714 - Wir sind Gruftis

  • Sooo... "Raisins" zählt im Original zu meinen Lieblingsfolgen, und als ich damals erfahren habe, dass Wir sind Helden, die mir von ihrer Musik her nicht allzu sehr zugetan sind, die Goth-Kids sprechen, war ich schon nicht begeistert. Naja, aber da das hier ja mit ihrer Musik nix zu tun hat dachte ich mir, geb ich ihnen eine Chance.
    Dann, als der erste Goth was sagte hab ich mich erstmal entsetzlich erschrocken... Was für eine abgrundtief beschissene und unpassende Stimme! Der zweite war da nicht besser. Das Mädel fand ich gut, kam sehr schön rüber. Aber dann der kleine... :rofl: Mein Gott, das kann doch echt nur ein schlechter Witz gewesen sein :lol: Oh mann, wie grottig... Das muss ich jetzt echt mal sagen, obwohl ich im Grunde nicht viel gegen die Synchro habe.


    Naja, der Rest war in Ordnung. Das Jimmy Wortspiel wurde ganz gut gelöst, die Raisins Mädels klangen soweit auch ganz nett... Nur Stan kam mit seiner Trauer im Deutschen nicht so gut rüber.


    Naja, die Goth Kids haben die Folge gehörigst versaut. Schlecht war das! Da kann RTL soviel Werbung mit der Band machen wie es will, die Gastsprecher waren, bis auf das Mädel, einfach nur unverschämt schlecht.

  • Das Mädchen ist mir auch positiv aufgefallen. Fand die gar net schlecht, der Rest war aber nicht mehr so berauschend.


    Stans Gruftiestimme fand ich ja entsetzlich. Im Originalen gibt es so einige Stellen, die echt genial klingen, wenn er so spricht, aber hier klang es, als ob der Sprecher heißer wäre.


    Und Butters Stimme finde ich auch überhaupt nicht gut, vor allem in der Szene auf der Straße im Regen.

  • An sich ganz gut übersetzt, die Folge, aber wie schon gesagt wurde:
    Stans Stimme klingt nicht nach "deprimiert" oder "gebrochenem Herzen", sondern (wie immer) nach Stimmbruch. Wobei, z.T. klang es irgendwie ganz gut. Als er sein Gedicht vorgelesen hat, fand ich's ganz passend. Aber trotzdem kein Vergleich zum Original!
    Und "Wir sind Helden" sind nicht nur als Band bescheiden (wie ich finde), sondern erst recht als Synchronsprecher. Der 1. Goth war wirklich extrem beschissen, beim 2. ging's einigermaßen (der redet im Original ja auch sehr tief), das Mädel war ganz okay, aber dann der kleine Stöpsel - der klang für mich genau wie der 1., wenn nicht noch tiefer! HILFE!


    Naja, das mit Jimmy war sogar ganz gelungen. Die eine bei Raisins (weiß nicht mehr wie die hieß), die Stan so vollgelabert hat, die klang auch ziemlich blöd irgendwie.
    Aber insgesamt recht gut.

  • Ich fand die Synchronstimmen der Goth Kids auch unpassend, unabhängig der Tatsache, dass sie von Wir sind Helden synchronisiert wurden. Der Rest war größtenteils in Ordnung, auch wenn Butters wieder Wörter in den Mund nimmt, die er im Original nicht mal kennt.

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Ich möchte gern mal wissen, ob Wir sind Helden-Fans da mal reingeschaltet haben, um das zu sehen. Weil ich mich frage, inwiefern sich das lohnt, so eine Band hier zu besetzen.
    Ihre Musik ist bestenfalls nett, die Leute selbst sicher auch, aber die Stimmen in diesem Fall...auch hier denke ich wie Ihr: das Mädel hat gepasst :D (ich weiss auch keinen Namen von irgendnem Bandmitglied).
    Alle anderen viiieel zu erwachsen. Das sollen Kinder sein??
    Man muss Wir sind Helden auch nicht loben, eine monotone Stimme hätte jeder gekonnt. Für die paar Zeilen hätten auch normale (ausgebildete) Synchronsprecher gepasst.
    Was Stan angeht...also ich muss zugeben, am Anfang wars etwas erschreckend (die Verzweiflung bei der "Red du mit ihr, Kyle!"-Sequenz kam nicht ganz rüber, er klang wie immer). Der Gag mit Jimmy ("You're a cunt-..." "Du bist eine Fotz-..." ) war IMO sehr gut umgesetzt. Da kann ich nicht meckern, höchstens an der dt. Stimme von Jimmy, wie immer.
    Stan, also Beni Weber, klang als Goth eigentlich net so übel, er war erträglicher als dieses ewige tuntige Hoch-Runter in der Stimme und zeitweise klangs wirklich cool.
    "Raisins" wurde zum Glück NICHT übersetzt, allerdings klangen die Mädels durchwachsen: mal passend, mal wirklich doof (fand ich auch beim Mädchen, das Stan volllaberte). Aber andererseits ruiniert das auch nimmer viel, wenn man bedenkt, dass sich die Mädchen eh mehr wie Erwachsene aufführen.
    Butters....oooh, Butters...kommt einfach niemals so gut rüber. Egal ob Verliebtsein oder Trauer...kommt einfach nicht an den O-Ton ran. Schade.

