1003 - Cartoon Krieg

  • Die Synchronisation ab Staffel 8 0

    1. Schlimm! Ich will unnötige Schimpfwörter wiederhaben. (0) 0%
    2. Ganz ok. Ist im Grunde wie vorher. (0) 0%
    3. Mir egal, bekomm ich sowieso nicht mit. (0) 0%
    4. Ist super geworden, fast wie das Original. (0) 0%

    lol family guy mit original sprechern(ausser dem hund). war eigentlich auch nich anders zu erwarten. da frag ich mich aber warum insbesondere jan odle ( die stimme von peter aus family guy ) nicht mehr bei southpark mitspricht. denn vor staffel 8 hatte er mehrere stammrollen bei sp.


    und auch in dieser folge war herr kronberg noch zu hören.
    bis jetz find ichs sehr gut übersetzt und gut gesprochen.


    bin gespannt ob morgen bart auch seine normale stimme hat.

  • "Fast wie im Original" passt zwar nicht, weil die deutsche Version niemals "wie im Original" sein kann, schon allein aufgrund der Stimmen nicht. ;) "Fast so gut wie im Original" wär vielleicht geschickter formuliert gewesen, aber ich weiß, was du meinst. Mir ist zwar nicht ganz klar, warum du gerade jetzt diese Umfrage machst, aber ich stimme zu.


    Ja, die deutsche Version gefiel mir wieder sehr gut. Randys Geschrei am Anfang war wieder erstklassig, fast so gut wie im Original! ;) Und auch super, dass die deutschen Family Guy-Stimmen fast alle vertreten waren. Von Kyles Schrei nach seinem Alptraum war ich nicht ganz überzeugt. Aber hey, der Streit zwischen Kyle & Cartman (auch bei der Verfolgungsjagd) war wieder echt gut, da kamen die Emotionen sehr gut rüber. Seltsam fand ich, dass sie "Big Wheels" nicht mit "Dreiräder" übersetzt, sondern so gelassen haben. Naja, egal.


    War echt cool, hat genauso viel Spaß gemacht wie das Original!


    Edit: Oh ja, wenn Sandra Schwittau im 2. Teil sprechen würde, das wär super! =)

  • Ich find die Folge echt Genial, dabei find ich Familie Guy eig. cool xDD
    Die Verfolgungsjagd mit den Dreirädern find ich auch ziemlich cool gemacht, aber die Explosion von Kyle´s Dreirad ist ja mal voll daneben find ich.


    Ich geb der Folge 8/10
    Sind paar Synchro Fehler drin und das mit dem Dreirad Explodieren fand ich voll scheisse.


    Freu mich schon auf morgen :D

  • :rofl: Wie cool!!!!!!! Schon die anfangsszene! Herrlich!!! :lol: So alles schön harmonisch, stan kriegt was vorgelesen, alles ruhig und dann platzt sein Dad wie so'n Irrer ins Zimmer! Hab mich so weggelacht. Ich liebe die Marsh Familie!^^
    Und Cartman vs Kyle. Einfach perfekt!
    Der zweite Teil heute wird auch so richtig lustig. *freu*

  • Randy war natürlich wieder unheimlich gut, obwohl er in den letzten Folgen irgendwie besser rüberkam. Kyles Sprecher ist mir diesmal übrigens besonders aufgefallen, der hat sich anscheinend richtig Mühe gegeben und auch Cartman hat sich voll reingelegt. Spitze Synchro also.
    Zur Geschichte kann ich nichts Neues sagen, hab ja das Original gesehen. Gefällt mir aber natürlich trotzdem sehr gut. :thumbup:

  • Die Folge war auf deutsch ja ganz gut gelungen. Die Synchronstimmen von Family Guy wurden ja offensichtlich auch verwendet (nur der Hund glaube ich nicht). Bin schon gespannt, ob für Bart Simpson auch die Synchronstimme verwendet wird.
    Das Ende war ziemlich seltsam:
    "nächste Woche bei South Park"
    Die Folge kommt doch heute abend! Die hätten das ruhig an die deutschen Sendezeiten anpassen können. Außerdem stand da nichts wie z.B. "next week", man hätte also getrost "morgen" sagen können ohne dass es unlogisch klingt. Ist ja egal, ich freue mich trotzdem auf Teil 2!


    Anmerkung: Ich habe mir noch mal Teil 2 auf Englisch angesehen und am Ende, als Cartman mit der Waffe auftaucht, sieht man ein Poster, dass sehr an 24 erinnert, es heißt halt nur 26. In der 11. Staffel soll ja eine Anspielung auf 24 kommen, deswegen habe ich das nochmal erwähnt.

