812 - Lasst uns Schlampe spielen

  • Auf jeden Fall eine der besten Folgen. Vor allem wegen der Anfangsszene:


    Wendy : "...aber was macht sie?"
    Mann : "Sie ist eine Hure!"


    Aber was ich vor allem recht krass finde ist, dass extrem viele Mädchen in meinem alter wirklich Paris Hilton als Vorbild nehmen und sich wie in dieser Folge aufführen! *Nerv!*

    Dir gefällt meine Signatur nicht, was? Also was willst du jetzt machen? Willst du etwa zu Mami laufen und ihr Petzen, dass meine Signatur bösartig und hinterhältig ist, oder möchtest du dich gleich hier und jetzt mit mir schlagen? Es gab bisher nur einen der mich besiegt hat: "Sun Qui-Chan" mein Meister, Ex-Meister. Es kam ihn teuer zu stehen, Witze über mich zu reissen, als er mir seinen geheimen Kampfstil beibrachte, bis ich ihn besser beherrschte als er.


    Also ich hab gehört du magst meine Signatur nicht...

  • Ich fand die Folge genial und ich konnt mich an manchen Stellen totlachen. Der Schluss hat dem ganzen noch die Krone aufgesetzt. Ich mag das sowieso, wenn sich Serien selbst parodieren. Ich konnt mich auch bei "Griff in die Geschichte" köstlich amüsieren. Aber dieses Ende kam so plötzlich und hat genau gepasst. ;)
    Der Rest gefiel mir auch sehr gut. Aber was mich ärgerte, war, dass Mr. Sklave wieder Mr. Slave hieß... und auch das Schlusslied hat metrisch nicht zur Melodie gepasst, inhaltlich aber sehr gut.

  • Sorry, mein voriger Beitrag sollte eigentlich hinter diesem Paris Hilton Fan, die extra bei Wikipedia nachschlug was die Hilton denn schon alles geleistet hat... Wer so von ihr schwärmt, hat die South Park-Folge "Lasst uns Schlampen spielen" nicht verstanden, und der ist für mich auch kein South Park-Fan! Matt Stone und Trey Parker wollten damit was aussagen, ach egal, hat kein Sinn :rolleyes:

  • Also kurz und knapp Paris sie weiß wie man Kohle abzockt, obwohl sie sich schlecht/schlampig benimmt, ihre eigenen Termine nicht einhält-Schwester Nicky muß einspringen, ein "tolles" Vorbild für the next Generation ist,
    ihr(e) Auge(n) auf halb acht hängt(en), und ihr Wortschatz oder Vokabular nicht mehr als "That´s hot", "I love it" und "Yeah, I´m fine" beinhaltet?! :lol:
    Ich glaube Du hast die Folge "Lasst uns Schlampen spielen" nicht so ganz kapiert... Trey Parker und Matt Stone hassen solche Weiber, in einem Interview hatte Matt Stone sich einmal über die Unterdrückung in Schulen von so genannten "coolen" Leuten geäußert... siehe z.B. DVD "Bowling for Colombine" Dokufilm von Michael Moore.
    Manche Folgen sind einfach nur ne geile Verarsche, aber manche haben auch nen ernsten Hintergrund...
    Auch ich war und bin ein großer Fan von der "Lemmiwinks-Folge", wo der arme Lemminks sein Abenteuer in dem schwulen Arsch von Mr Sklave antritt, und ich hab mich weggelacht als Paris Hilton dasselbe durchleben musste... :lol: :rofl:
    Nicht bös gemeint...
    Hoffe meine Nachricht ist jetzt an der richtigen Stelle gelandet, muß ja, aber falls hier jetzt 3 mal dasselbe hintereinander steht, ein dickes SORRY!!! Bin neu hier... :rolleyes:

  • Keine Doppel, oder sogar Dreierposts...
    Naja ganz einfach:
    - Sie geht auf Partys, verdient damit Geld...
    - Sie war mit Leuten, wie Leonardo DiCaprio, Nick Carter oder Mark Philippoussis zusammen...
    - Sie hat bei "The Simple life" mitgespielt...
    - Sie hat einen Porno gedreht... (den auch noch jeder kennt)
    - Sie wollte den Porno klauen, aus einer Videothek, weil sie meinte, dass ihre Fans, junge Mädels, diesen Film nicht sehen will, sie klaut eine Kassette, wird dabei auch noch von Überwachungskamera aufgenommen...
    - Sie spielte in einigen (sehr unbekannten) Filmen mit...
    - Sie singt und die Single "Stars are blind" (was übrigens sehr gut zu P.H. passt) war auf Platz 7 in den deutschen Charts... Sex sells...
    - Achja: Sie ist ne Schlampe...


    Des war ihr Leben...

  • Die Folge war ja schon geil, aber Butters im Bärenkostüm sieht irgentwie sch**** aus, daran gewöhnt man sich nicht so leicht. Es gibt ja schon den Thread Die coolsten Eltern, da wären Butters Eltern nicht in frage gekommen, das die ihren Sohn wegen Geld hergeben(obwohl das ja ein nettes Sümmchen war) war ja irgentwie zu vermuten, denn besonders nett sind die mit ihm ja noch nie umgegangen!:rofl:

    Gebannt wegen Doppelaccount (Mr. Garrison)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sebi ()

  • Hier die Highlihts der Folge:


    1.Tinkerbell(Paris H. Hund)bringt sich um, =)


    2.Die Mädchen wollen so sein wie Paris und kaufen ihre Produkte kaufen(Parfüm:Schlampê,verzogene dumme H**** Videospiel Set), :lol:


    3.Mr.Sl(k)ave's Lebensgeschichte, :rofl:


    4.Und wie kann es anders sein;Die Lemmiwinks-Parodie (Was Erinnerungen weckt) :D

  • Beitrag von tomcras ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.