Kennenlern-Spiel

  • Ich bin jetzt nicht der Spaziergänger, daher erweitere ich die Frage mal auf nächtliche Radtouren. Die mache ich sehr gerne - meistens aber auch gezwungen, da die nächsten Bahnhöfe mit Nachtzügen 15-20 km entfernt sind. Ich hab aber auch schon 40 km Nachtradtouren gemacht. Dabei ist die optimale Witterung 12 Grad, klarer Himmel, optimalerweise Vollmond und leichter Wind. Dann stelle ich mich auch gerne mal für ne Stunde irgendwo auf dem Acker hin und genieße die Nacht.

    Ich wohne zwar hier im Wolfsgebiet, hab aber noch nie nachts nen Wolf gesehen. Ich hab da auch eher Schiss vor Wildschweinen oder dass ich mal von einem Dammwild umgerannt werde.

    Nachtspaziergänge musste ich nur nach meinen OPs machen - dann aber auch eher durch die Stadt. Der Vorteil: Es ist kaum noch jemand mit irgendwelchen Hunden unterwegs. Das ist seit Corona extrem schlimm geworden. Überall Scheiße und meistens nicht angeleint. Ansonsten ist die Stadt hier ab 22 Uhr sowieso tot.


    Würdest du von dir behaupten, dass du kochen kannst (also mehr als nur Pizza in den Ofen schieben oder Spaghetti zubereiten)?

  • Ja, ich würde sogar so weit gehen, mich als guten Koch zu bezeichnen. Was sich vor 15 Jahren tatsächlich nur auf Pizzabaguettes und Miracoli beschränkt hat, hat sich mittlerweile zu einem richtigen Hobby entwickelt, bei dem ich kreativ sein kann, abschalten kann und einen großen Spaß daran habe, für mich und andere Essen zuzubereiten. In der Regel kümmer ich mich in unserer Familie um das Mittagessen und habe großen Spaß daran. Und bisher waren immer alle sehr zufrieden. ;)


    Bleiben wir beim Thema Essen:

    Welches Gericht kannst du immer essen, soviel wie möglich und zu jeder Uhrzeit?

    Und was kriegst du überhaupt nicht runter?

  • Immer: Selbstgemachte Kartoffelchips (gesalzen).


    Gar nicht: Zu viel... aber ich denke, das allerschlimmste ist die Kombination aus ekligem Geschmack und ekliger Konsistenz. Leber oder andere Innereien.


    Wenn du ein altes soziales Netzwerk oder eine ehemals große Online-Community (außer dem SP-Forum ;)) wiederauferstehen lassen könntest, was wäre es?