1014 - Stanley's Cup (DE)

  • Zitat

    Original von Wolfgang


    Blur - Song 2



    danke für den titel




    ach ja wenn wir son bei songs sind als ganz am ende der spruch kamm keine hoffnung keine hoffnung habe ich mir gedacht jetzt würde der song end of all hope von nightwisch perfekt als endsong dazubassen :lol:

  • Zitat

    Original von Klansman nWo
    :lol:Die Folge war irgendwie merkwürdig . Ohne Cartman aber irgendwie langweilig.


    Seh ich ähnlich. Ohne Cartman fehlt mir auch etwas. Aber für eine Cartman-lose Episode ist sie wirklich ganz gut gelungen, speziell die Szene, in der die Eltern des krebskranken fünf Jährigen (? :rofl:) mit Stan über dessen Einfluss auf ihren Sohn sprechen: "you`re like a father to him". Wenn ichs mir recht überlege gefällt mir die Folge sogar ziemlich gut.


    7/10 Punkte

  • Ich fand das auch so übel als die ganzen kleinen von der gegnerischen mannschaft so fertig gemacht worden sind :(
    das einzig lustige an der folge war der typ mit dem plattenspieler. Das ist aber auch nur in englisch lustig, also kann ich auch nur sagen, stanley´s cup DE: :nono:

  • Ich muss die Folge jetzt mal in Schutz nehmen: Also, ich finde das ist einer der besten SP- Folgen die ich gesehen hab. Sie gehört auf jeden Fall zu meinem Top 10. Ich kann echt nicht verstehen warum sie hier so niedergemacht wird. Diese Folge war "typisch fies" wie viele andere auch. Wie z.b. Vorschule. Auch die Rollenverteilung war typisch. Stan trug mal wieder die ganze Last und Randy rastet wieder einmal völlig aus. Zum Schluss gab es natürlich kein gutes Ende, weil das halt in South Park meistens so ist. Es zeigt halt, dass es im wahren Leben eben nicht immer gut aus geht, wie in diesen Hollywood Filmen. :heuldoch: