planearium.de Logo

Soziale Netzwerke Suche
DVDs & Co.
DVDs (D)DVDs (GB)DVDs (US)BluRayFilme

South Park - Die Passion des Juden


Deutsche DVD


 
Lange mussten wir warten, aber ab dem 4. März 2010 kommen endlich auch die deutschsprachigen South Park Fans in den Genuss der ersten "Best Of" DVD von South Park. Paramount hat dem Planearium freundlicherweise ein Rezensionsexmplar zur Verfügung gestellt. Lohnt sich der Kauf?

2004 war dies die erste themenbezogene DVD von South Park, die neben den regulären Staffelboxen in den USA erschien. Das Konzept: Für wenig Geld bekam man eine Hand voll ausgesuchter Folgen, die sich um das Thema Religion drehten. Während die Hardcore-Fans sowieso zu den Staffelboxen greifen, richtete man sich also nun eher an die Gelegenheitsgucker. Die Rechnung scheint aufgegangen zu sein, denn inzwischen gibt es beispielsweise auch DVDs mit Weihnachts- und Cartman-Folgen.

Warum alle anderen DVDs bei uns vor dieser erschienen sind, darüber lässt sich nur spekulieren. Es könnte damit zusammenhängen, dass die Ausstattung etwas mager ausfällt: Drei Folgen ohne Extras, und das Design wirkt im Vergleich zu aktuelleren Veröffentlichungen minimalistisch. Ein Vorteil gegenüber manchen anderen South Park DVDs ist aber, dass zusätzlich zur deutschen und englischen auch eine spanische Tonspur enthalten ist. Optionale Untertitel stehen in Deutsch, Holländisch, Spanisch und Englisch (normal und für Hörgeschädigte) zur Verfügung. An der Bild- und Tonqualität gibt es nichts zu meckern.

Kommen wir nun zu den Folgen an sich. Wie wir es inzwischen gewohnt sind, werden die ersten Staffeln leider ignoriert. Dabei hätte insbesondere die "Ist die Hölle behindertengerecht?" Doppelfolge perfekt dazu gepasst, und es gibt noch mehr sehr gelungene Folgen mit religiösem Hintergrund, die ich mir auf einer solchen Spezial-DVD wünschen würde. Über die drei ausgewählten Folgen kann man allerdings nicht meckern.

Enthaltene Folgen:

608 - Nur körperliche Liebe im Vatikan?
Gerade ist dies leider wieder ein sehr aktuelles Thema. Pfarrer Maxi geht der Frage nach, warum sich so viele katholische Geistliche an kleinen Jungs vergehen. Trotz des brisanten Themas ist die Folge eher eine der unbekannteren, aber vielleicht sagt einem die Szene etwas, in der Cartman aus dem Mund kackt.

709 - Christen rocken fett!
Diese Folge ist eine der beliebtesten überhaupt. Cartman gründet zusammen mit Butters und Token eine Christen-Rockband, während sich Stan, Kyle und Kenny ihrerseits darum bemühen, mit ihrer Band Erfolg zu haben. Man bekommt viele stimmige Songs, lustige Gags und eine interessante Botschaft zum Thema Raubkopien geboten.

804 - Die Passion des Juden
Als Mel Gibsons Bibelfilm "Die Passion Christi" ins Kino kam, wurde diese Folge produziert, in der der Hollywood-Star ordentlich sein Fett weg kriegt. Cartman himmelt ihn trotzdem an und tut das, worin er am besten ist - er immitiert einen bekannten deutschen Diktator.

Fazit: Wer bereits die Staffelboxen sammelt, braucht diese DVD nicht, da sie keine zusätzlichen Extras enthält. Man merkt ihr an der minimalistischen Ausstattung ihr Alter an. Sie eignet sich höchstens als Einstieg für diejenigen, die genau diese Folgen mögen. Die Folgen sind gut und gehören zu denen, die nicht ständig im Fernsehen wiederholt werden. Allerdings sollte man sich dessen bewusst sein, dass man hier weniger für sein Geld bekommt, als bei allen anderen South Park DVDs. Vor allem sollte man sich überlegen, ob man nicht lieber zu den "The Hits" DVDs greifen will, die zum selben Preis je 7 Folgen + Audiokommentare enthalten.


Alle Informationen zu "Die Passion des Juden" auf einen Blick:


Label:
Verpackung:
Regionalcode:
FSK:
Laufzeit:
Bildformat:
Tonformat:
Ton:
Untertitel:
 

Bonusmaterial:
Links:
Amaray
2
16
ca. 66 Minuten (3 Episoden)
1,33:1
Dolby Digital Stereo
Deutsch, Englisch, Spanisch
Deutsch, Englisch, Englisch
für Hörgeschädigte, Niederländisch,
Spanisch
-
Paramounts "TV Stars" Aktion

bei Amazon bestellen