Eigener sp comic

  • Hi,


    ich hab vor über mich und meine Klasse einen Comic im sp-Stil zu machen
    aber dazu bräuchte ich eine Offline-Version von Southparkstudios um die Figuren zu erstellen weil ich leider weder Flatrate noch DSL hab.
    Also liebe Forenadmins (ZIB) , wäre das irgendwie möglich?


    p.s. hab jetz alles abgeschnorrt
    bitte ich bin auch als türke vertrauenswürdig :D


    Rest des comics wird mit photoshop erstellt fällt aber bei nicht-offline studio wohl ins wasser :( :( :( also bitte zeigt erbarmen

  • Kann es sein, dass du mir heute schon eine Mail deshalb geschrieben hast? Ich bin nur noch nicht zum antworten gekommen ;) Tut mir leid, aber das ganze ist als reine Online-Version gedacht... ich hatte schon mehr Anfragen in der Art, aber ich gebe die Originaldateien grundsätzlich nicht her.


    Übrigens ist das hier ein South Park Forum von mehreren Seiten. Sachen die nur meine Seite betreffen (also das Planearium mit dem SP-Studio) gehören eigentlich den Planearium-Bereich etwas weiter unten ;) Aber ich kann den Thread ja später verschieben.

  • außerdem bräuchtest du für einen gscheiten sp-comic auch sp-figurenn von der seite
    und in anderen posen, die ja von dem von uns allen geliebten sp-studio nicht geliefert
    werden (ist keine kritik, mich störts nicht).
    oder willst du die figuren alle nur von vorne zeigen? wär doch irgendwie eintönig.

  • Mit photoshop geht da ne ganze menge also in Sachen Posen und so weiter.
    Aber: Als Grundmodelle wären die halt einfach klasse!
    Und des Internet is aba auch net an meim sondern
    an mein Mutter ihren Rechner!


    Wenns net geht dann na ja
    is aba schade

  • also ich denke es geht besser wenn ihr gleich alles selber macht, als da mühselig irgendwelche vorlagen aus sp-studios rauszukopieren. besonders weil ihr das ganze dann ja nur als bilddatei gespiechert habt. wenn ihr selber macht, zb in flash (würde ich dafür empfelen), habt ihr das ganze gleich als symbole mit denen ihr wesentlich besser weiterarbeiten könnt!
    soll ebenfalls keine kritik an sp-studios sein aber ich denke wirklich so geht das tausendmal besser.

  • ääähm..... als ich dir die email schrieb ZiB wusst ich noch nichts von flashmx.
    und jetzt hab ich schon den halben film mit paint und moviemaker gemacht.....
    es wär jetzt viel zu viel aufwand ihn auf flash zu machen...
    und die bilddateien eignen sich schon recht gut...... man muss halt geduld haben ;)

  • Wenn du den Film so machst schon- aber das ist total umständlich ;)


    Die meisten benutzen Flash, und Flash ist einfach nicht darauf ausgelegt, importierte Bilddateien zu animieren, sondern für eigene Vektorgrafiken gedacht. Man kann importierte Figuren kaum verändern und die Datei wird dadurch unnötig groß. Mal ganz abgesehen davon, dass es meistens hässlich aussieht, weil die Bilder einen unschönen Rand haben oder verpixelt wirken.
    Wie Chump schon sagte... Cartoons zeichnet man am besten selber in Flash, so erhält man die besten Ergebnisse ohne großen Aufwand.

  • Aber die sehen danach verdammt schlimm aus, zumindest habe ich es bisher noch nicht vgeschafft, damit ein gutes Ergebnis zu erzielen... Es enstehen dabei unnötig viele Vektoren. Entweder man hat viele große Fläche, die aber insgesamt kein schönes Bild ergeben. Oder es sieht von weitem gut aus, aber beim ranzoomen sieht man, dass es lauter einzelne Flächen sind, die man nicht ordentlich weiter verarbeiten kann und die unnötig Speicherplatz verbrauchen... *ruckel*


    Wie man vielleicht merkt halte ich von der Funktion so ziemlich gar nichts, sorry ;)