1010 - Miss Teacher Bangs a Boy

  • Zitat

    Nahh mal schauen, ob sich seine Vermutung bewahrheitet.


    Die Production- Blog- Schreiber sind meistens sehr optimistisch, was die Show und die jeweiligen Episoden angeht ;).
    Aber ich hoffe natürlich, dass er recht hat.


    Eric gefällt mir im Trailer jedenfalls gut- dieses unschuldige "me?" als Reaktion auf Mr Mackey´s Rede :D.


    Der Titel "Nice" hätte mir ja eigentlich besser gefallen, weil es doch etwas subtiler ist als der aktuelle Titel ;).


    Zu der Lehrerin: ich hab mittlerweile die preview gesehen und ich kannte die Lehrerin nicht. Irgendso eine blonde Frau jedenfalls. Sie hatte aber gewisse Ähnlichkeit mit der "echten" Lehrerin, die in den USA für Schlagzeilen gesorgt hat :D...

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nadine ()

  • Ohhjaa... in der Tat eine gute Episode, am Anfang viel es mir eher schwer zu lachen, aber als dann das erste "Niiiccccccee" kam, ab da ging es nur noch bergauf! ;)


    Beste Szenen:

    • Cartman als "Dawg"
    • Cartman-Butters-Szenen: "A smoke, broa?!"
    • Yaay Ginger Kid! ;)
    • "What?! I did shoot him in the face, ...twice!" "No, really! I shot both of them, they were even doing nothing!"
    • "Niiicccceeee"
    • Randy: "But... she is hot!...?" "Yeah, she is a hot victim."
    • "...she is using the Mel Gibson-Defense!"
    • Einige von Cartmans Dialogen: direkt am Anfang oder auch seine Auffassung darüber, was Sex ist.
    • Ikes "kindisches" Verhalten
    • Tod der Lehrerin


    7-8 / 10


    Niiiccceeeee!



    Ahja... Herzlichen Glückwunsch an Trey Parker ööhh ja... und natürlich Cassiopeia! ;)

  • Nice..... :D


    Sehr schöne Folge!


    Mein Highlight war natürlich Carman´s Verhalten die ganze Episode hindurch.
    Ich fand gleich den Anfang sehr lustig und soooo Cartman- typisch, als er erzählt hat, was er mit dem anderen Kind gemacht hat. Und sein Verhalten dem ginger kid gegenüber war auch herrlich ("You should kill yourself")- genauso wie die Art und Weise, wie er sich im Büro von Principal Victoria gegeben hat.


    Seine Besessenheit vom Hall Pass, den jeder vorzeigen musste, fand ich sooo lustig ("It´s like a hall pass doesn´t even matter to her".
    Aber Butters hat mir schon leid getan- war ja klar, dass der Arme ihm wieder zum Opfer fällt ;).
    Auch später im Hilton fand ich Cartman und seine gesamte Truppe klasse.
    Die Folge hat mal wieder gezeigt, was Cartman macht, wenn er Autorität hat :D.


    Mein zweites Highlight: IKE ist das Kind, mit dem die Lehrerin ein Verhältnis hat. Ja, damit hätte ich im Leben nicht gerechnet. Irgendwie ist das ja total krank, aber auch sehr South Park- typisch, das ganze so zu überspitzen.


    Drittes Highlight: das Verhalten der Polizisten und die Art und Weise, wie sie mal wieder dargestellt wurden...
    Beispiel:
    "Has she performed oral sex on him?"
    "I think so"
    "Nice..."


    Oder: "What´s the crime?"
    "The crime is she isn´t doing it with me." :D


    Das Ganze hat aber durchaus einen realistischen Hintergrund: bei einer gutaussehenden FRAU wird sexueller Missbrauch ja oft als weniger schlimm angesehen als bei einem MANN.


    Auch die Tatsache, dass als "Entschuldigung" Alkoholismus eingebaut wurde, fand ich gut. Das hat Gibson vorgebracht, aber ich glaube auch, dass Senator Foley das als Ausrede benutzt hat.


    Eine Sache hat mich etwas gestört: Was ist mit Stan los? Letzte Woche hält er Kyle eine Waffe an den Kopf und diese Woche nimmt er Kyle´s Bericht über das Verhältnis der Lehrerin mit seinem Bruder nicht ernst... Also wirklich ;)...

