1011 - Die Hölle auf Erden

  • Zitat

    Original von Bryanfury
    ne als randys stimme war das auf keinen fall.


    Randy ist ja auch nicht KYLEs Vater. Es war - wie gefragt - KYLEs Vater Gerald, also Gudo Hoegel für Satan.


    Die Diddy-Sache war in meinen Augen ganz mies, da hatte ich etwas viel besseres vorgeschlagen gehabt.

  • Zitat

    Original von Bryanfury


    ne als randys stimme war das auf keinen fall.


    Ähh... Randy ist Stans Vater. ;) Shufro meinte Kyles Vater (Gerald). Mir kam's auch so vor als sei das sein Sprecher gewesen, Gudo Hoegl, mit verstellter Stimme. Wie gesagt, ich fand ihn nicht gut.


    Edit: Hollow17 war schneller...

  • zensiert is daran garnix, in keinen versionen. nur anders. aber wenn du nach brutalität gehst, war unsere brutaler, sprich "unzensiert"


    EDIT: oh sorry, hatte mich verlesen dann.



    was hattest du denn vorgeschlagen hollow 17? ob es besser is entscheiden wir alle dann hier :lol:
    und wo hattest du das vorgeschlagen, hier im forum oder vor ort bei der synchronisation?

  • Zitat

    Original von Bryanfury
    zensiert is daran garnix, in keinen versionen. nur anders. aber wenn du nach brutalität gehst, war unsere brutaler, sprich "unzensiert"



    echt das finde ich klasse ich habe das mit der stelle schon vor einiger zeit gelesen und nicht damit gerechnet das wir diese version sehen respekt mtv aber für diese uhrzeit muss man ja sowas erwarten

  • Diese Episode war ja mal ein richtig geiler Riesenschwachsinn :lol:
    Ich finde Super Sweet 16 eins der ekelerregendsten Sendungen der Tv Geschichte, schön dass die das verarscht haben.Auch wenn ich gewünscht hätte,dass es weit mehr runtergezogen wird.


    Das mit den Priestern und so war auch saugeil,so schön mal was anderes, warum die 2 Fronten gegeneinander kämpfen.
    Das mit den 3 Stooges fand ich bisschen merkwürdig,aber war okay.


    Satans deutsche Stimme fand ich auch nicht sehr gut, klang nicht wirklich nach satanisch ehrlich gesagt. Ich hätte mir gewünscht dass Sido den Biggie spricht. Aber der Savas war auch ganz okay.
    Schön dass die sich die Mühe machen, bei den Sprechrollen.



    Und die Diddy Witze "ch will die die diddy hat" (oder so) fand ich auch klasse.


    9/10

  • Super Folge, ich hab so selten in einer SP Folge gelacht wie diese hier.^^
    Die Synchro vom Teufel war unpassend gewählt, dass ist doch die Stimme von Kyle´s Vater oder???
    Und bei diesen Mördern, sollte das ne Bud Spancer Verarschung sein??
    Die Gags waren gelungen, Ideenreichtum ohne Ende die Folge bekommt von mir 11/10. Da sie wirklich Super ist. Die zweit beste SP Folge die ich je gesehen hab. ;)

  • Zitat

    Original von Alfi-kun
    Und bei diesen Mördern, sollte das ne Bard Spanser Verarschung sein??
    ;)


    OMFG, was hat er dir denn getan, dass du seinen Namen so vergewaltigst? :aeh: Und nein, die hatten nichts mit Bud Spencer zu tun, sondern mit den Drei Stooges, informier dich bei Wikipedia.


    @topic: Ja, wie schon gesagt war die Satan-Synchro nicht wirklich ideal. Schade, dass die alte Stimme nicht mehr vorhanden war. Und Biggies Stimme klang im Original natürlich viel besser, aber naja, es war akzeptabel. Der Rest war gut, besonders gefallen hat mir "Wadde hadde Diddy nich?" :D

  • Alfi-kun : Hattest du kein Englisch in der Schule? Ich finde den Namen so simpel, auch wenn man ihn nicht kennt kann man sich aber ungefähr denken wie er geschrieben wird. ;)Er heißt ja auch nicht "Bart" wie Bart Simpson sondern "Bud" = also kurz ausgesprochen und ohne "r" und langezogenem "a". Und Spencer kennt doch eigentlich jeder, ein geläufiger und sehr einfacher Name und Nachname.

  • Ich geh mal kurz off, will nur erklären warum Bud Spencer, Bud Spencer heisst.Ist natürlich ein Künstlername was damals jeder hatte.
    Bud wegen Budweiser, weil das sein Lieblingsbier ist, und Spencer wegen Spencer Tracey dem SChauspieler, der sein Lieblingsschauspieler ist.


    So und jetzt weitermachen

  • Meiner Meinung nach ist My Super Sweet 16 so eine der dümmsten Shows die ich kenne, daher kam es ja ganz gut, dass die die verarscht haben, wenn auch recht harmlos. Satans neue Stimme ist irgendwie blöd, aber was solls. Die ganze Folge war ja ganz in Ordnung. Cool fand ich dass MTV die Werbepause ausgelassen hat, dafür hats ja spät genug angefangen.

  • Tss also ich weiss garnicht was ihr alle habt???Ich habe mich bei der gestrigen Folge königlich amüsiert(nein ich habe nicht um den Titel "König"gewürfelt).
    Klar,die neue Stimme von Satan (spricht der nicht auch den Habgiergeist aus Danny Phantom???) ist mir auch aufgefallen,aber so richtig gestört hats mich eigentlich nicht.Diese Figur kommt so selten vor,da kann man sowas verschmerzen.Schlimmer wärs,wenn z.B. Cartman ne neue Stimme bekommen würde :aeh:
    Und Butters fand ich mal genial,anscheinend war er auch mutiger.Sonst macht er immer voll den Bückling (scheisse,wenn ich das mach krieg ich voll den Ärger!!).Diesmal hat er fast wie selbstverständlich Biggie im flieger begleitet,und das in seinem niedlichen Schlafanzug mit Punkten :rofl:
    Am Anfang fand ich die 3 Mörder ja noch gut(auch dass sie immer wieder ihrem Drang nachgeben mussten)Aber dieses dumme "der boss ohrfeigt seine beiden Untertanen und das gibt so dumme Geräusche"-ging mal garnicht.
    Und die Acura-Torte :rofl:und der Kommentar von Satans Berater "Acuras sind doch schöne Autos" :D
    Naja sind sie nicht wirklich.
    Wiso haben die bei Southpark gestern nen echten Acura zeigen dürfen und in der Folge "Snob Alarm" nur so ne Veräppelung?Das Auto hieß da Toyola Peeus oder so,eigentlich klar als Toyota Prius erkennbar.

  • War doch gar nicht so schlecht die Folge. Leider fehlen einige Witze, aber das mag mich auch einfach nicht angesprochen haben, wer weiß.
    Die Übersetzung war gar nicht mal so schlecht. Kool Savas kam relativ gut rüber. Natürlich kann man ihn sich absolut nicht als Biggie vorstellen und wenn man seine Musik kennt, haut das alles nicht ganz so wirklich hin, aber na ja, Samy Deluxe wär auch nicht besser gewesen. Nicht unbedingt.
    Aber Ansonsten, das mit Biggie und Butters war echt witzig. Die Verkleidungen der Toten waren auch nicht schlecht. Die Katholiken die eben auf jeder Feier mittanzen und die Versuche von Biggie zur Feier zu kommen. Auch das "Diddy did it." war ziemlich witzig.



    Englische Folge
    06 / 10
    Deutsche Folge
    05 / 10

    Ich hab drei Jungs da draußen und die sind drauf und dran dich alle zu machen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von toxaz ()

  • hitler fand ich auch gut, vor allem die übersetzung fand ich doch mal wieder kreativ und gut. und zwar dass sie ihn statt den "can you hear me now guy" nicht den "kannst du mich jetzt hören typ" sondern den "ich telefonier auf partys typ" genannt haben. klingt besser und der witz ist auch noch drin.


    Zitat

    Am Anfang fand ich die 3 Mörder ja noch gut(auch dass sie immer wieder ihrem Drang nachgeben mussten)Aber dieses dumme "der boss ohrfeigt seine beiden Untertanen und das gibt so dumme Geräusche"-ging mal garnicht.


    ich fand das ganze genau andersrum. dass sie ständig welche umgebracht haben fand ich eher dämlich, aber dass daraus die folge entstanden ist dass er die anderen ohrfeigt fand ich saulustig.

  • Zitat

    Original von TheDude
    hitler fand ich auch gut, vor allem die übersetzung fand ich doch mal wieder kreativ und gut. und zwar dass sie ihn statt den "can you hear me now guy" nicht den "kannst du mich jetzt hören typ" sondern den "ich telefonier auf partys typ" genannt haben. klingt besser und der witz ist auch noch drin.


    Dieser "Can you hear me"-Guy telefoniert aber ÜBERALL, nicht nur auf Partys.