  • also die folge war so lala...die 1. hälfte war eher langweilig cool wurde es aber der verfolgungsjagd auf dem highway und dem polizeiauto was dann von der straße abkommt ich hab mich so besickt...das war so genial mal sehen wie der 2. teil heut wird

    Southpark, Simpsons, Erkan und Stefan, Nightmare on Elm Street und Freitag der 13. forever

  • bald gibts teil 2 , wer möchte mit mir wetten das barts stimme dabeisein wird?


    wird bestimmt lustig bart sagen zu hören " cowabunga, motherfucker!"


    aber noch interessanter find ich was sie aus dem schluss gemacht haben.... " mmmh yummy yummy crap" :rofl:

  • Teil 1 war schonmal sehr sehr geil , das was sie da reden , das sich jemand so über Juden witzig macht im Fernsehen und sich nur über alles lustig gemacht wird das kommt mir sowas von bekannt vor :rofl:

  • Also auf diesen Zweiteiler habe ich sehnlichst gewartet. Kenn beide Folgen schon aus dem Original und war richtig gespannt. Und hey, wenn ein South Park-Zweiteiler10 von 10 Punkte verdient hat, dann keine mehr als dieser. Bei solchen Auseinandersetzungen wie "South Park vs. Family Guy" bin ich meist neutral. Immer interessant mitzukriegen, was beide Seiten so bieten. Da ich bislang Family Guy-Folgen nur auf deutsch gesehen habe (auf Englisch nur mehrere Szenen als Clips im Netz), war ich umso mehr erfreut, dass die deutschen Standartstimmen übernommen wurde. Mit Jan Odle habe ich eigentlich auch nicht gerechnet, es überraschte mich gestern. Tja und Brian, der Hund der Griffins, hatte hierzulande ja 2 Stimmen. Keine Ahnung, wieso der 1.Sprecher aufhörte, aber der Zweite ist, soweit ich weiß, letztes Jahr verstorben. Schade! Aber so weiß man, dass man ansonsten mit den alten Sprechern weiterhin rechnen darf, sobald neue Folgen für MTV synchronisiert werden. Ähnlich wie KGF ist mir auch "Big Wheels" aufgefallen. Aber ich werte es nicht als negativ, da der Name gleich viel besser zu Cartmans Profil passt. Also es hört sich nicht kindisch an, ist am Ende aber auch das Selbe, ein Dreirad. Nicht retten konnte man imo den "Mr.T Tea"-Gag. Hätte aber gedacht, dass man das erste T auf englisch ausspricht. Aber gut, es sollte ja beides gleich klingeln. Also kein Manko, auch wenn es sich ungewöhnlich anhört. Am Schluß hätte ich weder "Nächste Woche", noch "morgen" vorgeschlagen, sondern "Nächstes Mal". So ist es egal, auf welchem Sendeplatz man die Folgen ausstrahlt. Am Ende stimmt es immer (Gut, chronologisch muss man auch senden, versteht sich! :D ) . So viel dazu...

  • Ja, ich sehe das ähnlich wie Jack-the-Rapper, nur das ich nicht so der Family Guy-Fan bin, aber ich freue mich schon auf Bart Simpson in der Fortsetzung, da ich ein großer Simpsons-Fan bin (natürlich steht South Park an erster Stelle). Hoffentlich hat Bart auch seine richtige Stimme wie in den Simpsons-Folgen, dass wär toll, naja, wir sehen es ja heute abend. Aber schon allein die Idee dieses Zweiteilers finde ich grandios, und ich finde sie haben es auch super umgesetzt. Ich kann mich nur noch nicht festlegen, ob ich "Cartoon Wars" oder "Go, God Go" besser finde, beide super Zweiteiler, aber ich glaube im Englischen gefällt mir "Go, God Go" besser als "Cartoon Wars", im Deutschen kann ich das ja erst sagen wenn es gesendet wird.
    Also, "Cartoon Krieg"-Teil 1 kriegt 9,5 von 10 Punkten. :thumbup:



    Nachtrag: Habe die Wiederholung eben nochmal gesehen, und wollte nur nochmal anmerken, dass mir Ms Garrisons deutsche Stimme viel besser gefällt als die im Englischen!
    Ja, warum ich das grade hier reinschreibe weiß ich auch nicht, mir ist das schon öfters aufgefallen, aber wo ich "Cartoon-Krieg"-Teil 1 eben gesehen hab, und Ms Garrison ein paar Parts gesprochen hat, ist mir wiederholt aufgefallen, dass ich ihre/seine Stimme im Deutschen viel, viel besser finde als im Original!

  • yeay, sandra schwittau. wunderbar.


    "mein name ist kleiner danny pocket"
    wäre nicht "ich bin der kleine danny pocket" besser?
    "my name is little danny pocket" hieß es in englisch.


    aawww der schöne "motherfucker" war weg. zu schade.
    lustig das zur pause family guy werbung kam :lol: