noch das lustigste und das ist kein gutes Zeichen. Mit "Mormonen machen sich was vor" kann sich diese episode meiner meinung nach nicht im geringsten messen. Doch Angst vor Klagen??

# 30: Southpark 90210
2007-03-23 13:03:53
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Naja... gut fand ich eigentlich nur "und jetzt zieh ich meine Waffe" und "alles was spaß macht kostet mindestens acht dollar!" genervt hat mich aber trotzdem nur irgendwie stans depressieves verhalten. sonst ist die folge eher durchschnittlich...

# 31: broflovski_girl
2007-05-02 20:05:12
SternSternSternSternStern 
platz 7 oda 6 glaub ich....tom cruise is so beknackt, das der nur deswegen net aus dem schrank kommen will!^^john travolta kommt später auch noch dazu und am ende noch r.kelly,der immer so ne witzige scheiße singt!*lachmichtot*achja ich find die staffeln 8 - 11 voll geil! da sind fast alle folgen irgendwie witzig!^^

was kommt nochmal im abspann vor? is das irgendwas witziges?(sry bin ziemlich vergesslich...)

# 32: Garrak
2007-05-18 15:05:45
SternSternSternSternStern 
Traped in the Closet war der Witzteil der Folge, hab mich schlappgelacht bei dem ganzen.

Zu Scientology:
ich denk nicht das es darum geht zu glauben was die einem erzählen sondern daran wie man sich innerhalb dieser Gruppe fühlt, manche Menschen brauchen einfach irgend ne Gruppe und da finden sie eine. Man kanns Naiv nennen, aber nja - wenns ihnen hilft sollen sies machen... Allerdings ist die ganze Sache mit den Drohungen mies, weswegen ich die "Sekte" nie leiden konnte und endlich ma auf paar infos darüber gestoßen bin (hab schon lang nicht mehr darüber gedacht und die folge und die kommentare haben mich wieder darauf gebracht - finds toll). Die Meinung basiert natürlich nur darauf was ich bisher so erfahren habe, es gibt viele Menschen die Mitglied sind und sich nicht beschweren, kA, der einzige Weg ist wohl annonyme Kommentare von Mitgliedern zu lesen - die allerdings wieder sehr waage sind (internet annonymität... kann ja jeder sowas schreiben dems langweilig ist..). Ah ich belass es einfach dabei und finds schade das der Chef es geschmissen hat und geb wie oben schon gesagt meine Zustimmung das es sehr lahm ist kein Problem damit zu haben das andere Religionen (die übrigens viel älter und mehr verbreitet sind) eins auf den Deckel zu geben aber wenns um einen selbst und seinen glauben geht  "den Sch**** einzuziehen"

# 33: gott
2007-05-23 11:05:42
SternSternSternSternkein Stern 
sehr geile folge vor allem john travolte und r kelly sind zum brüllen^^

hat jemand die folge auf deutsch gesehen? wie wird "come out of the closet" auf deutsch übersetzt?

# 34: RobNick
2007-06-13 22:06:12
SternSternSternSternStern 
Da sieht man mal wieder, dass Religionen von Regierungen viel zu ernst genommen werden...

# 35: Sakura Okami
2007-06-19 14:06:01
SternSternSternSternStern 
Ich fand die Folge uuurgeil!
Vor allem als Tom Cruise nicht aus dem Schrank kommen wollte und dann alle auch in den Schrank gegangen sind!

Und der Abspann war urlustig *rofl*

# 36: atax
2007-08-30 15:08:36
SternSternSternSternStern 
Der Part mit Tom Cruise war das genialste seit langem, genau wie die Idee Scientology hochzunehmen!

Travolta (Omygood) und R.Kelly (So I put out my GUN!), der ganze Glaubenskonflikt und der Nachrichtensprecher haben alles noch einmal unnötigerweise abgerundet, die waren gar nicht mehr nötig um die Folge so übermäßig zu machen :D

# 37: Detroit Girl
2007-09-06 18:09:32
SternSternSternSternkein Stern 
Gute Folge, Hayes ist ein Arschloch, die beiden haben völlig recht, wenn sich über Juden oder Christen oder Moslems lustig gemacht wurde, hatte er kein Problem damit...so ein Heuchler, aber schade um Chefkoch

Folge an sich super lustig

# 38: Mallefits
2007-10-04 20:10:48
SternSternSternSternStern 
Die Folge ist lustig und lehrreich zugleich was ja nicht Selten bei SP ist.
Aber aus dieser folge "lernt" man mehr als von den anderen Folgen, weil Scientology ein mächtiges Prob. in unserer Welt ist.
Die Folge ist (aus meiner sicht aus) wegen der Schrank Szenen lustig^^

# 39: Kingkeen
2008-03-09 01:03:07
SternSternSternSternkein Stern 
Um ehrlich zusein isses mir scheiß egal an was die leute glauben , solln sie doch an ufo's und Ausserirdische glauben , wayne? bin zwar christ aber um ehrlich zusein glaub ich auch nichtso richtig an gott , ich glaub halt nicht an so übersinnliches zeug. Naja egal , folge war gut hatt mir gefallen

# 40: Chris Iffland
2008-06-29 00:50:02
SternSternSternSternStern 
Wo bekonnt man diese Folge auf DVD?

# 41: Zwerg-im-Bikini
2008-06-29 01:19:49
SternSternSternSternStern 
Bisher nur in den U.S.A., du müsstest sie dir also importieren und brauchst einen ländercodefreien DVD-Player.

