1012 - Go God Go

  • Authority : So hab ich's fürs Planearium übersetzt:


    "Der Inhalt der nächsten Folge steht fest: Cartmans neuster Plan ist, sich im wahrsten Sinne des Wortes umzubringen.
    Die South Park Grundschule wird mit starken Protesten konfrontiert, weil bei den Viertklässlern die Evolutionstheorie auf dem Stundenplan steht. Die lautstärkste Kritik kommt von Ms Garrison, die das Thema unterrichten muss. Eric Cartman interessiert das, was in seiner Klasse vor sich geht wenig, denn er ist damit beschäftigt seine persönliche Zeitlinie zu manipulieren, um sie mit dem Erscheinungstermin des neusten, heißesten Spiels abzugleichen. Sein Versuch sich in die Zukunft zu versetzen geht allerdings furchtbar schief."

  • Zitat

    Ich persönlich kann ja kein bißchen nachvollziehen, wie ein normal denkender Mensch etwas gegen die Evolutionstheorie haben kann und wissenschaftlich erwiesene Fakten leugnet. Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter


    Welche Theorie ist denn logischer:
    Ein Affe fällt von einem Baum, steht auf und geht und damit wäre dann die Menschheit entstanden oder folgendes: Gott töpfert sich vor 6000 Jahren aus einem Batzen Lehm einen Mann, der sich wiederum aus seiner Rippe eine Frau formt, die dann mit ihm zusammen im Paradies lebt, aus dem sie aber leider beide aufgrund misslicher Umstände vertrieben werden.
    Für mich hört sich die zweite Version so viel plausibler an :D...



    Zitat

    ch freu mich. Ich hab nur ein bisschen Angst, dass die Evolutionstheorie so schlecht dabei wegkommt wie seinerzeit global warming. Gibt ja, gerade in den USA, zahlreiche Kritiker. Ich mag doch die Evolutionstheorie so!


    Wenn die Evolutionstheorie so schlecht wegkommt wie GW, dann muss ich ganz ernsthaft an M&T´s Verstand zweifeln.
    In "Mystery of the urinal deuce" sagt Kyle in Bezug auf die ungeklärten Fragen zu 9/11 etwa folgendes:


    There are a lot of wholes in the theory of evolution too, but that doesn´t make it wrong


    Das lässt hoffen, dass sie keine Gegner der Evolutionstheorie sind ;).

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nadine ()

  • Zitat

    Original von Nadine
    Welche Theorie ist denn logischer:
    Ein Affe fällt von einem Baum, steht auf und geht und damit wäre dann die Menschheit entstanden ...


    da hast du aber auch eine interessante vorstellung von evolution ;)


    aber der satz von kyle den du zitiert hast lässt hoffen. ich denke auch nicht, dass sie sich wirklich auf die religiöse seite schlagen würden, das würde einfach überhaupt nicht zu ihnen passen.


    neuer ansatz warum "part II": irgendwas bei cartman's versuch geht ja ziemlich schief, also warum läuft die zeit nicht auf einmal rückwärts ;)
    naja, ich lass es jetzt lieber sein und freu mich lieber auf die folge.

  • Gringo : vielleicht ist es auch wie bei so manchen Filmen ... wo die Vorgeschichte erst nach dem "Efolg" des ersten bzw. zweiten Teil gedreht wurde. Nur macht SP darauß einfach vorher Part II und dann Part I xP
    Naja, nicht sehr gute Therorie xD


    @Topic: Wie die meisten hier bin ich sehr gespannt wie sie das Thema aufgreifen werden, und wie schon erwähnt scheint die 10.Staffel wirklich eher Cartmans Staffel zu sein ^^

  • Auf diese Epi freu ich mich schon sehr, das Thema interessiert mich, besonders aber auch Kryogenische Einfrierung (man muss übrigens nicht tot sein, um kryogenisch eingefroren zu werden).


    Genial fänd ich es auch, wenn Part I dann eine Woche später laufen würde. :D Immerhin muss man ja irgend eine Logik aus diesem Part II schliessen, ne?! ;)

  • Denke die Folge wird die Kreationismus-Anhänger ordentlich durch den Kakao ziehen in ähnlicher Form wie die Scientologen in "Trapped in the closet" mit einer kleinen Rückblende in graue Vorzeit.
    Cartmans Zeitreise wird ihn vielleicht zum Zeugen des ganzen machen. Hab das Gefühl da kommt wieder ne richtig gute Folge auf uns zu.

