904 - ABFs - Allerbeste Freunde

  • ich war etwas von der folge enttäuscht hatte mir mehr erhofft....naja,so is es halt wenn man die maßstäbe zu hoch gesetzt hat.satans neue stimme war ganz ok..fand ich jetzt nicht so schlimm.ja kenny hat wieder ein wenig richtiges deutsch gesprochen.....schade so bleibt weniger zum interpretieren.
    sonst fand ich die synchro wirklich gut gelungen....also zu cartmans kette-ich hab echt gedacht dass kenny und cartman die kette hatten wegen der freundschaft-die nicht wirklich eine iss..... ;)aber dass catman sie kenny angelegt haben soll,damit kann ich mich auch nicht anfreunden.... ?(
    das wird wohl ein geheimnis bleiben.aber dafür dass kenny mal wieder ne hauptrolle hatte gibts einen punkt extra...also mein fazit:7 von 10 punkten

  • Eric-Cartman : warum sollte Kenny dann schreiben, dass er Cartman hasst und ihm nur aus Mitleid die PSP schenkt; weil er ja weiß, was für ein schäbiges Leben Cartman bevorsteht (sinngemäß). In dem Zusammenhang erscheint ein "Wir sind allerbeste Freunde" schon extrem unglaubwürdig. ;)


    EDIT: ist zwar jetzt nur das englische Skript, aber was solls:


    Zitat

    I, Kenny McCormick, wish to leave all my belongings to my good friends, Stan and Kyle. Dudes, you were the best friends a guy could have. [...] Eric, I never really liked you. But then, nobody does. You have no ability to feel, and you are going to die alone and miserable. It is only because I feel so sorry for you that I leave you my Sony PSP.


    find ich trotzdem recht eindeutig :D


  • ja ich weiß...ich habs ja auch nicht wirklich geglaubt dass die beiden ,,wirkliche" beste freunde waren...aber dass eric ihm die kette angelegt hat-finde ich auch komisch. ?(
    wahrscheinlich sollte man nicht so doll darüber nachdenken..... ;)

  • Zitat

    Original von Eric-Cartman
    ...aber dass eric ihm die kette angelegt hat-finde ich auch komisch. ?(
    wahrscheinlich sollte man nicht so doll darüber nachdenken..... ;)


    och komm. Ich glaube, du traust Cartman hier ein bisschen zu wenig zu; er tut so ziemlich alles und ohne jede Skrupel, wenn es zu seinem Vorteil ist. Wer die Eltern seines Erzfeindes tötet und demjenigen im Chili zu essen gibt, nur um seine Rache zu bekommen, und wer einen armen Butters über eine Woche in einem Bunker versteckt hält, während eine Polizeisuchstaffelei ausbricht, nur um einen Abend in Casa Bonita essen zu können, der wird jawohl auch einem Koma- Kenny eine Kette umhängen, wenn so für ihn eine PSP dabei herausspringt. In "Go, God, Go!" sieht man ja, dass Cartman für eine Konsole wirklich alles tut. Und für einen "Handhelden" dann jawohl auch ;)

  • hey klar cartman is unberechenbar,egoistisch und macht alles um recht zu bekommen.aber ich denke halt,wenn er kenny die kette umgehangen hätte,wäre das doch etwas wenigstens ein bischen thematisiert worden. ?(wenn cartman bei kyle die türen verriegelt,dann kommt kyle doch auch nicht am nächsten tag zur schule und sagt,,irgendjemand hat meine tür verriegelt."NEIN es wird doch meistens immer gezeigt,wie cartman die sachen macht-damit der zuschauer sich wieder denkt:,,mein gott,der junge ist sooo krank"im sinne von ich lache mich kaputt-auf was für ideen der kommt." ;)

  • Daumen hoch für diese Folge.
    Einzig und allein das Ende mit der Keanu Reeves Statue....na ok, irgendwie nich so witzig^^
    Aber allein die Idee ist krank und macht die Folge krass^^
    9/10 Punkte, weil ich 10 Punkte nur für Folgen gebe, dessen Ende mich genauso vom Hocker haut wie der Rest der Folge^^

    Saddam Hussein: "Ich verstecke keine Raketen."
    US-Botschafter: "Wir haben gar nicht von Raketen gesprochen."