# 42: Dribbler
2008-07-09 00:05:25
SternSternSternSternStern 
Eine der unlustigsten und trotzdem besten Folgen ... erschreckend, dass Hayes wegen dieser Folge gekündigt hat.
Trotzdem ein dickes Lob an Matt und Trey, dass die Folge on air gegangen ist ... musste sein.

# 43: vicious_vampire
2008-07-14 14:34:40
SternSternSternSternStern 
Wenn jemand nicht über sich selbst lachen kann, übernehmen das die Schöpfer von South Park sehr gerne, und da bin auch ich ganz auf ihrer Seite. Ich fand die Folge ganz lustig. Die Scientologen, die deswegen beleidigt sind, haben sich vielleicht in dem dargestellten Unsinn sogar erkannt und sind deswegen auch beleidigt. ;)

# 44: a.w.e.so.m. o
2008-07-23 03:28:31
SternSternSternSternStern 
die folge war mal hammergeil - tom cruise ist bescheuert -genauso wie der rest von den scientology fuzzis ... und wenn jm wirklich der meinung ist, dass es ok ist wenn menschen so naiv sind, dass sie dort eintreten damit sie sich in der gemeinschaft wohlfühlen -
dann ist dieser jm ungefähr genauso beschränkt wie die leute die die aktex-gutenachtgeschichten des gründers glaubemn - menschen die einmal auf die sekte hereifallen kommen da so schnell nicht mehr raus ... diese sekte gewinnt immer mehr an geld und damit an macht - wehe einem er will austreten und nicht mehr zahlen bzw gehorchen...
die gehirnwäsche sollte man nicht unterschätzen ...vor allem in bezug auf die kinder, die durch ihre eltern dort rein geraten:

http://www.kids-lev.com/presse/165.html

die machen familien und menschen kaputt:(


die übersetzung im deutschen ist übrigens "komm aus dem schrank tom"-also wörtlich ... lustig is es trotzdem :)
schon allein dass die originalsynchronstimmen von cruise, travolta und kidman mitgemacht habn- zumindest scheint es so - ist genial ... das gibt noch mal nen extrapunkt :D

- ich hoffe wirklich es war cruise s originalsynchro und dass er, wenn er irgendwann mal aufhört zu schauspielern (zumindest auf der leinwand)das merkt und sich tierisch einen abärgert

großes lob an john smith und john smith

# 45: Phase zwei???
2008-08-12 15:15:02
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Ich fand die Folge eher mittelmaß,es gibt wirklich lustigere. Daher drei Stars,
zu diesem anderen Thema möchte ich sagen ich bin für Religionsfreiheit, das wird in den USA glaube ich noch mehr respektiert als hier in Germany. Um jedes mißverständnis auszuräumen, ich gehöre nicht zu dieser Religion.

# 46: Mr.Werbung
2009-06-27 23:31:49
SternSternSternSternStern 
ist denn niemanden aufgefallen, dass am ende bei den abspann nur john uns jane smith steht?????

# 47: Timmy
2009-09-29 21:05:24
SternSternSternSternStern 
also ich kommentiere diese folge jetzt denn ich finde das sie eine der besten folgen aller zeiten ist. UND ICH ZÜCK` MEINE WAFFE!
spaß, ich find wirklich das ist ne super dupi super episode

# 48: -Stingray
2009-11-18 11:17:45
SternSternSternSternStern 
Ich finde auch,dass die Folge genial ist,und wahrscheinlich auch die ´beste ist!Bloß weil es viele Leute der Scientology kritisieren,heißt das noch lange nicht,dass die Folge schlecht ist,und das es so ernst sei!

# 49: Kenny-Fan
2010-01-10 19:16:03
SternSternSternSternStern 
Ich finde die Folge einfach klasse! :D
Meiner Meinung nach hätte sich Scientology nicht
so aufregen sollen...In wirklichkeit sind sie noch viel schlimmer als sie in der Folge dargestellt werden!!!

# 50: Chef
2010-06-20 22:18:09
SternSternkein Sternkein Sternkein Stern 
Hmmm... Ich werde Chefkoch vermissen...

# 51: Ohne Wiederkehr
2010-09-22 17:50:20
SternSternSternSternkein Stern 
Diese Episode war wirklich gut, es gibt aber viel bessere und lustigere.

