Was sind eure Hasscharaktere

  • Stan und Kyle. Ernsthaft. Die beiden besitzen in 90% der Fälle genau die art von scheinheiliger Grundvernunft die ich so abgrundtief hasse. Auf diese indirekte Vermittlung von Normen und Werten kann ich getrost verzichten.

    I slept with faith and found a corpse in my arms on awakening; I drank and danced all night with doubt and found her a virgin in the morning.

  • Ich hasse Big Gay Al. Ich mochte ihn, bis ich merkte, dass er schwul ist. :lol:


    Edit: Außerdem hasse ich Kyle's Cousin Kyle - der geht einem einfach auf den Sack [SIZE=6](natürlich meine ich den Tränensack)[/SIZE]

    Don't cry, just ask why - and try not to die as I take you through a ghetto nigga's lullaby!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Don Timmäh ()

  • Alle Figuren die mir vielleicht auf den Sack (Tränensack natürlich *haha*) gegangen wären sind keine wiederkehrenden Charaktere. Dazu gehören die Arschgesichter, diese Entenmenschen oder das Weib (die Hasenkillerin), das Pip in der Weihnachtsgeschichte beeindrucken will.


    Aber von den regelmäßigen Figuren nervt mich keine.

  • hmm. direkt hassen tue ich keinen charakter, aber hier sind ein paar, die ich nicht so gut finde:
    Mr. Hankey: n stück scheiße, das spricht. wow, sehr innovativ.
    Terrance und Phillip: im film fand ich sie toll, in der serie dumm, da ich eigentlich kein fan von fäkalhumot bin.
    Jimmy + Timmy: ich weiß nicht. i-wie nerven die nur noch, aber ich finde, dass hätten die beiden eigentlich nicht verdient, wenn sie doch nur nicht so (zittiere ZiB) eindimensionale charaktere wären
    Towelie: ich fand in schon in der fünften staffel nicht gut und seit der zehnten erst recht nicht.
    Jakovasaurier: was ist denn das schon für ein name?
    Pip: bis zur vierten Staffel war er noch so bemittleidenswert, aber ab 405 war er für mich unerträglich.

    "Sad... so sad... A host of sorrows... And you are one of them... Like you, I, too, am filled with sadness. This world is one of sandess... Battle brings death. Death brings sorrow. The living... ...may not hear them. Their voices... ...may fall upon deaf ears. But make no mistake... ...the dead... ...are not silent." -The SORROW, MGS3

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ExtremSaft ()

  • Mr. hankey
    Kyles mom
    Wachtmeister Barbrady
    Jakovasaurier
    Butters Dad
    "Mr. jefferson"


    Was habt ihr bloß alle gegen Timmy ?!


    Bebe
    Kennys Bruder
    Shelley


    So das war's glaub ich.


    Toll find ich natürlich Lemmiwinks aber ich beende meine erste antwort hier mal

    South Park ist die geilste Sache der Welt !!!
    Drawn together is auch nett schlecht.
    Nein Miez! Böse Miez! Das is mein Frikassee! Halt die Fresse Miez!!!
    Es kommt direkt auf uns zu !!! Da kommt die Lava, geht in Deckung!!!

  • So langsam gehen mir Terrence & Philipp ein bissen auf dem Sack. Eigentlich kann ich die gut leiden und die sind lustig aber... die nerven halt wie diese Chinpokomon.


    Was ich noch vergessen habe ist, am aller wenigsten mag ich Kyles Mutter! Das ist die eizigste Person über die ich nie gelacht habe.

  • ah, ja! terrance & philipp hab ich noch vergessen :D

    South Park ist die geilste Sache der Welt !!!
    Drawn together is auch nett schlecht.
    Nein Miez! Böse Miez! Das is mein Frikassee! Halt die Fresse Miez!!!
    Es kommt direkt auf uns zu !!! Da kommt die Lava, geht in Deckung!!!