1012 - Go God Go

  • ich fand die folge bis jetzt gut, sie hat eine interessante geschichte aufgebaut, die man wohl erst nach dem zweiten (dritten?) teil vollkommen bewerten kann.


    ich hab mich außerdem gefreut das das Flying Spaghetti Monster vorkam, auch wenn es eher im negativen sinn gesagt wurde, aber hey, es kam vor ^^

  • Mir geht es genau so wie Pyrit, weiss nicht wirklich was ich davon halten soll. Wobei die Therorie das es 3 Parts gibt, find ich ziemlich gut, weil ich nicht glaube das man so "viele" Geschcihten in der nächsten Folge alle beenden kann =)


    Ich freu mich auf jeden Fall schon auf nächste Woche ^^ (wer nicht xD) An sonsten fand ich die Folge sehr gut gelungen ;) und die Aufzählung der besten Szenen, schaut einfach die Posts über mir an :]


    PS.: Ich kann nur empfehlen diesen Link von abyss sich genauer anzuschauen :rofl:


    @EDIT:@verwirrter: Die Folge heißt "1012 - Go, God. Go!", kA wieso der Titel tba heißt ^^"

  • War schon 'ne ganz gute Folge, Cartman, der krankhaft den Wii haben will hat mich irgendwie an Mr.Fresh erinnert. ;) :rofl:
    Ok, das mit der Zukunft fand ich fast schon etwas übertrieben, aber war ja notwendig für die Story und die Idee von Cartman, sich einfrieren zu lassen... :D Ach sonst gab es noch viele gute Szenen:


    - Butters als Prof. Chaos inkl. General Disaster
    - Ms. Garrison und Richard (der hieß doch so, oder?)
    - Flying Spaghettimonster
    - Cartman in der Nacht versucht die Zeit rumzukriegen und es vergehen immer nur ein, zwei Minuten, ist auch sehr real gemacht, das Gefühl kennt glaub' ich jeder
    - Diese abschätzende Erklärung der Evolution von Ms. Garrison und die darauffolgende Reaktion von Cartman, die ja eigentlich nichts damit zu tun hat
    - Cartman: "We have to go now." - Butters: "Go where?" - "Go freeze me." - Butters: "Ok." Und geht fröhlich davon. =) :lol:


    Note: 2


    Bin schon sehr gespannt auf Teil 2 (oder Teil 1 oder was? ?()

  • Zitat

    Original von Kenny_WWE
    @EDIT:@verwirrter: Die Folge heißt "1012 - Go, God. Go!", kA wieso der Titel tba heißt ^^"

    Nicht ganz, sie wurde in "Go, God. Go! Part II" unbenannt, danach wurde jedoch der Titel von der offiziellen Seite runter genommen und seitdem gibt es keinen neuen, da aber CC auch ihren Press Release nicht berichtigt haben bzw. vielleicht liegt ja auch ein Fehler auf der offiziellen Seite vor, eehh naja vorauf ich hinaus wollte: Dann heißt die Epsiode jetzt eben erstmal "Go, God. Go! Part II"! So... ;)


    Ich habe echt das Gefühl, dass sie es uns irgendwie verwirren wollen bzw. irgendwas vorhaben... :hm:


    Zitat

    I’m sure you’d all like to know more about this weeks show. But, if Cartman has to learn to be patient... then so do you.
    Quelle: South Park Studios Production Blog

  • Wow, was für eine Folge, so sehr viel hab ich garnicht gelacht, aber sie war sehr fesselnd, ich freu mich schon sehr auf die Forsetzung (oder Vorgeschichte).
    Ich fand Garrisons Brüste zwar ziemlich eklig, dafür war mir Cartman mit seiner Ungeduld auf Wii sehr sympatisch, ich konnte so richtig mitfühlen :D

  • ich fand die Folge sehr witzig, Cartman wächst ja mal so richtig über sich hinaus :lol:
    Am besten fand ich die Nachtszene, in der man Cartman beim Warten zusieht. Aber die Otter haben auch meine Sympathie :D
    Und Mrs Garrison fand ich einfach genial ;)

  • Eine seltsame Folge , die nicht übermäßige lustig war aber dennoch packend. Gute Scenen waren als mrs. garrison die evolutionstheorie erklärt oder später dann Stan vorführt.Auch Butters herrlich naive Art war wieder dabei. Die Atheisten konnten auch überzeugen (Oh my... Science).


    Allerdings muss jetzt gewartet werden wie sich das alles weiterentwickelt. Ich bin gespannt wie sie das alles logisch und humorvoll verpacken wollen.

