wie schaut ihr die zehnte staffel?

  • Zitat

    Es gibt ein Programm, mit dem man amerikanisches Fernsehen sehen kann. http://www.winload.de/kurzbeschreibung.p...init=on&qry=tvu


    Bei mir geht das nur auf meinem Windows- PC. Gibts da eigentlich auch Alternativen für den Mac?

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

  • abyss


    habe da eine Frage. Letzten Mittwoch habe ich mit dem TVU-Player versucht, die South Park-Folge zu schauen. Mir wurde auch gesagt, drei Uhr nachts, jedoch kam da nichts. Als ich dann in den Thread geschaut habe, hat jemand gemeint, es würde um sieben Uhr morgens anfangen - ein anderer wieder meinte, er hätte es schon gesehen. Und nun gibst du den Donnerstag an.


    Stimmt, rechnen kann ich in diesem Fall wirklich nicht, auch, wenn ich nicht gemeint bin.


    Aber das verwirrt mich jetzt ziemlich;


    klär mich mal bitte auf. =)


    MFG : fünfzig pfennig

  • Also ich habe bisher auch nur die Wiederholung gesehen, da diese aber um 9:00 Uhr kam, wie sie auch laut viidoo.com kommen sollte, nehme ich einfach mal an, dass auch die Premiere um 5:00 Uhr (GMT), also 3:00 Uhr stimmen muss... :hm:

  • Ich weiß nicht, wo ihr alle den Blödsinn herhabt, dass man die Episoden bei YouTube und Co nicht ansehen darf. Natürlich darf man das. Das runterladen wäre illegal, dass tut ihr aber nur für einige Sekunden, denn wenn ihr das Fenster zumacht, dauert es nicht lange, bis es gelöscht ist. Außerdem habt ihr keine Möglichkeit, die Dinger anzuschauen.


    Mag sein, dass es durch das zwischenspeichern schon illegal wird, ich glaube, da verknackt euch aber kein Richter für, denn anders gehts nunmal nicht.... Falls ihr mir nicht glaubt: Es ist nicht illegal, Kinderpornos anzusehen, sondern der Besitz ist strafbar. Also, wenn ihr nem Link folgt und ihr findet eines der besagten Filme und seht davon ein paar Sekunden, dann braucht ihr euch noch nicht selbst anzeigen. Deshalb gibts das ja auch. Und das greift eben auch bei YouTube ;)


    Danke, schönen abend noch.

  • Gorbulas Burrows vertrau uns einfach... es ist illegal...! Und uns geht es ja jetzt auch nicht darum, ob es für uns gefährlich/strafbar ist, sondern ob es das für dieses Forum bzw. ZiB ist! Und deshalb ist das Posten von Links verboten, damit ZiB keinen Ärger mit RTL bzw. MTV/CC bekommt. Hmkay?! ;)

  • Zitat

    Original von Gorbulas Burrows
    Ihr könnt ja verbieten was ihr wollt. Und ich weiß trotzdem, dass es nicht illegal bzw. nicht verfolgbar ist, es sich ANZUSEHEN. Von Links hab ich aber nichts gesagt.

    Ja ach ne! Natürlich ist DAS nicht strafbar... dass weiß sogar jeder Depp (Namen nenne ich jetzt nicht) hier... :egal:

  • Okay... wenn du es also auf die super penible Tour haben willst, bitte!:


    Zitat

    Original von abyss

    Ja ach ne! Natürlich ist DAS nicht strafbar... dass weiß sogar jeder Depp (Namen nenne ich jetzt nicht) hier... :egal:

    Du hast hier lediglich vom Ansehen gesprochen, was im Allgemeinen ganz klar nicht illegal ist, auf welche Art und Weise man das macht, das ist ein anderes Thema...

  • wäre ich mir nicht so sicher ... da du weitergeleitest wirst auf youtube oder andere "Filmseiten" wo man "eigene" Videos hochladen kannst, aber ich kenn mich mir rechtlichen Dingen nicht so gut aus ...

