1004 - Cartoon Wars Part II

  • Zitat

    Original von thomas
    Also, die Anspielungen die SideshowBob aufgezählt hat, kannte ich auch schon alle - bis auf die letzte!
    In welcher Folge war das denn?


    "The Italian Bob" aus Staffel 17. Die lief hierzulande noch nicht, sie wird wohl so im Spätherbst bei uns ausgestrahlt.

  • Asooo!
    Danke!

    Man kann nicht immer gewinnen.
    Und wenn man mal nicht gewinnt, kann man es ganz bestimmt nicht der Person vorwerfen, die gewonnen hat.


    Das gilt natürlich nur, solange es nicht Phill Collins ist!

  • Mir ist grade was lustiges aufgefallen...
    Also der Präsident die Sendungen streichen will, und diese Frau anruft sieht man doch diesen Raum, wo die Leute arbeiten und auf einem der Fernseher rechts läuft SouthPark und zwar 905 "The losing Egde"... Schaut mal nach...


    was man alles findet, wenn man nur mal in den Hintergrund schaut...

  • ich fand der zweite teil hat den ersten wunderbar komplettiert und die episode an sich zu nem meisterwerk der satire aufsteigen lassen!! matt und trey überraschen echt immer wieder aufs neue...und ich bin echt gespannt was jetz noch so kommt in staffel 10!! hoffentlich bleibt sp weiterhin bestehen, obwohl die scientology-folge gecancelt wurde!!

  • Habe die Folge auch vor kurzem gesehen. Hammer,einfach der Hammer! Sie stellt imo alle anderen SP-Doppelfolgen in den Schatten. Für mich war ebenfalls der Gastauftritt von Bart Simpson einer der Höhepunkte der Folge. Auch dieses Scheiße-Video war zum Brüllen. Ich hoffe, dass die folgenden Episoden auch so genial werden.

  • Also die Episode selber fand ich sehr geil. Am besten hat mir der
    Kampf Kyle gegen Cartman gefallen. Cartman war schon immer
    ein guter Redner, aber in dieser Folge hat er sich wirklich
    selber übertrofen. Schade nur dass Family Guy am Ende doch
    ausgestrahlt wurde. Aber dafür gab es doch das Scheißvideo.
    Und wir wollen doch nicht Bart Simpson vergessen ;).

    Neuer Name: LINGUA


    Admin-Info: Dieser Account wird nicht mehr genutzt und wurde deshalb gesperrt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kyle-der-Große ()

  • also ich fand die idee mit den seekühen genial und noch viel besser als sämtliche vermutungen. zum einen weil sie einfach so dermaßen abwegig war, dass wahrscheinlich niemand vorher drauf gekommen wäre (was mal wieder für den unglaublichen ideenreichtum von SP spricht). und zum anderen weil sich die botschaft so perfekt rüberbringen lässt:
    pressefreiheit ist nur dann gegeben wenn wirklich ALLES erlaubt ist. selbst wenn das ergebnis dann unbequem, anstößig und provokant ist. selbst wenn das ergebnis dann so provokant ist, dass es terrorismus beschwört. UND selbst wenn das ergebnis bloß sinnlos zusammengewürfelter schwachsinn ist. ;)
    und nur wer wirklich alles erlaubt, ist vom terrorismus nicht zu beeinflussen. (und das ist doch wirklich ein direkter schlag gegen al qaida, scientology und comedy central!)


    die reale zensur durch comedy central setzt der satire dann die krone auf. :)


    genial, oder?

  • Ja das hab ich mich auch gefragt ^^


    Die Folge fand iich wirklich super. Wenn die Staffel so weitergeht na dann Halleluja...
    Der Auftritt von Bart Simpson war für mich das Highlight, da ich auch langjähriger Simpsons Fan bin. Ich hab mich natürlich gefragt wie denn so eine Folge Family Guy entsteht und endlich hab ich die Antwort bekommen :lol:
    Das Ende der Folge war super, da hätte ich echt was anderes erwartet gehabt.

