811- Kampf um Quoten

  • die folge ist genial gelungen!
    da sind unsere SP Kids mahl wie erwachsene :rofl:
    nur leider war Kenny nu rkurz zu sehn ;(
    und satn würde ich da nach der folge zu ober junky (oder wiemer des au immer schreiben mag)
    ernennen :D

  • Eine gute folge tokens weisse stimme klang irgendiwe bescheuert
    aber die hunde mit den hüten auf sahen sehr gekuelt aus,wie als ob die macher die dazu gezwungen hätte,das finde ich nicht so doll


    wierd man in echt so hai wenn man so viel hustensaft rinkt oder haben die macher siech das nur ausgedacht


    ein user hat unter myvideo alle folgen der staffel reingesetz aber aufgenommen ist das auch ilegal

  • Zitat

    Original von king-Bushido
    Eine gute folge tokens weisse stimme klang irgendiwe bescheuert
    aber die hunde mit den hüten auf sahen sehr gekuelt aus,wie als ob die macher die dazu gezwungen hätte,das finde ich nicht so doll


    wierd man in echt so hai wenn man so viel hustensaft rinkt oder haben die macher siech das nur ausgedacht


    ein user hat unter myvideo alle folgen der staffel reingesetz aber aufgenommen ist das auch ilegal


    ja, das ist auch illegal. Übrigens täte dir eine Portion Rechtschreibung gut. Es heißt "gequält". Ich musste erst ne Weile rätseln, bis ich drauf kam, dass du das meintest. Außerdem "wird", "high" und "sich". ;)


    Naja, Hunde in den USA sind Klamotten meistens gewohnt. Meiner Meinung sahen die ganz normal aus. Es gibt Medikamente, in denen Alkohol etc sind, weshalb man sie Kindern nur in kleinen Mengen geben darf. Da muss man aber glaub ich schon ne Menge trinken, damit was passiert :D
    Dennoch können Medikamente in Wechselwirkungen treten und dabei neue Substanzen bilden, die ganz unterschiedliche Effekte haben können. Im krassesten Fall gab es mal eine Frau, die durch die vielen im Krankenhaus verabreichten Medikamente ein stechendes, ätzendes Gas über ihre Drüsen ausschied, so dass die Ärzte den Raum flüchten mussten. :lol:

  • So, dann schließe ich mich auch mal den Leuten an, denen bis dato der Begriff "Fersengeld" unbekannt war. Schön, dass Norbert Gastell noch bei South Park synchronisiert. Aber warum nicht den Opa Marsh? Wie dem auch sei, habe der Folge 9 Punkte gegeben... Craig hatte nen neuen Sprecher oder ist die schon länger so? Hatte ja schon seit vielen Folgen keinen richtig großen Auftritt mehr...

  • Zitat

    Original von kid.
    Das muss ich ehrlich mal sagen ist eine der größten Absurditäten von Synchro im allgemeinen: Bloß kein englisches Wort beibehalten, weil das versteht ja keiner. Und dann in der deutschen Sprache wühlt man die ungebräuchlichsten Idiome hervor – das ist ok! Vielleicht sollten die mal überdenken, was da angebracht und was Dogma ist!


    Auch wenn mir jetzt "Fersengeld geben" eigentlich recht gut bekannt war.


    Meinst du das Wort "bail"? Ich kann jetzt natürlich nur für mich sprechen, aber dieses Wort war mir völlig unbekannt.

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wolfgang ()

  • geile folge-witzige gags....
    synchro find ich wie immer super...
    ich sag nur :,, ich bin Rick Cartman."und stans megatrip war der brüller....schade war nur dass butters der einzige war der stoned scheiße gebaut hat,und nackt auf der straße rumgerannt ist.kenny war kaum zu sehen,aber war auch mal n statement dass er sich nicht von cartman verarschen lässt und ihm somit die quittung gibt.....
    hat jemand ne ahnung wie das musikstück heißt,dass bei den tieraufnahmen mit weitwinkelobjketiv mit hüten eingespielt wurde.ich kenn das nämlich irgendwo her....

  • Zitat

    Original von Wolfgang


    Meinst du das Wort "bail"? Ich kann jetzt natürlich nur für mich sprechen, aber dieses Wort war mir völlig unbekannt.


    Nein, 'Fersengeld' fand ich im Prinzip spitze und 'bail' kennt ja im Deutschen nun wirklich niemand. Nur wenn an anderen Stellen jeder (auch noch so gebräuchliche) englische Ausdruck vermieden wird, dann aber altertümliche Redewendungen kommen, mit denen die Zielgruppe offensichtlich noch viel weniger anfangen kann, dann find ich das irgendwie ein unpassendes Dogma!

  • Zitat

    Original von Eric-Cartman
    hat jemand ne ahnung wie das musikstück heißt,dass bei den tieraufnahmen mit weitwinkelobjketiv mit hüten eingespielt wurde.ich kenn das nämlich irgendwo her....


    Zitat

    The music in Craig's show is a variation of the one used in The Benny Hill Show, "Yakety Sax" by Boots Randolph.


    (http://spscriptorium.com/Season8/E811secrets.htm)

    Wir haben ein paar Kinder gefunden. Sind das Ihre? - Nein. - Bringt sie nach Hause.


    Im Blick zurück entstehen die Dinge, die dazu führen, dass wir uns finden.

  • Zitat

    Original von Jesus
    Die Folge war gut übersetzt, nur das die Stimmen der Nebenrollen irgendwie immer variieren. War Tokens Stimme das letzte mal nicht tiefer?


    Ich weiß auch nicht, was das immer soll. Bei Clyde erkennt man das am Besten. Die sollten sich mal entscheiden, welche Stimme ein Charakter bekommt und bei dieser bleiben. Clydes deutsche Stimme in dieser Folge fand ich passend, die in "Wähl oder Stirb" nicht. Token wurde hier wieder von Daytona gesprochen und ich finde, er macht das sehr gut.

  • Zitat

    Original von Wolfgang
    Meinst du das Wort "bail"? Ich kann jetzt natürlich nur für mich sprechen, aber dieses Wort war mir völlig unbekannt.


    Mir auch und das ist ungewöhnlich für mich. "Die Fliege machen" oder "Verschwinden wir" wäre für die jungen Kinder vielleicht etwas besser. Aber das ist Korinthenkackerei.