Isaac Hayes verlässt South Park

  • Isaac Hayes wird seine Stimme in Zukunft nicht mehr Chef leihen :( Grund dafür ist die Scientology-Folge, da er ja selber Mitglied der Sekte ist, und ihn das Thema anscheinend mehr mitgenommen hat, als es erst den Anschein hatte. Seiner Meinung nach ist South Park zu weit gegangen.


    Es ist noch nicht klar, ob Chef komplett aus der Serie gestrichen wird oder eine andere Stimme bekommt.


    Quelle: C N N

  • ...oder er hat Druck aus der Sekte bekommen, also wurde überzeugt auszusteigen. Das kommt natürlich nicht gut, wenn man empört sein will und jemand aus den eigenen Reihen darüber lacht.


    Ansonsten ist es selbstverständlich schade. Einen anderen Sprecher kann ich mir nicht vorstellen, gerade nicht bei dieser Stimme. Aber Chef hatte ja ohnehin kaum noch bedeutende Auftritte.

  • Hmm, ich meine in nem kurzen Interview mit Hayes gelesen zu haben, das ihm das überhaupt nichts ausmacht.
    Die Entscheidung hat er also denke ich mal wirklich Aufgrund des Drucks aus der Sekte getroffen.
    Schade, Chef war einer meiner Lieblingscharaktere. :(

  • Wirklich schade, ist ein guter Musiker, seine Gesangseinlagen - auch wenn in letzter Zeit weniger häufig verwendet - werde ich schon vermissen.
    Wäre auch dafür Chef in dieser Form aus der Serie zu nehmen, auch wenn er einer der wichtigsten Charaktäre ist/war...


    :(

  • Das ist echt mal eine traurige Nachricht.
    Also gegen eine neue Stimme wäre ich auch definitiv, da gefällt mir die Idee von einem neuen Charakter schon eher.
    Ich hoffe, dass sie ihn wenigstens in South Park ehrenvoll sterben bzw. weggehen lassen.


    Hey er könnte sich jedoch einer "Negroplasty" unterziehen bzw. das Gegenteil davon und würde somit auch eine neue Stimme bekommen. ;)


    Zitat

    Stone told The AP he and co-creator Trey Parker "never heard a peep out of Isaac in any way until we did Scientology. He wants a different standard for religions other than his own, and to me, that is where intolerance and bigotry begin."


    Stone ist ein weiser Mann! (Ich weiss, wir wussten es schon vorher ;))

  • Hier die komplette Stellungnahme Matt Stones auf www.southparkstudios.com:


    Zitat

    This has nothing to do with intolerance and bigotry and everything to do with the fact that Isaac Hayes is a Scientologist and that we recently featured Scientology in an episode of 'South Park.' In ten years and over 150 episodes of 'South Park,' Isaac never had a problem with the show making fun of Christians, Muslims, Mormons and Jews. He got a sudden case of religious sensitivity when it was his religion featured on the show. To bring the civil rights struggle into this is just a non-sequiter. Of course we will release Isaac from his contract and we wish him well.

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Ich kann es immer noch nicht glauben. Er soll nicht aufhören ich liebe seine Stimme! Hat er eigentlich mal echte Songs jemals gemacht? Also ich wär dafür das man ihn einfach zwingt weiter zu machen denn chef darf nicht sterben und genau so wenig isaac hayes aus der synchrolist schmeißen (auch wenn er es selber ist). Ich trauere und hoffe auf eine Wiederkehr von ihm.

  • Zitat

    Original von don_machat
    Hat er eigentlich mal echte Songs jemals gemacht?


    Meinst du, ob er Sänger ist? Sollte deine Frage darauf abzielen: ja.


    Edit: ZiB war schneller. ;)

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wolfgang ()

  • Also, das ist echt mal traurig. :( Hätte auch gerne gehabt, dass Chef wieder öfters zu sehen und zu hören wäre. Ohne Isaac Hayes ist das natürlich nichts. Chef sollte also ersetzt werden, wenn der Schulkoch nach wie vor eine größere Rolle in der Serie spielen soll. Andererseits kann ich mir niemand anderen in dieser "Position" vorstellen, also sollten sie vielleicht eine Erklärung finden, warum Chef nie wieder kommen wird.