    Loo loo loo, I've got some apples, loo loo loo, You've got some too. Loo loo loo, Let's make some applesauce, Take off our clothes and loo loo loo

  • Das mit Terrance hatten wir weiter oben schon ;) Die beiden letzten Folgen mit Terrance und Phillip waren diese:


    505 - Terrance & Phillip: Behind the Blow. (Terrance & Phillip: Hinter dem Furz):
    In dieser Folge ist Terrance total dick... das Leben als Star ist ihm wohl nicht so gut bekommen ;)


    604 - The New Terrance and Phillip Movie Trailer (Die Russell Crowe Show: Mit Prügel um die Welt!):
    Terrance ist hier nur im TRailer zu einem Film zu sehen, darin ist er jedoch wieder dünn.


    Also scheint es ein Anschlussfehler zu sein, weil 604 ignoriert wurde. Oder der Trailer war nachbearbeitet, damit Terrance besser aussieht ;)

  • Ich nenne ''Family Guy'' immer ''Family Gay''. Das ist irgendwie
    passender ;). Und wo wir gerade bei Folge 505 sind,
    dass sie Kenny schlachten wollten, fand ich geil.
    Aber sie hätten genauso gut Terences Fett wegschneiden können. :D

    Neuer Name: LINGUA


    Admin-Info: Dieser Account wird nicht mehr genutzt und wurde deshalb gesperrt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kyle-der-Große ()

  • Kyle : Weicht ein bisschen vom Thema ab... *g*


    @ZiB: Naja vielleicht ist dieses Bild ja auch einfach nur schon älter, und des ist vor dem ersten Film oder so gemacht worden, wer weiß, wer weiß... Oder er hat ultrast abgenommen, nur für das Foto und dank dem guten JoJo Effekt, schlug wieder alles zurück auf de Knochen und nun ist er wieder dicker... viele Erklärungen, ich glaube Trey und Matt war des unglaublich egal...

  • off topic:


    vielleicht werden fam. g. und sp ja von den gleichen walrösser geschrieben und matt und trey sind werberoboter :D


    die folge war geil aber ich finde cc hat sich damit selbst ein bein gestellt da sie durch das zensieren von mohammed nicht nur den sinn der folge geschwächt haben sondern auch die angebpriesene redefreiheit mit füßen getreten haben.



    wären die echten terroristen nur auch so humorvoll (scheiß video)



    eine frage: was denkt ihr. haben trey und matt mit dem islamistenführer und seinen untertiteln nur material kriegen, einen witz reißen oder die merkwürdige berichterstattung amerikanischer sendungen in denen leuten etwas in den mund gelegt wird anprangern wollen?


    ich glaube letzteres

  • Ich denke T&M wollten ihn wieder dünn machen,
    aber in dieser Folge haben sie vergessen, dass er
    eigentlich wieder dünn ist. Aber wie gesagt,
    wir werden es wahrscheinlich nie erfahren.

    Neuer Name: LINGUA


    Admin-Info: Dieser Account wird nicht mehr genutzt und wurde deshalb gesperrt.

  • Zitat

    Original von pascal3000
    eine frage: was denkt ihr. haben trey und matt mit dem islamistenführer und seinen untertiteln nur material kriegen, einen witz reißen oder die merkwürdige berichterstattung amerikanischer sendungen in denen leuten etwas in den mund gelegt wird anprangern wollen?


    ich glaube letzteres


    Hmm... ich denke, dass sie in dem Fall einfach nur auf lustige Art und Weise die Sichtweise der Terroristen darstellen wollten. Sie haben ja schon öfters mit Realszenen gearbeitet. Man weiß es natürlich nicht, aber ich glaube nicht dass da noch tiefer reichende Kritik am US-Fernsehen dahinter steckt.