Was würdest du lieber tun?

  • in der rosa Unterhose in die Schule^^ wenn ich mit einem Affen knutschen müsste, müsste ich mich übergeben :lol:


    Würdest du lieber ein Insekt essen (z.B. Heuschrecken) oder eine Schnecke? (Beides war vorher schon tod)

    a little less conversation
    a little more action, please! :tanz:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von megan ()

  • Insekt, steh nicht auf Schleimig.


    Würdest du lieber Bundespräsident sein oder Simenschef / Deutsche Bank, oder ein anderer Konzernsmanager?

  • Ich würde auf jeden Fall lieber Bundespräsident sein. Es geht doch nichts über Macht :D


    Würdest du lieber für 3 Jahre ins Gefängniss gehen oder dein Leben lang jedes Monat 1000Euro Strafe zahlen?

  • Auf jeden Fall taub. Blind zu sein wäre für mich der größte Horror überhaupt... :aeh: denn sehen war mir schon immer wichtiger als hören, auf Musik könnte ich z.B. ohne weiteres verzichten. Wenn man taub ist kann man wenigstens noch lesen, zeichnen, Computer bedienen und sich um seinen Haushalt selber kümmern. Das mögen Blinde auch hinbekommen, aber doch mit wesentlich mehr Einschränkungen.


    Lieber ohne Technik oder ohne Natur leben?

  • Ohne Technik.


    Klar, unsere Gesellschaft kann wohl ohne Technik nicht mehr klarkommen, aber die Natur war zuerst da ;) Und wenn es etwas gibt, das ich mehr genieße als meinen Computer oder das interessanter ist als die Technik, dann ist es zweifellos die Natur.


    Würdest du lieber nur heißen Sommer oder nur klirrekalten Winter haben wollen?

  • Mit Playmobil (und ganz und gar OHNE Lego) bin ich aufgewachsen, daher fand ich das auch immer besser. Aber andererseits ist Lego etwas, wo man viel Kreativität und Fantasie entfalten kann. Es sieht halt nicht ganz so hübsch aus, wenn man sich ein Tier aus Lego baut, und die käuflichen Lego- Tiere finde ich auch nicht schön. Trotzdem würde ich nun Lego wählen, weil man sich damit viel mehr beschäftigen kann, herumbauen und immer wieder Neues ausprobieren kann, während man mit Playmobil halt doch "nur" herumspielen kann.


    lieber morgens, mittags und abends was Gekochtes/Gebratenes essen oder den ganzen Tag nur ungewärmte Rohkost?

  • Gekochtes/Gebratenes kann ich immer essen. ;) Muss ja auch nicht zwangsläufig ungesund sein. Aber nur kalte Rohkost, da würde mir etwas fehlen :aeh:


    Lieber wenig Musik in guter Qualität oder viel Musik in schlechter Qualität?

  • Paintball wollt ich schon immer mal Ausprobieren und Schwimmen kann ich jeden Tag


    Würdest du lieber mit blanken arsch Dich auf einen Hart Durchgerüttelten Bienenstock für 10 Min. setzen oder Dein Gesicht Eine Stunde lang in ein Glas voller Moskitos stecken?

  • Beides recht ungern, aber dann doch wohl mein Gesicht in ein Glas voller Moskitos stecken... Kann mir dann ja tonnenweise Fenistil ins Gesicht schmiern :rolleyes:


    Würdest du lieber nach Afrika auswandern oder nach Asien?

  • Ganz klar nach Asien, das hat irgendwie etwas magisches, wahrscheinlich weil es für mich vorerst unerreichbar bleiben wird. Und in Afrika ist mir eindeutig das Klima zu blöd.


    Zum Abendessen lieber etwas Selbstgekochtes oder etwas Selbstbestelltes?

    lg,
    Truxle


    Dieser Beitrag wurde 725 mal editiert, zum letzten Mal von Chuck Norris: 31.02.2029 17:51.

  • Au weh... Das ist schwierig. Ich möchte beides nicht missen, doch wenn ich ehrlich bin.... dann würde ich eher ohne Gesellschaftsspiele klarkommen als ohne Videospiele.


    McDonalds oder BurgerKing?

    lg,
    Truxle


    Dieser Beitrag wurde 725 mal editiert, zum letzten Mal von Chuck Norris: 31.02.2029 17:51.

  • Zitat

    Original von Flo
    King. Der Big King XXL ist der beste Burger EVER. PERIOD!


    Word! Bisher definitiv ungeschlagen.



    @topic:
    Es kommt auf die Zeit an. In den goldenen Zwanzigern des letzten Jahrhunderts, definitiv Consiliere. Es hat einfach klasse. Alleine schon die Anzüge, die Nutten und die Möglichkeiten politisch Einfluss zu nehmen. Und man ist doch nie so in das ganze involviert als dass man sich wirklich sorgen um seine Existenz machen müsste, oder zumindest nicht großartig sich die Hände schmutzig machen müsste. Das verlockt.
    In den 60er Jahren würde ich natürlich den Rockstar bevorzugen. Den ganzen Tag in geschmacklosen, aber bequemen Klamotten rumhengen, Gigs spielen, mit Groupies rummachen, mehr oder weniger versuchen nicht zu sterben, Trips schmeißen und dabei versuchen über die Welt nachzudenken um das ganze dann in Songs und Essays zu verpacken. - Was zwar wahrscheinlich nicht klappen wird, aber gerade weil ich Trips schmeiße und unzusammenhängendes Zeug im Rausch vor mich hin brabbel, wirke ich auf meine Groupies und Fans so nachdenklich und glaubhaft, dass einem jeden Scheiß abgenommen wird. Tolle Sache.


    Heutzutage ist allerdings beides ziemlich abgefuckt und nicht wirklich erstrebenswert. Da bleibe ich doch lieber bei meiner beschiedenen Existenz, kauf mir Rockstar und Der Pate, bestell mir Drogen und Nutten und lebe die Glanzzeiten beider Genres komplett am Wochenende aus.



    Bist du eher zaghaft, oder preschst du eher gleich drauf los wenn es um wichtige Entscheidungen in deinem Leben geht?

    “Lady. Flo isn't chocolate. Do you know what Flo is mostly? A Bastard. A Bastard coated bastard with bastard filling. But I don't find him half as annoying as I find naive bubble-headed optimists who walk around vomiting sunshine. " - Dr. Perry Cox, Srubs *fixed

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von toxaz ()

  • Zitat


    ...bestell mir Drogen und Nutten und lebe die Glanzzeiten beider Genres komplett am Wochenende aus.


    Jaja... das waren noch Zeiten...
    ;)


    Nein scherz, also zum Thema:
    Ich möchte Entscheidungen stets wohlüberlegt haben, vor allem ohne gleich von Jedermann beeinflusst zu werden :(
    Obwohl ich immer und immer wieder behaupte nicht beeinflussbar zu sein, ist es schwer dass denjenigen in meiner Umgebung klar zu machen...
    Aber Entscheidungen kann ich immer dann treffen sofern ich mindestens eine nacht mal drüber geschlafen habe, weil der "Guten-Morgen-2,50" die Negativ-KeinBock-Seite des 2,50 darstellt und der "Abends-auf-die-Rolle-geh-2,50" eher den Positiv-Einfach-Sau-raus-lass-2,50 darstellt...
    Aber eine zu schnelle Lebenswichtige Entscheidung zu treffen ist nicht mein Ding (deshalb gut dass ich nie Arzt werden wollte^^ ....deswegen und weil ich kein Blut sehen kann....)


    Hättest du im Falle deiner Lieblingsapokalypse lieber Wissenschaftliche oder religiöse Thesen die sich bewahrheitet hätten?
    beispiel wissenschaftl.: Ozonloch vergrößert sich, Virenbefall, Klimakatastrophe...
    beispiel Reli: Blutregen, wieder auferstehende Tote usw. usw.