    "Wir sind oft hierin zu tadeln, gar viel erlebt man's. Mit der Andacht Mienen und frommen Wesen, überzuckern wir den Teufel selbst."

  • Preview Clip:

    (Quicktime)


    Naja man erfährt nicht wirklich was, aber hey Mrs. Garrison vertritt eine ähnliche Meinung, wie Nadine! ;)

    Zitat

    Original von Nadine
    Welche Theorie ist denn logischer:
    Ein Affe fällt von einem Baum, steht auf und geht und damit wäre dann die Menschheit entstanden oder folgendes: Gott töpfert sich vor 6000 Jahren aus einem Batzen Lehm einen Mann, der sich wiederum aus seiner Rippe eine Frau formt, die dann mit ihm zusammen im Paradies lebt, aus dem sie aber leider beide aufgrund misslicher Umstände vertrieben werden.
    Für mich hört sich die zweite Version so viel plausibler an :D...

  • Ich fänds nett, wenn sie sich spontan NOCH eine Theorie ausdenken würden... und die dann am plausibelsten wär :)
    Aber naja. Die Folge hört sich schon mal gut an. Jetzt heißt es warten

  • Zitat

    Original von abyss
    Naja man erfährt nicht wirklich was, aber hey Mrs. Garrison vertritt eine ähnliche Meinung, wie Nadine! ;)


    Mrs. Garrison spricht mir aus der Seele, wenn sie sagt "I´m not a monkey, I´m a woman"
    :D...


    Komisch, dass der Titel nun wieder zurückgenommen wurde... aber vielleicht hat sich ja die Richtung der Folge kurzfristig geändert und der Titel würde in dieser Form nicht mehr passen.

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

  • Zitat

    Original von abyss
    War ja mal wieder klar, Cartman und der arme Butters! :D
    Sieht irgendwie wirklich nach einem 2-Teiler aus...


    Wieso sieht das nach einem 2- Teiler aus? Weil sie es endlich geschafft haben, ein zweites Bild zu der Episode zu veröffentlichen ;)?
    Nee, mal im Ernst... du hast schon recht, das könnte ein 2- Teiler werden ;). Und ich hätte absolut nichts dagegen einzuwenden. Man hat ja in letzter Zeit bei einigem Episoden gemerkt, dass die Handlung nur schwer in 20 Minuten- Folgen passt...


    Was mir an dem zweiten Bild sehr gefällt, ist die Tatsache, dass Butters offensichtlich involviert ist- das kann nur gut werden :).


    Etwas merkwürdig finde ich es aber mittlerweile schon, dass immer noch kein Titel feststeht. Und zuvor dieses ganze hin und her mit dem Episodentitel spricht schon dafür, dass sie die Folge wohl einige Male umgeschrieben und verändert haben. Hoffentlich bekommen sie sie überhaupt fertig :D.

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Nadine ()

  • Ich bin noch etwas müde, deshalb hat mich wahrscheinlich die Episode noch nicht so überzeugt, aber einige lustige Stellen gab es auf jeden Fall!

    • Die Schulszenen waren alle sehr amüsant, besonders die Szenen, in denen Mrs. Garrison die Evolution erklärt ("You're the retarded offspring of five monkeys having butt-sex with a fishsquirrel! Congratulations!") und naja demonstriert, wie denn das Verhalten von Affen ist. ("I was simple making a point to Mr. Dawkins...")
    • Cartman wartend auf den Wii(!)... vor dem Laden, im Bett, vor dem Fernseher und schlussendlich sein versuch sich im Gefrierfach einzufrieren, sieht einfach nur putzig aus!
    • Die Romanze zwischen Mrs. Garrison und Mr. Dawkins war sehr... ehmm ja aufschlussreich. ("Ohh just let me see this beautiful breasts again!" | "You're right! It's so simple! God is a spaghettimonster! Ohh thank you jeess!") ;)
    • "My name is Speck."
    • Das Ding, was sie benutzen, um Cartman wieder zu beleben erinnert mich sehr stark an Butter's nette "Therapie" aus The Death of Eric Cartman. ;)
    • Der Krieg zwischen der United Atheist Alliance und der Unified Atheist Legau bzw. der Krieg allgemein zwischen den Atheisten, basierend auf der Aussage von Mr. Dawkins: "The world would be a wonderful place! ...without god...". ("Ohhh science help us!" | "Ohhh my science!")
    • Seaotter! :lol: ("I shall smash your skull like a clam on my tummy!") Süüß! =)

