deutsche Synchro suckt (nicht)

  • Mal von SouthPark abgesehen... Hab letztens eine Liste der schlechtesten deutschen Übersetzungen an Filmtiteln gesehen...


    Unter anderem:


    Mo' Money - Meh' Geld


    Mit ziemlich geilen Kommentaren wie: "...die Übersetzung war genauso mies wie das Besucherergebnis, aber wer weiß, wenn der Titel halbwegs gelungen wäre, hätte der Film vielleicht auch meh' Erfolg gehabt" :rofl:


    Schade, ich weiß noch es war von den News bei MSN :( hätte ich das alles doch zumindest noch gespeichert in Word o.ä.


    Andere Beispiele:
    Logans Run -> Flucht ins 23. Jahrhundert :eek: was bitte?


    Also das ist ein Kultfilm (ähnlich wie "Die Insel") von vor über 30 Jahren..


    Und das absolut mieseste:
    Spiel mir das Lied vom Tod
    Währrend der Italowestern ins englische brav mit dem Titel "Once Upon a time in the west" sinngemäß übersetzt wurde, wurde im deutschen meiner Meinung nach auch vollkommen unpassend der Megaklassiker des Genres in einen Titel umbenannt, der eigentlich rein gar nichts im Ganzen zu suchen hat.
    Eine Stelle wurde aus dem italienischen sogar anders übersetzt in "spiel mir das lied vom tod", dabei hat der typ im original irgendwas zu seinem Bruder gesagt von wegen er würde nun rein gehen oder sowas (wenn ich mich recht erinnere...) ...

  • Zitat

    Original von Kai der Hamster
    Spiel mir das Lied vom Tod
    Währrend der Italowestern ins englische brav mit dem Titel "Once Upon a time in the west" sinngemäß übersetzt wurde, wurde im deutschen meiner Meinung nach auch vollkommen unpassend der Megaklassiker des Genres in einen Titel umbenannt, der eigentlich rein gar nichts im Ganzen zu suchen hat.
    Eine Stelle wurde aus dem italienischen sogar anders übersetzt in "spiel mir das lied vom tod", dabei hat der typ im original irgendwas zu seinem Bruder gesagt von wegen er würde nun rein gehen oder sowas (wenn ich mich recht erinnere...) ...


    Ich mag aber diese Art von Filmtiteln. Das war in den 50ern und 60ern üblich, einfach einen vollständigen Satz als Filmtitel zu nehmen. Ich finde das angesichts der oft lahm-knackigen Titel heutiger Blockbuster angenehm entspannt. Weitere gute Beispiele: ...denn sie wissen nicht, was sie tun. (Original: Rebel without a cause), Sie fürchten weder Tod noch Teufel (Lost Command) oder mein Favorit Die Rechnung ging nicht auf (The Killing; von Kubrick btw).

  • Also ich finde das die deutsche Synchronisation zum Teil echt armselig ist.
    Nehmen wir ein grobes Beispiel aus Naruto:


    In Japan würde es es heissen:
    "Ich werde dir mit meinem Kunai, dein Gedärm aufschlitzen.


    auf deutsch wird es dann so übersetzt:
    "Ich hab jetzt voll die Power und werde dich nun besiegen"


    Und das finde ich einfach...argh zu kindisch, wobei Naruto alles andere als kindisch ist. Da finde ich, das man statt solche Animes zu verschandeln und auf RTLII zeigen, diese lieber um 00:00 auf Vox oder so laufen lassen sollte.


    Mit freundlichen Grüßen
    Bentok

  • Quitte : was hat das jetzt mit South Park zu tun?
    In diesem Thread geht's um die Synchro in South Park, sich über die Naruto-Synchro zu beschweren gehört also nicht ganz hier rein.
    Zumal wir in Deutschland mehr oder weniger eher das Gegenteil serviert bekommen.
    Geflucht wird in beiden Sprachen, aber ein Satz ala "Screw you, you morons" wird gerne mal umentstellt in "Leckt mich doch am Arsch, ihr Schweineficker" und das ist dann doch zuviel des Guten.
    Nur ein Beispiel, wie deutsche Fans, die sich die deutsche Synchro antun, beglückt werden.

  • Zitat

    Original von JohannaG
    Quitte : was hat das jetzt mit South Park zu tun?


    Er wollte doch nur ein Beispiel machen, da hat er halt Naruto hergenommen ;)


    Ich finde die deutsche Synchro gar nicht soo schlecht. Ich finde es nur schade dass sehr viele gute Wortspiele verloren gehen. Aber manchmal übertreiben die es wirklich mit der Übersetzung der Schimpfwörter. Viele Kinder gucken die Serie nur wegen dem "coolen" Gefluche :rolleyes:

  • ja gut ich sprech jetzt mehr von der reinen stimme...