  • Super Folge! Kannte sie ja schon im Original. Satans deutsche Stimme klang irgendwie nicht so gut, aber ansonsten war die Folge wirklich gut. Die besten Jokes waren "Japaner haben keine Seelen" und der mit den Republikanern. Bin schon gespannt auf nächste Woche!

  • Ich fand die Folge... Das könnt ihr euch ja denken!



    Aber nicht so gelungen wie die Anderen Folgen, die ich gesehen habe.



    Aber wie Cartman sich freut, dass Kenny ihm die PSP geschenkt hat ^^ und dann: "Er lebt!"


    Oder der Engel, der dauernd am Filzer schnüffelt ^^

  • Zitat

    Original von Bryanfury
    das satan seine stimme auch verloren hat, damit hab ich schon gerechnet.


    Nicht nur du!
    Auch hier hat mir die neue Stimme nicht so richtig zum Charakter gepasst. Bei Kennys Eltern sind die neuen Synchronsprecher schon eher zu akzeptieren. Ansonsten auf ein Neues alles astrein!

  • Zitat

    Original von Hollow 17
    wer war das? Das klang irgendwie wieder nach Rau, aber das glaub ich weniger...


    Ich denke schon, dass es Thomas Rau war, halt mit Soundeffekt. Beim letzten Satz (wo er den Typen an die Wand schmettert) war's ziemlich deutlich zu hören.

  • ach, und wenn MTV schreibt "Schbanien", dann schreiben wir das auch alle? es ist nämlich trotzdem falsch ;)


    und im Teletext steht oft Müll. Mein Lieblingsbeispiel:



    :D


    Der Apostroph muss weg! Ihr Schweine! (okay, der war schlecht)

  • Ich fand die Folge recht nett. Bei Kennys Vater hat man den Unterschied zu Daytona und dem alten Sprecher kaum gemerkt, nur bei Satan fand ich die Stimme etwas komisch.


    EDIT: Ach ja: Es ist natürlich toll, wenn im Film von "AFF" gesprochen wird, und dann der Ring mit "BFF" gezeigt wird. Da musste ich meinem Bruder erst wieder aufklären, was es damit auf sich hat.

  • Zitat

    Original von Jesus
    Ach ja: Es ist natürlich toll, wenn im Film von "AFF" gesprochen wird, und dann der Ring mit "BFF" gezeigt wird. Da musste ich meinem Bruder erst wieder aufklären, was es damit auf sich hat.


    meine Güte, was seid ihr denn alls so verwöhnt?! Früher war es mal ganz normal, dass in Filmen und Serien immer was ganz anderes da stand als die Leute lasen. Das nannte sich dann "Der Film kommt aus den USA" und damit war die Sache geklärt. Heute wird zwar in Kinderfilmen tatsächlich die englische Schrift durch deutsche ersetzt, aber das ist doch noch kein Grund, ein völligen Unverständnis gegenüber diesem Phänomen zu entwickeln. Besonders, wo doch wirklich so eindeutig ist, was gemeint ist ;)


    und jetzt ist mal genug mit dem "da steht aber was anderes"- Gemaule. :tadel:



    (Jesus, das bezieht sich natürlich nicht komplett und nur auf dich; diese ganze G.E.I.L.O.M.A.T.- Geschichte fand ich irgendwie sehr nervig; auch, dass er dann in der Folge nicht so heißen durfte, "weil das da ja nicht so steht". :rolleyes: )

  • Hab mich kaputt gelacht , ist eine Super Folge , besonders zum Schluss ,


    Satan:,, Nein Kevin , ich mach Schluss mit dir!"


    PS: Wer hats nicht schon geahnt , die Republikaner und die Hölle arbeiten
    zusammen^^