1104 - The Snuke

  • This Week on South Park: Episode 1104 - The Snuke
    Hillary Clinton is in town for a big campaign rally. Cartman follows a lead on a possible terrorist attack.


    -----------------------------------------------------------------------------------------------


    Hillary Clinton kommt für eine große Wahlkampagne nach South Park, während Cartman einer Spur eines möglichen Terrororanschlages nachgeht



    Quelle: South Park Studios


    -------------------------------------


    anm: da haben wir ja endlich die Hillary Clinton Folge ;o) und wer weiss diesmal hört es sich sehr nach 24 an aber ich will keine falschen Hoffnungen wecken


    Also ich freu mich ;o)

  • Naja, bin ja mal gespannt wie die Folge so wird. Hoffe sie setzen (wen sie es einbringen) die 24 Idee gut um. Vielleicht wirds ja auch keine komplette Cartman Folge ;).

  • Ich habe nie eine einzige 24 Folge gesehen. Entsprechend habe ich nichts davon, wenn die Folge vor 24 Anspielungen strotzt.
    Ganz allgemein muss ich sagen, dass mir die Richtung die South Park einschlägt nicht so ganz gefällt. Ein bisschen sozialkritisch ist ja gut, aber wenn es in South Park nur noch um Anspielungen geht, dann ist das kein South Park mehr im klassischen Sinne. Ich will wieder richtig kranke, lustige Folgen, die man auch lustig findet wenn man keine bestimmte andere Serie guckt.
    //edit: Folgen wie Cartmanland oder Casa Bonita oder das mit den Crab People oder Scott Tenorman must Die etc.etc. waren doch auch lustig...

  • Zitat

    Original von Zwerg-im-Bikini
    Aber in den letzten Folgen gab es doch überhaupt keine größeren Anspielungen? Und Film- und Serienanspielungen gibt es schon seit der 1. Staffel, man denke nur an die Godzilla-Folge :)


    Hast auch wieder Recht :rolleyes:
    Naja, trotzdem gefällt mir die 11. Staffel bis jetzt nicht gut genug. Muss einfach nicht so wie früher lachen. Aber ich hab noch viel Hoffnung, da mir einige Folgen der 10. Staffel schon gefallen haben.

  • Ich guck auch kein 24, aber man kann ja nicht jede Folge für alle machen. Die Folge zu Herr der Ringe fand ich zum Beispiel wieder genial, weil das mein Themenbereich ist. Ist ja auch okay, wenn hin und wieder mal ein Special für bestimmte Fangruppen kommt.


    Mich nervt allerdings Cartman. Ich meine, er ist ja noch lustig gewesen, so lange er einen noch überraschen konnte. Aber mittlerweile kann ich ihn echt nicht mehr sehen. Cartman hier, Cartman da. Es gibt ja wohl genug andere Charaktere, die ich nur zu gerne mal wieder (länger als nur eine Folge) in Aktion sehen würde. Die Cartmanfolgen les ich mir schon nicht mal mehr durch und käme nicht mal im Traum auf den Gedanken, mir noch eine davon zu laden. Dazu ist mir mein Geld und meine Zeit zu wertvoll. :aeh:

  • Leute, ihr müsst 24 gucken, geile Serie. Jack Bauer (Kiefer Sutherland) ist neben Samuel L. Jackson der einzige Mann der härter ist als Chuck Norris (und der hat zweimal bis zur unendlich gezählt^^).

    Wer meine Beiträge löscht oder kritisiert, der sponsort den Robbenfang in Venezuela.
    I mean, that's what life is : a series of down endings.

  • Nicht mehr wirklich notwendig, aber naja...


    Zitat

    NEW YORK, March 26, 2007 -- Cartman suspects the new Muslim student is behind a terrorist threat in an all-new "South Park" entitled, "The Snuke," premiering on Wednesday, March 28 at 10:00 p.m. on COMEDY CENTRAL.


    The clock is ticking as the citizens prepare for Hillary Clinton's big campaign rally. Every minute counts as Cartman uses his own methods to interrogate the suspect. But could the plan to target Hillary Clinton be just the tip of the iceberg?
    Quelle: www.comedycentral.com


    Bilder: (High-Res)

  • Zitat

    Ganz allgemein muss ich sagen, dass mir die Richtung die South Park einschlägt nicht so ganz gefällt. Ein bisschen sozialkritisch ist ja gut, aber wenn es in South Park nur noch um Anspielungen geht, dann ist das kein South Park mehr im klassischen Sinne. Ich will wieder richtig kranke, lustige Folgen, die man auch lustig findet wenn man keine bestimmte andere Serie guckt.


    Einerseits verstehe ich es, wenn man es kritisiert, dass SP oft nur dann so richtig zu verstehen bzw. lustig ist, wenn man bestimmte Anspielungen entsprechend einordnen kann.
    Gerade in den neueren Staffeln zeigt sich schon eine deutliche Häufung vor allem von Serien/ Film- Parodien (Family Guy, die Super- Nannys, Dog, etc.) sowie von Anspielungen auf soziale/ politische/ gesellschaftliche Ereignisse (Al Gore, Scientology, Terry Shiavo, Dawkins, Michael Richards etc.)l


    Andererseits finde ich, dass SP gerade diese Parodien immer super hinbekommen hat- und meistens gab´s ja auch was zu lachen, selbst wenn man nicht ganz so vertraut mit dem Thema war.



    Ich persönlich freue mich auf die neue Folge, besonders, weil ich 24 kenne und auf entsprechende Anspielungen und eine gelungene Verarsche hoffe :D....


    Ich hoffe außerdem, dass es kein Hilary- und Demokraten- Bashing geben wird. Wenn sie sich allerdings wirklich an 24 anlehnen, dann sollte Cartman Hilary eigentlich beschützen wollen ;).


    Außerdem hoffe ich darauf, dass sie die übertriebenen Folterszenen in 24 aufs Korn nehmen und auch das Bild, das die Serie z.T. von Muslimen vermittelt, kritisch unter die Lupe nehmen.


    Zum Thema Cartman: ich finde auch, dass er in letzter Zeit zu sehr im Vordergrund steht. Auf der anderen Seite ist er in SP der einzig würdige Jack Baur, von daher geht sein erneutes im Mittelpunkt- stehen für eine 24- Parodie in Ordnung ;).

    You woke up this morning,
    got yourself a gun,
    Mama always said you´d be the chosen one.
    She said: You´re one in a million,
    you´ve got to burn to shine,
    but you were born under a bad sign
    with a blue moon in your eyes...