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

  • Es wurde ja schon fast alles gesagt.
    Also ich fand die Folge ziemlich cool :)
    Schon alleine weil ich DOG schon ein par Mal gesehen habe und es eine wirklich gelungene Verar*che ist.
    Dann das mit dem "niiiiccee" LOL ich hab gut gelacht.
    Würde der Folge 8-9 von 10 Punkten geben.

    Welcome to Internet, where the men are men, the women are men and the little girls are FBI agents.

  • Gute Folge :D Dadurch dass es Ike war war die Sache schon wieder so unrealistisch, dass sie witzig war. Die besten Szenen wurden ja schon genannt.


    Mich haben nur ein paar Kleinigkeiten gestört... Cartmans Team im Hotel zum Besipiel. Ich hätte es besser gefunden, wenn das etwas realistischer gewesen wäre, wenn es vielleicht nur Kinder gewesen wären. Aber die Brust-Frau sah natürlich schon zum brüllen aus *g*

  • Zitat

    Ohhjaa... in der Tat eine gute Episode, am Anfang viel es mir eher schwer zu lachen, aber als dann das erste "Niiiccccccee" kam, ab da ging es nur noch bergauf!


    Seh ich genauso! Nach der letzten Folge war das mal wieder ein echter Hammer-Gag! Damals bei meiner Biolehrerin hätt ich auch nichts dagegen gehabt. :rolleyes: "
    "Where were all those sex-starved (korrigiert mich falls falsch) teachers when I was kid?"
    Dass Ike derjenige ist, hat mich anfangs skeptisch gestimmt aber im nachhinein wars halt typisch South Park und ein paar gute Gags sind allein wegen der Unglaubwürdigkeit der Beziehung entstanden.


    Cartman als "Dawg" war auch klasse, vielleicht nichts neues aber immer wieder sehenswert wenn Cartman Autorität bekommt. Den Gag, dass nach den "Dawg" Intros immer gezeigt wird, dass Butters bzw. Cartman die Videos selbst aufnehmen fand ich auch sehr lustig.
    Kannte "Dog" zwar nicht aber ich glaub nach der Episode weiß ich alles über die Typen, war auch ohne die zu kennen eine lustige Parodie.


    Die Folge war echt "nicccce"!


    Kann mich da auch "Abyss" anschließen:


    7-8/10 (Make Love, not Warcraft war einen Tick besser.)

    "Wir sind oft hierin zu tadeln, gar viel erlebt man's. Mit der Andacht Mienen und frommen Wesen, überzuckern wir den Teufel selbst."

  • Ich hab doch gesagt das es eine Person werden wird die noch nicht vorgekommen ist xD


    aber sonst muss ich mich hier anschließen, die Folge war sehr niccccce xP


    war zwar nicht die beste Folge, aber war echt gut ^^ und das Cartman immer ein Video gemacht hat, besonders zum Schluss xD Ja und wie schon erwähnt das wissen über Sex von Vartman war auch sher geil ^^"


    doch ich kenn The Dog nicht 0o oder Dawg x.x ...

  • Da ich wieder etwas zu spät die Folge gesehen habe und die meisten alles gesagt haben, kann ich nur hinzufügen -


    das ist South Park, wie ich sie kenne und liebe. Einfach genial.



    Für mich bisher die beste Folge aus der zehnten Staffel.


    9.5/10


    Muss aber sagen, dass der Name der Folge doch hätte Nice heißen sollen. Klingt besser.



    Wieviele Folgen sind jetzt über?



    MFG : nice guy eddie

  • Sehr nette Folge.Endlich wird mal dieser schwachsinnige Headhunter und seine Crew verarscht.Bei "Dog" wird den Tätern eine solche Entwürdigung, wie im Falle Butters tatsächlich nicht erspart.Und die "Mel Gibson defense" war auch sehr geil :rofl:

  • Tolle Folge, es hat sich also doch gelohnt irgendwann mal nachts um halb 2 auf beim Durchzappen auf "The Dog" gestoßen zu sein :D


    Super Parodie der Serie. Sehr gut fand ich außerdem die Geschichte rund um die Lehrerin, auch wenn ich den Fall in den USA damals nicht wirklich verfolgt habe.


    8/10
    Niiicee :D

    Green Bills. Supermarket. Consume. Buy. Suspicious. Paranoid. Shopping Bag.
    Look Rich. Pom-Pom. Honest Citizen. I Pay My Taxes. Depresses Me. Paid. Pay
    Somebody Back. Everywhere. Everybody. Lying In A Bathtub With A Pillow Behind
    My Head Makes Me Feel Rich. Cents. Change. Hunt. Hunt. Hunt. Moment. Mood.
    Get It. Cheap.

  • Coole Folge :D Beim zweiten Mal hat sie mir noch ein bisschen besser gefallen als beim ersten mal. Da fand ich sie zwar auch schon gut, aber im Nachhinein fand ichs irgendwie lustiger.
    Sehr schön fand ich die Reaktionen der Polizei und das jetzt schon kultverdächtige "Niccceee...". Die Parodie auf diesen Kopfgeldjäger hab ich zwar schon verstanden, aber ich hab diese Serie nie bewusst geguckt. Aber ich denk mal nicht, dass ich da jetzt zu viele Insider verpasst hab.
    Ach ja, und Ikes Stimme find ich immer wieder herzerwärmend :D Schön, dass ihm mal wieder ne Folge gewidmet wurde.

  • im ersten moment dachte ich das busenweib wäre butters..
    wer war des? O.o


    aber schon ne geile folge.. *fg*

    Sanctum Piter oteum, Deus ore uneum.
    Hippitus hoppitus reus homine.
    In suspiratoreum, lepus in re sanctum.
    Hippitus hoppitus Deus Domine.

  • Zitat

    Original von Yoshi
    im ersten moment dachte ich das busenweib wäre butters..
    wer war des? O.o


    Die Frau vom Dog :D



    Offizielle Homepage | Photogallerie

    Green Bills. Supermarket. Consume. Buy. Suspicious. Paranoid. Shopping Bag.
    Look Rich. Pom-Pom. Honest Citizen. I Pay My Taxes. Depresses Me. Paid. Pay
    Somebody Back. Everywhere. Everybody. Lying In A Bathtub With A Pillow Behind
    My Head Makes Me Feel Rich. Cents. Change. Hunt. Hunt. Hunt. Moment. Mood.
    Get It. Cheap.

  • Ach du Scheiße, war das krank! :lol: Hat irgendjemand hier mit Ike als "Opfer" gerechnet? Ich bestimmt nicht! Nachdem ich erstmal leicht schockiert war, fand ich's auch richtig schön lächerlich. Cartman mit seinen Musikvideos, die Bullen und alle immer mit ihrem "Niiiice!!", die Mel Gibson-Verteidigung,... gab echt viele gute Sachen. Bin aber trotzdem nicht ganz sicher, wie ich die Folge einordnen soll, ich sollte sie lieber noch ein 2. Mal sehen, bevor ich eine Bewertung abgebe.

    Zitat

    Original von Yoshi
    im ersten moment dachte ich das busenweib wäre butters..


    *lol* Für mich hatte das Busenweib eher Ähnlichkeit mit Cartman. :D

  • Kurz und knapp: Meine Lieblingsfolge der zweiten Hälfte der 10. Staffel (zumindest zum jetzigen Zeitpunkt ;)). :D Dass Ike und die Kindergärtnerin im Titel gemeint sind, damit hat wohl niemand gerechnet.


    Die besten Szenen wurden eh schon genannt, möchte ich jetzt nicht noch mal aufzählen.


    So kann es gerne weitergehen. :)

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Zitat

    Das Ganze hat aber durchaus einen realistischen Hintergrund: bei einer gutaussehenden FRAU wird sexueller Missbrauch ja oft als weniger schlimm angesehen als bei einem MANN.


    Männer können oft ihre Opfer durch Gewalt gefügig machen. Frauen haben es bei geschlechtsreifen Jungs da schon schwerer. Außerdem, wie die Folge schon andeutet - bei ner gutaussehenden Frau kommt es selten vor, dass es nicht im beidseitigem Einverständnis ist. :D


    Wenn ein Junge, dass nicht will (aus was auch immer für Gründen :eek: ), und sich nicht wehren kann, muss die Frau natürlich dementsprechend bestraft werden, aber in diesen Fällen ist ja meistens Aussage gegen Aussage.

    "Wir sind oft hierin zu tadeln, gar viel erlebt man's. Mit der Andacht Mienen und frommen Wesen, überzuckern wir den Teufel selbst."