Ich finde nämlich nicht, dass Scientology hier wirklich schlimm verarscht wurde, es wurden nämlicch eher Fakten aufgezählt, diese Sache mit Xenu, woran sie wirklich glauben, wurde nicht lächerlich gemacht sondern einfach so beschrieben wie sie es  wirklich glauben.

Genial fand ich, wie die ganze Zeit darauf herumgeritten wurde, ddass der "Prophet" von Scientologie einfach nur ein Phantasyautor war.

Das ist ja fast so, als wurde ich glauben, dass es Mittelerde gibt und daraus eine Religion mache.

# 52: Jericho
2011-05-05 15:55:56
SternSternSternSternStern 
"Dad, Tom Cruise hat sich in meinen Schrank versteckt und will nicht wieder rauskommen." :D
Die Folge ist sehr witzig, vorallem die Szenen mit Tom Cruise und R.Kelly, der immer gleich seine Waffe zieht. Gibt nichts an der Folge auzusetzten.

# 53: Tricia
2011-05-11 22:13:57
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Geilste Folge :D

Tom Cruise sitzt mit wem im Schrank?
War das jetzt R.Kelly oder P.Diddy? XD

# 54: Filtertüte
2012-01-29 19:48:13
SternSternSternSternStern 
Ich finde die Folge spitze, nicht zuletzt habe ich durch sie weitaus mehr über Scientology gelernt als auf anderem Weg vorher in vielen Jahren. Krass die Geschichte mit Xenu und die "That is what scientologists actually belief"-Einblendungen und die klare Aussage, daß Scientologie ein gigantischer Betrug ist, um Geld zu machen.
Könnte es sein, daß ein Teil der Folge neu eingesprochen wurde, also auch im Original? Denn am Ende, zumindest auf der DVD, sagt Tom Cruise zu Stan, daß er ihn in England verklagen werde, was er ja dann nach der Erstausstrahlung in den USA auch gemacht hat.

BTW: Ich habe schon mal darauf hingewiesen, aber solche Beiträge wie hier # 55 bis # 58 finden sich bei vielen Folgen. Zuerst schreibt ein weiblicher Nick irgendeinen belanglosen Satz auf englisch, und dann kommen mehrere Postings mit einem Buchstabengewusel als Nicks und mit irgendwelchen komischen Links als Inhalt.
Ich finde, solche Wertungen sollte man löschen, da sie das Ergebnis verfälschen. Ich glaube kaum, daß es den Schreibern, was immer ihre Beweggründe sind, es hier darum geht, SP-Folgen zu bewerten.

# 55: theblackfire
2012-07-20 14:23:46
SternSternSternSternStern 
Was soll man dazu sagen .Einfach perfekt gemacht und nimmt die Sci Fi Möchtegern Religion Scientology so richtig aufs Korn ^^

# 56: lavandula
2014-03-28 23:09:21
SternSternSternSternStern 
Super geniale Folge, einer der besten der Staffel!
Wer eh der Meinung ist, dass Tom Cruise im Laufe der Jahre ... irgendwie ... durch IRGENDWAS oder IRGENDWEN... "ausgetauscht" wurde, kriegt sich bei der Folge nicht mehr ein *lachundwech*

# 57: Matrox09
2014-11-02 10:00:37
Sternkein Sternkein Sternkein Sternkein Stern 
Wirklich Unterhaltsam war diese Folge nicht, ich hab mich fast die ganze Zeit über gelangweilt. Auch die Sache mit dem dchrank wurde schnell wieder unlustig. Irgendwie sind die letzzen Folgen nicht so mein Ding. 1 Stern

# 58: J-KER
2017-02-18 17:47:11
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Selbes Prinzip wie die Letzte Folge. DEr Anfang und das Ende waren etwas Lau. Aber der Mitteil war ein Brüller

# 59: Kedome
2017-02-22 14:47:33
SternSternSternSternkein Stern 
Mir gefiel die Folge wieder gut, auch wenn mir etwas wirklich lustiges fehlt. Dass das Thema heikel ist, ist klar und dafür finde ich es auch gut umgesetzt, Besonders hervorheben muss man hier die Szenen wo der Typ bei Stan ausrastet als er die Gebühren abschaffen will und natürlich R. Kelly im Schrank. Ansonsten kommen mir aber die anderen drei Jungs etwas zu kurz und der Anfang ist auch nicht ganz so stark.

# 60: L.Ron
2017-09-13 17:52:17
SternSternSternkein Sternkein Stern 
Mittelmäßige Folge. Am besten sind noch Nicole Kidman und John Travolta.

Hinweis: Aktualisiere die Seite, falls kein Code zu sehen ist.CAPTCHA



Bitte schreibe mehr als einen Satz und achte auf deine Rechtschreibung.
Nichtssagende oder schlecht formulierte Kommentare werden aussortiert.
Damit die Bewertungen Sinn machen, darf natürlich jeder nur einmmal
etwas pro Folge schreiben - Diskussionen gehören ins Forum.