    übersetzter text ist ja wieder ne andere sache, vorallem bei liedern die (vorallem in den alten folgen) eigentlich immer schlecht sind auf deutsch(wie z.b. dreidel dreidel dreidel wo alle eine komplett andere stimme haben, stan eine weibliche und der gesang einfach nur schlecht ist^^)

  • Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Kennst du die Folge in der er das Weihnachtslied "singt" im Original? Das ist für mich eine der furchtbarsten deutschen Übersetzungen....


    Das ist einer der Gründe warum ich mir SP nur noch auf Englisch anschaue. Bei den deutschen Übersetzungen habe ich zu oft gedacht "WTF?!" und um mir den Spaß einer SP-Folge nicht nehmen zu lassen, kommt nur noch Original auf den Tisch. Nur wenn ich keine Wahl habe, schaue ich die deutschen Folgen.

    Mehr als 90% aller Verbrechen geschehen innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

  • ich hab nichts gegen die deutsche synchro..weil ich nicht darauf angewiesen bin und eh lieber das orginal gucke :) aber die letzte zeit hab ich auch immer gern mal auf mtv/comedy central eingeschalten und man kanns auf deutsch schon anschaun! ich mein ganz früher, die ersten staffeln usw, da hat mans schliesslich auch nur auf deutsch geschaut (zumindest ich hatte da noch kein internet)...
    aber die us-version ist mir natürlich bei weiten und um einiges lieber!!


    im direkten vergleich stinkt die deutsche version natürlich so oder so ab!
    so zum nebenbei/nochmal angucken gehts...
    aber was ich an der deutschen version überhaupt nicht mag sind die eingedeutschen songs!! schon allein von den stimmen..als auch von den übersetzungen/texten!! ich frag mich echt warum das eingedeutcht wird. ich mein bei drawn together und so lassen sie es doch auch auf englisch. grad auf mtv!! aber naja, wie gesagt, man ist ja nicht darauf angewiesen, also kien grund sich wirklich darüber aufzuregen. finds halt nur irgendwie schade weil es den songs ja wirklich abbruch tut!!
    die stimmen so an sich (gesprochen) find ich ganz ok..
    vorallem cartmans deutsche stimme mag ich eigentlich echt gerne..

  • Zitat

    Original von MrsCartman
    aber was ich an der deutschen version überhaupt nicht mag sind die eingedeutschen songs!! schon allein von den stimmen..als auch von den übersetzungen/texten!! ich frag mich echt warum das eingedeutcht wird. ich mein bei drawn together und so lassen sie es doch auch auf englisch. grad auf mtv!!


    Hier kann ich wieder mit meinem Insiderwissen glänzen ;) Schließlich war ich ja mal für kurze Zeit ein klein wenig übersetzungstechnisch für Drawn Together unterwegs und war auch mal bei MTV und im Synchronstudio, etc.
    man hat sich gegen das neue Einsingen bei Drawn Together entschieden, weils ne neue Serie war und die Synchro für Songs Summen im mehrstelligen Bereich kostet. Also wurden die Lieder untertitelt.
    Bei SP wars aber so, dass seit RTL-Zeiten die Lieder eingedeutscht wurden und die alten Folgen ja auch so auf MTV laufen. Und da die Serie seit Jahren etabliert ist und viele Fans hat, hat man hier auf die Gewohnheit des Zuschauers Rücksicht genommen und sich entschlossen, weiterhin die Songs einzudeutschen. Im Falle von South Park lohnte sich das dann auch eher, als bei einer neuen Serie wie Drawn Together bei der vorher niemand wissen kann ob es bei den Zuschauern ankommt oder nicht.

  • Das klingt sehr logisch. Also dürfen wir uns hierfür auch bei RTL bedanken. Ich bin schon auf die deutsche 12. Staffel gespannt. Seit Wochen schon grübel ich, wie man wohl "cheesing" übersetzen wird :rofl:

    lg,
    Truxle


    Dieser Beitrag wurde 725 mal editiert, zum letzten Mal von Chuck Norris: 31.02.2029 17:51.

  • ah..so war das also! interessant :)
    ich hab mir schon fast gedacht dass mtv es halt auch eindeutscht weil rtl es schon so gemacht hat und sie ja auch die alten episoden zeigen..
    trotzdem schade...


