Mit welcher Folge begann eure Leidenschaft zu South Park ???

  • Als ich SP im TV gesehen habe, war mir das viel zu stumpf und ich hab's nie wieder geguckt (im TV).
    Kurze Zeit später hab ich ein paar Folgen bei nem Kollegen im Originalton gesehen, seitdem bin ich Fan
    und sehe mir solche Serien (Futurama, Simpsons,...) nur noch in OT an.

    My vision would turn your world upside-down, tear asunder your illusions and the sanctuary of your own ignorance crashing down around you.
    Ask yourself... are you really ready to see that vision?

  • Meine erste Folge war soweit ich mich erinnern kann "Hooked on Monkey's Phonics", könnte aber auch "Rainforest Schmainforest" odder "Hellen Keller - The Musical" sein bin mir nicht mehr ganz sicher, aber wirklich begeitsert war ich erst seit " Th Super Best Friends", die ist auch noch bis heute meine Lieblingsepisode.

  • Zwar bezweifle ich, dass es die erste reingezogene Episode ist, dennoch weiß ich noch, dass unter anderem die Episoden "Zahnfee-Mafia & Co" und "Das Schweigen des Klopapiers" eine anfängliche Begeisterung, die bis heute nicht abgenommen hat, für die Serie aufgebaut haben. Allerdings habe ich die Serie schon früh gemocht, doch diese Folgen weckten erneut mein Interesse. Außerdem würde mir "Ist die Hölle behindertengerecht?" einfallen. Den Film habe ich mir auch früh angesehen, so vor acht Jahren oder so, fand ich auch gleich sehr geil!