1010 - Miss Teacher Bangs a Boy

  • Die Folge war echt super. :rofl:
    Als die Brofslofskis da am Tisch sitzen und Ike immer reinredet. "Mummy, I love you, I love you!" :lol: Und immer das NICCCCCCCCCEEEE


    "And what's the crime?" - "The crime is she isn't doing it with me"
    "She's a victim" - "Yes, she's a hot victim."
    "Having sex with a student? But she's a woman!" - "Yes." - "But she's hot!"


    :D Waren echt lustige Szenen, nur am Ende fand ich das schon ein bisschen offensichtlich, dass Ike nicht runterspringt, hätte man ja auch irgendwie noch überraschender machen können.


    Note: 1-2

  • Zitat

    Original von Nadine
    Was mir noch aufgefallen ist: Kyle entwickelt sich vor allem in dieser Staffel zur Stimme der Vernunft- er kommt mir zur Zeit wesentlich "klüger" und umsichtiger vor als Stan.

    Kyle war immer schon klüger, z.B. hat er schon vor Stan über Scientology Bescheid gewusst oder den Trick des Super Adventure Club durchschaut. Außerdem ist er Jude, dann MUSS er ja klüger sein. ;) Schon in "An Elephant makes Love to a Pig" wird er als ein Einserschüler beschrieben.

  • Eine tolle Folge mit vielen Gags. :D Herrlich war dieses ganze Verhalten der Polizei oder der gag, dass Cartman die ganzen viedeos aufnimmt. Praktisch alle lustigen Scenen finden sich bereits hier und man muss ja net alles doppelt und dreifach schreiben also lass ich das.Ach ja etwas übertrieben fand ich die scene in den Hotelfluren und es war sehr offensichtlich das Ike nicht springt.Aber sonst gibs nix auszusetzten.


    Meiner Meinung nach übertrifft sie die letzte um Längen, nur das Stan & Kenny etwas ins abseits geschoben werden ist schade.


    Top Folge :)

  • Zitat

    Ich wollte auch eher darauf hinaus, dass Frauen in "machtvollen" Positionen (z.B. als Lehrkraft) durchaus auch Missbrauch betreiben können, dass das aber häufig gar nicht bedacht oder in Erwägung gezogen wird.


    Hab ja nur versucht erklären warum das so ist.
    Dass Frauen auch ein Talent dafür haben, ihre Position zu missbrauchen will ich ihnen gar nicht absprechen. ;)


    Zitat

    Und selbst wenn das "Opfer" einverstanden ist, ist das auch keine Rechtfertigung, da bestimmte (Berufs-) Positionen nun mal gewisse Kontakte zur Gegenseite untersagen.


    Kommt auch auf die Sitution an. Wenn ein Schüler eine Affäre mit einer Lehrerin hat, die ihn nicht unterrichtet, kann sich das Verhältnis auch nicht auf die schulischen Leistungen auswirken. In dem Fall hätte ich kein Problem damit wenn beide es wollen.

    "Wir sind oft hierin zu tadeln, gar viel erlebt man's. Mit der Andacht Mienen und frommen Wesen, überzuckern wir den Teufel selbst."

  • Die Folge war Ok. Gegen Ende wurde es aber ein bischen fad und Cartman war auch nicht allzu witzig als Dawg.

    Zitat

    Original von Token
    Kommt auch auf die Sitution an. Wenn ein Schüler eine Affäre mit einer Lehrerin hat, die ihn nicht unterrichtet, kann sich das Verhältnis auch nicht auf die schulischen Leistungen auswirken. In dem Fall hätte ich kein Problem damit wenn beide es wollen.


    Da vergleichst du aber Äpfel mit Birnen. Ein Minderjähriger kann so etwas noch gar nicht für sich selbst entscheiden, da so oder so eine ungleiches Machtverhältnis zugunsten des Erwachsenen entsteht. Ich bin der Meinung, dass das vollkommen zurecht unter Strafe gestellt wird.
    NAMBLA und andere Geisteskranke sind ja auch der Wahnvorstellung erlegen, wenn beide Parteien "es wollen", sei alles in Ordnung.
    Jemand sollte deswegen mal einen Thread aufmachen :P

    Zitat

    Helmut Thoma
    „Im Seichten kann man nicht ertrinken.“
    „Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.“

  • Zitat

    Da vergleichst du aber Äpfel mit Birnen. Ein Minderjähriger kann so etwas noch gar nicht für sich selbst entscheiden, da so oder so eine ungleiches Machtverhältnis zugunsten des Erwachsenen entsteht. Ich bin der Meinung, dass das vollkommen zurecht unter Strafe gestellt wird.


    Wenn sie 22 superheiß und blond ist und er 77 steinreich und kurz vor dem abnippeln, da müsste dann auch ein "Machtverhältnis zugunsten des Erwachsenen" entstehen. Aber irgentwie stört das keinen so sehr.


    Wenn sie 10 Jahre äter ist macht es keinen Unterschie ob er 17 oder 18 ist, es hat auf ihn den selben Effekt, bobei das eine legal und das andere illegal wäre.




    Ich fand die Folge so gut weil auch die Leute verarscht wurden die sich über solche, nennen wir es mal ungleiche, Beziehungen aufregen und zur Polizei rennen.

  • In Deutschland wäre es NICHT illegal, solange nicht die Eltern oder die Person selbst Anklage wegen sexueller Nötigung Minderjähriger erhebt. Ab 14 (!!!) ist es durchaus legal mit einer Person Sex zu haben, die schon über 18 ist. Solange eben keiner Anklage erhebt. Bei Lehrern ist das aber was anderes. Die dürfen NIEMALS etwas mit ihren Schülern anfangen. Auch nicht in der Erwachsenenbildung.


    Edit: Ah, bevor ichs vergesse. Ab 16 darf ein Mädchen höckern, wen sie will. Ein Junge aber erst ab 18. Kann zu einer lustigen Konstelation führen, dass ein Junge mit 17 mit einem 14 jährigem Mädchen zusammen kommt. Wenn er 18 ist, ist sie aber erst 15. Und wenn die Eltern dann Klage erheben isses illegal, aber erst ab dem Zeitpunkt, ab dem er 18 war. Vorher können sie soviel "Liebe" machen, wie sie wollen. Kommt aber auch bei keinem Gericht durch, faktisch ist es aber so.

  • Zitat

    Original von True
    Wenn sie 22 superheiß und blond ist und er 77 steinreich und kurz vor dem abnippeln, da müsste dann auch ein "Machtverhältnis zugunsten des Erwachsenen" entstehen. Aber irgentwie stört das keinen so sehr.


    Wenn sie 10 Jahre äter ist macht es keinen Unterschie ob er 17 oder 18 ist, es hat auf ihn den selben Effekt, bobei das eine legal und das andere illegal wäre.


    Ich fand die Folge so gut weil auch die Leute verarscht wurden die sich über solche, nennen wir es mal ungleiche, Beziehungen aufregen und zur Polizei rennen.


    Eine Kleinigkeit hast du aber nicht bedacht: wenn sie 22 und er 77 ist, dann sind BEIDE erwachsen- und somit hat es schlicht und ergreifend niemanden mehr zu stören, wenn sie eine Beziehung/ ein Verhältnis eingehen.
    Ein "Machtverhältnis" entsteht daraus, dass der "erwachsene" Part in einer irgendwie- gearteten höheren Position ist: sei es als Lehrer, als Arzt, als Therapeut usw. - hier ist es ganz einfach untersagt, eine Beziehung einzugehen (übrigens auch dann, wenn der "Klient"/ Patient selbst erwachsen ist).


    Und meiner Meinung nach hat sich die Folge auch nicht übermäßig über Leute lustig gemacht, die "gleich zur Polizei" rennen.
    Kyle war in der Episode der Vernünftige- und er hat letztendlich gehandelt.

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

  • Ich fand diese Folge war bisher die schlechteste der 10.staffel.


    Einzige wtzige szenen waren die mit Cartman und Butters.


    Aber alles in allem bin ich ziemlich entäuscht.Hätte nach dem trailer mehr erwartet...
    btw:wo bleibt Kenny?Haben Trey u. Matt komplett auf seine Rolle vergessen?
    Dass er nichtmehr stirbt,ok...Aber in den meisten Folgen kommt er nicht mal mehr vor... :(

  • So. Hab sie jetzt endlich angesehen und bin begeistert. Um es mit einem Wort zu beschreiben: NICE ;)


    Neben dem Satz "Stick it insight her and pee" fand ich es auch gut, dass es endlich mal wieder ein paar Musikeinlagen gab.
    Fazit: 7/10 Pkt.


    Alabama-man : Was? Du warst ein Fan von "A Million Little Fibers"? Ich glaube diese Folge kann nicht mehr unterboten werden.

  • Zitat

    Original von True
    Wenn sie 22 superheiß und blond ist und er 77 steinreich und kurz vor dem abnippeln, da müsste dann auch ein "Machtverhältnis zugunsten des Erwachsenen" entstehen. Aber irgentwie stört das keinen so sehr.


    Moment, moment 22....77....Der Erwachsene von beiden? Sorry, dass ich das jetzt sage, aber du hast echt kein Stück verstanden, um was es eigentlich geht, hammer!

    Zitat

    Original von True
    Wenn sie 10 Jahre äter ist macht es keinen Unterschied ob er 17 oder 18 ist, es hat auf ihn den selben Effekt, wobei das eine legal und das andere illegal wäre.


    Ja, toll. Da hast du mir mit unglaublicher Cleverness die Grauzone meines Standpunktes klar gemacht. :P
    17..18...scheißegal. Ist dir jemals aufgefallen, dass die betreffenden Schüler niemals 17 oder 18 sind? Keine Ahnung, aber hier rumschwafeln.

    Zitat

    Original von True
    Ich fand die Folge so gut weil auch die Leute verarscht wurden die sich über solche, nennen wir es mal ungleiche, Beziehungen aufregen und zur Polizei rennen.


    Hallo?! In der Folge ging es darum, dass einem Junge in einer solchen Situation auf die Schulter geklopft wird, während bei einem Mädel der Ernst der Lage erkannt wird. Wo werden Leute verarscht, die wegen sowas zur Polizei rennen? Anfangs wollen die Polizisten Kyle doch helfen, bis sie hören, dass es sich um einen Jungen handelt, oder? ?(

    Zitat

    Original von Gorbulas Burrows
    In Deutschland wäre es NICHT illegal, solange nicht die Eltern oder die Person selbst Anklage wegen sexueller Nötigung Minderjähriger erhebt. Ab 14 (!!!) ist es durchaus legal mit einer Person Sex zu haben, die schon über 18 ist. Solange eben keiner Anklage erhebt. Bei Lehrern ist das aber was anderes. Die dürfen NIEMALS etwas mit ihren Schülern anfangen. Auch nicht in der Erwachsenenbildung.

    Der Mann weiß, wovon er spricht. :P

    Zitat

    Helmut Thoma
    „Im Seichten kann man nicht ertrinken.“
    „Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von crypt ()