    "cheesing"...hmmm..vll lassen sie das wort ja auf englisch....
    "käsen" oder so klänge ja echt bescheuert...
    eine der schlimmsten übersetzungen fand ich ja in der manpearpig episode das "ernte"..
    naja..solche wortspiele oder "fachbegriffe" sind teilweise ja aber auch echt schwer zu übersetzen..




    offtopic:


    @bob
    wie kommt man denn zu sowas, also dass so bei neuen serien übersetzer-technisch mitarbeiten und so?! sowas find ich ja total interesssant. braucht man da besondere vorkenntnisse bzw eine ausbildung oder einfach nur gute kontakte oder kann man sich da auch einfach so für sowas bewerben?

  • Zitat

    Original von MrsCartman
    @bob
    wie kommt man denn zu sowas, also dass so bei neuen serien übersetzer-technisch mitarbeiten und so?! sowas find ich ja total interesssant. braucht man da besondere vorkenntnisse bzw eine ausbildung oder einfach nur gute kontakte oder kann man sich da auch einfach so für sowas bewerben?


    Der Übersetzer von Drawn Together (und jetzt auch South Park), daytona100, hat sich vor einiger Zeit hier im Forum angemeldet und sich als Übersetzer zu erkennen gegeben. Da hab ich ihm einfach mal ein paar eigene Übersetzungen geschickt (für die untertitelten Lieder) und die fand er gut und hat sie weitergeleitet. In den ersten zwei Staffeln waren auch die meisten Untertitel halt von mir, auch wenn MTV hier und da noch ein bisschen nachgebessert hat. Ich hab das so gemacht, dass es sich reimt und auch auf die Melodie passt, denn insgeheim hatte ich ja gehofft, dass in der deutschen Synchro dann tatsächlich meine Texte gesungen werden ;) Aber es reichte halt nur für die Untertitel, aber was solls ;) Hat mich trotzdem gefreut. Und als Dank durfte ich bei der American Dad Synchro zuschauen ;)

  • Zitat

    Original von SideshowBob


    Der Übersetzer von Drawn Together (und jetzt auch South Park), daytona100, hat sich vor einiger Zeit hier im Forum angemeldet und sich als Übersetzer zu erkennen gegeben. Da hab ich ihm einfach mal ein paar eigene Übersetzungen geschickt (für die untertitelten Lieder) und die fand er gut und hat sie weitergeleitet. In den ersten zwei Staffeln waren auch die meisten Untertitel halt von mir, auch wenn MTV hier und da noch ein bisschen nachgebessert hat. Ich hab das so gemacht, dass es sich reimt und auch auf die Melodie passt, denn insgeheim hatte ich ja gehofft, dass in der deutschen Synchro dann tatsächlich meine Texte gesungen werden ;) Aber es reichte halt nur für die Untertitel, aber was solls ;) Hat mich trotzdem gefreut. Und als Dank durfte ich bei der American Dad Synchro zuschauen ;)



    aah! das ist ja mal cool. danke für die erzählung :)

  • Zitat

    Original von Sebastian
    MrsCartman :


    ich finde "ich meins voll ernte!" min. genau so gut wie "i am super duper serial",
    und ich denke, das ist doch brillant übersetzt und schafft auch in der deutschen fassung einen insider-gag


    naja..find ich nicht..
    ich denke viele verstehen im deutschen gar nicht wie das mit "ernte" gemeint ist bzw was der gag bedeutet! auf englisch fand ich den gag jedenfalls besser :)

  • auch auf die gefahr hin, dass mich jetzt alle umbringen wollen :


    Ich mag die deutsche Synchro viel mehr ich finde, dass sich die Kinder jünger anhören wie bei der englischen Version (ihr findet das zwar alle nich aber hmm weiß auch nich)
    und ich finde dass viel mehr Emotionen in der deutschen Version auftreten Bsp: Kyle regt sich in der englischen Version nur halb so stark über die Judenwitze auf


    Zudem ist mir aufgefallen, dass bei der deutschen Version oftmals dramatische stellen mit Musik unterlegt sind, was bei der englischen Originalversion nicht so oft vorkommt




    auch bei größeren Menschengruppen hört man im Hintergrund immer noch genuschel ----> Im englischen nicht




    Ich mag Southpark auf Deutsch viel lieber und ich liebe auch alle Stimmen so wie sie im deutschen sind sogar Butters Stimme find ich in deutsch passender (vll. liegts aber auch wirklich nur daran , dass ich mit deutsch angefangen hab)

  • Zitat

    Zudem ist mir aufgefallen, dass bei der deutschen Version oftmals dramatische stellen mit Musik unterlegt sind, was bei der englischen Originalversion nicht so oft vorkommt


    das mit den stimmen mag geschmackssache sein..
    aber..mir wäre es neu dass sie im deutschen andere/dazugefügte musik verwenden?!
    ok..so genau hab ich da zwar nicht drauf geachtet und auch noch nie direkt verglichen..aber irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen..