Seth Gecko Avatar hrhr

  • Zitat

    wow... ja aber ich habe nicht von einer SP-Figur abgezeichnet sondern eher eine Filmfigur in eine SP-Figur verwandelt^^


    Und die Tatowierung sollte den selben Erstblick-effect haben wie die Original Film Figur, und das habe ich gut hinbekommen.
    Sry, aber selbstkritik muss sein^^


    Selbstkritik?
    Vielleicht ist Eigenlob das Wort, dass du suchst...und das stinkt bekanntlich.


    Da du dich hier außerdem ja am meisten lobst, bzw. fast als einziger, frage ich dich, wozu du das Bild dann präsentierst? Bist doch eh schon von dir als Genie überzeugt, so, wie ich das herauslese. :D

  • lol



    ne, das war mehr scherzhaft gemeint ;)
    Ich wollt einfach ma die Meinungen anderer hören, dass ich da nix mehr dran ändern würde war mir ja von vornherein klar...
    und nein, ich sehe mich nich als Genie ;)


    und wenn ich finde dass ich das gut hinbekommen habe, lass mich doch^^



    aber na ja, wenns so Kleinigkeiten gewesen wären wie dass irgend ne tatsache falsch sei ( wie z.B. dass Seth die tatowierung am falschen Arm hat oder sowas) joa das hätte ich vllt geändert, aber ich hab das ja nach vorlage gemacht^^



    öhm... noch weitere Fragen ?(

  • Zitat

    Original von Zwei Mark Fuffzich
    Meinungen und konstruktive Kritik erwünscht


    Zitat

    Original von Zwei Mark Fuffzich
    und wenn ich finde dass ich das gut hinbekommen habe, lass mich doch^^


    Paßt in meinen Augen nicht zusammen.
    Aber unabhängig von der Durchführung (die ja hier schon besprochen wurde), finde ich Deine Art gut, Deine Figuren vor ihre entsprechenden Hintergründe zu setzen. Das hab ich sonst auch von keinem anderen gesehen, glaube ich...

  • ähm... also ich meinte damit dass ich zufrieden bin, aber ich wollte auch Kritik von anderen hören, und die habe ich ja bekommen.


    Aber ich denke du meinst dass ich der kritik anderer Widerspruch eingelegt habe, ja ;) ....aber der Widerspruch galt eher dem Widerspruch gegenüber meiner anderen Aussage von vorhin :aeh: ...hm na gut, es war vllt auch nur ne konstruktive kritik gegenüber meiner Wunschäußerung nach konstruktiver Kritik.... ...aber naja, dieses hier eröffnete Forum ist ja auch dazu da um Kritik zu machen, nur wieso darf ich dann selbst nicht auch kritisiern ?(

  • Zitat

    Original von Zwei Mark Fuffzich
    ja aber ich habe nicht von einer SP-Figur abgezeichnet sondern eher eine Filmfigur in eine SP-Figur verwandelt^^


    Zitat

    Original von Zwei Mark Fuffzich


    öhm... ich hab die Ursprungsfigur wie meine Batman Figur damals im SP-Studio gemacht!!! ?(


    lol. Ich will in meinem Attelier nicht gestört werden - Ich muss mich der Kraft der künstlerischen Verwandlung hingeben :D
    Sorry, aber du hast Stan im SP-Studio nachgebaut, ihm die Haare braun gefärbt und drei Striche mit Paint auf seinen Arm gemalt. Mehr leider nicht. Und wenn du nach Kritik fragst, solltest du dir diese auch anhören. Auch wenn ich denke, du hast das nur geschrieben, weil du sowieso bloß pure Zustimmung erwartet hast. Und "Nein" Kritik ist nicht, sich darauf zu beschränken, den Hinweis zu geben, wenn er jetzt das Tattoo am falschen Arm hätte. :P


    [edit] Und wo hast du dich bitteschön selbst kritisiert, wenn du meinst, sehr zufrieden mit deiner Arbeit zu sein?

    Zitat

    Helmut Thoma
    „Im Seichten kann man nicht ertrinken.“
    „Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.“

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von crypt ()

  • also kritik muss ja nicht unbedingt negativ behaftet sein wobei das bei dir schon selbst überschätzung ist die ich mal gar nicht gutheisen kann


    und dein avatar siet aus wie grad mal so hingeschissen, so etwas krieg ich in 5 sekunden hin also mein mal nicht dass das so was besonderes sei