  • Zitat

    Original von Hankey
    hab mich jz ma extra wegen diesem Thread angemeldet xD
    auf --- kann man sich alle folgen auf englisch angucken .. is soweit ich weis auch legal ;)

    Schön, dass du dich extra für diesen Thread angemeldet hast, dann solltest du ihn aber auch mal ganz lesen, bevor du Links postest... :rolleyes:


    Und bevor mich hier wieder irgendwer falsch versteht, natürlich ist das Anschauen nicht illegal, aber was die Seite bzw. die Uploader bei YouTube etc. machen, das ist in der Tat illegal, aus diesem Grund wurde so eine ähnliche Seite auch grad erst vor ein paar Tagen geschlossen!

  • Hmmm naja ich hab den Link von Bildschirmarbeiter.com und dachte nur unso
    o.O....
    Und für 2-3 Posts wollt ich auch nicht unbedingt die kompletten AGB´s lesen.

  • Zitat

    Original von Gorbulas Burrows
    Ich weiß nicht, wo ihr alle den Blödsinn herhabt, dass man die Episoden bei YouTube und Co nicht ansehen darf. Natürlich darf man das. Das runterladen wäre illegal, dass tut ihr aber nur für einige Sekunden, denn wenn ihr das Fenster zumacht, dauert es nicht lange, bis es gelöscht ist. Außerdem habt ihr keine Möglichkeit, die Dinger anzuschauen.


    Mag sein, dass es durch das zwischenspeichern schon illegal wird, ich glaube, da verknackt euch aber kein Richter für, denn anders gehts nunmal nicht.... Falls ihr mir nicht glaubt: Es ist nicht illegal, Kinderpornos anzusehen, sondern der Besitz ist strafbar. Also, wenn ihr nem Link folgt und ihr findet eines der besagten Filme und seht davon ein paar Sekunden, dann braucht ihr euch noch nicht selbst anzeigen. Deshalb gibts das ja auch. Und das greift eben auch bei YouTube ;)


    Ich weiß zwar nicht, auf welchen Planeten du lebst, aber es gibt zur Zeit eine Menge Anwälte, die das Internet und auch YouTube nach solchen illegalen Inhalten durchsuchen und die Betreiber zur Rechenschaft ziehen.


    Und so wie ich das rauslese, scheinst du auch nicht all zu viel Ahnung von Computern und Browsern zu haben. Während du dir das Video bei YouTube ansiehst, muss es natürlich irgendwo zwischengeladen werden --> das heißt, du lädst es dir automatisch, ohne dass du es willst, herunter (das passiert im Hintergrund). Dieses Video wird dann im Cache gespeichert und NICHT automatisch beim schließen des Fensters gelöscht.
    Und selbst, wenn du den Cache irgendwann löschst, kann man theoretisch die Dateien auf deiner Festplatte wieder rekonstruieren (sofern du nicht Linux benutzt und dazu das passende Programm, dass die Festplatte mit nullen und einsen überschreibt).
    Das gleiche gilt übrigens auch für Kinderpornos.


    Des Weiteren könnte ich als Anwalt, der etwas Geld benötigt, mich bei YouTube einloggen und mal nachgucken, wer sich gerade welches Video ansieht. Wenn du dir dann eine South Park Folge ansiehst, werde ich mal ganz schnell deine IP-Adresse und ein paar persönliche Daten, die durch deinen Browser übermittelt werden, speichern. So ist es ganz einfach, Leute zurückzuverfolgen und sie abzumahnen (das reicht eigentlich schon aus, um mein Gehalt aufzubessern ;) ).


    Daher mein Tipp: Kauf dir ein dickes Gesetzbuch und am besten noch ein PC-Handbuch, wo drin steht, was die Programme machen, ohne dass der User etwas davon mitbekommt.

  • Gorbulas Burrows : was du in deiner Freizeit machst geht mich nicht an, aber Foren wurden leider schon für weniger geschlossen. Und ich habe schon einmal Bekanntschaft mir übereifrigen Anwälten gemacht, die es mit dem Urheberrecht sehr genau genommen haben... ich habe da nicht noch mal Lust drauf. Denn ich musste die Erfahrung machen, dass niemand einem dabei hilft die Schulden zu bezahlen, die man dann durch Abmahngebühren hat ;)
    Es sind also nicht bloß unbegründete Vorsichtsmaßnahmen, dass solche Themen hier unerwünscht sind.