  • So schlecht wie ihr hier alle tut war es gar nicht. Mir hat die folge recht gut gefallen obwohl sie nicht soo witzig war. es war eine andere art von folge und das fand ich mal wieder gut. geil hätte ich es gefunden wenn butters das gleiche gemacht hätte wie stan nach der "trennung"

  • Zitat

    Original von fame
    hi kann mir einer sagen wie der Song hies der gespielt wurde als Stan am trauern ist ??


    Danke schonmal


    Mfg Fame


    Zitat

    The songs that play after Stan is dumped by Wendy are "You Don't Know What You Got" by Cinderella and "All Out of Love" by Air Supply.


    Quelle: www.spscriptorium.com

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Im großen und ganzen war die Folge in Ordnung. Da ich das Original nicht kenne, habe ich an der Synchro nichts auszusetzen. Und Jimmys Problem wurde mit "Fotz..." wirklich gut gelöst. =)
    Aber seit ich die Folge im Originalscript gelesen habe, stellt sich mir doch eine wichtige Frage: Können Trey und Matt sich nicht die Namen der Erwachsenen merken? Warum heißt Butters Vater nun Stephen und nicht mehr Chris? Etwas Ähnliches ist mir schon mal im Script bei Fosse (Faussey) aufgefallen. Da ist -glaube ich- aber nur die Betonung geändert worden. Auch bei Jimmy tritt sowas später noch mal auf. Er heißt -glaube ich- dann nicht mehr Swanson mit Nachnamen sondern ab Episode 803 Valmer.
    Kann mir das mal jemand erklären? ?(

  • Das Mädels heißt Judith... *g* Die ist mir auch positiv aufgefallen, von den Jungs war ich leider auch nicht wirklich angetan, aber die Judith können sie behalten, die anderen müssen ausgetauscht werden... Achtung Spoiler, *überfliegen* Was ist dann eigentlich in der 8.Staffel, da kommen die Gruftis doch wieder, werden die wieder von Wir sind Helden gesprochen...?!


    Ich glaube WsH sind einfach die Synchronsprecher geworden, weil sie in letzter Zeit sehr berühmt wurde, und Juli oder Silbermond, oder gar Tokio Hotel vielleicht doch nicht die Richtigen sind...

  • Ehm °_°
    hallo^^ Bin neu hier und naja... es ist das erste Mal, dass ich ein Forum benutze, also verzeiht mir Fehler^^
    Jedenfalls.. ich fand die Folge "Raisins" ziemlich cool und habe mir auch gleich die Lieder besorgt^^
    Eine Frage hätte ich: Wo seht ihr die alle im Original?? *auch will*
    Wär cool, wenn mir jemand die Info geben könnte!


    LG *Fynn*

  • Willkommen im Forum!


    Die amerikanischen Folgen gibt es als Staffelboxen auf DVD, momentan bis zur 6. Staffel, aber die 7. kommt im März raus. Sind sehr zu empfehlen, und sogar relativ günstig :)
    Über andere Möglichkeiten an die Folgen ranzukommen sollte man hier besser nicht reden, aber ich erklär dir das per PM ;)


    Falls du Lust hast dich ein bißchen näher vorzustellen kannst du das übrigens hier tun: Vorstellungsthread für Frischlinge

  • Die Folge hatte eben ihre eigene Atmosphäre,schon etwas ernster und düsterer und endlich wurde auch mit dem Gothic-Pack abgerechnet.(Die Gothicszene ist doch wirklich nervig!deshalb distnazieren sich ja auch immer mehr "echte" Gothics von der "Szene") :P :)


    kann mir aber jemand sagen was für eine Gruppe "Blauhaus" ist ? (siehe Poster im Zimmer der Grufti-Tante)


    zu den Stimmen:Stans Grufti Stimme war echt mies,hab die folge leider nur in Deutsch. Die Stimme von Butters ist im Originalen um soooo vieles besser,das passt einfach viel besser,die niedliche stimme ist aber auch zu süß. :) ich wollte nur noch loswerden,in deutschland haben wir noch glück mit der synchro,ich will nicht wissen wie die folgen in anderen ländern synchrosnisiert wurden. :lol: (hundert pro unprofessioneller! ;) )