514 - Butters' Very Own Episode

  • Ich hab' die Folge gerade zum ersten Mal gesehen, und fand' sie ziemlich hohl. Klar, sie sollte auch hohl sein, aber irgendwie war sie schon Schwachsinn. Demnächst kommt sie ja wieder auf MTV, guck ich mir dann wahrscheinlich an (deutsche Version). War aber auch ganz lustig, immer mit dem "That's me". Also irgendwie eine komische Metafolge.


    Note: 3

  • Wieso war sie denn hohl? Ich finde da gibt es wesentlich "hohlere" Folgen, wie z.B. diverse Terrance & Phillip, Timmy- oder Jimmy-Folgen. Oder auch "How to Eat With Your Butt".


    Bei der Butters-Folge fand ich aber alles ziemlich stimmig, die Atmosphäre hatte was sehr düsteres und die Anspielungen auf diverse Prominente waren gelungen (und ziemlich böse ;)). Auch die Story an sich war doch eigentlich in Ordnung, vor allem wenn man bedenkt dass sie auf einen wahren Fall angespielt hat.


    Ich finde dafür, dass die anderen Charaktere nicht auftauchen ist die Folge sehr gelungen :)

  • Ich finde Butters' Mutter in der Folge so lustig... "Paiiiint". *g*
    Mir gefällt die Episode auch total... habe sie allerdings mal mit ein paar Freundinnen zusammengeguckt (lief da gerade auf MTV) und keiner fands witzig, außer mir eben...aber naja, die mögen South Park grundsätzlich nicht.

  • Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Wieso war sie denn hohl? Ich finde da gibt es wesentlich "hohlere" Folgen, wie z.B. diverse Terrance & Phillip, Timmy- oder Jimmy-Folgen. Oder auch "How to Eat With Your Butt".



    How to eat with your butt ist göttlich! Ähnlich wie Krazy Kripples, alleine schon das Jimmy TImmy immer Tim Tim nennt, in Cripple Fight z.B. das ist zu geil.


    Finde die Butters Folge ganz coo, das Thats Me ist halt zu gut gemacht finde ich.

  • Ich hab die Folge nur einmal gesehen und fand sie recht lustig.
    Vor allem dieses:
    "Jeder weiß er heißt Butters!" "Das bin ich!" Fand ich cool. :D

    Dir gefällt meine Signatur nicht, was? Also was willst du jetzt machen? Willst du etwa zu Mami laufen und ihr Petzen, dass meine Signatur bösartig und hinterhältig ist, oder möchtest du dich gleich hier und jetzt mit mir schlagen? Es gab bisher nur einen der mich besiegt hat: "Sun Qui-Chan" mein Meister, Ex-Meister. Es kam ihn teuer zu stehen, Witze über mich zu reissen, als er mir seinen geheimen Kampfstil beibrachte, bis ich ihn besser beherrschte als er.


    Also ich hab gehört du magst meine Signatur nicht...

  • Ich find, die Folge hat schon was besonderes, denn nach den 4 Hauptcharakteren kommt Butters gleich als nächst-wichtigste Person. Drum war sie, meines Erachtens, sehr gelungen. Butters kommt in dieser Folge auch mal wieder richtig treu-doof rüber. Und das lieben wir doch so an ihm. :)
    Also als hohl bezeichnen würd ich sie auch nicht, denn die Anspielungen auf die Prominenten in dieser Folge find ich schon ziehmlich gut.

    Bart, kannst du mal kurz das Lenkrad halten, ich muss mich an 2 Stellen gleichzeitig kratzen!


    Homer Simpson



    Nobunaga Oda als Avatar...wie geil!!! Danke ZiB!!!

  • Auch Timmy wurde langweilig. Da ist sogar Jimmy mittlerweile bedeutender


    Edit: An Randy scheinen Matt & Trey in letzter Zeit Gefallen gefunden zu haben! =)

  • Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Nicht wirklich, der kommt in den neueren Folgan kaum noch vor. Rein von der Häufigkeit des "Im Mittelpunkt stehens" ist Butters schon an 5. Stelle.


    Was ich schade finde denn der Charakter des Tweeks gefällt mir eigentlich
    noch besser als Butters ^^ Der is zwar auch ima ganz ulkig aber es stumpft
    mit der Zeit doch ziemlich ab.. Genau wie Timmi halt ^^

  • Also ich mein dass Butters zwar öfters auftaucht,aber wenn Tweek mal was macht lachen fast alle drüber. Denn seine herrlich Paranoide Art ist doch einfach nur genieal!

    Dir gefällt meine Signatur nicht, was? Also was willst du jetzt machen? Willst du etwa zu Mami laufen und ihr Petzen, dass meine Signatur bösartig und hinterhältig ist, oder möchtest du dich gleich hier und jetzt mit mir schlagen? Es gab bisher nur einen der mich besiegt hat: "Sun Qui-Chan" mein Meister, Ex-Meister. Es kam ihn teuer zu stehen, Witze über mich zu reissen, als er mir seinen geheimen Kampfstil beibrachte, bis ich ihn besser beherrschte als er.


    Also ich hab gehört du magst meine Signatur nicht...

  • Für mich ist und bleibt Butters einfach die coolste Sp-Figur.Der ist mit seiner doofen Art und den Verwandlungen zu Prof. Chaos einfach nicht zu übertreffen.
    Wie er von den anderen(bzw.Cartman) immer ausgenutzt wird und er es einfach
    über sich ergehen lässt ist zum Schreien.
    Wie den anderen gefällt mir an dieser Folge auch das "Butters,das bin ich" am Besten.

  • So ich hab gestern die Folge auch endlich mal gesehen, ich fand sie echt klasse. Ich finde Butters einfach so herrlich, wie doof er sich immer anstellt und Sachen nicht kapiert usw. :rofl: Ich liebe den Jungen einfach. Nervig fand ich immer nur diese "Logo-Einblendungen", die zwischen den Szenen kamen.