Die coolsten Eltern?

  • Die "coolsten" Eltern, vor allem in Bezug auf den Vater, hat auf jeden Fall Mr. Garrison.
    Denn welcher Vater würde schon auf die Idee kommen, einen, ähm, jungen Mann dafür zu engagieren, auf solche tatkräftige Art und Weise den Konflikt mit seinem Sohn aus der Welt zu schaffen?

  • Cooles Topic^^.


    Bin ich eine der wenigen hier die Cartmans Mutter niiiemals gerne hätte?:D


    Stans Eltern sind ganz cool, aber mit Randy muss man echt klarkommen, Kennys Mama mag ich irgendwie^^, Chef's Eltern sind aber die besten meiner Meinung nach, Chef's Eltern und Kyles Eltern:P

    Reporter: "BOYS! What is the reason you aren't at school?"


    Kyle: "Ehm... War?"


    Reporter: "Right! What do you think about war?"


    Kyle: "It...it's...it's GAY?"

  • Ich finde Wendy`s Eltern witzig. Ihr überführsorglicher Vater hat mir in ``Stupid Spoiled Whore Video Playset``sehr gut gefallen die Mutter am ende von ``Bebe's Boobs Destroy Society``auch. Ansonsten natürlich Randy Marsh und Gerald Broflovski.

  • Ich finde Butters' Eltern (natürlich abgesehen von Mrs. Cartman :D) am besten. Ist immer voll lustig wenn Butters für jeden Scheiß Hausarrest kriegt.

  • Seitdem ich die Folge gesehen habe, in der die Eltern gegen Terrance und Phillips Fernsehserie protestiert haben ist mir Stans Vater sehr sympathisch, wegen der Szene, in der die Eltern sich eine Folge angucken, alle empört sind und Stans Vater plötzlich lachend ganz hinten sitzt: "Ha, er hat ihm mitten ins Gesicht gefurzt!" Wieder eine Szene in der nicht unbedingt das was er gesagt hat lustig war, sondern wie er es gesagt hat. :D


    Aber die Eltern sind allgemein sehr cool, aber Stans Eltern (insbesondere Vater) finde ich besonders cool.

  • Meiner Meinung nach:


    1. Kenny
    2. Kyle
    3. Butters
    ( Mom Dad! Ich bin nicht der hässlichste Junge der Klasse,Kyle ist es !
    Gut gemacht mein Sohn.
    Na dann müsen wir ihm wohl kein Hausarest geben...) :rofl:

  • cartmans mama is ne schlampe....
    also dann eher stans eltern wobei der vater ... oook ich bin schokiert
    und Chefs Elter faseln soviel von 3,50
    butters kriegt immerhausarest und kyles eltern sind merkwürdik
    vieleicht jimmys (wenn du dir einen runtergeholt hast, dann wars ok^^)
    naja sind nich alle perfekt ... nee die sind alle eigentlich nichts

    Metal is The Law


    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Albert Einstein-

  • eigentlich nicht ... aber nicht zu wissen wer sein vater entschuldigung mutter ist ist ja auch nicht so einfach... aber sie ist überfürsorglich das muss man berügsichtigen

    Metal is The Law


    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Albert Einstein-

  • Ich finde Randy einfach am besten. Wie er in manchen Sachen übertreibt ist lustig anzusehen. Zum Beispiel in "Stanley's Cup" oder in "The Losing Edge".
    Gut find ich aber auch Sheila. Sie übertreibt in mancher Hinsicht auch ein wenig, möchte aber im Grunde nur das Beste für Ike und Kyle.
    Chefkoch's Großmutter ist aber auch nicht aus zu lassen. Die Konflikte mit ihrem Mann wegen des Monsters von Loch Ness sind auch richtig gut.




    (Für die obenstehenden Grammatik-,Satzzeichen-,Ausdruck- und rechtschreibfehler ist außschließlich meine Deutschlehrerin verantwortlich,da sie mir das deutsche Schreiben nicht richtig beigebracht hat!)



    Mein DeviantART-Account:[Click!]