801 - Spiel und Spaß mit Waffen

  • Zitat

    Original von Shufro


    Weiß jemand vielleicht, was mit er mit dem begriff Garderoben-Foupa (?) am Ende der Folge meinte? ^^


    Als damals (2004 ???) Justin Timberlake Janet Jackson in der Halbzeitshow der Superbowl die Brust enthüllte, entschuldigte er sich später für diese "wardrobe malfunction".
    Man kann darüber streiten, ob er das ironisch meinte oder nicht, Fakt ist, dass dieser Begriff ziemlich schnell in aller Munde war, so dass ein amerikanisches Publikum sofort den Bezug zu Cartmans "Flitzen" herstellen kann.

  • Gerade wird die Folge auf MTV wiederholt.
    Irgendwie ist diese Folge eine von meinen Lieblingsfolgen.
    Könnte daran liegen das ich auch Anime Fan bin und der Style sehr ähnlich ist.
    Vor allem diese umschaltung zwischen normalen SOuthpark und ANime Style, einfach köstlich.
    9/10 :D

  • hab die die Wiederholung auch gesehen.
    Die Folge ist okay, South Park im Anime-Still super.
    was mir nicht gefallen hat war das Butters einen Wurfstern ins Auge bekamm, armer Kleiner der tat mir soo leid.
    Aber der rest war entgeil.


    cartman: Jetzt benutze ich meine Superkraft um Kyle in ein Huhn zuverwandeln :lol:

  • Zitat

    Könnte daran liegen das ich auch Anime Fan bin und der Style sehr ähnlich ist.


    Die Folge soll auch als Anime dargestellt werden und nicht ähnlich sein. ;)


    Hab zu diesem Thread auch noch nix geschrieben, war da noch garnicht hier.
    Also die Folge ist einfach Genial. 10/10 Punkten, keine Frage. :D

  • Die Folge fand ich eines meiner Favs.
    Besonders die Dialoge waren lolig und beim Song konnt ich nicht mehr. :lol:


    Mein Lieblingsgespräch:

  • Einfach göttlich die Folge.Besonders dieser Stil =)Herrlich.
    Lustig find ich aber auch immer wieder diese Dummheit einiger Southpark-Einwohner.Jeder halbwegs sehende muss ja wohl erkennen dass es sich nicht um ein verletztes Hündchen handelt sondern um einen kleinen Jungen mit aufgeklebten Fell für das ja Sparky der (immernoch schwule??) Hund von Stan.
    Geil auch der Schluss,in dem sich die Leute über den nackichen Cartman aufregen und nicht über den verletzten Butters :rolleyes:
    Naja,irgentwo ist da wohl ein Funken Wahrheit drin,oder?

  • Ich habe Tränen gelacht bei dieser Folge. Bis dato mein absoluter Liebling.
    Die Pokémon-Verpiepelung fand ich seinerzeit schon herrlich, aber diese Folge hat echt den Vogel abgeschossen.
    Leider hab ich so schnell nicht alles von Let's Fighting Love übersetzen können. Aber im Großen und Ganzen war's eine lyrische Perle.
    "Dieses Lied ist Schwachsinn, es hat keine Logik, die englischen Parts ein Griff ins Klo, aber egal, das machen wir ja immer so." Herrlich.


    Ich bete, dass es dieser Song irgendwann mal in voller Version (mind. 4 Minuten bitte) auf CD schafft. Ich würd sie sofort kaufen.