1005 - Viel Frottee um nichts

  • Zitat

    Original von Alfi-kun
    Ich glaub wie haben zu viele Junkies im Forum >.>
    Und da kommt wieder dieses blöde Vorurteil, das ich mal in nem Forum gelesen hab, alle SP gucker sind Drogenabhängige -.-



    Sag mal gehts noch? Weisst du überhaupt was´n Junkie ist??? :rolleyes:
    Ehrlich, die ganze Zeit hab ich nix zu dir geschrieben, weil du sowieso schon genug Spott abkriegst, aber jetzt glaub ich wirklich das die meisten Recht mit dir haben, echt. Nur weil ich vielleicht alle drei Monate einen kiffe, bin ich doch noch lange kein Junkie!
    Aber vor so einem wie dir werd ich mich nicht weiter rechtfertigen. :rofl:

  • Okay, also ich fand die Folge wirklich schlecht. Wobei ich das mit Fufun und Gary ganz witzig fand, aber im Großen und ganzen schlecht. Hab schon lange keine so schlechte folge gesehen. Und von 'ner Towelie-Folge hatt ich soooo viiiiel mehr erwartet....

  • ich fand die folge sehr gut auch wenn einige stelen bescheuert waren.
    ferstehe garnicht was ier habt ?(


    hab auch noch ne frage abseits zum thema ,ist schon klar wan die 11 staffel übersetzt wierd (auch wen sie noch nichtmal in usa lief xD)

  • Zitat

    Original von Alfi-kun
    Und da kommt wieder dieses blöde Vorurteil, das ich mal in nem Forum gelesen hab, alle SP gucker sind Drogenabhängige -.-


    lol, hab ich ja noch nie gehört, wer sagt denn sowas?

  • ich fand die folge einfach geil die fufu von opra am meisten^^
    und towlee r0cKZzzzzz :D


    Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen. Verwandte kamen zu mir, piekten mir in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der Nächste." Sie haben mit dem Mist aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen das gleiche zu machen. xD

  • Ich fand die Folge ganz ok. Waren n paar gute sachen dabei...
    Aber so im ganzen fand ich die nicht soooo gut, da cartman und co nicht dabei waren und das find ich sowieso immer so blöd wenn die nicht dabei sind...

    Über 470 Millionen Menschen hören Hip Hop!!!!
    TRAURIG!!!!!
    Schreib dich nicht ab. Lern sprechen und laufen!!!!

  • Zitat

    Original von king-Bushido
    ich fand die folge sehr gut auch wenn einige stelen bescheuert waren.
    fersteh garnicht was ier habt ?(


    hab auch noch ne frage abseits zum thema ,ist schon klar wan die 11 staffel übersetzt wierd (auch wen sie noch nichtmal in usa lief xD)


    Ohne Worte

  • Zitat

    Original von kkt


    Ohne Worte


    ;)


    Hab übrigens die letzten 20 Sekunden gesehen, kann daher nicht mehr sagen als vorher.:thumbdown:
    Vielleicht waren Trey und Matt ja gerade besoffen, wie sie das gedreht haben...

  • Zitat

    Original von A.W.E.S.O.M. - O



    Sag mal gehts noch? Weisst du überhaupt was´n Junkie ist??? :rolleyes:
    Ehrlich, die ganze Zeit hab ich nix zu dir geschrieben, weil du sowieso schon genug Spott abkriegst, aber jetzt glaub ich wirklich das die meisten Recht mit dir haben, echt. Nur weil ich vielleicht alle drei Monate einen kiffe, bin ich doch noch lange kein Junkie!
    Aber vor so einem wie dir werd ich mich nicht weiter rechtfertigen. :rofl:


    mit Junkies hab ich es natürlich bewusst übertrieben, aber trodzdem bist du ein Kiffer.
    Du hast dich echt mit der langeweile abgefunden wa??
    Und was erwartest du für ne Antwort, wenn du in nem Öffentlichen Forum schreibst, dass du ein Kiffer bist??


    Zitat

    lol, hab ich ja noch nie gehört, wer sagt denn sowas?


