planearium.de Logo

Soziale Netzwerke Suche
figuren & Co.
ActionfigurenKidrobot FigurenPlüschfigurenSonstige FigurenSpiele
Hier geht es um die Gesellschaftsspiele, die mit der South Park Lizenz produziert wurden. Bisher gibt es nur einen Bericht über Monopoly, weitere werden aber in Zukunft folgen. Wenn ihr euch mehr für Videospiele interessiert, werdet ihr in dieser Rubrik fündig.


Monopoly: South Park Collector's Edition


South Park Monopoly Schachtel

  • Firma: USAopoly
  • Erschienen: September 2012
  • Sprache: Englisch (Ereigniskarten & Anleitung)
  • Größe der Packung: 25 cm x 50 cm x 3 cm


South Park MonopolySouth Park Monopoly Die amerikanische Firma USAopoly hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 darauf spezialisiert, Fan-Versionen bekannter Spieleklassiker zu veröffentlichen. Dafür haben sie unter anderem die Lizenz für Monopoly von Hasbro erworben und sie 2012 mit der von South Park kombiniert - fertig war das "South Park Monopoly"! Auch über Amazon.de konnte man das Brettspiel zum Preis von um die 30 € erwerben, inzwischen ist es aber leider ausverkauft und deshalb nur noch schwer zu bekommen. Wie immer bei Importen lohnt es sich, nach einem günstigen Anbieter zu suchen, weil die Preise stark variieren.

Beim ersten Auspacken fällt vor allem die große Schachtel auf. Sie enthält neben dem Spielbrett Geldscheine, die Grundstückskarten, zwei Stapel mit Ereiegniskarten, 6 kleine Metallfiguren, Würfel, Plastikhäuser und -hotels, sowie eine englischsprachige Anleitung.

Bei der Schachtel, der Anleitung und dem Spielmaterial sollte man keine zu hohen Erwartungen haben, da bieten andere Brettspiele bessere Qualität. Allerdings ist die Qualität dem Preis angemessen und alles wirkt robust. Die Plastikhäuser und Metallfiguren könnten etwas feiner verarbeitet sein, und die Figuren kommen mir etwas klein vor. Da könnte es während des Spiels leicht zu Verwechslungen kommen. Dafür sind die Ereigniskarten und der Spielplan liebevoll gestaltet, man merkt, dass sich hier viel Mühe gegeben wurde. Selbst Anspielungen auf aktuelle South Park Folgen aus der 16. Staffel wurden eingebaut. Schade ist, dass ausgerechnet das große Gruppenbild auf dem Spielbrett eine auffallend schlechtere Qualität hat. Aber das liegt wohl nicht am Druck, sondern an der zur Verfügung gestellten Grafik. An den Spielkarten und Geldscheinen gibt es nichts auszusetzen.

South Park Monopoly South Park Monopoly South Park Monopoly Das Spielprinzip sollte bekannt sein, wer das klassische Monopoly kennt, wird sich schnell zurecht finden. Es heißt zwar alles anders, aber die Regeln sind die selben. Wer im Englischen nicht fit ist, könnte allerdings Probleme mit den Ereigniskarten bekommen. Es macht Sinn, mindestens einen Mitspieler dabei zu haben, der sie übersetzen kann.

Auch wenn die Verarbeitung teils etwas zu wünschen übrig lässt, überzeugt diese Monopoly Version durch ihre vielen Anspielungen auf die Serie. Hier wurden nicht nur ein paar South Park Köpfe ausgedruckt, sondern man hat sich offenbar Mühe gegeben, möglichst viel aus dem Thema herauszuholen, so dass Fans auf ihre Kosten kommen. Dass Token z.B. den höchsten und Kenny den niedrigsten Geldschein ziert ist ein nettes Detail. Deshalb würde ich dieses Spiel jedem empfehlen, der Spaß an Monopoly hat. Wer nach einem bloßen Hingucker für seine Sammlung sucht, wäre aufrgund der sperrigen und nicht sonderlich schicken Kiste mit anderen South Park Spielen besser beraten (Domino oder Yahtzee).