  • So, ich bin jetzt auch endlich in den Genuss der Folge gekommen und muss sagen: GEILO! :)


    - wie Cartman versucht sich die zeit zu vertreiben und immer nur ne Minute vergeht! Echt geil! :)
    - Die Erde im 26 Jahrhundert!! Gut gefallen habe mir die Menschen in der Zukunft, mit ihren lustigen "Party-Hüten", hat mich ein wenig an die Schlümpfe erinnert!
    - Prof. Chaos Auftritt mal wieder! Wie er verzweifelt nach Cartman sucht!
    - Die Sexszenen waren irgendwie ecklig aber naja South Park Humor eben!
    - Vor allem die Brüste von Mrs. Garrison müssen glaub ich nochmal unters Messer :D :lol:
    - "Can you understand me?, My Name is Speck"!! :D:lol: zu geil :)
    - Die Seeotter natürlich!


    Bin auf jeden Fall gespannt wie es weitergeht!
    8 von 10 Punkte!


    greetings

  • Die erste Hälfte hat mir sehr gut gefallen, mit den Zukunftsszenen wurde die Folge aber etwas schwächer. Aber ein endgültiges Urteil kann man erst geben, wenn die Fortsetzung gelaufen ist. Die eingeschlagene Richtung mit den verschiedenen rivalisierenden Atheistengruppierungen stimmt mich zumindest positiv.

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Sehr schöne Folge :D Der Anfang war grandios, vor allem beI Ms Garrisons Evolutionsunterricht musste ich echt lachen :D Oder Cartmans quälende Nacht des Wartens...
    Joa, das in der Zukunft war dann etwas seltsam, aber die Otter waren süß. Bin sehr gespannt auf die Fortsetzung.

  • Also ich habe die Episode gerade erst gesehen, und bin echt positiv überrascht. Die Episode war einfach nur genial, obwohl Mrs Garrisons Brüste echt wiederlisch waren. Aber Cartman und die Otter fand ich einfach nur genial. ;) Also ich bin echt gespannt auf die Fortsetzung.


    9 von 10 Punkten.

  • Das war echt 'ne krasse Folge. Ich kann auch noch gar nicht sagen, wie sehr sie mir gefallen hat oder auch nicht, aber ich bin echt gespannt wie's weitergeht (und ob die nächste dann "Part I" wird, oder ob es 'ne Titeländerung gibt). Wie schon mehrfach gesagt wurde, es gab wenige wirkliche Lacher, aber irgendwie doch viele gute Szenen. V.a. wie Mrs. Garrison die Evolutionstheorie erklärt und dann diese religiösen Eltern mit ihrer Kleinen bei der Direktorin auftauchen, um sich zu beschweren. Das mit der Zukunft war auch sehr strange, aber doch witzig, z.B. dass es Cartman völlig egal ist, dass alle tot sind, er will nur seinen Nintendo Wii. :D Oder eben "Oh my... Science!" :lol:
    Och, die Otter waren wirklich putzig. =) Ich hab da 'ne Vermutung: Vielleicht sind die das nächste Glied in der Evolution! :rofl: Naja, wir werden's sehen...

  • Eine wirklich spannende und sehr gute Folge, wie ich finde. Von Anfang bis Ende waren so viele geile Szenen dabei, wenn ich die alle aufzählen würde, dann könnte ich gleich ne komplette Folgenbeschreibung verfassen! ;)


    Ich bin sowas von ungeduldig, ich will die Fortsetzung jetzt schon sehen! Wisst ihr was, ich glaub ich frier mich für eine Woche ein! :D

  • Zitat

    Original von verwirrter
    ja, die folge war wirklich super. kommt jetzt bestimmt der zweite teil, dann eine folge eingeschobene (t&p?) und dann der dritte teil zum wii-release.

    Das geht schlecht, denn es kommen nur noch 2 Episoden, dann ist die Season vorbei...

  • Zitat

    Original von abyss

    Das geht schlecht, denn es kommen nur noch 2 Episoden, dann ist die Season vorbei...


    Na und? Cartman's Mom is a dirty slut war ja auch auf zwei Staffeln verteilt.


    Edit: Ach so, wegen dem Wiierscheinen. Ja, das geht echt nicht

  • Sensationell!
    Schön das die Atheisten auch ihr Fett wegbekommen haben...


    So. Ich versteh euch nicht ganz... Ich hab viel gelacht (vielleicht liegts auch daran das ich etwas mehr kiddie bin als ihr^^) Und worauf ich ganz stolz bin: Ich hab schon als ich diese komischen Atheisten gesehen hab gewusst das das durch Mrs. Garrison und deren Stecher passiert ist...


    Und die Sachen die ich persöhnlich geil fand:
    -Garrisons Meinung ändert er wie ihre Männer im wahrsten Sinne^^
    -Garrisons Veranschaulichung des Glaubens und seine "Balls"
    -Cartman :D
    -Die Ladung der Zukunftswaffen und deren Auswirkung^^