708 - Schwule Verschwörung

  • Ja ich muss auch sagen diese Folge ist sehr genial ^^
    Klar das dauernde "Ach du dickes Arschloch" geht ziemlich auf
    die Eier aber die Outfits und die Krebsmenschen machen alles
    wieder gut :D So genial der Chef von der Fernsehanstalt "Verdammt
    Krebsmenschen. Das hätt ich wissen müssen das ham sie damals schon
    bei der Cosby Show versucht."
    Oder Mister Garrison im Dialog mit Jimbo :
    "Meine Schuhe haben nie gesagt das ich Ärsche ficke"
    "Stimmt deine Schuhe sagen du lässt dich in den Arsch ficken".
    Ich könnt mir echt gut vorstellen das in der schwulen Szene
    solche Sachen wie Schuhmarken was über eine devote
    oda dominante Sexualeinstellung aussagen könnten ^_^

  • Also, ich fand die Folge zwar nicht schlecht, aber zu den besten gehört sie sicher nicht.


    Das große Highlight der Folge sind die verrückten Klamotten und... ja... was eigentlich noch? Da ist sonst nichts finde ich.
    Die Crab People / Krebsmenschen fand ich nicht sonderlich lustig. Ich mag verrückte Ideen, aber da gab es denke ich schon besseres. Ich hab aber auch schon die Aliens in "Cancelled" oder "The biggest Douche..." nicht gemocht.


    Also: Interessantes Grundthema, aber es gibt genug Folgen mit einer wesentlich besser ausgerarbeitet Story und mehr Gags. Diese war ziemlich oberflächlich...

  • Diese Folge ist geil. Alle männlichen South Park Einwohnern sahen alle Metrosexuell aus. Außer die Homosexuellen und die weiblichen South Park Einwohnerinnen. Also Gratulation! Auch der Chef von HBC (Echt NBC) hat auch eine neue Frisur.

    Einigkeit und Recht auf Freizeit
    Für das deutsche Vaterland.
    Arbeit ist nur was für Streber.
    Bloß kein Stress und ruhige Hand.


    von der Gerd Show

  • Ich finde die Folge ja recht gut da die Gags auch gelungen sind. :lol: Aber "Oh Jesus, Jesus Christ" gefällt mir besser als "ach du dickes Arschloch". Mr. Slave hat im deutschen sowieso eine dämliche Stimme. Ich hab diese Folge auf Englisch und auf Deutsch gesehen aber Englisch ist die besser.

    Stan:Oh my God they killed Kenny!
    Kyle: You Bastards!
    Kelly: Who killed Kenny?
    Stan: You know they...
    Kelly: We have to stop them who is it?
    Kyle: The Bastards you know...
    Kenny: Mrmph mmmhhh mrff

  • ich hab die deutsche version auch nicht gesehen, aber ich find die englischen sowieso besser


    wie die jungs dann kyle durch die läden gescheucht haben und wie der dabei immer gekuckt hat, oder als die frauen alle total gelangweillt auf den bänken gesessen haben und auf ihre männer gewartet haben :rofl: echt zum schreien! :lol:


    die folge fand ich zwar ganz lustig, ist aber nicht umbedingt meine lieblingsfolge


    LG, PA & RO
    Schramme

  • Also ich fand bei der Folge die Deutsche Syncho eigentlich recht gut. Ausser dieser Scheiß satz von Mr.Slave ,,Ach du dickes Arschloch'' als ich das das 3 mal gehört habe wurde ich richtig wütent aber sobst is die Folge hammer geil.

  • Zitat

    Original von Gojira
    Ich finde die Folge ja recht gut da die Gags auch gelungen sind. :lol: Aber "Oh Jesus, Jesus Christ" gefällt mir besser als "ach du dickes Arschloch". Mr. Slave hat im deutschen sowieso eine dämliche Stimme. Ich hab diese Folge auf Englisch und auf Deutsch gesehen aber Englisch ist die besser.


    Aber kann es sein, dass er in "Todeskamp der Tolerance" nicht "ach du dickes Arschloch" sondern dieses "Jesus Christ" sagt?!
    Warum haben sie des dann bitte nicht übernommen, sehr komisch...
    Ich mag den Satz von Mr. Slave auch nicht besonders, da gefällt er mir im englischen besser...


    Aber eine sehr geile Szene finde ich noch, wo Mr. Garrison und Mr. Slave zu Chef gehen und ihn um Hilfe fragen und dann die Sache mit den Schwarzen und " flippity floppity floop", da bin ich ja so abgebrochen...

  • Hier in meiner Stadt gibts en Schwulen der ungelogen "Jesus" heißt aber das witzigste ist, dass er genau die gleiche Zahnlücke wie Mr. Sklave hat und auch genau so spricht (vor allem in englisch). Einziger "kleiner" Unterschied ist , dass Jesus schwarz ist. :]

    "Wir sind oft hierin zu tadeln, gar viel erlebt man's. Mit der Andacht Mienen und frommen Wesen, überzuckern wir den Teufel selbst."