    Ist lange her, waren aber viele Foren^^

  • Gewöhnlich habe ich mit South Park-Folgen immer meinen Spaß. Aber es gibt da so kleine Ausnahmen und ich gebe zu, diese Folge war eine davon. Eigentlich finde ich Towelie als Charakter ganz gut. An seiner ersten Folge in der fünften Staffel hatte ich nichts auszusetzen. Aber gestern wurde es mir teilweise zu langweilig, da die Story meinesachtens nicht gut genug ist. Hin und wieder konnte ich leicht schmunzeln, aber mehr nicht. Tja, sowas ausgerechnet nach der hervorragenden "Cartoon Wars"-Doppelfolge. Habe die Folge aber dennoch ganz angesehen.

  • Eine Flopp-Folge, klar. Ich hab nichts gegen Towelie, aber diese Episode war wie auch für die Meisten einfach nicht mein Fall. Die deutschen Stimmen von Fufûn und Arschloch fand ich im Grunde ok. Arschloch hatte glaube ich einen polnischen Akzent, zumindest kam es mir so vor. Man weiß es nicht so genau. Nunja, zumindest haben wir 1005 jetzt hinter uns.^^



  • Ein Kiffer ist für mich jemand, der sich vor der Schule oder der Arbeit erstmal ne Bong reinzieht, um klarzukommen. Nur weil ich das alle drei Monate mal mache, auf Parties o.ä., bin ich noch lange kein Kiffer. Aber wer schon denkt alle South Park-Gucker wären Kiffer, nur weil das angeblich in irgendwelchen Foren stand, was ich dir auch nicht ganz abnehme ehrlich gesagt, der muss schon ziemlich dämlich sein.
    Aber wenn deine Rechtschreibung und Ausdrucksweise nicht mehr auf dem Niveau einen Erstklässlers ist, können wir uns gern nochmal eingiebiger darüber unterhalten... :rolleyes:

  • *umguckt* :D



    Jo, zur Folge: Ich fand die Folge echt ziemlich gut, waren endlich mal keine nervigen Stammdarsteller anwesend die einem den Spaß an der Serie vermiesen. :)
    Nein, die Folge war aber auch ohne Stan, Kyle, Eric und Kenny ziemlich gut, auch wenn mich die Dialoge der Körperteile etwas angekotzt haben war der Rest der Folge doch ziemlich gut. Die Monologe vom Handtuch kann ich in gewisser Weise sogar nachvollziehen.


    What ever, es gibt nicht viel zu sagen dass nicht schon gesagt wurde.


    07 / 10

  • So ich hab gerade die Wiederholung geguckt und muss sagen, dass ich die Folge Spitzen Klasse finde. Das find ich, ist mal wieder eine sehr gelungene SP Folge :)


    10/10


    Und A.W.E.S.O.M. - O


    Auch wenn du nur ab und zu eine kiffst, bist du trodzdem ein Kiffer.^^
    Kiffer ist man, wenn man kifft und du tust es eben^^
    Naja ist eh deine Sache, mir ist das so ziemlich egal, aber das wollt ich dir nur mal gesacht haben ;)


  • Wow... Alfi-Kun ist der Schlauste! Hört ihr das auch alle? Wir haben hier jemanden, der zum IQ-Test gehen will.... :rofl:


    Ab und zu EINE kiffst...ich lach mich tot... :lol:

  • man muss entweder dumm wie scheiße sein oder auch noch dümmer, um mit dem wort kiffer, alle THC konsumenten als langweilige, antriebslose Idioten zu bagatellisieren. ich kiffe seit ewigkeiten wie sau und hab trotzdem abi und studier pädagogik und ich kann später wenigstens meinen kinder aus eigener erfahrung berichten und nicht aus irgendwelchen möchtegern-fachbüchern. aber DU (alle mit Vorurteil) kannst ihnen ja dann ne geschichte über DSDS und barbara salesch zum besten geben, oder wie auch immer du deine wahnsinnig kostbare freizeit verbringst. du hast recht, ihr nicht-kiffer seid die besseren menschen und ich bin ein zitternder, mein leben nicht mehr auf die reihe bekommender JUNKIE mit spermaflecken auf der hose weil ich ständig onaniere, falls ich keine frau finde, dei ich missbrauchen kann. guck mal n bisschen "how high" "half baked" oder "fear and loathing in las vegas" mr. intollerant