Schlechtester Charakter ?

  • Schlachtester Charakter 3

    1. Kenny (0) 0%
    2. Kyle (2) 67%
    3. Cartman (1) 33%
    4. Stan (0) 0%

    Ich würd mal wissen welchen von den 4 Hauptcharakteren ihr am schlechtesten bzw. am unlustigsten findet.



    MfG Towelie


    PS: Ich weiß nicht ob es dieses Thema schon gab, aber da die suche nix ausgespuckt hat eröffne ich es mal.


    EDIT: sorry für den Schreibfehler in der Überschrift der Umfrage ;)

  • Wenn du schon so eine Umfrage machst, dann nimm auch Charaktere, die nicht so beliebt sind, die, die du nennst sind alle sehr beliebt und ich kann mich da zumindest nicht entscheiden, wen ich am "schlechtesten" finden soll.

  • Zitat

    Original von Cheesus
    Wenn du schon so eine Umfrage machst, dann nimm auch Charaktere, die nicht so beliebt sind, die, die du nennst sind alle sehr beliebt und ich kann mich da zumindest nicht entscheiden, wen ich am "schlechtesten" finden soll.


    Ich wollte ja wissen welchen der Hauptcharaktere ihr am schlechtesten bzw unlustigsten findet, nicht welchen allgemein...

  • Man kann auf keinen verzichten... das sind schließlich die vier Hauptcharaktere, da kann ich keinen draus wählen. Gerade Stan und Kyle treiben immer die Storys voran, weil sie die "normalen" sind mit denen man sich identifizieren kann. Ohne sie würde nichts laufen. Cartman sorgt für den fiesen Humor und Kenny für den Niedlichkeits-Faktor.


    Kenny ist zwar mein Lieblingscharakter, aber trotzdem könnte man denke ich am ehesten auf ihn verzichten, weil er nicht mehr so sehr im Mittelpunkt steht. Aber mal ehrlich... wer will das schon :aeh: Deshalb stimme ich für keinen, weil alle auf ihre Art witzig und wichtig für die Serie sind.

  • Ich stimme ZiB und spa einfach mal zu. Alle Jungs sind einfach unverzichtbar, da sie seit der ersten Staffel mir ans Herz gewachsen sind - nur Kenny hat so wenig in den Folgen zu sagen, dass die Handlungen theoretisch ohne ihn stattfinden könnten. Daher könnte man auf ihn am ehesten verzichten.

  • Wer hat denn bitte Cartman gewählt? Ich glaube ein ehrlicher Zuschauer würde auch niemals nur einmal drauf kommen Cartman nicht mehr sehen zu wollen. Nun ja, ich reihe mich mal da bei den Argumenten ein. Alle 4 sind nicht wegdenkbar, denn wie der Thread schon heißt, es sind die Hauptcharaktere. Ohne sie macht die Sendung keinen Sinn, da sich die Sendung ja um sie dreht.

  • Zitat

    Original von Little Ms. Tweek
    Wer hat denn bitte Cartman gewählt? Ich glaube ein ehrlicher Zuschauer würde auch niemals nur einmal drauf kommen Cartman nicht mehr sehen zu wollen.


    wenn du schon so fragst: das war ich. Stan ist mein Lieblingscharakter, den möchte ich nicht missen: Kyles Weltanschauungen und seine Art dürfen auch nicht fehlen, und Kenny muss halt auch sein. Ich finde auch, dass eigentlich keiner fehlen darf, aber WENN, dann würde ich mich tatsächlich für Cartman entscheiden; dann hätte man zwar nicht mehr diese Streitsachen und krassen Anschauungen, aber man hätte drei Freunde, die auch so "die Welt entdecken" können. Klar wäre es sicherlich langweiliger als mit Cartman, aber wenn einer der anderen fehlen würde, finde ich es noch blöder ;)

  • Zitat

    Original von pinkis-schwester


    .... und Kenny muss halt auch sein.


    Warum ? ;)


    Wie sicherlich nun unschwer zuerkennen ist würde ich kenny in die wüste schicken. Ich weiß das ich mir jetzt ein paar eingefleischte Kennyfans zu Feinden mache allerdings finde ich Kenny nutzlos. Er wird nicht wirklich eingebunden (von den Hauptcharakteren ) und bekommt auch am wenigsten Umfeld. Es gibt viele geschichten in den Kenny gar nicht auftaucht oder einfach nichts tut. Auch über seine Familie gibt es nicht soviele Geschichten wie bei den anderen. Alles in allem braucht man ihn überhaupt nicht um eine tolle Episode zubekommen (hat man auch gesehen als Butters seinen Platz einnahm) und seine "Witze" ,die er am Anfang noch hatte ( sein (sinnloses) Sterben oder oder seine unanständigen sachen) wurden langweilig und dann auch weggelassen.


    Allerdings denk ich auch das keiner wirklich wegdenkbar wäre ,schließlich sind sie die "Stammbesetzung" ,die Originale.

  • Irgendwie kann ich mich für keinen entscheiden, denn alle sind wichtige Elemente der Serie auf ihre Weise. Sout Park besteht nun mal hauptsächlich aus diesen 4 Jungs. Vielleicht kann man einen der 4 weniger mögen als die anderen 3 aber ich hab alle 4 in mein Herz geschlossen. :]

    Bart, kannst du mal kurz das Lenkrad halten, ich muss mich an 2 Stellen gleichzeitig kratzen!


    Homer Simpson



    Nobunaga Oda als Avatar...wie geil!!! Danke ZiB!!!

  • ich hab für stan gestimmt... er ist für mich am leichtesten ersetzbar... ein junge der verliebt ist und immermal wieder was dazu lernt... das könnte genauso gut Butters,Clyde oder jemand anders auch.
    Aber wer kann schon so selten böse und gemein wie Cartman sein, so viel Pech haben wie Kenny oder so ein Jude sein wie Kyle :D

  • Cartman ist Gold, er setzt Höhepunkte in der Serie, Stan und Kyle stehen für die ernste Seite(und das Hauptanliegen) von South Park, Kenny ist der kleine perversling, der aber niedlich ist und alles abkriegt, auf ihn kann man verzichten, Butters war ein guter Ersatz(ich sage nicht dass er besser ist/war)



    BUTTERS....das bin ich!




    ach ja, KENNY. obwohl Kyle ein Jude ist.(siehe mein Avatar, so fuck you!) :D

  • Ich wäre auch für eine andere Auswahl gewesen, da ich von 4 Hauptcharakteren keinen Einzigen schlecht finde. Ich habe mich dann aber einfach mal für Kyle entscheiden. Man sollte mal wirklich eine Umfrage mit anderer Auswahl erstellen. Mit Jimmy, Pip, Towelie und Terrance & Phillip können sich zum Beispiel nicht alle anfreunden.

  • Ziemlich blöde Auswahl...
    Das ist fast, als wenn ich von Tick, Trick und Track den Allerschlechtesten aussuchen sollte.
    Denn jeder der 4 Jungs trägt eine gewisse Last des Episodenablaufs sofern es sich nicht speziell um einen der Jungs geht (z.b. die großen Cartmanfolgen). Und selbst diese Episoden sind meistens gut.
    Also stimm ich auch nicht ab.