    Anscheinend hat Scientology wirklich keinen Humor, wenn es um sie selbst geht. Entweder war er wohl wirklich mit Leib und Seele dabei, so dass ihn diese Parodie wirklich beleidigt hat, oder er stieg tatsächlich auf Druck von "mächtigen" Scientologen wie z.B. Tom Cruise aus. Auf jeden Fall ist es echt schade, dass er wegen sowas nach all den Jahren aufhört.


    @ZiB: Ich finde, das kann man nicht wirklich mit Mr. Hat und Mr. Slave vergleichen. Mr. Hat war ja so gesehen kein eigenständiger "Charakter", und sowohl er als auch Mr. Slave wurden/werden von Trey gesprochen. Trey kann seine Stimme ja ohne Probleme etwas verstellen für einen neuen Charakter, aber wer kann Isaac Hayes Stimme oder überhaupt den Charakter Chef "ersetzen"?

  • aber das ist mal wieder der beweis, dass scientology NICHT so verharmlost werden kann. und dass sie in jeder hinsicht eine rücksichtslose und intollerante SEKTE ist.
    mich wundert das immer mehr, dass (eigentlich) vernünftig denkende menschen sich einer solchen gehirnwäsche unterziehen lassen.


    sad, really really sad :aeh:


    we'll miss you chef!


    mfg - falke

  • Natürlich schade, aber wie bedeutend war Chef/Isaac Hayes am Ende überhaupt noch?


    Und ich denke, dass es eher auf Druck der Sekte geschah und nicht, wiel Isaac Hayes keinen Humor versteht.

    Wer meine Beiträge löscht oder kritisiert, der sponsort den Robbenfang in Venezuela.
    I mean, that's what life is : a series of down endings.

  • Traurig, wirklich traurig :(


    Ne andere Stimme will ich nicht, kann ich mir aber auch wie schon gesagt wurde nicht vorstellen. Chef wird entweder sterben oder wegziehen oder verschwinden oder so... von Aliens entführt wie Mulder in Akte X oder so ;). Und vielleicht wird er von nem Verwandten ersetzt... oder wem anderes. Oder es kommt einfach kein Ersatz. Wir werden sehen.


    Find ich insgesamt extrem beschissen und das zeigt auch, dass diese nette Scientoligy Sekte nicht zu unterschätzen ist. Will gar nicht wissen, was die dem alles gesagt haben, damit er geht. Ob Hayes aus "Überzeugung" gegangen ist, weiß ich natürlich nicht, kann vielleicht auch sein.


    Tja. Traurig. Die wohl einzige Vaterfigur der Serie verschwindet auf nimmer wiederdehen :(

  • Hab's auch gerade gelesen. Sehr, sehr schade.
    Und zwar nicht nur weil es Chef damit nicht mehr geben wird, sondern weil er aufgrund einer solch schwachsinnigen "Religion" aufhört.


    Ich hoffe, dass sie Chefkoch damit ganz aus der Serie streichen und nicht versuchen jemand anderen zu holen der versucht die Stimme nachzumachen. Das klappt sowieso nicht.


    Ich erwarte eine Isaac Hayes Verarschungs-Folge :D ;)
    Trapped in the Closet Part 2 :D

    Green Bills. Supermarket. Consume. Buy. Suspicious. Paranoid. Shopping Bag.
    Look Rich. Pom-Pom. Honest Citizen. I Pay My Taxes. Depresses Me. Paid. Pay
    Somebody Back. Everywhere. Everybody. Lying In A Bathtub With A Pillow Behind
    My Head Makes Me Feel Rich. Cents. Change. Hunt. Hunt. Hunt. Moment. Mood.
    Get It. Cheap.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von empty ()

  • Ich schließe mich der Mehrheit an. Besser sie töten den Chefkoch, als dass er eine andere Stimme bekommt, das wäre einfach nicht das selbe. Mir würde es besonders gefallen, gäbe es einen richtig dämlichen Grund ihn verschwinden zu lassen, der in nur einem Nebensatz erklärt wird.

  • Zitat

    Original von Nebel
    Mir würde es besonders gefallen, gäbe es einen richtig dämlichen Grund ihn verschwinden zu lassen, der in nur einem Nebensatz erklärt wird.


    find ich auch, das wäre dann ein ehrenhafter Abgang ;)


    aba finds auch schade das Isaac Hayes weg is, er hatte ne einmalige Stimme