    Info:

    So dann mal her mit Part II oder ehh Part III ?! ;)

  • @ Abyss,


    danke für die ganzen Infos!


    Die besten Szenen wurden ja auch schon genannt...


    Ich hab die Folge nur so nebenbei geschaut, ich glaube, ich muss sie nochmals in Ruhe sehen, um ein endgültiges Urteil abgeben zu können.


    Auf den ersten Blick war sie nicht übermäßig lustig, mir kam sie eher düster vor. Die ganze Stimmung hatte sowas dunkles/ leicht bedrohliches an sich...


    Gut gefallen hat mir die ganze Sache um Eric um sein Verhalten- halt typisch für ihn. Dass Prof. Chaos wieder auftaucht fand ich auch toll :).


    Richard Dawkins war erst vor kurzem beim "Colbert Report" zu Gast und hat sein neues Buch "The God Delusion" vorgestellt. Seine Darstellung in SP war recht gelungen ;).


    Schön war, dass Garrison mal ein Date hatte; und wie sie sich gefreut hat ;).
    Allerdings hätten sie uns die Sexszene und auch die Brust- Szene echt ersparen können, das war irgendwie unnötig.


    Die Stärke der Folge lag für mich aber eigentlich in der Aussage, dass eben die Abschaffung der Religion nicht zu mehr Frieden geführt hat, da in der Zukunft verschiedene Atheisten- Gruppierungen gegeneinander kämpfen. Welche Ironie...


    Eine endgültige Beurteilung ist wohl erst nach Teil II möglich, weil ja im Moment noch kein echtes "Ende" gegeben ist.


    Obwohl ich von dieser Folge noch nicht so begeistert bin wie von den letzten dieses Runs, bin ich trotzdem SEHR gespannt, wie es weitergeht. Das Thema haben sie schon gut angepackt- wenn auch nicht übermäßig lustig, aber doch inhaltlich interessant.

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...

  • Ich fand die Folge sehr gut :D


    Zum einen, weil die Kinder viele gute Szenen hatten, die sie in typischen Situationen gezeigt haben. Butters dürfte wieder Prof. Chaos spielen und schön naiv sein und Cartman war das quängelige, nervige Kind... genial :D Und klar, dass es um den Wii gehen musste, ich kann Cartman gut verstehen ;)


    Besonders gut gefallen hat mir außerdem die Atmosphäre in vielen Szenen, die immer mit passender Musik / Soundeffekten unterlegt waren. Z.B. Butters in den Bergen oder Cartmans "Reise" in die Zukunft.


    Die Handlung um die Evolutionstheorie, bzw. die Atheisten war soweit auch gut, aber da warte ich erst mal ab wie es weiter geht.

  • Ich fand, dass die Folge zwar nicht mit Witzen, aber mit dem Thema überzeugt hat.
    Die besten Szenen hat Abyss eh schon augezählt.
    "Oh my... Science"


    Mein Theorie über den Titel: Ich glaub, dass sie es erst "Part II" genannt haben, weil der nächste Teil nicht der zweite sondern der erste wird. Also, dass man sieht, wie alles zu dem wird, was es irgendwann 2500 ist.
    Obwohl... dann müsste es einen dritten Teil geben, weil dann ja das mit den Ottern nicht gezeigt wird. Außer, dass kommt auch noch in "Part I" vor...
    Jetzt hab ich mich selbst verwirrt :P

  • Ich weiss ehrlich geagt nicht so wirklich, was ich von der Folge halten soll.
    Es waren zwar einige (bereits genannte) gute Szenen dabei.Aber Mehrteiler betrachte ich immer als Gesamtwerk, also warte ich ab wie es weitergeht, bevor ich mir eine Meinung darüber bilde.