Mit welcher Folge begann eure Leidenschaft zu South Park ???

  • Hmmm, das ist jetzt schon verdammt lang her...


    Angefangen hat SP für mich so um 1999, als die Musikvideos zu "Chocolate Salty Balls" und "Kenny's Dead" liefen. Dann war ich eines Tages bei WOM in Hamburg, da gab es eine Ecke mit englischen Videos (diese klobigen, kantigen Kassetten. Erinnert Ihr euch noch, Kinder? ;)) und da habe ich über Kopfhörer auf dem Demo-TV "Cartmans Mom Is A Dirty Slut" komplett gesehen. Richtig überzeugt von SP war ich aber erst Jahre später, als sich die Episoden mehr auf aktuelle Events bezogen haben und ich mittels Internet auch in den Genuss der Originalfolgen kam.

  • Begonnen hat es bei mir ebenfalls bei der ersten Episode die in Deutschland gezeigt wurde. Davor hatte ich schon die beiden SP-Musikvideos gesehen und hab auch irgendwann in der Zeit was von SP gehört und konnte es kaum erwarten als verkündet wurde das es auf RTL startet.
    Natürlich sofort aufgenommen und am nächsten Tag mit meinen Kumpels zig Mal angesehen... man ist das alles schon lange her...

  • Zitat

    Original von Shaggy-Doo
    Öhm... Was für Musikvideos? Meint ihr damit kurze Ausschitte aus den Folgen oder gibts da wirklich richtige Musikvideos?


    Ja, es gab richtige Musikvideos, die eben u.a. auf MTV liefen. ;) Da hätten wir zunächst "Kenny's Dead" von Master P. Und dann gibt es noch "Chef's Chocolate Salty Balls".

  • Also ich kann mich noch recht gut erinnern. Meine Aller erste Folge war 110 - Damien. Damals hat die mir mein Opa aufgenommen nach Mitternacht von RTL auf Video. Weiß noch genau seinen Kommentar als er mir die gegeben hat "Junge ich habs dir aufgenommen aber sowas solltest du nicht so oft anschaun, da kommen schlimme Ausdrücke vor" :D

  • Ach Gottchen ... Das kann ich so gar nicht benennen ... Aber ich versuchs mal.


    Also, die erste Folge die ich je gesehen habe ist 502 - It Hits The Fan auf Deutsch (wenn ich nicht ganz verkalkt bin, auf VIVA Oo) und im zarten Alter von ca. 12, 13 Jahren (wobei mein Gedächtnis wirklich ein Sieb ist, also keinen Plan ob's stimmt). Fand die Idee mit dem Counter und den schrägen Humor einfach spitze, hab danach aber lange nichts mit der Serie zu tun gehabt ... Nur ganz selten mal eine Folge gesehen.
    Seit ca. 2 Jahren nun interessiere ich mich wirklich näher für die Sendung, zumal mein Englisch inzwischen gut genug ist, um die Folgen auf Englisch und somit in ihrer ganzen Pracht genießen zu können. Hab seither immer wieder Phasen, wo ich mich intensiv mit South Park befasse, wobei ich aktuell in der bisher stärksten Phase bin - Und ich denke, da ich nun in diesem Forum bin, auch laaaange anhalten wird ^^

  • Wenn ich mich richtig erinnere war das die Folge mit Lemmiwinks Todescamp der Toleranz, da war ich 10/11 Jahren alt.
    Meine Mutter wollte mir das zu der Zeit noch verbieten, inzwischen hatte sie es mir erlaubt und ich konnte endlich in ein Forum wie dieses ohne ärger zu bekommen, sie hat mir sogar geholfen da ich das erste mal in einem Forum bin und mit der Anmeldung nicht ganz zurecht kam.

  • Zitat

    Original von KTP fan
    Wenn ich mich richtig erinnere war das die Folge mit Lemmiwinks Todescamp der Toleranz, da war ich 10/11 Jahren alt.
    Meine Mutter wollte mir das zu der Zeit noch verbieten (...)


    Bei dieser Folge v.a. kann ich das aber auch ganz nachvollziehen, wenn ich mich an die deutsche Übersetzung erinnere...(ich sag nur Mr. Sklave)

  • Wenn sie die Folge gesehen hätte hätte ich das auch verstanden, der Punkt war nur das ich ihr zwar gesagt habe das ich South Park gucke, sie aber nie auch nur eine Folge gesehen hat und ihr Bekannte gesagt haben das es ab 16 ist und soo furchtbar sei.

  • Meine erste South Park-Folge habe ich vielleicht vor 7 Jahren gesehen. Hat mich aber damals noch nicht so begeistert. :egal:
    Erst mit der Halloween-Folge wo Korn in South Park auftritt hat mich zum regelmäßigen Mattscheibenanbeter verwandelt. Und wenn ich nicht bald sterbe oder die Serie abgeschaft wird stehen mir noch einige Jahre guter Zwerchfellschüttler bevor. :rofl:

  • die erste folge was ich gesehen habe war Damien, da ich aber zu erstaustrahlung noch zu jung für die serie war (9 jahre) und dann noch die späte austrahlung auf rtl habe ich nicht ganz weitergeschaut (immer nur machmahl einzelne folgen). anfang 04 habe ich dann auf viva richtig angefangen south park zu schauen und auch auf VHS aufzunehmen.