In welcher Verkleidung findet ihr Cartman am besten?

  • Wenn dieser Thread mal von einem Geschichtsbuchschreiber gelesen wird, wird er sich wohl jedes mal bemühen müssen nicht "Eric Hitler" zu schreiben... Naja, ich hab jedenfalls auch für das Hitler-Kostüm gestimmt.



    OT:
    Es gibt zahlreiche Foren, in denen "Hitler" zensiert wird. Würde hier doch auch ganz witzig aussehen oder ? :D

  • Ich fand ihn ja in seiner Rolle als Awesome-O genial :). Liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass ich die Folge generell sehr gut fand :).


    “There’s no point in being grown up if you can’t be childish sometimes.”
    Amazon-Wishlist
    Wishlist ist aktuell

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Shaun ()

  • Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Wieso Schitler? Müsste das nicht Shit-ler heißen? Ein überragendes Wortspiel, huiuiui ;)
    Ich finde Namen muss man nicht zensieren, wenn "Hitler" ein böses Wort wäre würden viele Geschichtslehrer ganz schön dumm da stehen.


    Eigentlich sollte ja der Ausdruck "Hitler" in Österreich verboten werden, isses aber nicht mehr. Trotzdem, wenn man "Hitler" ohne eine Schimpfwort-Verbindung sagt, dann schauen einen alle an und man ist für eine Woche lang ne "Alte Nazi-Sau".


    Und mir passt das.

  • Zitat

    Original von Satch


    Eigentlich sollte ja der Ausdruck "Hitler" in Österreich verboten werden, isses aber nicht mehr. Trotzdem, wenn man "Hitler" ohne eine Schimpfwort-Verbindung sagt, dann schauen einen alle an und man ist für eine Woche lang ne "Alte Nazi-Sau".


    Und mir passt das.


    Für mich ist das einfach nur unnötige Übertreibung. Jeder weiß, was Hitler getan hat, aber gleich seinen Namen zu zensieren á la "Shitler" (ja ne is klar) ist doch Schmarrn. Wird Hitler überall in Österreich so mit der Kneifzange angefasst? Es kommt doch immernoch auf den Kontext der Aussage an. Und was heißt hier "Hitler ohne eine Schimpfwort-Verbindung"? Verwendet man Hitler bei euch als Schimpfwort á la "du dummer Hitler, geh doch zu Hause!"? :D

  • Zitat

    Original von DJ_F4B1SCH


    Für mich ist das einfach nur unnötige Übertreibung. Jeder weiß, was Hitler getan hat, aber gleich seinen Namen zu zensieren á la "Shitler" (ja ne is klar) ist doch Schmarrn. Wird Hitler überall in Österreich so mit der Kneifzange angefasst? Es kommt doch immernoch auf den Kontext der Aussage an. Und was heißt hier "Hitler ohne eine Schimpfwort-Verbindung"? Verwendet man Hitler bei euch als Schimpfwort á la "du dummer Hitler, geh doch zu Hause!"? :D


    Bei uns wird Hitler eigentlich nicht so sehr mit der Kneifzange angefasst, als in Deutschland. Zumindest hab ich hier so das Gefühl, dass Hitler keinen mehr interessiert. Er ist einfach "out". :D
    Bei jüngeren mag das vielleicht noch ein tolles böses Wort sein, mehr aber auch nicht. Nazigruppierungen hab ich hier auch noch nie gesehen, aber die gibts wohl eher in größeren Städten, wie Wien.


    Hitler war sowieso ein Deutscher, also wen juckts. :p


    Sry für Offtopic. Zum Thema sag ich jetzt einfach auch Hitler, weil wir grad so schön dabei sind. Passt einfach zu ihm.

  • Zitat

    Original von arach
    Hitler war sowieso ein Deutscher, also wen juckts. :p


    seit wann denn das? ;)


    Ich finde Cartman übrigens in seiner Vergleidung als geistig Behinderter am besten. Vor allem diese Sequenz, wo er verschieden Varianten ausprobiert :rofl:

  • Zitat

    Original von arach
    [quote]Original von DJ_F4B1SCH


    Hitler war sowieso ein Deutscher, also wen juckts. :p


    Eigentlich nicht, er wurde in Braunau geboren, das ist in Österreich. Erst im ersten Weltkrieg kam er nach Deutschland um im bairischen Heer zu kämpfen.


    Und nein, das Thema wird NICHT "mit der Kneifzange angefasst". Aber Nazi ist durchaus ein Schimpfwort, bis jetzt hat mich keiner ungestraft einen Nazi genannt! :D


    Aber das Einzige, was in Österreich wirklich verboten wurde, ist das Buch "Mein Kampf" in dem er seine politischen Pläne schrieb. Mein Opa wäre bestraft worden, weil er ein Nazi war, aber ein paar Tage nachdem das Buch entdeckt wurde ist er gestorben.


    Und mit dem Buch hab ich noch nix vor, aber vielleicht verwend ich´s ja zur Aktion am Ende des Schuljahres. Muhahahaha!


    Naja, ein bisschen vom Topic abgekommen. Ich sollte ein eigenes Thema dazu aufmachen. :rolleyes:

  • Zitat

    Original von Kenny_WWE
    ... doch die Vietnam-Hure-Verkleidung ist für mich persönlich einfach die beste =)


    :thumbup:
    ich konnt nicht mehr, als ich die folge das erste mal gesehen hab...

    Manchmal muss man von der Couch aufstehen um auf der Couch bleiben zu können ;)



    Zitat

    Original von James Bond - Casino Royal


    Bond: Einen Martini!
    Barkeeper: Geschüttelt oder gerührt?
    Bond: Seh ich so aus als würd mich das interessieren??
    :lol:


    besucht mich auf
    http://www.myspace.com/cptbalu