1006 - Manbearpig

  • es gibt übrigens schon ein bild:

    kann jemand lesen was hinten an der wand steht?


    /edit: 2 bilder, obwohl das nicht viel aussagt:

  • Zitat

    Original von SpOiK
    kann jemand lesen was hinten an der wand steht?


    Ich glaube "Smooker's den", oder so.


    Zitat

    Original von Timmäh
    Das du dich so über Lästerlinge aufregst ist irgendwie lächerlich :rolleyes: Ich fand die Folge auch sehr langweilig und es ist jedem freigestellt das auch auszudrücken. Das man in einem Thread über Episode 1006 einen Vergleich der Qualität zu 1005 herstellt ist vollkommen verständlich und normal. Nach 1004 gab es auch genug Leute die gesagt haben, dass es besser oder schlechter als 1003 war.


    Jetzt hau mir nicht so viele Zahlen um die Ohren! Willst du dass ich Kopfschmerzen kriege?


    Zitat

    Original von Timmäh
    Fans sind eben oft äußerst kritisch, vielleicht auch übertrieben kritisch, aber so sind manche Fans nunmal. Versuch damit zu leben, Schluck Valium oder halt dich von Threads fern, die Postings enthalten könnten, die deinem Geschmack nicht treffen.


    Übrigens ist "Übertreibung" ein anerkanntes Stilmittel um seine Meinung zu verdeutlichen :rolleyes:


    Ich habe nichts gegen Kritik und Übertreibung, aber ich kann's einfach nicht mehr hören!
    Ich habe schon bei den ersten dreitausend Malen kapiert, dass euch die Folge nicht gefällt!
    Es reicht den Meisten anscheinend nicht, dass sie ihre Abneigung gegen eine Folge in den entsprechenden Thread schreiben, nein, sie müssen dann auch noch in die Flop 10 eilen, um das ganze nochmal zu schreiben, und dann nochmal in den Thread für die nächste Folge, und auch ansonsten bei jeder einzelnen Gelegenheit, die sich irgendwie bietet!
    Und es ist nicht mal ein Anständiger vergleich, wenn man irgendwie sagt "Die Folge ist schlimmer als ein Zahnarztbesuch" oder "Ich würde lieber Scheiße fressen, als die Folge nochmal zu gucken!"
    Ausserdem hab ich so das Gefühl, das jede Folge boykottiert wird, in denen die Jungs nicht vorkommen, und das geht mir auf die Nerven!!

    Man kann nicht immer gewinnen.
    Und wenn man mal nicht gewinnt, kann man es ganz bestimmt nicht der Person vorwerfen, die gewonnen hat.


    Das gilt natürlich nur, solange es nicht Phill Collins ist!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von thomas ()

  • Ja, hast Recht, ich glaub, das steht da wirklich!

    Man kann nicht immer gewinnen.
    Und wenn man mal nicht gewinnt, kann man es ganz bestimmt nicht der Person vorwerfen, die gewonnen hat.


    Das gilt natürlich nur, solange es nicht Phill Collins ist!

  • Fand die Oprah Folge garnicht schlecht.
    Das die Jungs nicht dabei waren ... naja... aber die Show muss frisch bleiben. Und witzig und innovativ war es auf jeden Fall ^^



    Und die 1006 klingt wirklich vielversprechend . Vor allem der Cartman-Plot mit dem Gold riecht nach Spass.

  • Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Best Friends Forever?


    so ziemlich.


    aber mir kommt es vor, als ob kenny fast noch viel unwichtiger als sonst ist, seitdem er nicht mehr stirbt, leider :aeh:

  • ihr traut t&m aber herzlich wenig fantasie zu. warum sollten sie oprah in zwei aufeinanderfolgenden episoden erscheinen lassen, oder warum sollten sie star wars nochmals parodien, oder gar katie holmes? meiner meinung nach war die letzte folge übrigens weitaus innovativer als so manche episode, die am schluss auf einen weiteren kyle-eric-showdown hinausläuft.

  • Also ich fand die Episode jetzt gar nicht mal so verkehrt. Zwar sicher keine Megaepisode , aber grundsolide, mit ziemlich vielen nicht schlechten Gags, und der Starauftritt war nur nebensächlich und deshalb in der Form aktzeptabel-recht kurzweilig, aber gut!
    natürlich absolutes highlight:

  • Nun ja, ich fand die Folge nicht so gut
    Sogar eher langweilig.


    Nach 1005 eine weitere eher unlustige Folge. Wiede ein Promi zum verarschen, diesmal vielleicht zurecht.


    Aber meines Erachtens, waren keine richtigen Gags dabei. Schade, hätte man mehr drauss machen können.

  • Ich war auch nicht so sonderlich begeistert.


    Lustig fand ich die Szene in der Cartman in Nah aufnahme direkt über dem schlafenden Kyle war und der dann aufwachte.


    Al Gore...joah...die Verarsche war ganz lustig, aber dieses "I'm serial" anstatt "I'm serious" ging mir irgendwann derb auf die Eier.


    Insgesamt ne eher mittelmäßige Episode. Hoffentlich wird die letzte Folge vor der Pause nochmal wieder besser.

  • nette folge, wenn auch nicht überragend.



    und nun, extra für thomas: die heutige folge war bei weitem besser, als die letzte, denn die letzte folge, also, die war ja soooowas von schlecht, ich kann mich gar nicht genug darüber auslassen, wie schlecht ich diese folge fand, ja und dann "towelie"..also der war ja soooo schlecht und überhaupt....hehehe :rofl:


    schon mal was von meinungsfreiheit gehört :lol:


    ich geb "manbearpig" 5 von 10 pkt.


    mfg - falke72

  • Hat mich nicht besonders vom Hocker gerissen, ähnlich wie Cartoon Wars II, die zwei schwächsten Folgen bisher, gab aber schon wesentlich schlimmere. Auf alle Fälle läufts bisher besser als in Staffel 9...


    Lustig dieses Mal die Ironie als der gierige Cartman darüber rumjammert, dass alle anderen so gierig wären, vor allem Kyle. Über Al Gores Aussprache kann ich nichts sagen, aber mit der Zeit hats genervt, dass er ständig serial gesagt hat statt serious.