403 - Quintuplets 2000

  • Die Story von Quintuplets ist eine Anspielung auf dieser Geschichte hier.. Auch Janet Reno und Fidel Castro hatten ihre Finger im Spiel. Kenny's Tod basiert auf diesem Bild:


    Das könnte im Planearium vielleicht bei den Geheimnissen stehen.
    Gruß,
    Kenny.

  • so..da ich die episode gestern gesehen hab und es einen thread dazu gibt schreibe ich mal was..
    habs ja schon öfters angemerkt, ich guck grad nachts die alten staffeln und nachdem ich jetzt mit 5 und 6 durch bin hab ich nun mit 4 angefangen..


    quintuplets war echt eine der episoden an die ich kaum noch erinnerung hatte..
    ausser an die szene mit opa marsh komischerweise..
    das mit dem zirkus am anfang und so kam mir total neu vor, als hätte ich es noch nie gesehen..
    naja war auf jedenfall cool so eine episode, an die man kaum ncoh erinnerung hat, mal wieder zu sehen!


    kennys gesinge fand ich irgendwie ja total toll..irgendwie richtig süss :)
    auch ansonsten eine gute episode!

  • Ich hab mir die Folge grade wieder angesehen und ich bin ziemlich begeistert.


    Die Folge begann sehr gut mit dieser total bescheuerten und deshalb genialen Zirkusvorstellung, ich selber bin absolut kein Fan vom Zirkus und schon garnicht von Clowns.


    Auch die Darstellung von Rumänien als armes, unterentwickeltes Land und der rumänischen Regierung als brutal und menschenrechtverachtend war sehr amüsant.


    Aber der Höhepunkt der Folge war einddeutig Janet Reno im Osterhasenkostüm und die protestierenden Menschen, die mich auch in Deutschland aufregen.


    Mir hat zudem gefallen, dass der amerikanische Patriotismus auf's korn genommen wurde, mag sein, dass die USA ein tolles Land ist (finde ich nicht!) aber man sollte sich dennoch nicht über andere Länder erheben und sie schlecht machen.


    Der nebenplot um Kenny war zwar nichts besonderes, aber auch nicht schlecht.


    Fazit: Eine hervorragende Folge mit sehr guter Kritik und vielen guten gags.


    Aber diese Folge ist wirklich nur auf englisch gut, die deutsche fassung ist nur schwer zu ertragen.


    :9/10: